Nützliche Alexa-Features zum Probieren 6 unterschätzte Alexa-Funktionen, die du heute probieren solltest

Alexa bietet so viele Funktionen an, dass der Überblick schnell verloren geht und viele ihrer Fähigkeiten unterschätzt oder schlicht unbekannt sind. Wir haben uns die besten selten genutzten Alexa Funktionen einmal angesehen und zeigen, warum es sich lohnen kann, diese zu nutzen.

Alexa bietet viel mehr Funktionsumfang als man ahnt

Ausgefallene Alexa-Funktionen für den Amazon Echo

Wer gerade einen neuen Amazon Echo erhalten hat, kann sich auf eine Vielzahl an bekannten Funktionen freuen wie z.B. Musik abspielen, Telefonate führen, Spiele spielen oder die Lichter und Heizungen im Haus gleichzeitig steuern. Neben den gängigen Anwendungen existieren aber auch noch sehr unbekannte Alexa-Funktionen. Wir haben die 6 interessantesten unterschätzten Alexa-Funktionen zusammengefasst.

​​​​​​​Alexa Funktion 1: Individuelle Alexa Antworten

Alexa hat zwar auf viele Fragen eine Antwort, aber nicht auf alle. Schimpfwörter oder schmeichelhafte Sprüche sagt Alexa beispielsweise nicht. Dies lässt sich aber ändern, da bei Alexa auch individuelle Antworten festlegbar sind. Die Programmierung für individuelle Antworten gelingt wie folgt:

  1. Die Amazon Blueprints Seite aufrufen.
  2. In der Rubrik Zuhause „Frage & Antwort“ auswählen.
  3. Dann den blau hinterlegten Schriftzug „Jetzt Erstellen“ klicken.
  4. In dem neuen Fenster können dann Fragen und Antworten eingestellt werden wie beispielsweise: Frage: „Wer hat das schönste Lächeln?“ Antwort: „Mama.“

​​​​​​​Alexa Funktion 2: Amazon Echo in TV-Lautsprecher verwandeln

Die Lautsprecher von Fernsehern sind bekanntlich nicht besonders gut, weshalb viele zu einer Soundbar greifen. Alternativ kann aber auch der Amazon Echo als Lautsprecher für den Fernseher verwendet werden. So klappt die Verbindung zwischen Fernseher und Echo-Gerät:

  1. Amazon Echo neben einen Bluetooth-fähigen Fernseher stellen.
  2. Mit dem Sprachbefehl: „Alexa, verbinde.“ die Bluetooth-Suche des Smart Speakers aktivieren.
  3. In den Fernsehereinstellungen unter der Rubrik „Bluetooth“ den Echo Lautsprecher wählen und damit verbinden.
  4. In den Sound-Einstellungen des Fernsehers den Echo als Ausgabequelle definieren.
  5. Die Verbindung ist damit abgeschlossen.

​​​​​​​Alexa Funktion 3: Amazon Echo im Auto verwenden

Obwohl es inzwischen ein separates Echo-Gerät für das Auto gibt, kann stattdessen auch der ganz gewöhnliche Echo Dot mit ins Auto genommen werden. Dadurch sind Nutzer in der Lage, ihren Echo auch unterwegs für die Musiksteuerung oder andere Funktionen von Alexa zu nutzen, ohne dabei die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. So lässt sich der Echo Dot im Auto verwenden:

  1. Echo Dot an einen USB-Port des Autos anschließen oder bei älteren Modellen mit einem USB-Adapter für Zigarettenanzünder.
  2. Den Echo Dot über einen Hotspot vom Smartphone mit dem Internet verbinden.
  3. Die Anlage des Autos per Bluetooth mit dem Echo Dot verbinden.
  4. Der Echo-Lautsprecher lässt sich nun im Auto nutzen.

​​​​​​​Alexa Funktion 4: Mit Alexa Cast zwischen Echo-Geräten wechseln

Mithilfe der Funktion Alexa Cast kann Musik problemlos vom Smartphone auf dem Echo-Lautsprecher abgespielt werden. Wer zum Beispiel im Auto auf der Heimfahrt Musik gehört hat und in der Wohnung weiterhören möchte, kann dies ganz einfach mit Alexa Cast. Das klappt so:

  1. Amazon Music App öffnen.
  2. Gewünschte Playlist auswählen.
  3. In den Musik-Einstellungen den Knopf in der unteren rechten Ecke drücken.
  4. Gewünschten Echo-Lautsprecher wählen.
  5. Die Musik läuft jetzt auf dem Echo weiter.

​​​​​​​Alexa Funktion 5: Mithilfe von Alexa To-Do Listen erstellen

Wer besonders vergesslich ist, oder schlicht den Überblick über alle täglich zu erledigenden Tätigkeiten behalten will, kann mithilfe von Alexa und einem Echo-Lautsprecher eigene To-Do Listen erstellen. Mit dem Befehl: „Alexa, erstelle eine Liste.“ legt die Sprachassistentin diese an. Der Nutzer ist dann in der Lage alles aufzuzählen, was auf die Liste soll und Alexa schreibt mit. Anschließend kann die Liste dann in der Alexa App oder über Echo-Geräte abgerufen werden.

​​​​​​​Alexa Funktion 6: Münzwurf von Alexa durchführen lassen

Es kann vorkommen, dass man selbst nach stundenlanger Überlegung und Abwägung nicht zu einer Entscheidung kommen kann. In solchen Fällen lohnt sich häufig ein Münzwurf. Zum einen, da einem so die Entscheidung im Prinzip abgenommen wird, zum anderen, da man häufig erst realisiert, welche Entscheidung die unterbewusst Präferierte ist, wenn die Münze gefallen ist. Wer gerade keine Münze zur Hand hat, kann stattdessen einfach Alexa darum bitten eine Münze zu werfen mit dem Befehl: „Alexa, wirf eine Münze.“

Was für Funktionen hat Alexa?

Der Funktionsumfang der Sprachassistentin Alexa ist inzwischen sehr groß. Zu den gängigsten Funktionen gehören beispielsweise:

  • Anrufe tätigen
  • Bluetooth-Geräte steuern
  • Musik steuern
  • Heizungen, Rollläden und ähnliche Funktionen zur Hausautomation verwalten und kontrollieren
  • Wecker stellen
  • Wetter abfragen
  • Und vieles mehr
Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Amazon Alexa
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon