Hersteller, Features, Preise, Ausstattung & Sicherheit Elektroauto für Kinder – Top Modelle im Überblick

Mit einem Elektroauto für Kinder lernen schon die Kleinsten den Umgang mit dem Auto kennen. Wir haben uns die aktuellsten Modelle einmal angesehen und zeigen, wie es um deren Ausstattung und Preis bestellt ist. Außerdem informieren wir, auf welchen Strecken Kinder mit Elektroautos unterwegs sein dürfen und wie sicher diese Fahrzeuge sind.

Elektroauto für Kinder - wie sicher sind sie?

Ford Ranger Kinder Elektroauto | Pick-up für kleine Abenteurer

Der Ford Ranger - ein cooles Elektroauto für Kinder

RIRICAR Ford Ranger 4X4 ist für 487,60 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.11.2018)

 

Die Schlammpfütze in der Hofeinfahrt oder Mamas Gemüsegarten? Den Ford Ranger hält so schnell nichts auf. In der verwegen aussehenden Karosserie aus robustem Kunststoff stecken gleich zwei 12 Volt starke Motoren mit jeweils 45 Watt, mit denen die Hinterräder angetrieben werden und den Boliden auf eine Höchstgeschwindigkeit von 6 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Die vier gefederten Räder garantieren auch auf ruppigem Untergrund den nötigen Komfort. Mit seinen 1,34 Metern Länge und einem Kampfgewicht von 26 Kilogramm gehört der Ford Ranger zu den Schwergewichten unter den Elektrofahrzeugen für Kinder. Der richtige Sound zum Dreckigmachen kommt aus dem verbauten Lautsprecher, der über einen integrierten 3,5-mm-Klinken-Anschluss mit dem Smartphone oder MP3-Player gespeist werden kann. Auch der Ford Ranger verfügt über einen USB-Anschluss, ein integriertes Autoradio, einen Sicherheitsgurt, funktionierende Scheinwerfer und 3 Vorwärts- und ein Rückwärtsgang. Die Gangwahl, sowie eine Not-Stopfunktion können übrigens auch über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden, so dass die Eltern oder die Aufsichtsperson stets die Kontrolle über die Zöglinge behält. Preis: um die 350 Euro. (Stand: November 2018)

RIRICAR Ford Ranger 4X4
Mit Allradantrieb, Ledersitzen und coolen Scheinwerfern, dank Fernbedienung volle Kontrolle über das Auto, inkl. Notstopp
Mit Allradantrieb, Ledersitzen und coolen Scheinwerfern, dank Fernbedienung volle Kontrolle über das Auto, inkl. Notstopp
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Mercedes AMG S63 Cabriolet Elektroauto für Kinder

Ein Elektroauto für Kinder als Cabriolet - der Mercedes AMG S63

Kinderfahrzeug Mercedes-Benz S63 AMG ist für 269,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.11.2018)

 

Schon die Farbe des Mercedes AMG S63 Cabriolet ist ein Statement für sich und kann kaufentscheidend sein: Neben den klassischen Lackierungen in Schwarz, Weiß und Rot, gibt es das Fahrzeug speziell für die weibliche Kundschaft auch in einem leuchtenden Rosa. Zwei kräftige 35-Watt-Motoren geben den nötigen Antrieb. Durch den 12 Volt (7 Amperestunden) starken Akku hält das Auto extra lange durch. Den nötigen Grip garantieren die Reifen mit Weichgummiring in der Mitte, die zudem Durchdreher und eine schnelle Abnutzung auf hartem Untergrund verhindern. Dafür sorgen auch die vier Stoßdämpfer ringsum. Verschiedene Motorengeräusche sorgen für ein realistisches Fahrgefühl. Für die passende musikalische Untermalung ist dank USB-Anschluss und SD-Karten-Slot ebenfalls gesorgt. Schicke Alufelgen, LED-Scheinwerfer, ein beleuchtetes Armaturenbrett und eine Hupe mit ordentlichem Geräuschpegel runden das flotte Gesamtpaket ab. Das Fahrzeug wird mit Ladegerät und Adapterkabel geliefert, aber ohne das Aufpreis pflichtige Stoffsitzpolster. Damit liegt der Basispreis bei etwa: 200 Euro. (Stand: November 2018)

Kinderfahrzeug Mercedes-Benz S63 AMG
Der perfekte AMG für den Nachwuchs, imported by SIMANDO
Der perfekte AMG für den Nachwuchs, imported by SIMANDO
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.11.2018

VW Golf GTI Kinderelektroauto | Klassisch-sportlich

Das klassisch-sportliche Elektroauto für Kinder: der VW Golf GTI

 

Der Golf GTI ist der Allrounder unter den Elektroautos für Kinder und macht in der elterlichen Einfahrt und auf dem Gehweg vor dem Haus gleichermaßen eine gute Figur. Lizenziert von Volkswagen selbst entspricht das Auto einem detailgetreuen Modell des Originals. Der integrierte 12-Volt-Akku (7 Amperestunden) lässt sich in acht bis zehn Stunden auf volle Kapazität laden und garantiert eineinhalb bis zwei Stunden dauerhaften Fahrspaß. Die mitgelieferte Fernbedienung hat eine Reichweite von 15 Metern, der Sound kommt von einer Speicherkarte mit bis zu 128 Megabyte Kapazität. Zwei Motoren mit einer Leistung von je 45 Watt sorgen für den Speed. Die Geschwindigkeit lässt sich in mehreren Stufen bis maximal 6 Kilometer pro Stunde frei regulieren. Nach dem Facelift 2018 ist das aktuelle Modell VW Golf GTI mit Ledersitzen ausgestattet. Ein besonderes Highlight sind die Felgen mit LED-Licht, die per On-/Off-Schalter einzeln von innen beleuchtet werden können. Preis: um die 250 Euro und ist beispielsweise bei OTTO erhältlich. (Stand: November 2018)

 

Porsche 918 Spyder | cooler Elektroauto Auftritt

Ein ganz cooler Auftritt gelingt den Kindern mit dem Porsche 918 Spyder Elektroauto

Leidenschaftliche Autoliebhaber machen schon in jungen Jahren keine Kompromisse. Das Design des Porsche 918 Spyder ist bis ins kleinste Detail an das Original angelehnt und begeistert neben seiner stilvollen Optik mit Features wie ausklappbaren Außenspiegeln und einstellbaren Scheinwerfern. Unter der Haube steckt ein leistungsstarker Akku, der das Auto auf eine Geschwindigkeit von bis zu 4,5 Kilometern pro Stunde bringt und rund 60 Minuten im Dauerbetrieb durchhält. Anschließend lässt er sich in rund acht Stunden wieder aufladen. Auch für die Sicherheit ist gesorgt: Eine kompakte Fernbedienung mit Ladestandsanzeige gehört zum Lieferumfang. Der Porsche 918 Spyder ist aktuell eines der hochwertigsten Fahrzeuge auf dem Markt, der sich mit Ledersitz, Sicherheitsgurt und Gangschaltung nicht vor seinem großen Bruder verstecken muss. Leider muss sich der stolze Nachwuchs jedoch dem Nachbarskind mit dem Miniatur GOLF GTI von ES-TOYS geschlagen geben, der 6 Kilometer pro Stunde hier die Nase vorne hat. Preis: etwa 320 Euro. (Stand: November 2018)

Audi Q7 E-Auto | Luxus für Kinder

Das Luxusmodell unter den E-Autos für Kinder - der Audi Q7

Kinderfahrzeug Mercedes-Benz S63 AMG ist für 299,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.11.2018)

 

Der Q7 ist ein Kinderelektroauto für Anspruchsvolle. Hinter der detailgetreuen Optik seines großen Vorbildes versteckt sich ein Luxusauto mit allen möglichen Extras. Die LED-Scheinwerfer auf Vorder- und Rückseite lassen sich einzeln zuschalten. Dank Vollfederung durch die Stoßdämpfer an beiden Enden kommt der Komfort auch auf rauem Untergrund nicht zu kurz. Die leichten, elastischen EVA-Reifen bieten ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften und sind wärme- und alterungsbeständig. Die Felgen in Chromoptik verleihen dem Fahrzeug genau wie die Ledersitze eine besonders edle Note. Die Lieblingsmusik für die Spritztour kommt über USB, MP3, SD, AUX oder Radio. Preis: circa 250 Euro. (Stand: November 2018)

Kinderfahrzeug Mercedes-Benz S63 AMG
Cooler Audi für den Nachwuchs, inkl. Sicherheitsgurt und Fernbedienung für die Eltern, Geräuscharme Vollgummireifen
Cooler Audi für den Nachwuchs, inkl. Sicherheitsgurt und Fernbedienung für die Eltern, Geräuscharme Vollgummireifen
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.11.2018

Wo darf man mit Elektroautos für Kinder fahren?

Theoretisch darf man mit einem Elektroauto für Kinder überall fahren. Es gibt kein eindeutiges Reglement, welches vorschreibt, dass diese Fahrzeuge nur auf Privatgelände betrieben werden dürfen. Rücksichtnahme ist allerdings das A und O: Überfüllte Geh- und Fahrradwege sollten möglichst gemieden werden, da hier eine erhöhte Unfallgefahr besteht. In öffentlichen Gebäuden ist das Fahren meist untersagt. Einzig große Einkaufszentren machen mitunter eine Ausnahme und gestatten den Betrieb in den weitläufigen Fluren.

Auf der Straße hingegen haben Elektroautos für Kinder absolut nichts zu suchen. Genauso wenig wie Kinder auf der Straße Ballspielen oder sonstige Spielen machen sollten. Als Ausnahme wären hier ausgewiesene Spielstraßen zu erwähnen, aber auch hier gilt die Vorsicht als oberste Gebot, denn ein Unfall kann hier sehr schnell zu ernsthaften Konsequenzen führen.

Wie sicher sind Kinderelektroautos?

Die Kinderelektroautos sind grundsätzlich sehr sicher, da sie dem Alter des Kindes entsprechend angepasst sind. Die Fahrzeuge werden aus einem stabilen Kunststoff gefertigt, der auch einen möglichen Zusammenstoß mit der Hausmauer oder dem Gartenzaun gut verkraftet. Es gibt keine verschluckbaren Kleinteile, und sämtliche Elektronik ist vor Kinderhänden sicher im Innenraum versteckt. Zudem verfügen alle Elektroautos für Kinder wie deren erwachsene Pendants über einen Sicherheitsgurt.

Die Mini-Elektroautos erreichen eine Maximalgeschwindigkeit von 6 Stundenkilometern – in den meisten Fällen jedoch nur, wenn dafür ein spezieller Highspeed-Gang aktiviert wird.

Ein besonderes Plus an Sicherheit wird durch den tiefen Schwerpunkt erreicht: Zusammen mit der mittigen Sitzposition ist ein Umkippen des Fahrzeuges praktisch unmöglich.

Den größten Schutz stellt aber die mitgelieferte Fernbedienung dar, mithilfe derer Eltern oder sonstige Begleitpersonen das Auto komplett fernsteuern können. Neuere Generationen von Elektroautos für Kinder besitzen zudem einen sogenannten Panik-Knopf auf dem Armaturenbrett, der bei Betätigung den Stromkreis des Fahrzeuges unterbricht und für einen sofortigen Stillstand sorgt.

Besonders wichtig bei einem Kauf ist, darauf zu achten, dass das gewählte Fahrzeug über ein gültiges GS- oder CE-Prüfsiegel verfügt. Sie garantieren auch bei Produkten ausländischer Hersteller, dass diese die europäischen Anforderungen an Sicherheit und Gesundheit erfüllen.

Lesetipps zum Thema Elektromobilität

Hoverboard Test-Übersicht 2018: Vergleich, Technik, Empfehlungen
Elektro Scooter Test-Überblick 2018: Kaufberatung und Preise
Elektroroller Test-Übersicht: Kaufberatung, Preise, Empfehlungen

Und mehr zu dem Thema Elektroauto!

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation in Karlsruhe und selbstständige Online-Redakteurin. Fasziniert von der Google-Welt, die von optimalem Content lebt und als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs. Verantwortliche Ressort E-Mobilität bei homeandsmart.de. 

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen