Zweite Generation des Inspire Fitness-Armbands mit mehr Akku Fitbit Inspire 2 – neuer Fitness-Tracker im Check

Nach dem Inspire und Inspire HR Fitness-Tracker erhält die Reihe mit Inspire 2 einen Nachfolger. Neu ist vor allem, dass Fitbit nun ein Modell mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Tagen bietet. Wir haben uns das angekündigte Fitness-Armband Fitbit Inspire 2 genauer angesehen und geprüft, welche weiteren Unterschiede zu den Vorgängern bestehen.

Das Fitbit Inspire 2 Fitness-Armband kann zum hilfreichen Begleiter beim Sport werden

Fazit zum Inspire 2 Fintess-Tracker von Fitbit

Die Beliebtheit von Fitness-Armbändern steigt und damit auch die Ansprüche an die praktischen Trainingsbegleiter. Fitbit erweitert nun die Inspire Reihe und wartet mit einer höheren Akkulaufzeit auf. Die Vorgänger Inspire und Inspire HR hielten maximal 5 Tage – Inspire 2 soll bis zu 10 Tage ohne nachladen auskommen.

Die Veröffentlichung des Inspire 2 Fitnesstrackers verknüpft Fitbit eng mit dem Release von Fitbit Premium in Deutschland. Denn mit dem Kauf erhalten Anwender nicht nur Fitbit Inspire 2, sondern auch eine Abo-Mitgliedschaft für ein Jahr. Fitbit Premium ist über die herkömmliche Fitbit App erhältlich und komplettiert getrackte Werte, fasst Daten noch besser zusammen und bietet Fitness-Übungen beispielsweise in Form von Videos. Deshalb empfehlen wir Fitbit Inspire 2 besonders Personen, die einen Fitness-Tracker nicht nur als Erinnerung für die tägliche Schrittzahl nutzen wollen, sondern als festen Bestandteil bei sportlichen Routinen integrieren wollen.

Für Anwender, die ein Fitness-Armband lediglich als Gadget erachten, ist der Preis von zirka 100 Euro jedoch recht hoch. Wird zudem das kostenlos enthaltene Fitbit Abo nicht genutzt, das pro Jahr sonst zirka 80 Euro kosten soll, ist seine gratis Verfügbarkeit nur ein kleiner Trost (Stand: 09/2020)

Hinweis: Für alle Fitness-Tracker gilt, dass sie keinen medizinischen Anspruch besitzen und keinen Arztbesuch ersetzen.

Vorteile Fitbit Inspire 2

Nachteile Fitbit Inspire 2

Lange Akkulaufzeit

Teuer

Schickes Design

Kein integriertes GPS

Mehr als 20 Trainingsmodi

 

Kontinuierliche Herzfrequenzmessung

 

Ein Jahr Fitbit Premium kostenlos

 

Fitbit Inspire 2
Fitnesstracker mit einer 1-Jahres-Testversion von Fitbit Premium. Misst Aktivzonenminuten, Herzfrequenz, Schritte, Schlaf und Co. -17%
Fitnesstracker mit einer 1-Jahres-Testversion von Fitbit Premium. Misst Aktivzonenminuten, Herzfrequenz, Schritte, Schlaf und Co.
UVP 99,95 €
Stand: 24.11.2020

Fitbit Inspire 2 – Design und Ausstattung des Fitness-Armbands

Das Design der Inspire 2 ähnelt stark dem der Vorgänger. Der Fitbit Fitness-Tracker besitzt eine schlanke Optik und ist in drei Farben erhältlich: schwarz, grau und hellrot. Der Verschluss gleicht dem von herkömmlichen Uhren. Das OLED-Display zeigt Informationen detailreich an und ist per Touch bedienbar. Nutzer können Inspire 2 individuell anpassen: Die Ziffernblätter lassen sich nach Belieben ändern und neben dem im Lieferumfang enthaltenen Armband, das in drei Farben verfügbar ist, sind andere Varianten separat erhältlich.

Inspire 2 Fitness-Armband – Welche Besonderheiten und Funktionen gibt es?

Mit Inspire 2 erhalten Sportler nicht nur einen Tracker für die Herzfrequenz oder den Schlaf, sondern ein Motivations-Tool. Prozesse und eigene Ziele werden dank Datenaufzeichnungen, Grafiken und Co. ersichtlich und können deshalb leichter erreicht werden. Inspire 2 erinnert Nutzer an Bewegung, eine täglich zu erreichende Schrittzahl und zeigt den Kalorienverbrauch. In Verbindung mit dem enthaltenen Fitbit Premium Abo sind zudem viele weiteren Extras zugänglich, wie Aufmerksamkeitsübungen oder Videos zur Verbesserung des eigenen Trainings.

Über 20 verschiedene Trainingsmodi kann Inspire 2 tracken und automatisch erkennen. Beim Joggen wird in der App eine Karte angelegt, sodass Sportler danach nachvollziehen können, an welchen Punkten der Strecke sie eine hohe Herzfrequenz hatten und sich stark anstrengen mussten. Leider besitzt Fitbit Inspire kein integriertes GPS, sondern muss dafür auf das Smartphone zurückgreifen, das deshalb immer dabei sein muss.

Mit dem Fitbit Inspire 2 Fitness-Armband lassen sich zahlreiche Werte tracken und auswerten

Insgesamt bewerten wir die mehr als 20 Trainingsmodi als sehr umfangreich. Generell kann sich die Liste an Funktionen der Fitbit Inspire 2 in Verbindung der App sehen lassen, u. a. geführte Atemübungen, Female Health Tracking, Lebensmitteleinträge in der App, Vibrationsmeldung bei Etappenzielen oder für Erinnerungen, Errechnen von Fitness-Leveln bspw. beim Cardio-Training, Wecker durch Vibrationsfunktion, Anzeige von Nachrichten vom Smartphone und Schnell-Antwortmöglichkeiten direkt vom Tracker aus, sowie eine Fast Pair Funktion mit Android-Geräten.

Weitere Besonderheiten der Fitbit Inspire 2 sind:

  • Akkulaufzeit: Der Hersteller verspricht nun 10 anstelle bei den Vorgängern nur bis zu 5 Tage. Die Akkulaufzeit ist allerdings stark abhängig davon, in welchem Umfang der Fitness-Tracker angewendet wird und kann daher variieren.
  • Fitbit Premium: Neben der herkömmlichen Fitbit App (Android | iOS) erhalten Nutzer seit September 2020 die Möglichkeit in der App Fitbit Premium kostenpflichtig ergänzend hinzuzufügen. Dann erhalten Anwender noch detailliertere Anzeigen ihrer Gesundheitsprofile und z. B. Videoanleitungen zu Übungen und Co. Wer Fitbit Premium bisher nicht getestet hat, erhält mit Fitbit Inspire 2 das Extra-Angebot für ein Jahr kostenlos. Für gewöhnlich sollen die Kosten bei 8,99 Euro liegen, jährlich bei 79,99 Euro.
  • Wasserdicht: Wie die Vorgänger ist auch Inspire 2 bis 50 Meter Tiefe wasserdicht. Einige Runden im Schwimmbad oder beim Joggen von einem Regen überrascht zu werden, macht dem Fitbit Fitness-Tracker daher nichts aus.

Unterschiede zu den Vorgängern im Überblick – technische Daten

Worin die wesentlichen Unterschiede und Ähnlichkeiten der Inspire Reihe von Fitbit bestehen, haben wir in der Tabelle zusammengefasst. Laut Hersteller soll das Bild des OLED-Bildschirms von Inspire 2 im Vergleich zu den Vorgängern heller sein und Informationen farbintensiver anzeigen.

Stand: 09/2020

Fitbit Inspire

Fitbit Inspire HR

Fitbit Inspire 2

Akkulaufzeit

bis zu 5 Tage

bis zu 5 Tage

bis zu 10 Tage

Herzfrequenz-/Pulsmessung

nein

ja, kontinuierlich

ja, kontinuierlich

Ruhefrequenzmessung

nein

ja

ja

Schlafphasen

nein, nur Aufzeichnung

ja, detailreiche Analyse in Fitbit App

ja, detailreiche Analyse in Fitbit App

GPS

nein

ja, in Verbindung mit Smartphone

ja, in Verbindung mit Smartphone

Geführte Atemübungen

nein

ja

ja

Wasserdicht

Ja, bis zu 50 Meter

Ja, bis zu 50 Meter

Ja, bis zu 50 Meter

Inspire 2 Fintess-Armband von Fitbit – wichtige Tests und Bewertungen

Da der Fitness-Tracker Inspire 2 von Fitbit erst ab Ende September verfügbar ist, liegen uns aktuell noch keine Tests vor. (Stand: 09/2020)

Preis und Verfügbarkeit von Fitbit Inspire 2 Fitness-Armband

Die UVP für Inspire 2 hat Fitbit auf 99,95 Euro festgesetzt. Das Fitness-Armband ist ab dem 25. September verfügbar und kann bereits vorbestellt werden. Es gibt die Armbänder in den Größen S oder L, sowie drei verschiedene Farben: schwarz, grau und hellrot. Weitere Armbänder, bspw. in feinmaschigem Edelstahl sind separat erhältlich.

Fitbit Inspire 2
Fitnesstracker mit einer 1-Jahres-Testversion von Fitbit Premium. Misst Aktivzonenminuten, Herzfrequenz, Schritte, Schlaf und Co. -17%
Fitnesstracker mit einer 1-Jahres-Testversion von Fitbit Premium. Misst Aktivzonenminuten, Herzfrequenz, Schritte, Schlaf und Co.
UVP 99,95 €
Stand: 24.11.2020

Xiaomi Mi Band 5 als Alternative zu Fitbit Inspire 2

Wer bei der Investition in einen Fitness-Tracker Geld sparen möchte, dem empfehlen wir als Alternative zu Fitbit Inspire 2 das Xiaomi Mi Band 5. Denn das ist für bereits zirka 35 Euro erhältlich und im Vergleicht mit Inspire 2 deutlich günstiger (Stand: 09/2020). Die Vorteile neben dem Preis: bis zu 14 Tage lange Akkulaufzeit, 11 Sportmodi und komfortable magnetische Akkuladung.

Xiaomi Mi Band 5
Das Xiaomi Mi Band 5 überzeugt mit verbesserten Funktionen, größerem Display und 11 Sport Modi. -25%
Das Xiaomi Mi Band 5 überzeugt mit verbesserten Funktionen, größerem Display und 11 Sport Modi.
UVP 39,99 €
Stand: 25.11.2020

Fitbit Inspire 2 Fitness-Armband – Technische Details im Überblick

  • Abmessung Tracker: 2,7 x 1,7 x 1,3 cm
  • Bildschirm: OLED-Touchscreen
  • Armband, passende Umfänge: Größe S: 140-150 mm, Größe L: 180-220 mm
  • Messwerte, Funktionen: Mehr als 20 Trainingsmodi, Herzfrequenzmessung, Ruheherzfrequenz, geführte Atemübungen, Female Health Tracking, Ernährungsprotokoll, Aktivzonenminuten, ganztägiges Aktivitätstacking, Herzfrequenzzonen, Cardio-Fitnessniveau, Schlaftracking, usw.
  • Integriertes GPS: Verbindung mit Smartphone nötig
  • Akkulaufzeit: Bis zu 10 Tage
  • Mitteilungsanzeige: Anrufe, Nachrichten, Termine, Mitteilungen vom Smartphone, Quick-Replies möglich
  • Sensoren: Dreiachsiger Beschleunigungssensor, optischer Herzfrequenzmesser, Vibrationsmotor
  • Verbindungsart: Bluetooth 4.2
  • Besonderheiten: 1 Jahr Fitbit Premium Testversion
  • Speicher: 7 Tage detaillierte Bewegungsdaten im Minutentakt, 30 Tage die Tagesgesamtwerte, Herzfrequenzwerte im Trainingsmodus jede Sekunde, ansonsten alle 5 Sekunden.
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon