Einkäufe mit Amazon Alexa planen Alexa Skill: Bring! Einkaufsliste per Sprache verwalten

Der Alexa Skill Bring! Einkaufsliste macht das Führen und Verwalten der kollaborativen Einkaufsliste jetzt noch einfacher. Mit der Bring! Einkaufsliste-App für Smartphones konnten Nutzer den guten alten Kühlschrank-Zettel abnehmen und die Einkaufsplanung für den Supermarkt per Handy erledigen. Dank Social Media-Funktionen sogar, ohne ein Familienmitglied oder Freunde davon auszuschließen. Denn über die Bring!-Applikation können mehrere Personen gleichzeitig an der selben Einkaufsliste arbeiten, mit dem Alexa Skill Bring! Einkaufsliste sogar freihändig per Alexa-Sprachsteuerung.

Bring! Einkaufslisten lassen sich jetzt mit Alexa Skill Bring! Einkaufsliste auf den neusten Stand bringen

Alexa Skill bring! macht die Einkaufsliste zum Gruppenerlebnis

Zettelwirtschaft war gestern. Mit der Bring! Smartpone-App (iOS|Android) ist die papierne Einkaufsliste digital geworden. Die Einkäufe werden mit Bring! per Handy geplant. Damit keine umständliche Tipperei auf der kleinen virtuellen Handy-Tastatur nötig wird, erleichtern Symbolbilder den Einkauf, die einfach zur geplanten Einkaufsliste hinzugefügt werden. Das Besondere an Bring! ist aber die Möglichkeit, Einkaufslisten mit anderen Personen zu teilen. Wer schon einmal in einer Wohngemeinschaft gelebt hat oder für die ganze Familie einkauft, wird diese Funktion zu schätzen wissen.

Die geteilten Einkaufslisten synchronisieren sich automatisch, so haben alle Beteiligten stets den Überblick. Der Vorteil: Es entfallen Doppelkäufe und wer einmal länger im Büro bleibt und weiß, dass jemand anderes in der Einkaufsgemeinschaft noch zum Supermarkt geht, kann die Liste jederzeit um benötigte Produkte ergänzen. Ist zuhause ein Amazon Echo oder Echo Dot im Einsatz, muss dank dem Alexa Skill Bring! Einkaufsliste nicht einmal mehr mit den Fingern getippt werden, man bittet einfach Amazons Sprachassistentin Alexa die Liste zu führen.

Amazon Echo 2, Silber Optik ist für 109,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.10.2019)

 

Sprachbefehle zur Bedienung des Alexa Skills Bring! Einkaufsliste

Ist die Smartphone App von Bring! eingerichtet und der Alexa Skill Bring! Einkaufsliste aktiviert, kann es auch schon losgehen mit der freihändigen Verwaltung der Bring! Einkaufsliste. Folgende Befehle stehen dafür beispielhaft zur Verfügung:

  • „Alexa, öffne Bring! und füge Milch hinzu“
  • „Alexa, öffne Bring! und entferne Milch“
  • „Alexa, öffne Bring! und ändere meine Liste auf Zuhause“
  • „Alexa, frage Bring! was auf meiner Liste ist“
Die Bring! Smartphone-App macht das Zusammenstellen einer Einkaufsliste einfach

Alexa Skill Bring! Einkaufsliste: Mehrere Aktionen hintereinander durchführen

Zudem ist es möglich, Amazons Sprachassistentin Alexa mehrere Aktionen hintereinander ausführen zu lassen. Dazu ist es im ersten Schritt aber nötig, Alexa anzuweisen Bring! zu öffnen, bevor man weitere Instruktionen gibt:

  • „Alexa, öffne Bring!“

Danach können folgende Aktionen durchgeführt werden:

  • „Ändere meine Standardliste auf Büro“
  • „Sag mir, was auf meiner Liste ist“
  • „Füge Kaffee hinzu“
Der Amazon Alexa Skill Bring! Einkaufsliste dockt sich an die Bring! Smartphone App an

Fazit zum Alexa Skill Bring! Einkaufsliste

Mit dem Alexa Skill Bring! Einkaufsliste haben die Entwickler von Bring! Labs das Führen von Einkaufslisten und damit die Einkaufsplanung noch einfacher, als nur mit der Bring! Smartphone-App. Über Sprachassistentin Alexa ist für das Führen von Listen nicht einmal mehr das Touch-Display eines Smartphones nötig. Mit dem Alexa Skill sind die Entwickler von Bring! den nächsten logischen Schritt gegangen und haben die Brücke zu ihrer Einkaufslisten-App geschlagen und sie sprachbedienbar gemacht haben. Die Nutzer goutieren diesen Schritt zu Recht, denn das Führen von Einkaufslisten mit verteilten Personen bringt echten Mehrwert und spart Zeit und Geld.

Übrigens gibt es auch einen  Bring Einkaufsliste-Skill   für Amazon Alexa.

 

Lesetipps zum Thema Alexa Skills und Listen

65 Top Alexa-Skills in der Übersicht
Alexa Einkaufsliste oder To-Do-Liste erstellen und bearbeiten
Anleitung: Erinnerungen über Alexa einstellen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten