Vernetzte und nachhaltige Mobilität ARCHOS Citee Connect Elektroroller mit Google Android-Tablet

An der Ampel mal schnell Google Maps oder WhatsApp checken, ohne das Smartphone auspacken zu müssen: mit dem smarten Scooter Citee Connect von ARCHOS geht das. Er verfügt über ein Dashboard mit Android-Betriebssystem, das nicht nur den Roller verriegelt, sondern auch Android-Apps und Google-Anwendungen mobil zur Verfügung stellt. Wir stellen die drei Elektroroller der Citee-Reihe vor.

Citee Connect ist der erste E-Roller mit Android-Dashboard

ARCHOS stellt den smarten Scooter Citee Connect und zwei weitere Modelle vor

MP3- und Multimedia-Player und Android-basierte Tablets: dafür ist ARCHOS bekannt. In den letzten Jahren hat der französische Hersteller von Unterhaltungselektronik das Produktportfolio durch Smart Home-Geräte und vernetzte Anwendungen erweitert. Auch E-Roller und Skateboards mit Elektroantrieb kamen hinzu. Auf dem MWC 2018 stellte ARCHOS nun drei E-Scooter der Citee-Reihe vor – einer von ihnen ist mit einem Android-Dashboard ausgestattet.

Das Elektro-Skateboard gibt es bereits

Android-Roller mit Elektroantrieb von ARCHOS - das sind die Funktionen

ARCHOS Citee Connect soll der erste vernetzte Android-Elektroroller sein: er ist am Lenker mit einer Android-basierten Multimedia-Einheit samt hochauflösendem Touchscreen ausgestattet, das denselben Funktionsumfang hat wie ein Smartphone. Dieses smarte Dashboard wird von einem Quad-Core Prozessor angetrieben und arbeitet mit mehr als 1 GB RAM, 8 GB Flashspeicher sowie Android 8 Oreo. Das 5 Zoll-Display ist wetter- und erschütterungsfest und zeigt sowohl Geschwindigkeit als auch zurückgelegte Distanz und Batteriestatus an. Über 3G oder WLAN kann der Fahrer unterwegs auf Android-Apps und Online-Anwendungen zugreifen.

PACE One macht Auto zum Smartcar
PACE Link One Per Plug&Play zum Smartcar

Performance Monitor, Race-Mode mit Drehzahlmesser, Benzinkosten Tracking, Automatischen Notruf, Fehlercode-Analyse, Find-my-Car Funktion, Tankstellenfinder und vieles mehr. Einfach den PACE Link One auf den standardiserten OBD-Steckplatz (On-Board-Diagnose) im Auto stecken und Livedaten auf dem Smartphone angezeigt bekommen.

Bei Amazon kaufen

Mit einer Reichweite von rund 25 Kilometern eignet sich der ARCHOS Citee Connect E-Roller für das komfortable Cruisen in Innenstädten oder als Ergänzung zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Über das Energy Recovery-System kann der Akku beim Bremsen wieder bespeist werden, dadurch wird die Batteriereichweite um bis zu 15 % verlängert. Zusätzlich kündigte ARCHOS eine optionale Dockingstation für den E-Roller an.

Verschließen lässt sich ARCHOS Citee Connect über das im Rahmen verbaute Smart Lock, dieses wird mittels Applikation auf dem Dashboard gesteuert. Per Smartphone kann der Elektroroller auch ferngesteuert entriegelt werden, sodass auch andere Personen Zugang zum smarten Scooter erhalten.

Modelle ARCHOS Citee und Citee Power

Neben Citee Connect bringt ARCHOS auch noch zwei weitere Modelle auf den Markt: den elektronischen Tretroller ARCHOS Citee und ARCHOS Citee Power. Citee ist aus Aluminium gefertigt und mit 12 Kilogramm sehr leicht – er lässt sich außerdem schnell zusammenfalten und optimal mitnehmen. Drei Geschwindigkeitsstufen und eine Maximalgeschwindigkeit von 22 bis 25 km/h machen das Fahrvergnügen noch komfortabler. Wie beim Motorrad wird über den Handgriff gebremst und beschleunigt, alternativ gibt es aber wie bei traditionellen Tretrollern eine Rücktrittbremse.

ARCHOS Citee Power bewältigt mit 8,5 Zoll-Reifen auch steilere Pisten und verfügt über zwei Geschwindigkeits-Level. Die Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h und eine Reichweite von 18 bis 22 km. Für Sicherheit sorgen Scheibenbremsen, eine Anti-Rutsch-Beschichtung, ein Frontscheinwerfer, ein rückwärtiges Bremslicht und eine Klingel. Dank des hochwertigen Aluminium-Rahmens ist der Roller besonders leicht sowie widerstandsfähig und lässt sich kompakt zusammengefaltet überall hin mitnehmen. Sein LED-Display hält den Nutzer über Geschwindigkeit und Ladestatus auf dem Laufenden.

Spezifikationen der ARCHOS Elektroroller

ARCHOS Citee Connect

  • Dashboard: 5-Zoll-Display, IPS, 350 Nits, Gorilla Glass, Google Android 8 (Oreo), 3G, WLAN, GPS, spritzwassergeschützt
  • Gewicht: 13 kg
  • Maße: ausgeklappt 1000 x 405 x 920 mm, zusammengefaltet 1000 x 405 x 235 mm
  • Motor: 350 W
  • zwei Geschwindigkeitsmodi
  • Maximal Speed: 25 km/h
  • Bremssystem: Scheibenbremsen
  • Reifen: 8,5 Zoll
  • Akku: Lithium - 6000 mAh
  • Reichweite: 18 bis 22 km
  • Ladezeit: 2 bis 3 Stunden
  • Maximale Traglast: 100 kg

ARCHOS Citee Power

  • Gewicht: 13 kg
  • Maße: ausgeklappt 1000 x 405 x 920 mm, zusammengefaltet 1000 x 405 x 235 mm
  • Motor: 350 W
  • zwei Geschwindigkeitsmodi
  • Maximal Speed: 25 km/h
  • Bremssystem: Scheibenbremsen
  • Reifen: 8,5 Zoll
  • Akku: Lithium - 6000 mAh
  • Reichweite: 18 bis 22 km
  • Ladezeit: 2 bis 3 Stunden
  • Maximale Traglast: 100 kg
Citee ist der klassische Tretroller - mit Elektroantrieb

ARCHOS Citee

  • Gewicht: 11,5 kg
  • Maße: ausgeklappt 1040 x 420 x 1070 mm, zusammengefaltet 1070 x 170 x 310 mm
  • Motor: 250 W
  • Maximal Speed: 22 bis 25 km/h
  • drei Geschwindigkeitsmodi
  • Bremssystem: Elektrisch und mechanisch
  • Reifen: 8 Zoll
  • Akku: Lithium – 5000 mAh
  • Reichweite: 10 bis 12 km
  • Ladezeit: 4 bis 5 Stunden
  • Maximale Traglast: 100 kg
Im Amazon Launchpad gibt es innovative Produkte zu günstigen Preisen inkl. schnellem Prime-Versand
Innovative Produkte als Erster erhalten Amazon Launchpad

Du willst die innovativsten Produkte als Erster in den Händen halten und testen? Im Amazon Launchpad gibt es einzigartige Produkte der angesagtesten Kickstarter Startups zu entdecken. Und das Beste: Prime-Versand inklusive

Zu Amazon

Preise und Verfügbarkeit der ARCHOS Citee-Reihe

ARCHOS Citee und ARCHOS Citee Power sollen im April 2018 verfügbar sein, die UVP liegt bei 299 Euro für Citee und 399 Euro für Citee Power. Den vernetzten ARCHOS Citee Connect wird es voraussichtlich ab Sommer 2018 für 549 Euro geben. Erhältlich sind die Elektroroller über die ARCHOS-Webseite.

Lesetipps zum Thema Elektroroller

EcoReco Scooter - für nachhaltige urbane Mobilität
E-Scooter ZAR: Smarter Roller für den Rucksack
Xcapes E-Scooter ermöglicht umweltfreundliches Cruisen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.

Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen