IKEA TRÅDFRI wird um smarte Rollos erweitert TRÅDFRI Rollos Fyrtur und Kadrilj: IKEA bestätigt smarte Jalousie

Die Einrichtungsexperten von IKEA erweitern ihr Portfolio an Smart Home-Lösungen um smarte Jalousien. Gegenüber dem norwegischen Technik-Portal TEK.NO bestätigte IKEA die Markteinführung von zwei intelligenten Rollos in Norwegen, die auf die Namen Fyrtur und Kadrilj hören sollen.

Jalousien smart steuern? In Norwegen bald mit IKEA-Lösungen möglich

IKEA Jalousien Fyrtur und Kadrilj – das können die TRÅDFRI-Rollos

Bisher konzentrierte sich IKEAs Smart Home-Programm TRÅDFRI vor allem auf Lichtlösungen. Mit den smarten Jalousien Fyrtur und Kadrilj macht IKEA nun auch andere Produktgruppen innerhalb seines Sortiments per App steuerbar.

IKEA TRADFRI - Die günstige Philips Hue Alternative
Smarte Lampen ab 12,99€ IKEA TRÅDFRI

Mit TRÅDFRI steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Neben Einsteigersets mit benötigtem Gateway, sind viele einzelne Komponenten erhältlich und können direkt im Onlinestore bestellt werden. Dank Update jetzt auch kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

Zum Shop

Nutzer sollen die smarten Jalousien laut dem norwegischen Technik-Portal TEK.NO mit der IKEA TRÅDFRI-App bedienen können. Zudem wird davon ausgegangen, dass die smarten Rollos mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel sind und sich so per Sprachkommando bedienen lassen. Der Verkaufsstart für Norwegen ist für Februar 2019 geplant.

IKEAs TRÅDFRI Rollos per App und Fernbedienung?

Die smarten IKEA Jalousien Fyrtur und Kadrilj wurden zuerst durch einen Tweet von Tech-Journalist Dave Zatz und dem Bericht des Internet-Portal The Verge bekannt, die auf den IKEA Zulassungsantrag (0FCC ID FHO-E1743) für eine Fernbedienung bei der Federal Communications Commission (FCC) aufmerksam wurden. Die FCC ist eine US-amerikanische Zuslassungsbehörde für Kommunikationsgeräte.

Zu einem Marktstart der smarten TRÅDFRI Jalousien in Deutschland oder Preisen ist bislang noch nichts bekannt.

Mehr Infos zu IKEAs TRÅDFRI Smart Home-Lösungen

IKEA TRÅDFRI im Test: Kosten und Funktionen im Vergleich
TRÅDFRI Transformator macht IKEA-LEDs für 15 Euro App-steuerbar
IKEA TRÅDFRI FAQ: Häufige Fragen zur smarten IKEA Lichtsteuerung

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.