Bewertungen zum boso medistar+ Blutdruckmessgerät boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät Test-Vergleich

Zu hohe Blutdruckwerte fallen meist erst dann auf, wenn Herz, Nieren oder weitere lebenswichtige Organe bereits stark geschädigt sind. Deshalb sollten auch Menschen ohne spürbare Symptome regelmäßig ihren Blutdruck prüfen. Schnell und bequem geht dies zum Beispiel mit einem Handgelenk-Blutdruckmessgerät wie dem von Stiftung Warentest empfohlenen boso medistar+.

boso medistar+ hilft dabei, auch unterwegs den Blutdruck im Blick zu behalten

boso medistar+ hilft auch Laien, Messwerte einzuordnen

Das eigene Wohlbefinden hängt stärker mit dem Blutdruck zusammen als viele Betroffene ahnen. So können zu hohe Werte, die körperlich nicht spürbar sind, auf Dauer beispielsweise Durchblutungsstörungen der Beine oder Sehstörungen auslösen. Regelmäßiges Nachmessen lohnt sich also auch bei gesunden Menschen, die (noch) keine Beeinträchtigungen spüren.

Damit jeder Nutzer erkennen, ob seine Werte normal oder zu hoch sind, zeigt das boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät über eine Farbskala an, ob der Mittelwert aller bereits erfolgten Messungen über den empfohlenen Richtwerten liegt. Einzelne Messwerte können hingegen durch falsche Handhaltung o.ä. schnell vom tatsächlichen Befund abweichen und werden daher nicht einzeln in die Skala eingeordnet. Zusätzlich warnt das Blutdruckmessgerät, falls Herzrhythmus-Störungen vorliegen.

Im Vergleich von Stiftung Warentest erreichte boso medistar+ den 2. Platz

boso medistar+ ist für 24,95 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.06.2019)

 

Funktionen des boso medistar+ Blutdruckmessgerätes im Kurzüberblick

Wie die meisten anderen Messgeräte der gleichen Kategorie bietet miss boso medistar+ folgende Grundfunktionen:

  • Messung von Systole und Diastole
  • Pulsanzeige
  • Arrhythmie-Erkennung

Besonders praktisch ist außerdem die bereits genannte Mittelwert-Funktion, die einen Durchschnitt aller vorhandenen Messwerte errechnet. Zwei Tasten am Gehäuse steuern alle Funktionen und ermöglichen eine einfache Handhabung. Für Parkinson-Patienten oder Personen, denen es schwerfällt, die Hände ruhig zu halten, ist es trotzdem nicht geeignet, weil das Gerät während der Messung nicht bewegt werden darf. Ihnen empfehlen, wir auf ein Oberarm-Blutdruckmessgerät zurückzugreifen.

boso medistar+
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung -17%
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung
UVP 29,90 €
Stand: 21.06.2019

Installation und Inbetriebnahme: boso medistar+ Blutdruckmessgerät

Unsere Kurzanleitung zeigt, wie sich boso medistar+ schnell und einfach in Betrieb nehmen lässt. Weitere Sicherheitsregeln zur Anwendung dieses elektrischen Gerätes und wichtige medizinische Hinweise sind in der boso medistar+ Bedienungsanleitung des Herstellers zu finden.

  1. Batteriefach an der linken Seite des Gehäuses öffnen und zwei AAA-Batterien einlegen. Dabei die richtige Polung beachten und nie ältere und neuere Batterien mischen.
  2. Ärmel hochkrempeln und Blutdruckmessgerät so am Handgelenk anbringen, dass das Display nach unten zeigt.
  3. Vor der Messung nicht essen, rauchen, Alkohol trinken, Kaffee konsumieren oder Sport treiben. Zusätzlich vor jeder Messung 5 Minuten ruhig sitzen bleiben.
  4. Start-Taste drücken und Messgerät auf Herzhöhe halten. Während der Messung Hand nicht bewegen und auch nicht sprechen.
  5. Um den Mittelwert aller gespeicherten Messungen abzurufen, die M-Taste drücken. Mehrmaliges Betätigen dieses Buttons zeigt nacheinander alle ermittelten Werte an.
  6. Wichtig: Beim Austausch leerer Batterien wird automatisch der Datenspeicher gelöscht.
Statt mit Akku oder Kabel wird dieses Blutdruckmessgerät mit Batterien betrieben

Was ist kompatibel mit boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät?
Bisher sind uns keine medizinischen Geräte bekannt, die mit diesem Blutdruckmessgerät gemeinsam genutzt werden können.

Vorteile boso medistar+ Blutdruckmessgerät

  • Vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung
  • 90 Speicherplätze
  • Arrhythmie-Erkennung
  • Das Blutdruckmessgerät bildet einen Mittelwert der Daten und zeigt ihn auf einer Übersichtsskala an

Nachteile boso medistar+ Blutdruckmessgerät

  • Keine Speicherung der Werte mit Datum/ Uhrzeit
  • Keine eigene App zum mobilen Abruf der Daten
  • Nicht für die Nutzung durch Schwangere validiert
boso medistar+
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung -17%
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung
UVP 29,90 €
Stand: 21.06.2019

boso medistar+ Blutdruckmessgerät Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

Die meisten Anwender waren mit diesem Blutdruckmessgerät durchaus zufrieden – vorrausgesetzt, sie kamen mit der speziellen Handhaltung während des Messvorgangs zurecht. Ebenfalls größtenteils positiv fielen auch die Testergebnisse von Stiftung Warentest und weiteren Experten aus.

  • Stiftung Warentest bezeichnete das boso medistar+ Blutdruckmessgerät als „gut und günstig“ und merkte an, dass es in Bezug auf Preis und Leistung nur ganz knapp hinter dem Testsieger von Omron gelandet sei. Während dieses Modell in der Rubrik Blutdruckmessung nur die Note gut (2,5) erzielte, wurde es in Bezug auf die Störanfälligkeit mit gut (1,8) und auf die Handhabung mit gut (2,1) beurteilt. Die Gesamtbewertung von Stiftung Warentest lautete daher gut (2,3). Insgesamt erreichte das boso medistar+ Blutdruckmessgerät im Vergleich von Stiftung Warentest Platz 2.
  • Im Test von blutdruck-balance.com (09/2018) schnitt Boso Medistar+ mit gut (83 %) ab.
  • Kunden bei Amazon vergaben für das boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät 3,8 von 5 Sternen. (Stand: 09/2018)
Einige Tester verwiesen darauf, dass nur bei absolut korrekter Handhaltung exakte Werte ermittelt werden

Fazit: boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Dieses kompakte Blutdruckmessgerät ist ein guter Begleiter auf Reisen oder praktisch zum gelegentlichen Prüfen des Blutdrucks. Wer allerdings jeden Tag oder sogar mehrmals täglich aufgrund schwerer gesundheitlicher Beeinträchtigungen seinen Blutdruck kontrollieren muss, sollte für eine einfachere Handhabung und exaktere Messung unserer Meinung nach eher zu einem klassischen Oberarm-Blutdruckmessgerät greifen.

Preise und Verfügbarkeit des boso medistar+ Blutdruckmessgeräts

Das boso medistar+ Blutdruckmessgerät ist ab etwa 20 Euro bei vielen Onlinehändlern oder Sanitätshäusern erhältlich.

boso medistar+
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung -17%
Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm), inkl. Arrhythmie-Erkennung
UVP 29,90 €
Stand: 21.06.2019

boso medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät - Technische Details

  • Abmessungen: 7 x 7 x 7 cm
  • Gewicht: 120 Gramm (mit Batterien und Manschette)
  • Blutdruck-Bewertungsskala nach WHO
  • Speicher für 90 Messwerte (Langzeitprofil)
  • Manschette für Handgelenkumfang 13,5 – 21,5 cm
  • Arrhythmie-Erkennung
  • Messdauer: 27 sec
  • Messort: Handgelenk
  • Messprinzip: Oszillometrisch
  • Messbereich: 20 bis 280 mmHg, 40 bis 180 Puls/min
  • Manschettendruck: 0 bis 299 mmHg
  • LCD-Anzeige
  • Stromversorgung: DC 3 V (Batterien 2 x 1,5 V Micro IEC LR 03, Alkali Mangan)
  • Typische Lebensdauer 250 Messzyklen (abhängig von Aufpumphöhe und der Batterien: Nutzungsfrequenz)
  • Lieferumfang: 1x Blutdruckmessgerät, 1x Handgelenk-Manschette, 1x Batterien, 1x Etui, 1x Gebrauchsanleitung, 1x Blutdruckpass

Weitere Blutdruckmessgeräte im Test-Vergleich

Oberarm-Blutdruckmessgeräte
Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät im Test-Überblick
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät 51160 Test-Überblick
boso medicus X Oberarm-Blutdruckmessgerät im Test-Überblick
Withings Blutdruckmessung erleichtert Dokumentation

Handgelenk-Blutdruckmessgeräte
Omron RS2 Handgelenk-Blutdruckmessgerät Test-Vergleich
Hylogy MD-H21 Handgelenk-Blutdruckmessgerät im Test-Überblick

Blutdruckmessgeräte Test

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Sparkassen-Aktion: Jetzt 3 statt nur einem Monat kostenlos! 
(gültig bis 31.10.2019)

Jetzt testen