Wissenswertes zum Sperrmüll Sperrmüll Entsorgung, so geht’s

Jede Wohnungs- oder Firmenauflösung, jeder Umzug oder einfach periodische Entrümpelung schafft eine größere Menge sperrigen Abfall. Die wenigsten Gemeinden freuen sich darüber wenn du dein Sperrgut einfach auf die Straße wirfst. In vielen Gemeinden ist dies sogar ausdrücklich verboten. Herumliegendes Sperrgut ist nicht nur ein ästhetisches Problem. Es kann auch direkt gefährlich sein. Der Sperrmüll blockiert Gehsteige oder wird ein Verkehrshindernis.

jungbusters-sperrmuell

Die eleganteste und meist sinnvolle Lösung für dieses Problem ist ein Container. Die gibt es in allen Größen (und Farben), werden schnell und billig geliefert und genauso schnell wieder abgeholt. Wo es ein Problem gibt, finden sich schnell Leute die sich auf dessen Lösung spezialisieren. So ist es auch mit Sperrmüll und die Spezialisten sind eben Containerverleih Firmen.

Ein Sperrmüll Container gibt Ruhe in der Seele

...und auf der Straße. Typische Sperrmüll Gegenstände sind Sofas, Schränke, Tische und Stühle, Kommoden und Teppiche, Betten, ausgediente Schi und Stöcke etc. Dieses Sperrgut findet ganz einfach keinen Platz in gewöhnlichen Mülleimern und wird deshalb als Sperrmüll entsorgt. „Sperrmüll“ ist ganz einfach eine Wortkombination aus „Sperrgut“ und „Müll“.

Zu Großvaters Zeiten war es ganz normal dass man Sperrmüll zu im Sperrmüllkalender angegebenen Zeiten ganz einfach auf die Straße warf. Irgendwann, typisch innerhalb einer Woche, wurde das Sperrgut dann von der Müllabfuhr abgeholt. Also was davon noch übrig war. Sperrmüll war nämlich auch ein offenes Selbstbedienungsbuffet für alle die sich gratis Möbel und andre nützliche Dinge ergattern wollten.

Zu Großvaters Zeiten gab es doch weder so vielen Menschen und schon gar nicht so viele Autos. Heutzutage ist ein Sperrmüll Container die beste Lösung.

​​​​​​​Abholung und Entsorgung im Preis inbegriffen

Wenn du einen Container durch einen Containerdienst mietest bekommst du mehr als bloß einen Behälter für dein Sperrgut. Im Preis enthalten sind natürlich die Abholung aber auch die fachgerechte Entsorgung deines Sperrmülls. Dies ist eine große Hilfe für dich. Fachgerechte Entsorgung von Sperrmüll ist nämlich um einiges komplizierter als du vielleicht glaubst.

Früher wurde aller Müll ja ganz einfach verbrannt oder auf Müllhalden deponiert. So ist es schon lange nicht mehr. Im Grunde genommen sind sogar die Ausdrücke „Müll“ und „Abfall“ nicht mehr zeitgemäß. Fast alles wird heutzutage in einer oder anderen Form wiederverwertet.

​​​​​​​Müll ist nicht mehr Abfall

Die Wiederverwertung von Abfall geschieht nicht um die Umwelt zu schonen. Die schiere Menge des Abfalls unserer Großstädte ist ein ernsthaftes Problem. Wenn wir, wie früher, allen Abfall ganz einfach deponieren würden, bräuchten wir bald einen Reserve Planet, bloß um allen unseren Müll ablegen zu können.

Mülldeponien waren immer problematisch. Organische Materialien verrotten und es bildet sich Methangas. Anorganische Materialien verfallen auch. Langsam aber sicher werden aus komplexen Molekülen einfachere Moleküle und dabei können giftige Abfallstoffe entstehen, die dann im Boden und letztendlich im Grundwasser enden.

homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.

Neues zu Ganz schön smart!
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon