Beschattungen mit Apple HomeKit automatisieren: Tests & Tipps HomeKit Rollo- und Rollladensteuerungen im Test Vergleich 2022

Eine smarte Rollladensteuerung sorgt für viel Komfort. In unserem HomeKit Rollo- und Rollladensteuerung Test Vergleich zeigen wir verschiedene Möglichkeiten, wie Apple-Fans ihre Beschattung im eigenen zuhause automatisieren. Dabei verraten wir auch, was Interessierte beim Kauf und der Installation beachten müssen.

Wir zeigen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ihre Rollos und Rollläden über HomeKit automatisieren

HomeKit Rollladensteuerung – das Wichtigste in Kürze

Wer seine Rollladensteuerung über das Apple HomeKit System bedienen möchte, sollte folgende Faktoren berücksichtigen:

  • Kompatibilität: Apple bietet kein eigenes HomeKit-kompatibles Zubehör für die Rollladensteuerung an und Nutzer müssen auf andere Hersteller bauen. Dabei ist die Zertifizierung „Works With Apple HomeKit“ wichtig.
  • Smart Home Zentrale: Damit HomeKit Geräte von unterwegs aus bedienbar sind, muss z. B. ein HomePod oder Apple TV als Steuerzentrale eingerichtet werden. Bei den Rollladensteuerungen gilt, dass die meisten zudem eine herstellereigene weitere Zentrale benötigen, um über HomeKit bedienbar zu sein.
  • Installation: Wir empfehlen beliebte Möglichkeiten zum Nachrüsten einer HomeKit Beschattungssteuerung. Darunter fassen wir nicht nur die Automation von Rollläden, sondern auch Rollos. Einige Installationsschritte sollten durch eine Elektrofachkraft durchgeführt werden.

Die besten HomeKit Rollladenssteuerungen im Test Check und Vergleich

In unseren Kurz-Empfehlungen fassen wir die besten Möglichkeiten zusammen, um Rollos und Rollläden per HomeKit und Siri bedienen zu können. Darunter befinden sich Komponenten von Aqara, IKEA, Rademacher, Shelly und Somfy.

Aqara Rollo-Steuerung E1 – Antrieb für vorhandene Rollos und Jalousien

Sind bereits Rollos oder Jalousien installiert, empfehlen wir den Aqara E1 Rolloantrieb. Er wird einfach mit dem Band zur Höheneinstellung verbunden und an die Wand verklebt oder verschraubt. Der Rolloantrieb funktioniert per Akku und wird via USB-Kabel geladen. Aqara hat sich bereits einen Namen als Hersteller für günstiges Apple Zubehör gemacht. Für die Verbindung mit HomeKit ist eine Aqara Steuerzentrale notwendig, die separat erhältlich ist.

Aqara Rollo-Motor E1
Einfache Installation: Den Rollladenmotor an die Wand schrauben, den Adapter anbringen und die Perlenschnur des Rollos einstecken.
Einfache Installation: Den Rollladenmotor an die Wand schrauben, den Adapter anbringen und die Perlenschnur des Rollos einstecken.
Erhältlich bei:
Stand: 05.12.2022

IKEA FYRTUR – Komplettlösung und automatisierter HomeKit Rollo

Gibt es keine Rollläden und auch noch keine Rollos im Haus oder der Wohnung, sollten Apple-Fans direkt zu dem IKEA FYRTUR Rollo greifen. Er dunkelt Räume ab und unterstützt von Haus aus neben Alexa und Google Assistant auch Apple HomeKit. Damit die Sprachsteuerung und Smart Home Automation funktioniert, ist ein TRÅDFRI Gateway als Steuerzentrale nötig. Praktisch: Die Einrichtung und Installation sind auch von Laien leicht umsetzbar.

IKEA FYRTUR Verdunklungsrollo
IKEA Smart Home IKEA FYRTUR Verdunklungsrollo

Ermöglicht die kabellose Steuerung der Rollos. Mit TRÅDFRI Gateway kompatibel mit gängigen Sprachassistenten.

Jetzt ab 125,75 Euro bei IKEA kaufen. (Stand: 11/2020)

Zu IKEA

Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW – elektrischer Gurtwickler für Bastler

Mit einem elektrischen Gurtwickler, wie RolloTron Standard DuoFern 1400-UW, automatisieren Anwender in nur wenigen Schritten ihre Rollladensteuerung. Leider gibt es bisher keinen uns bekannten elektrischen Gurtwickler, der Works With Apple HomeKit zertifiziert ist. Wer etwas Bastlerarbeit leistet und die Homebridge auf einem Raspberry Pi installiert, kann den Gurtwickler aber auch in die Apple Home App aufnehmen und den Rollladen per Siri steuern.

Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW
Universell für alle gängigen Gurtkästen ab 36 mm Breite geeignet. Mit verschiedenen umfangreichen Automatikfunktionen. -31%
Universell für alle gängigen Gurtkästen ab 36 mm Breite geeignet. Mit verschiedenen umfangreichen Automatikfunktionen.
UVP 196,09 €
Stand: 04.12.2022

Shelly 2.5 – Unterputzmodul für elektrische Rollladenschalter

Das Shelly 2.5 Unterputzmodul macht elektrische Rollläden per HomeKit bedienbar. Es wird mit der bereits vorhandenen Elektrik verbunden und hinter den Schalter verbaut. Da hierfür der Umgang mit Strom nötig ist, empfehlen wir Nutzern für diese HomeKit Rollladensteuerung einen Elektriker zu beauftragen. Sind die technischen Einbaumaßnahmen umgesetzt, lässt sich das Shelly Modul einfach in die Home App aufnehmen und der Rollladen damit steuern.

Shelly 2.5
Kleines WiFi-Doppelrelais, das in eine Installationswanddose mit Standardgröße passt. Für die Verwendung mit einfachen Motoren ohne Endschalter.
Kleines WiFi-Doppelrelais, das in eine Installationswanddose mit Standardgröße passt. Für die Verwendung mit einfachen Motoren ohne Endschalter.
Stand: 05.12.2022

Somfy RS 100 iO – Rollladenmotor zum Nachrüsten für Apple HomeKit

Auch der Somfy RS 100 iO Rollladenmotor ist eine Nachrüstlösung, um herkömmliche Rollläden elektrisch steuern zu können. Der Einbau des Rollladenmotors ist in unserem Test Vergleich am kompliziertesten, denn dafür muss der Rollladenkasten geöffnet werden. Wir empfehlen daher den Einbau durch eine Fachkraft. Danach ist die Integration in das Apple Smart Home System aber einfach. Der Rollladenmotor und die nötige TaHoma Steuerzentrale sind Works With Apple HomeKit zertifiziert.

Somfy RS 100 iO
Mit sanften Stoppen und Anfahren, sodass die Rollläden nachhaltig geschont werden. Von überall aus steuerbar per Smartphone, Tablet oder PC. -3%
Mit sanften Stoppen und Anfahren, sodass die Rollläden nachhaltig geschont werden. Von überall aus steuerbar per Smartphone, Tablet oder PC.
UVP 179,99 €
Stand: 04.12.2022

HomeKit Rollladensteuerungen im Vergleich – die technischen Daten

Die verschiedenen Automationsmöglichkeiten von Rollläden und Co. für Apple HomeKit sind vielseitig. Damit die Unterschiede auf einen Blick erkennbar sind, haben wir die wichtigsten Empfehlungen aus unserem Test Vergleich in der Tabelle übersichtlich gegenübergestellt.

 

Aqara E1 Rollo-Steuerung

IKEA FYRTUR

Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW

Shelly 2.5

Somfy RS 100 iO

Automationsart

automatischer Rolloantrieb, automatische Bandführung

Komplettlösung, smartes und elektrisches Rollo

elektrischer Gurtwickler

Unterputzmodul für vorhandenen elektrischen Rollladenschalter

Rollladenmotor

Hub notwendig

ja, Aqara Hub

ja, TRÅDFRI Gateway

ja, HomePilot-Zentrale, für HomeKit-Kompatibilität Homebridge via Raspberry Pi

nein

ja, TaHoma Premium oder TaHoma Switch

Stromversorgung

Akku

Akku

Steckdose

kabelgebunden, verdrahtet

kabelgebunden, verdrahtet

Montage

kleben und schrauben, von Laien umsetzbar

schrauben, von Laien umsetzbar

Ausbau und Austausch manueller Gurtwickler, von Laien umsetzbar, ggf. Hilfe vom Fachmann erforderlich

Verkabelung, Installation durch Elektrofachkraft empfohlen

Öffnung Rollladenkasten und Umgang mit Elektrik, Montage durch Fachkraft empfohlen

Kompatibilität

HomeKit, Alexa, Google Assistant

HomeKit, Alexa, Google Assistant

nur über Umwege z. B. via Raspberry Pi mit HomeKit

HomeKit, für Alexa- und Google Assistant-Kompatibilität anderes Shelly 2.5 Modul verfügbar

HomeKit

Works With Apple HomeKit zertifiziert

ja

ja

nein

nein

ja

Besonderheiten

  • einfache Montage
  • verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Rollo-Ketten
  • Aqara Komponenten sind günstiges Zubehör für HomeKit
  • Komplettlösung
  • 5 verschiedene Größen verfügbar
  • einfache Montage
  • smarte und elektrische Steuerung von Rollläden
  • Anwesenheitssimulationen möglich
  • erhöhter Komfort
  • benötigt in der Buchse wenig Platz
  • standortunabhängige Bedienung der Rollläden
  • bereits elektrische Rollläden werden smart bedienbar
  • Hochschiebedruck von über 100 kg
  • Modernisierungsmaßnahme und Smart Home-Nachrüstung
  • Somfy Produktportfolio bietet außerdem Möglichkeiten für HomeKit-Steuerung von Markisen und Jalousien

So kam unsere Bewertung zur HomeKit Rollladensteuerung zustande

Damit Nutzer ihre Beschattungen in Apple HomeKit integrieren können, haben wir verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten geprüft und die besten für diesen Überblick ausgesucht. Denn anders als bei beispielsweise HomeKit-Steckdosen gibt es nämlich bei diesem Szenario keine konkrete Produktkategorie, die bereits auf eine Sprachsteuerung und Smart Home Automation ausgelegt ist.

Wichtig war uns daher jeweils unterschiedliche Optionen zu präsentieren, die für individuelle Begebenheiten in Sachen Beschattung umsetzbar sind. Der Aqara Rolloantrieb orientiert sich beispielsweise an eine Zielgruppe, die ihr Zuhause bereits mit herkömmlichen Rollos ausgestattet hat und diese nachträglich smart bedienen will.

Der IKEA Rollo hingegen ist eine Komplettlösung und ein Rollo, der von Haus aus elektrisch und mit HomeKit kompatibel ist.

Mit dem Shelly 2.5 Modul können Bewohner elektrische Rollläden ebenfalls nachträglich per HomeKit bedienen. Durch den Gurtwickler von Rademacher rüsten Interessierte Rollläden zunächst elektrisch nach und können sie mit etwas Bastlerarbeit auch per HomeKit steuern.

 Bei unserer letzten Empfehlung handelt es sich ebenfalls um eine Modernisierungsoption: Der Somfy RS Rollladenmotor ermöglicht die elektrische Steuerung von Rollläden, die zuvor noch händisch bedient wurden.

In unserem Test Vergleich haben wir versucht unserer Leitlinie treu zu bleiben, indem wir eine 360 Grad-Blickwinkel anstreben. Deshalb haben wir außer unserer Auswahl auch andere, sofern vorhandene, Testberichte oder Bewertungen berücksichtigt.

Kaufberatung zu HomeKit Rollladensteuerungen – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Die Auswahl an Apple HomeKit Beschattungsoptionen ist noch überschaubar. Deshalb gibt es für Interessierte einige Faktoren zu beachten, die die eingangs genannten Tipps noch ergänzen:

Voraussetzungen: Welche Komponenten für die Rollladen- und Beschattungssteuerung über Apple HomeKit nötig sind, hängt von den individuellen Voraussetzungen ab. Sind bereits Rollos oder Rollläden vorhanden?

Sollen bereits vorhandene herkömmliche Rollos ersetzt oder müssen herkömmliche Rollläden überhaupt erst smart nachgerüstet werden? Unterstützt das Produkt der Wahl HomeKit oder ist Bastelarbeit gefragt?

Steuerzentrale: Damit die elektrischen Komponenten für die HomeKit-Steuerung von Beschattungslösungen sich per Siri und Apple Home App bedienen lassen, brauchen sie meistens eine Steuerzentrale des Drittanbieters. In unserem HomeKit Rollladensteuerung Test Vergleich trifft das auf fast alle Empfehlungen zu.

Generell benötigt Apple Home Kit eine eigene Steuerzentrale. Besonders ist, dass es sich dabei beispielsweise um ein iPad, HomePod oder Apple TV handeln kann, die als Herzstück dienen.

Zugkraft: Muss vor der Integration in Apple HomeKit zuvor der Rollladen erst noch elektrisch nachgerüstet werden, sollten Nutzer bei der Wahl des Produkts auf gewisse Faktoren achten. Wichtig ist beispielsweise die Zugkraft, da sowohl der Gurtwickler als auch alternativ dazu der Rollladenmotor das Gewicht des Rollladens schaffen müssen. Sind sie zu schwach, kann der Rollladen nicht automatisch komplett hochgefahren werden. Auch bei einem Rolloantrieb ist es wichtig, für welches Gewicht er ausgelegt ist. Besteht der Rollo beispielsweise aus einem schweren Stoff, geht das zu Lasten der Akkus, der sich schneller entleeren kann.

Anpassungsmöglichkeiten: Eine Beschattung muss auf die Größe des Fensters angepasst sein. Als Vorteil bewerten wir deshalb, dass beispielsweise der IKEA Rollo FYRTUR in fünf verschiedenen Maßen erhältlich ist.

Installation: Smarte Rollos sind schnell und einfach installiert. Damit die Beschattung sich allerdings mit HomeKit bedienen lässt, ist oft auch der Umgang mit Verdrahtungen nötig. Da für Laien hier die Gefahr eines Stromschlags besteht, empfehlen wir die Installation durch einen Experten.

Bauliche Veränderung: Mieter müssen ihre Vermieter über bauliche Veränderungen informieren. Das gilt für alle Maßnahmen, die beim Auszug nur schwer wieder in den Ursprungszustand zurückversetzt werden können. Daher gilt beispielsweise bei der Installation eines Rollladenmotors, dass Mieter im Voraus Rücksprache mit ihrem Vermieter halten sollten, ob sie die Veränderung durchführen dürfen.

In der Regel zeigen sich Vermieter allerdings offen, schließlich steigern solche Modernisierungsmaßnahmen den Immobilienwert.

Aqara Rollo-Steuerung E1 – Antrieb für vorhandene Rollos und Jalousien

Hersteller Aqara hat sich durch seine Zusammenarbeit mit Xiaomi bereits einen Namen gemacht und etabliert sich auch immer mehr eigenständig am Markt. Das Aqara Produktportfolio zählt nämlich als beliebtes, günstiges HomeKit-Zubehör.

Daher darf unter unseren Empfehlungen auch nicht der Aqara E1 Rolloantrieb fehlen, mit dem Nutzer bereits vorhandene Rollos elektrisch bedienen und in HomeKit integrieren können.

Der Aqara E1 Rolloantrieb punktet mit einer einfachen Installation. Er ist für Rollos mit Perlenketten ausgelegt, die aus Kunststoff oder Metall bestehen. Der Umfang der Perlen darf dabei nur zwischen 3 und 6 Millimeter betragen. Denn der Antrieb wird in das Band bzw. die Kette eingehängt und übernimmt dann die sonst händische Positionierung des Rollos.

Als Stärke bewerten wir zudem die lange Akkulaufzeit von bis zu 2 Monaten. Optional kann Aqara E1 auch dauerhaft via USB-C geladen werden. Dank seiner weißen Farbe fällt Aqara E1 kaum auf und fügt sich bei weißen Wänden unauffällig in das Wohnbild ein. Damit der Rollo auch via HomeKit funktioniert ist außerdem der Aqara Hub nötig. Beide funken via ZigBee.

Wir empfehlen den Aqara E1 Antrieb Nutzern, die ihre Fenster mit herkömmlichen Rollos ausgestattet haben und diese einfach elektrisch nachrüsten und HomeKit-kompatibel machen wollen. Es sind Zeitpläne erstellbar und in Verbindung mit z. B. Aqara Fenster- und Türsensoren können die Rollos Räume automatisch verdunkeln, falls die Sensoren feststellen, dass die Wohnung verlassen wurde.

Neben HomeKit unterstützt die Rollo-Steuerung außerdem auch Alexa und Google Assistant.

Aqara Rollo-Steuerung E1 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Aqara E3 Shade Driver E1 Test der Technik-Experten von smartapfel.de konnte der Rolloantrieb durch eine einfache Installation punkten. Die Lautstärke des Motors wurde als in Ordnung eingestuft, sei aber nachts im Schlafzimmer stark. Sie empfehlen die Nutzung über Szenarien einzustellen, dass das Rollo z. B. automatisch mit dem Sonnenuntergang runterfährt. (Stand: 09/2021)
  • Amazon Kunden bewerteten den Aqara E1 Rolloantrieb durchschnittlich mit guten 4,5 von insgesamt 5 Sternen. (Stand: 03/2022)
  • Da der Aqara Antrieb in Deutschland erst seit Ende 2021 verfügbar ist, liegen uns dazu aktuell keine weiteren Tests oder Bewertungen vor. (Stand: 03/2022)

Aqara Rollo-Steuerung E1 – Preis und beste Angebote

Aqara Rollo-Motor E1
Einfache Installation: Den Rollladenmotor an die Wand schrauben, den Adapter anbringen und die Perlenschnur des Rollos einstecken.
Einfache Installation: Den Rollladenmotor an die Wand schrauben, den Adapter anbringen und die Perlenschnur des Rollos einstecken.
Erhältlich bei:
Stand: 05.12.2022

IKEA FYRTUR – Komplettlösung und automatisierter HomeKit Rollo

IKEA weitet das Zubehör seines Smart Home Systems immer weiter aus. Vormals unter IKEA TRÅDFRI bekannt, hört das Produktportfolio seit einer Weile auf den Namen IKEA Home Smart. In Sachen smarter Beschattungen punktet der Möbelriese unter anderem mit dem IKEA FYRTUR Verdunklungsrollo.

Der Rollo ist bereits mit einem Akku ausgestattet und in Verbindung mit dem IKEA TRÅDFRI Gateway nicht nur mit HomeKit, sondern auch mit Alexa und Google Assistant kompatibel. Die herstellereigene Steuerzentrale muss separat gekauft werden und ist kein Teil des Lieferumfangs.

Hilfreiche Sprachbefehle in Apple HomeKit sind beispielsweise: „Hey Siri, schließe das Rollo.“ oder „Hey Siri, schließe Jalousie Schlafzimmer um 30 Prozent.“ Das erhöht den Komfort.

Als Vorteil bewerten wir zudem, dass IKEA den smarten FYRTUR Rollo in fünf verschiedenen Größen und damit in vielen Varianten anbietet. Das erleichtert die individuelle Anpassung auf die Maße der Fenster, die Nutzer abdunkeln wollen.

Anders als bei den anderen HomeKit Rollladensteuerungen in unserem Test Vergleich handelt es sich bei dem IKEA FYRTUR Rollo um eine Komplettlösung und keine Komponente, die eine vorhandene Lösung erweitert. Wir empfehlen das Rollo deswegen Nutzern, die Fenster neu mit Rollos ausstatten oder herkömmliche Varianten ersetzen wollen.

Tipp: Wer keinen Verdunklungsrollo sucht, sondern seine Fenster nur blickdichten ausstatten möchte, findet in IKEA KADRILJ ein ansonsten identisches Modell.

IKEA FYRTUR – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Test des Technik-Blogs technikkram.net konnte beide Rollos überzeugen. Sowohl für IKEA FYRTUR als auch IKEA KADRILJ sprachen die Tester eine Kaufempfehlung aus. Die Modelle punkteten durch ihre einfache Installation, ein ideales Verdunklungsergebnis und die schnelle Reaktion auf Einstellungen über die Fernbedienung. In ein Smart Home Szenario wurden die Rollos allerdings nicht integriert. (Stand: 090/2019)
  • Die Redaktion von computerbild.de zog nach ihrem IKEA Smart Home Test ein positives Fazit, Zwar gab es Probleme bei der Montage und die Einbindung in der IKEA Smart Home App gestaltete sich als aufwändig, doch dann reagierte der FYRTUR Rollo zuverlässig. Die Räume wurden gut abgedunkelt und auch Siri Sprachbefehle wurden gut ausgeführt. (Stand: 08/2021)
  • Im IKEA Onlineshop vergaben Kunden durchschnittlich 4 von 5 Sterne an den IKEA FYRTUR Rollo. (Stand: 03/2022)

IKEA FYRTUR – Preis und beste Angebote

IKEA FYRTUR Verdunklungsrollo
IKEA Smart Home IKEA FYRTUR Verdunklungsrollo

Ermöglicht die kabellose Steuerung der Rollos. Mit TRÅDFRI Gateway kompatibel mit gängigen Sprachassistenten.

Jetzt ab 125,75 Euro bei IKEA kaufen. (Stand: 11/2020)

Zu IKEA

Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW – elektrischer Gurtwickler für Bastler

Mit dem Rademacher RolloTron DuoFern 1400-UW Gurtwickler können herkömmliche Rollläden smart nachgerüstet und per Funk gesteuert werden. Für praktische Zusatzfunktionen benötigt es die herstellereigene HomePilot Steuerzentrale. Dann sind beispielsweise Tages- oder Wochenprogramme erstellbar. Das bewerten wir als Pluspunkt, da so eine Anwesenheitssimulation möglich ist. Befinden sich Bewohner nämlich im Urlaub, erwecken die Rollladenbewegungen den Eindruck, dass jemand zuhause ist.

Für die Installation des elektrischen Rollladenwicklers von Rademacher sind nur wenige Schritte nötig. Nutzer müssen lediglich den herkömmlichen Wickler entnehmen und ersetzen. Der Gurtwickler eignet sich für alle gängigen Gurtkästen ab einer Breite von 36 Millimetern.

Der Gurtwickler ist für ein Gewicht von bis zu 45 Kilo ausgelegt. Als Zubehör gibt es außerdem einen Sonnensensor. In Verbindung damit fahren die Rollläden entsprechend der Sonnenintensität automatisch hoch oder runter.

Den elektrischen Gurtwickler RolloTron Standard DuoFern 1400-UW empfehlen wir besonders technik-affinen Apple-Fans, da keine HomeKit-Integration von Haus aus vorgesehen ist. Hier ist der Umweg beispielsweise über einen Raspberry Pi nötig, der als Homebridge eingerichtet wurde.

Zwar ist der elektrische Gurtwickler auch schnell wieder durch die herkömmliche Variante ausgetauscht, dennoch sollten Mieter ggf. vor dem Einbau ihren Vermieter darüber informieren. Wer handwerklich nicht so begabt ist, sollte zudem eventuell eine Fachkraft für die Montage beauftragen.

Rademacher RolloTron Gurtwickler – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Rademacher RolloTron Gurtwickler Test von matthias-petrat.com gab der Technik-Profi eine genaue Einleitung zur Montage und die Integration in Apple HomeKit. Dabei wurde ein Raspberry Pi als Homebridge genutzt, um den elektrischen Gurtwickler smart steuern zu können. (Stand: 07/2020)
  • Amazon Kunden haben den elektrischen Gurtwickler RolloTron Standard DuoFern 1400-UW durchschnittlich mit 4,5 von insgesamt 5 Sternen bewertet. (Stand: 03/2022)
  • Weitere Tests besonders mit Fokus auf die Integration in HomeKit liegen uns zu diesem elektrischen Gurtwickler leider nicht vor. (Stand: 03/2022)

Rademacher RolloTron Gurtwickler – Preis und beste Angebote

Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW
Universell für alle gängigen Gurtkästen ab 36 mm Breite geeignet. Mit verschiedenen umfangreichen Automatikfunktionen. -31%
Universell für alle gängigen Gurtkästen ab 36 mm Breite geeignet. Mit verschiedenen umfangreichen Automatikfunktionen.
UVP 196,09 €
Stand: 04.12.2022

Shelly 2.5 – Unterputzmodul für elektrische Rollladenschalter

Bei Shelly 2.5 handelt es sich um ein Unterputzmodul, das eine bereits vorhandene Elektrik für die automatische Rollladensteuerung erweitert. Für die technische Installation müssen Nutzer den Schalter entfernen und das Shelly 2.5 mit Kabel verbinden.

Daher empfehlen wir für die Installation einen Elektriker zu beauftragen. Der Umgang mit Strom fordert nämlich Fachwissen ein und Laien riskieren einen Stromschlag.

Wie bei unserer Lösung mit dem RolloTron Gurtwickler ist für die Automation in HomeKit außerdem ein bisschen Bastelarbeit gefordert, bis Nutzer das Shelly 2.5 Unterputzmodul im Apple Smart Home nutzen können.

Ist das allerdings erledigt, lässt sich das Modul in der Apple Home App aufnehmen und die Position des Rollladens einfach per Sprachbefehl bestimmen. Das erhöht den Komfort und niemand muss mehr zum Schalter laufen, um händisch Änderungen vorzunehmen.

Das Shelly 2.5 Unterputzmodul ist die richtige Entscheidung für HomeKit-Fans, die bereits elektrische Rollläden besitzen. Interessierte sollten allerdings bedenken, dass die elektrische Installation durch einen Experten umgesetzt werden sollte und die technischen Schritte für die Integration in HomeKit Bastlerarbeit einfordern.

 Da die Einrichtung aber in der Regel eine einmalige Sache ist, bewerten wir den nötigen Aufwand nicht als Nachteil. Mieter sollten jedoch zuvor ihren Vermieter um Erlaubnis fragen.

Shelly 2.5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Shelly 2.5 Test der Technik-Blogger von littlesmarthome.de gaben die Tester eine detaillierte Anleitung dafür, wie man das Unterputzmodul in HomeKit integriert. (Stand: 10/2020)
  • Amazon Kunden vergaben im Durchschnitt 4,5 von insgesamt 5 Sternen, nachdem sie das Shelly 2.5 Modul bewertet haben. (Stand: 03/2022)
  • Weitere Tests oder Bewertungen zu Shelly gibt es bisher nicht. (Stand: 03/2022)

Shelly 2.5 – Preis und beste Angebote

Shelly 2.5
Kleines WiFi-Doppelrelais, das in eine Installationswanddose mit Standardgröße passt. Für die Verwendung mit einfachen Motoren ohne Endschalter.
Kleines WiFi-Doppelrelais, das in eine Installationswanddose mit Standardgröße passt. Für die Verwendung mit einfachen Motoren ohne Endschalter.
Stand: 05.12.2022

Somfy RS100 iO – Rollladenmotor zum Nachrüsten für Apple HomeKit

Der Somfy RS 100 iO Rollladenmotor treibt zuvor herkömmliche Rollläden elektrisch an. Für die Installation müssen Nutzer den Rollladenkasten öffnen. Wie auch bei anderen Empfehlungen, die eine größere Umbaumaßnahme in unserem Test Vergleich benötigen, sollten Mieter diese Änderungen zuvor mit ihrem Vermieter besprechen.

Zudem gilt auch hier: Wer sich handwerklich oder elektrisch nicht auskennt, sollte für die Aufgabe eine Fachkraft beauftragen.

Als Vorteil vom Somfy RS 100 iO Rollladenmotor bewerten wir, dass er Works With Apple HomeKit zertifiziert ist. Das heißt, dass er sich direkt in das Apple Smart Home integrieren lässt. Allerdings müssen Nutzer dafür noch die TaHoma Steuerzentrale hinzukaufen, damit die Verbindung funktioniert.

Der Somfy RS100 iO Rollladenmotor ist eine Investition in die Modernisierung der Wohnung und bietet viel Komfort im HomeKit Smart Home. Mit praktischen Zeitplänen können Bewohner eine Anwesenheitssimulation einrichten. Hilft selbst das nicht potenzielle Einbrecher abzuschrecken, bietet der Rollladenmotor im geschlossenen Zustand einen Hochschiebedruck von bis zu 100 kg.

Somfy RS100 iO – wichtige Tests und Bewertungen

  • Zum Somfy RS100 iO Rollladenmotor lagen uns leider keine Tests oder Bewertungen vor. (Stand: 03/2022)

Somfy RS100 iO – Preis und beste Angebote

Somfy RS 100 iO
Mit sanften Stoppen und Anfahren, sodass die Rollläden nachhaltig geschont werden. Von überall aus steuerbar per Smartphone, Tablet oder PC. -3%
Mit sanften Stoppen und Anfahren, sodass die Rollläden nachhaltig geschont werden. Von überall aus steuerbar per Smartphone, Tablet oder PC.
UVP 179,99 €
Stand: 04.12.2022

Was sind die besten HomeKit Beschattungsmöglichkeiten?

In unserem HomeKit Rollladensteuerungen Test Vergleich empfehlen wir folgende Beschattungsmöglichkeiten:

  • Aqara Rollo-Steuerung E1 – Empfehlung für Rollos und Jalousien
  • IKEA FYRTUR – Komplettlösung und automatisierter HomeKit Rollo
  • Rademacher RolloTron Standard DuoFern 1400-UW – elektrischer Gurtwickler für Bastler
  • Shelly 2.5 – Unterputzmodul für elektrische Rollladenschalter
  • Somfy RS 100 iO – Rollladenmotor zum Nachrüsten für Apple HomeKit

Was kostet eine HomeKit-fähige Rollo- oder Rollladensteuerung?

Die Kosten für eine HomeKit Rollo- bzw. Rollladensteuerung können stark variieren. Das liegt besonders an den unterschiedlichen baulichen Maßnahmen, die anfallen können, wenn man beispielsweise vorhandene Beschattung smart nachrüstet.

Sind bereits Rollos vorhanden, sind Antriebe, die lediglich am Band befestigt werden, eine günstige Lösung. In unserem Test Vergleich trifft das z. B. auf das HomeKit-fähige Modell von Aqara zu. Der Preis liegt etwa bei 60 Euro. Allerdings sollten Interessierte mitbedenken, dass häufig eine eigene Steuerzentrale nötig ist, die die Kosten zusätzlich erhöht. Werden Rollläden bereits elektrisch gesteuert, sind Module, wie das Shelly 2.5 ebenfalls erschwinglich. Allerdings sollte die Installation als Unterputzlösung nicht von Laien vorgenommen werden und es sollte eine Elektrofachkraft beauftragt werden, die den Preisaufwand allerdings zusätzlich erhöht. (Stand: 02/2022)

Je nach Anzahl der Rollläden steigt ebenfalls der Preis und die Umrüstung oder Ergänzung der vorhandenen Beschattungsmöglichkeiten kann schnell mehrere 100 Euro betragen. Das kann sich unserer Meinung nach allerdings lohnen, um die Komponenten einfach per Siri Sprachbefehl zu bedienen.

Was sind die Vorteile von HomeKit Beschattungen?

Wer seine Beschattung in Apple HomeKit integriert, profitiert von diesen Vorteilen:

  • praktische Nachrüstlösungen für jegliche Beschattungsformen
  • hoher Komfort
  • einfache Bedienung
  • zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten
  • Sprachsteuerung per Siri
  • im Sommer kühle Wohnräume
  • Anwesenheitssimulationen möglich

Was sind die Nachteile von HomeKit Beschattungen?

Wer seinen Rollladen, Rollo oder Jalousie per HomeKit steuert, muss allerdings folgende Nachteile berücksichtigen:

  • je nach Beschattung, Installation durch Fachkraft notwendig
  • keine herstellereigenen Komponenten vorhanden
  • viele Steuerungsmöglichkeiten sind Bastlerlösungen
  • meist ein separater Hub zusätzlich zu HomePod oder Apple TV nötig

Welche Marken bieten HomeKit Beschattungsmöglichkeiten an?

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, um Beschattungen mit Apple HomeKit zu automatisieren. Wir stellen einige Marken und Optionen exemplarisch vor.

Unterputzlösungen/Schalter für HomeKit Rollladensteuerung:

  • FIBARO
  • Shelly
  • BOSCH Smart Home
  • Meross
  • OPUS

Nachrüstlösung mit HomeKit:

  • Aqara
  • Somfy

Komplettlösung HomeKit Rollo:

  • IKEA TRÅDFRI
  • Eve Motionblinds

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Rollladensteuerung
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon