Hausautomation im Eingangsbereich Loxone Intercom: Sprechanlage mit Video-Support

Türsprechanlagen sind in den meisten Smart Homes ein fester Bestandteil oder werden zumindest als künftige Anschaffung geplant. Loxone bringt mit der Intercom Sprechanlage XL eine neue Alternative heraus, die sich nicht nur mit dem hauseigenen HiFi-System verknüpfen lässt, sondern auch mit Tablet und Smartphone kompatibel ist. Die High-Tech-Gegensprechanlage Intercom lässt sich somit perfekt ins Loxone Smart Home integrieren, erhöht den Komfort und schafft neue Sicherheitsstandards.

Die LOXONE INTERCOM XL Sprechanlage für das Loxone Smart Home

Insbesondere für Mehrfamilienhäuser geeignet

Loxone empfiehlt die Intercom-Sprechanlage vor allem für das Mehrfamilienhaus, wo sich die mehr als 100 Einträge zur Darstellung auf dem Display besonders bezahlt machen. Vorhandene Schnittstellen sollen die Integration ins Smart Home-Netzwerk einfach und auch ohne technischen Hintergrund ermöglichen. Gewährleistet wird das durch die Power over Ethernet (PoE)-Technologie, die einen Anschluss schon mit einem einfachen Ethernet-Kabel ermöglicht. Das beleuchtete Display kann mehr als 100 Parteien speichern und bei Bedarf anzeigen lassen. Wie jede moderne Sprechanlage ist natürlich auch das Loxone-Modell mit einer Kamera ausgestattet, die 105° horizontal und 65° vertikal vom frontalen Blickbereich erfassen kann. Für Nachhaltigkeit sorgt indes die stabile Verarbeitung und die Materialwahl der Intercom Sprechanlage XL. Das robuste Gehäuse besteht aus einer Mischung aus Glas und Aluminium und kann auch gröberen Witterungsbedingungen schadlos entgegentreten.

Mit integrierter Zutrittslösung und mobilem Support

Für Bewohner fungiert die Loxone Intercom Sprechanlage XL zugleich als eine smarte Zutrittslösung. Über einen iButton-Leser erhalten Personen mit entsprechender Berechtigung innerhalb von Sekunden Zutritt zum Haus - ganz einfach via elektronischem Schlüssel. Klingelt es in der Wohnung, kann die Gegensprechanlage auch komfortabel über das Tablet oder vom Smartphone aus bedient werden, ohne dafür aufstehen oder zur Tür gehen zu müssen. Für die Videofunktion der Gegensprechanlage verspricht Loxone eine hochwertige Qualität sowohl in Bild als auch in Ton. Für einige Szenen im Smart Home ist dank der Integration in das passende Netzwerk ebenfalls gesorgt. So kann die Sprechanlage beispielsweise automatisch das Licht im Foyer einschalten, sobald es klingelt und die Tür geöffnet wird. Zumindest einfache Abläufe lassen sich auf diese Weise leicht automatisieren.

Die Intercom Sprechanlage XL von Loxone bietet höchsten Komfort und ist mit einem Preis von mehr als 1.300 Euro zweifelsohne ein echtes High-Tech-Produkt.

Einen Überblick über Produkte von Loxone gibt es bei  Amazon.

 

Weitere Informationen zur Intercom Sprechanlage XL gibt es auf der Loxone-Webseite.

Lesetipps zum Thema

Loxone - Touch Stone macht uralte Steine smart
Loxone Air Rauchmelder | Intelligenter Schutz mit Extras

Nucleus, die smarte Videosprechanlage mit Alexa-Sprachsteuerung
Skybell Doorbell - die WLAN Türklingel mit Kamera
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.