Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max im Check & Vergleich Apple iPhone 11 Test: Vergleich & alle Infos zum neuen iPhone

Apple hat sich mit seinen iPhone 11 Modellen Zeit gelassen. Für iPhone-Freunde hat sich das Warten gelohnt. Die iPhone Modelle 11, 11 Pro und 11 Pro Max überzeugen mit aktueller Technik und tollen Extras. Selbst das „günstige“ Standardmodell macht Laune. Wir haben das iPhone 11 einem gründlichen Fakten-Check unterzogen und mit den Modellen 11 Pro und 11 Pro Max verglichen. Wer vor einer Kaufentscheidung steht, findet alle Bewertungen in unserem großen Apple iPhone 11 Überblick.

Apple ist mit dem neuen iPhone 11 ein großer Wurf gelungen

Fazit zum Apple iPhone 11 im Überblick – Preis-Leistungsempfehlung Standardmodell

Apple hat mit seiner neuen iPhone 11-Reihe gleich drei verschiedene Modelle ins Rennen geschickt. Die größten Unterschiede liegen in der Anzahl der Kameras sowie den unterschiedlichen Display- und Akku-Größen.

Mit dem Apple iPhone 11 bescheren die Technik-Experten aus Cupertino auch Apple-Jüngern mit schmalerem Budget ein iPhone, das mit exzellenter Ausstattung punkten kann. Wer mit zwei, anstatt drei Kameras und einem HD-Display leben kann, erhält ein schnelles Smartphone mit Apples A13 Bionic Chip der 3. Generation, ultramodernem ax-WLAN und tollen Foto- und Videofunktionen. Der Preis ist mit knapp 800 Euro für Apple iPhone-Verhältnisse günstig. (Stand: 09/2019)

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB)
iPhone mit Dual-Kamera, 6,1 Zoll Liquid Retina HD LCD Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
iPhone mit Dual-Kamera, 6,1 Zoll Liquid Retina HD LCD Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
Erhältlich bei:
Stand: 21.09.2019

Apple iPhone 11 – so gut ist die Hardware-Ausstattung

Apples schneller A13 Bionic Chip der 3. Generation sorgt für schnelle Performance im iPhone 11

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB) ist für 799,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Apples iPhone 11 hat ein Gehäuse aus Glas und Aluminium, beim iPhone 11 Pro und 11 Pro Max ist dieses aus mattem, texturiertem Glas, das dadurch weniger rutschanfällig ist sowie Edelstahl. Die Gehäuseeigenschaften wirken sich auch auf die Wasserfestigkeit aus. Alle drei neuen Apple Smartphone Modelle verfügen über die Schutzklasse IP68, was bedeutet, dass ihnen ein dauerhaftes Untertauchen in Wasser nicht schadet. Das IPhone 11 kann hier Tauchgänge in eine Wassertiefe von bis zu 2 Metern für maximal 30 Minuten überstehen. Die anderen beiden Modelle schaffen hier eine Wassertiefe von bis zu 4 Metern.

Leider gibt Apple die Akkukapazität seiner iPhone 11 Modelle nicht an. Laut dem Konzern soll der Akku aber beim Apple iPhone 11 eine Videowiedergabe von bis zu 17 Stunden bieten. Beim iPhone 11 Pro soll diese bis zu 18 Stunden und beim 11 Pro Max bis zu 20 Stunden betragen. Bemerkenswert ist dies für das Apple iPhone 11 Pro Modell, da es die kleinste Größe unter den neuen Apple Smartphone-Modellen aufweist und trotzdem eine größere Akkukapazität als das Standardmodell bietet.

Apple iPhone 11 Pro (Space Grau, 64 GB) ist für 1.149,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Keines der drei Modelle schafft es in der Breite unter der 7 cm-Grenze zu bleiben, obwohl das kleine iPhone 11 Pro Modell eine Display-Größe von nur 5,8 Zoll aufweist. Geschuldet ist die große Breite mit großer Wahrscheinlichkeit den drei Kameras. Derzeit schafft es so gut wie kein Triple- oder Dual-Kamera-Modell in der Breite unter 7 cm zu bleiben. Wer Wert auf ein schmales iPhone legt, muss hier knapp 1.150 Euro investieren, das sind 350 Euro mehr als für das iPhone 11.

Bemerkenswert ist, dass Apple bereits den neuen WLAN-Standard 802.11ax in allen drei neuen iPhone 11 Modellen integriert hat. Dieser Standard bietet vor allem mehr Bandbreite und soll größere Reichweite ermöglichen. Damit erwerben Kaufinteressenten auf jeden Fall ein zukunftssicheres Smartphone. Auch bei den anderen Funkstandards zeigen sich die Apple iPhone 11 Smartphone-Modelle zukunftssicher: Gigabit-fähiges LTE, NFC und Bluetooth V 5.0 lassen in dem Bereich keine Wünsche offen.

Ebenso haben alle iPhone 11Geräte Apples schnellen A13 Bionic Chip erhalten. Andere Smartphone-Hersteller setzen hier oft den Rotstift an, um günstigere Modellvarianten anbieten zu können. Die Entscheidung, hier keine Kompromisse einzugehen zeigt, dass das Support-Versprechen nach wie vor hohe Priorität hat. Der schnelle Chip sorgt dafür, dass Apple iPhone 11, Pro und Pro Max gleichermaßen für zukünftige iOS-Versionen bestens gerüstet sind.

Apple iPhone 11 – Kameras, Sound und Videowiedergabe im Bewertungs-Check

Apples iPhone 11 Pro Modelle verfügen über eine Triple-Kamera

Apple iPhone 11 Pro (Space Grau, 64 GB) ist für 1.149,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Ob iPhone 11, 11 Pro oder Pro Max – Apple hat bei allen drei neuen Smartphones auf eine 12 MP Auflösung gesetzt. Während die Modelle Apple iPhone 11 Pro und Pro Max jeweils drei Linsen bieten, nämlich ein Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv – verfügt das Basismodell nur über das Ultraweitwinkel und Weitwinkel-Objektiv. Für ein Smartphone sollte das jedoch ausreichen. Wichtiger als die Anzahl der Linsen ist deren Qualität. Hochwertig: Das Apple iPhone 11 hat einen optischen Bildstabilisator, beim 11 Pro und 11 Pro Max Modell kommt sogar eine duale optische Bildstabilisierung zum Einsatz.

Den besten Blendenwert bietet hier die Weitwinkel-Linse mit dem Wert f/1.8. Als Faustregel gilt: je kleiner der Wert, desto lichtstärker und besser die Kamera. Alles unter dem Wert 2 darf hier als besser gelten. Ein Ultraweitwinkel ist immer bei großen Gruppenfotos oder weitläufigen Landschaftsaufnahmen von Vorteil. Das Weitwinkel dürfte bei den Apple iPhones für die meisten Fotos im normalen Alltag genügen, hier bietet Apple auch den besten Blendenwert. Das Teleobjektiv ist den Apple Smartphones iPhone 11 Pro und Pro Max vorbehalten und bietet einen optischen 2-fach-Zoom, bei einem für ein optisches Teleobjektiv guten Blendenwert von f/2.0.

Im Ultraweitwinkel-Modus sind mit dem Apple iPhone 11 weitläufige Landschaftsaufnahmen möglich

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB) ist für 799,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Alle iPhone 11 Modelle verfügen über einen Nachtmodus, mit dem Nutzer Bilder bei Dunkelheit aufnehmen können, ohne den Blitz aktivieren zu müssen. Diese Technik ist immer noch den meisten Premium-Smartphones vorenthalten. Insbesondere Apple, Google und Samsung sind hier für ihre exzellenten Ergebnisse bekannt. Beim iPhone 11 spielen hier mehrere Komponenten zusammen: ein optischer Bildstabilisator, der neue Weitwinkel-Kamerasensor sowie der A13 Bionic Chip. Im Nachtmodus werden dann mehrere kurz hintereinander gemachte Bilder Software-mäßig zu einem Bild zusammengefügt.

Besonderheiten und Funktionen von Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max

Apple iPhone 11 Pro hat ein Gehäuse aus texturiertem Glas und Edelstahl

Apple iPhone 11 Pro (Space Grau, 64 GB) ist für 1.149,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Wie nicht anders von Apple zu erwarten haben die Smartphone-Profis ihre neuen Modelle mit vielen Extras ausgestattet, die optimal auf die verbaute Hardware abgestimmt sind. Eines davon ist das Smart HDR der nächsten Generation. Erkennt die integrierte KI, dass sich ein Mensch vor der Kamera befindet, optimiert sie die Einstellung entsprechend.

Besonders komfortabel ist auch die neue QuickTake-Funktion. Damit ist der Wechsel von Foto zu Video gemeint. Wer schon vor der Entscheidung stand, ob er nun besser ein Foto oder Video machen soll, wird die neue Funktion schnell lieben lernen. Der Schritt vom ausdruckbaren Erinnerungsfoto zum Video ist damit „on the fly“ vollzogen.

Die Videowiedergabe erfolgt auf dem Apple iPhone 11 Pro und Apple iPhone 11 Pro Max auch in HDR mit Dolby Vision und HDR10. Das Standardmodell iPhone 11 unterstützt diese Videoformate zwar, allerdings ist unklar, wie diese Unterstützung aussieht. Videostreaming-Dienste setzen das HDR-Format bei UHD-Filmen ein. Das iPhone 11 Basis-Modell kann aufgrund seines Displays jedoch nur HD-Auflösung wiedergeben. Hier bleiben erste Tests abzuwarten. Wer selber gerne 4K-Videos aufnimmt, kann dies auch mit dem Apple iPhone 11 in der Basisversion tun. Die volle 4K-Wiedergabe können iPhone 11-Nutzer dann z. B. auf einem UHD-TV genießen.

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB) ist für 799,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Weitere Besonderheiten von Apple iPhone 11 sind:

  • Slofie: Beim Apple Slofie handelt es sich um eine Selfie-Videofunktion, die ein Selfie und eine Slow-Motion-Aufnahme verbindet.
  • Ultrabreitband: Apple setzt im Inneren seiner iPhone 11-Reihe einen eigenen Breitband-Chip namens U1 ein. Über diesen können sich iPhone 11-Geräte gegenseitig lokalisieren. Die Reichweite ist allerdings begrenzt. Nutzer, die sich im gleichen Raum befinden, sollen sich damit über AirDrop-Funktion Dateien zusenden können, indem sie ihre iPhones aufeinander richten.
  • Dolby Atmos Sound: Die neuen iPhone 11 Smartphones von Apple beherrschen den räumlichen Dolby Atmos Sound

Was ist kompatibel mit Apple iPhone 11?

Die Apple iPhone 11 Modelle sind mit Apples Sprachassistentin Siri kompatibel. Wer auch unterwegs gerne mit dem iPhone Musik hören will, sollte sich die Bluetooth-Kopfhörer Apple AirPods näher ansehen, welche die Apple Smartphones perfekt ergänzen.

Die Vorteile von Apples neuem Smartphone iPhone 11

  • Leistungsstarker Chip
  • Zukunftssicher, dank aktueller Funkstandards
  • Durchdachte Kamerafunktionen
  • Nachtmodus
  • 2-facher optischer Tele-Zoom bei den Pro-Modellen

Die Nachteile von Apples neuem Smartphone iPhone 11

  • Im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Android Smartphones teuer
  • kein Display mit 4K-Auflösung

Preise und Verfügbarkeit von Apple iPhone 11

Der Nachtmodus der neuen iPhone 11 Smartphones sorgt für lichtstarke Fotos auch ohne Blitz

Apple iPhone 11 Pro Max (Space Grau, 64 GB) ist für 1.249,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Folgende Preise und Verfügbarkeiten hat Apple zu seiner neuen iPhone-Linie 11 bekanntgegeben: Die UVP für das iPhone 11 beginnt bei 799 Euro. iPhone 11 Pro beginnt die UVP bei 1.149 Euro. Die Geräte sind in Deutschland ab dem 13. September um 14 Uhr vorbestellbar. Die UVP für das iPhone 11 Pro Max startet bei 1.249 Euro. (Stand: 09/2019)

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB)
iPhone mit Dual-Kamera, 6,1 Zoll Liquid Retina HD LCD Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
iPhone mit Dual-Kamera, 6,1 Zoll Liquid Retina HD LCD Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
Erhältlich bei:
Stand: 21.09.2019
Apple iPhone 11 Pro (Space Grau, 64 GB)
Kompaktes iPhone mit Triple-Kamera, 5,8 Zoll Super Retina XDR OLED Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
Kompaktes iPhone mit Triple-Kamera, 5,8 Zoll Super Retina XDR OLED Display und schnellem Apple A13 Bionic Chip
Erhältlich bei:
Stand: 21.09.2019
Apple iPhone 11 Pro Max (Space Grau, 64 GB)
Das große iPhone mit Triple-Kamera ,6,5 Zoll Super Retina XDR OLED Display undschnellem Apple A13 Bionic Chip
Das große iPhone mit Triple-Kamera ,6,5 Zoll Super Retina XDR OLED Display undschnellem Apple A13 Bionic Chip
Erhältlich bei:
Stand: 21.09.2019

Samsung Galaxy S10 – die Alternativen zu Apples Smartphone iPhone 11 Serie

Mit Samsungs Galaxy S10 Smartphone-Reihe stehen Alternativen mit dem Betriebssystem Android zur Verfügung.

Samsung Galaxy S10 (Prism White)
Premium-Smartphone für Foto-Enthusiasten mit Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv -25%
Premium-Smartphone für Foto-Enthusiasten mit Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv
UVP 899,00 €
Stand: 21.09.2019

Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max – die technischen Details im Vergleich

Das iPhone 11 mit Dual-Kamera bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Apple iPhone 11 (Schwarz, 64 GB) ist für 799,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.09.2019)

 

Apple hat sein Smartphone iPhone 11 in wichtigen Punkten wie Prozessor, lichtstarker Weitwinkellinse und zukunftsfähiger Funkstandards genauso gut ausgestattet wie das „kleine“ iPhone 11 Pro oder das iPhone 11 Pro Max. Dass das Basismodell nur über ein HD-Display verfügt, dürfte in erster Line Film-Fans stören. Zwar erreicht der Bildschirm auch nicht ganz die Helligkeitswerte wie iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max, was der Alltagstauglichkeit aber keinen Abbruch tut. Für knapp 800 Euro bietet es in unseren Augen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. (Stand: 09/2019)

Stand: 09/2019iPhone 11iPhone 11 ProiPhone 11 Pro Max
Display6,1 Zoll5,8 Zoll6,5 Zoll
AuflösungHD, 1.792 x 828 Pixel (326 ppi)XDR, 2.436 x 1.125 Pixel (458 ppi)XDR, 2.688 x 1.242 Pixel (458 ppi)
Helligkeit625 Nits800 Nits800 Nits
GehäuseGlas und Aluminiummattes texturiertes Glas und Edelstahlmattes texturiertes Glas und Edelstahl
Hauptkamera Auflösung12 MP12 MP12 MP
Ultraweitwinkelja (f/2.4)ja (f/2.4)ja (f/2.4)
Weitwinkelja (f/1.8)ja (f/1.8)ja (f/1.8)
Teleobjektivneinja (f/2.0), 2x optisches Zoomja (f/2.0), 2x optisches Zoom
optischer Bildstabilisatorjaja, zweifachja, zweifach
HDR für Fotosjajaja
Nachtmodusjajaja
Videoauflösung, max.4K / 60 fps4K / 60 fps4K / 60 fps
Frontkamera Auflösung12 MP (f/2.2)12 MP (f/2.2)12 MP (f/2.2)
Frontkamera Video, max.4K / 60 fps4K / 60 fps4K / 60 fps
ProzessorA13 Bionic Chip, 3. Gen.A13 Bionic Chip, 3. Gen.A13 Bionic Chip, 3. Gen.
Videowiedergabe mit HDRNur Unterstützung von Dolby Vision und HDRHDR mit Dolby Vision und HDR10HDR mit Dolby Vision und HDR10
WasserschutzIP68 (bis zu 2 Meter Wassertiefe für max. 30 Minuten)IP68 (bis zu 4 Meter Wassertiefe für max. 30 Minuten)IP 68 (bis zu 4 Meter Wassertiefe für max. 30 Minuten)
Sensoren3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungs-S, Näherungs-S, Umgebungslicht-S, Barometer3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungs-S, Näherungs-S, Umgebungslicht-S, Barometer3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungs-S, Näherungs-S, Umgebungslicht-S, Barometer
WLAN802.11ax WLAN 6 mit MIMO802.11ax WLAN 6 mit MIMO802.11ax WLAN 6 mit MIMO
BluetoothV 5.0V 5.0V 5.0
NFCjajaja
LTEja, Gigabit-fähigja, Gigabit-fähigja, Gigabit-fähig
Voice over LTE (VoLTE)jajaja
SicherheitFace IDFace IDFace ID
Akkulaufzeit Videowiedergabebis zu 17 hbis zu 18 hbis zu 20 h
Maße (Höhe x Breite x Tiefe)150,9 x 75,7 x 8,3 mm144 x 71,4 x 8,1 mm158 x 77,8 x 8,1 mm
Gewicht194 g188 g226 g
UVP, ab799 Euro1.149 Euro1.249 Euro

 

Weitere Test-Übersichten zu Premium Smartphones

Apple iPhone Test-Überblick: iPhone SE, Serie X & 8 im Vergleich
Xiaomi Mi 9 im Test-Überblick – Premium-Smartphone im Vergleich
Samsung Galaxy S10 im Test-Überblick 2019 – Tests und Vergleiche

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten