Geräumiger Oberklassen-Kombi für lange Autofahrten Volvo V90 T8 im Test-Überblick | Alle Infos zum Plug-in-Hybrid

Der Volvo V90 T8 ist ein Kombi mit jeder Menge Platz im Innen- und Kofferraum. Er wird diejenigen begeistern, die Fans des schwedischen Autobauers sind und Wert auf einen Pkw legen, der auch elektrisch fahren kann. Ab 2019 will Schweden nur noch Autos auf den Markt bringen, die elektrisch betrieben werden. Mit dem Volvo V90 T8 hat man die Möglichkeit, umweltfreundlich zu fahren, aber auch stromunabhängig längere Strecken mit Benzin unterwegs zu sein. Welche Vorteile bietet der schwedische Hybrid im Vergleich mit anderen Modellen seiner Klasse?

Der Volvo V90 T8 - ein Plug-in-Hybrid der Oberklasse

Volvo V90 T8: Allgemeines & Zulassungsstatistik

Der Plug-in-Hybrid aus dem Hause Volvo ist hierzulande natürlich nicht so gefragt wie in seinem Herkunftsland Schweden, wurde aber im Januar 2018 immerhin 24-mal in der Bundesrepublik zugelassen (Stand: 2018). Der große Schwede beeindruckt mit seinem üppigen Platzangebot bei einer Gesamtlänge von 4,94 Metern und einer Höhe von 1,48 Metern und bietet annähernd genauso viel Platz wie ein T-Modell von Mercedes. Der Wagen ist ein Hybrid und verfügt über eine tatsächliche elektrische Reichweite von 40 Kilometern. Ist der Akku leer, wird der Volvo mit Benzin angetrieben. Die 407 PS Systemleistung verteilen sich auf den Elektromotor mit 87 PS und den Benzinmotor mit 303 PS. Viele Fahrmodi des Elektroauto erlauben ein komfortables Reisen bei unterschiedlichen äußeren Bedingungen. Der sportlich designte Volvo V90 T8 ist ein mit vielen Extras gestaltetes Auto der höheren Preisklasse.

Plug-in-Hybrid Volvo V90im Reichweiten Vergleich

Laut Hersteller erreicht der Volvo im Strombetrieb eine Reichweite von rund 50 Kilometern. Verglichen mit dem Mercedes E 350 e ist der V90 T8 damit rund 17 Kilometer im Reichweitenranking vorn und liegt mit dem BMW 530e iPerformance nahezu gleich auf. In der Praxis hat der Volvo allerdings nur eine Alltagsreichweite von maximal 40 Kilometern bei besonders guten Fahrbedingungen. Bevor also der Benzinmotor anspringt, kann man mit dem Volvo ungefähr eine Strecke von Hamburg nach Bad Oldesloh zurücklegen.

Teilautonomes Fahren mit dem Pilot Assist - kein Problem bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h

E-Auto-Prämie & Steuerersparnis für das E-Auto von Volvo

Für den Volvo V90 T8 erhält man mit einer Zulassung nach dem 31.8.2018 keine Prämie mehr. Die Kfz-Steuer beträgt ungefähr 40 Euro im Jahr, womit sich gegenüber einem reinen Benziner rund 90 Euro sparen lassen.

Steckbrief | Volvo V90 T8 auf einen Blick

ModellVolvo V90 T8 Hybrid
Kaufpreis mit Akku-Leasing76.100 Euro
Ladekapazität10,4 kWh
Verbrauch lt. Herstellerangabe2,1 l/100 km im Kombibetrieb
16,3 kWh/100 km elektrisch
Alltagsreichweite40 km
NEFZ-Reichweite50 km
WLTP-Reichweitek.A.
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h4,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
125 km/h elektrisch
maximale Leistung223 kW/303 PS
65 kW/87 PS
maximales Drehmoment400 Nm bei 2200–5400 U/min
Abmessung L × B × H4936 mm × 1879 mm × 1475 mm
Kofferraumvolumen560 L
Leergewicht2150 kg
2,3 kW - Haushaltsstecker Ladedauer(16 A / 10 A / 6 A) 3 / 4 / 7 Stdunden Ladedauer, Schuko-Stecker
3,7 kW – Wallbox (Typ-2-Stecker)etwa 3 Stunden Ladedauer

Volvo V90 T8 Laden | Möglichkeiten, Ladestecker & Ladedauer

  • Der Volvo V90 T8 lässt sich an einer herkömmlichen Steckdose und einer öffentlichen Ladestation laden
  • Ladebox gegen Aufpreis​​​
  • Ladung per Typ-2-Stecker
  • Ladedauer an Steckdose: (16 A/10 A/6 A) 3/4/7 Stunden
An der Steckdose zu Hause ist der Volvo V90 in maximal 7 Stunden wieder aufgeladen

Modellhistorie des Volvo V90 T8

Der Volvo V90 T8 ist die Hybridvariante des Benziners Volvo V90, der 2016 als Kombi auf den Markt kam. Die Hybridversion gibt es seit dem Mai 2017. Der Volvo V90 löste den V70 ab, der nur bis 2016 hergestellt wurde.

Modellvarianten des Volvo V90 T8

Es gibt keine Modellvarianten des Volvo V90 T8.

​​Volvo V90 T8 im Vergleich mit anderen Elektroautos

Vergleichbar mit dem Volvo V90 T8 sind beispielsweise der Mercedes E 350 e oder der BMW 530e iPerformance.

Der Volvo V90 lässt sich gut mit dem Mercedes E 350 e vergleichen

Ladekabel für den Volvo V90 T8

Passende Ladekabel für den Volvo V90 T8 sind zum Beispiel das Mennekes-Ladekabel Mode 3/32 Ampere/Typ 2 auf Typ 2 mit einer Länge von 4 Metern für 356 Euro oder das 5 Meter lange Lapp Ladekabel Mode 3/20 Ampere/Typ 2 auf Typ 2 für 399 Euro.

Volvo V90 T8 im Test-Überblick

Der V90 als Hybrid erhält vor allem für sein Platzangebot und die angenehme Fahrweise gute Bewertungen:​​​​​​​

  • ​​​​​​​Die Bewerter vom evocars-Magazine loben beispielsweise den kaum merkbaren Übergang vom Elektrobetrieb zum Benzinantrieb. ​​​​​​​Auch das großzügige Platzangebot und das ansprechende Design werden positiv erwähnt. Stand: 1/2018
  • ​​​​​​​Bei den Redakteuren von heise Autos punktete der lange Schwede vor allem mit seinem geringen Stromverbrauch und der guten Lenkung sowie der angenehmen Fahrweise. Stand: 9/2018
  • Bei den Testern von Bild.de kamen das noble Cockpit, die ansprechende Reichweite und das große Raumangebot positiv an. Stand: 9/2017
  • Bei autotester.de wurden die verschiedenen Fahrmodi wie der Allradmodus oder der Offroad-Modus für schlechte Straßenverhältnisse positiv bewertet. Auch das großzügige Platzangebot und das schicke Design fanden die Tester lobenswert. Stand: 4/2018.
Stolzer Preis aber viel Komfort: der Plug-in-Hybrid von Volvo

Fazit zum Volvo V90 T8

​​​​​​​Der Volvo V90 T8 ist ein geräumiger Reisewagen, der sich gut für Familien eignet, die Wert auf ein Auto legen, das auch mit Strom betrieben werden kann. Das Luxusauto hat einen stolzen Preis, bietet dafür aber auch jede Menge Komfort. Die verschiedenen Fahrmodi des Volvo machen ein angenehmes Fahren bei allen Straßenverhältnissen möglich. Der Wagen schaltet nahezu unmerklich vom Elektroantrieb in den Benzinantrieb. Die Reichweite des Volvos erlaubt es, alltägliche Strecken bequem und umweltfreundlich zu bewältigen. Einen weiteren Vorteil des Stromantriebs stellt die Möglichkeit dar, eventuelle Fahrverbote für Benziner durch den Elektroantrieb elegant umgehen zu können. Mittels Knopfdruck lassen sich zudem der aktuelle Ladestand des Akkus speichern und zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen. Durch das ansprechende Design ist der Volvo V90 T8 auch gut für Leute geeignet, für die ein Auto ein ästhetisches Aussehen haben muss. So lässt sich insgesamt feststellen, dass der Plug-in-Hybrid ein komfortabler Wagen mit Zukunftstechnologie ist, der besonders stromsparend fährt, jede Menge Platz für die Insassen bietet und ausgesprochen schick designt ist.

Lesetipps zum Thema Elektromobilität

Das Elektroauto | Was es beim Kauf zu beachten gibt
Elektroauto vs. Benziner: die Unterschiede im Überblick
Wallbox | Ladestation für das Elektroauto zu Hause
Mit dem Elektroauto in den Urlaub - eine gute Idee?

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation in Karlsruhe und selbstständige Online-Redakteurin. Fasziniert von der Google-Welt, die von optimalem Content lebt und als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs. Verantwortliche Ressort E-Mobilität bei homeandsmart.de. 

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen