IP WLAN Kamera Die miSafes 360 IP WiFi Kamera – als wären Sie zu Hause

Mit der miSafes 360 IP Wi-Fi Überwachungskamera sind Sie auch von unterwegs aus mit Ihrem Zuhause verbunden. Das Gerät verfügt über einen komfortablen 360 Grad-Blickwinkel, sodass Sie über Ihr Smartphone stets mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Ihrem Haustier in Verbindung bleiben.

miSafes 360 Grad Wireless IP WIFI Überwachungs-Kamera

Einsteiger-Kamera fürs Connected Home

Die drahtlose IP-Kamera liefert über den Monitor Liveaufnahmen in Audio- und Videoqualität und eignet sich perfekt für Einsteiger im Segment „Connected Home-Technologie“. Auch ohne großartige technische Vorkenntnisse lässt sich das Gerät dank einer übersichtlichen Bedienungsanleitung in deutscher Sprache schnell und einfach in Betrieb nehmen. Schließen Sie zunächst die miSafes 360 Grad Wireless Kamera an Ihr Stromnetz an. Per grün aufleuchtender LED-Anzeige bestätigt das Gerät die Betriebsbereitschaft. Jetzt benötigen Sie noch die von miSafes kostenlos zur Verfügung gestellte App. Diese eignet sich für mobile Endgeräte mit iOS 6.0 und höher sowie Android 4.0 und höher. Laden Sie die Mi-Cam App aus dem PlayStore oder für ein Apple-Gerät aus dem AppStore auf Ihr Smartphone herunter. Mit nur wenigen Installationsschritten können Sie die Kamera mit Ihrem WLAN-Netzwerk und dem Handy verbinden. Ist die Kamera verbunden und sendebereit, leuchtet die LED-Anzeige blau. Der eingebaute Lautsprecher der Kamera weist Sie außerdem darauf hin, wenn der Aufnahmevorgang gestartet wird.

Das Bild- und Videomaterial können Sie auf Ihrem Smartphone oder einem Tablet empfangen. Zusätzlich verfügt die miSafes Überwachungskamera über die Option eine Micro-SD Karte einzuschieben. Mit dieser kann während der Wiedergabe ein Video oder ein Bild zeitgleich im Gerät selbst aufgezeichnet und gespeichert werden. Die miSafes WiFi Kamera ist mit einem integrierten Bewegungssensor und einem Blickwinkel von 360 Grad äußerst flexibel und aufgrund ihrer Wireless-N-Technologie überall im Raum positionierbar. Sie ist mit einem Kugelgelenk auf dem Fuß befestigt, das eine individuelle Drehung in die gewünschte Position ermöglicht. Für sicheren Stand der Kamera sorgt ein magnetischer Standfuß.

Sicherheitskamera mit Kommunikationsfeature

Features wie die Zweiwegeaudiofunktion und die Fernansicht erlauben es Ihnen, zum Beispiel eine Party am Bildschirm mitzuerleben und mit Ihren Gästen zu kommunizieren. Ebenso können Sie Ihr Haustier über den Lautsprecher von unterwegs aus ansprechen. Was sich in Ihrem Heim abspielt, können Sie in VGA-Qualität oder in HD-Auflösung auf Ihrem Smartphone beobachten. Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich einen Snapshot vom Geschehen erstellen. Selbst bei dunklerer Beleuchtung erhalten Sie gutes Bild- beziehungsweise Videomaterial. Über einen zusätzlichen Nachtsichtmodus verfügt die miSafes WiFi Kamera jedoch nicht.

Fazit und Verfügbarkeit

Die mit einer Größe von 2,4 x 4,2 x 2,4 Zoll sehr kompakte miSafes 360 Grad Wireless Kamera beeindruckt durch ihre puristisch-futuristische Formgebung. Je nach Geschmack und Einrichtungsstil ist sie wahlweise in den Farben Weiß, Schwarz oder Blau erhältlich. Wer auf seinem Smartphone Videos und Fotos aus seinem Zuhause empfangen und dabei wechselseitig Gespräche führen möchte, der trifft mit diesem Gerät eine gute Wahl. Zur Nachtüberwachung ist die Kamera jedoch nicht geeignet. Je nach Verwendungszweck könnte zudem der Sprachmodus, der jeweils ankündigt, dass aufgenommen wird, kontraproduktiv sein. Leider lässt sich dieser auch nicht ausschalten. Als Grundmodell für eine Sprach- und Videoübertragung in Echtzeit bietet die miSafes 360 Grad Kamera aber alle wichtigen Funktionen und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier können Sie die  miSafes 360 IP WiFi Kamera  für aktuell ca. 30 € (Stand 16.03.2017) bei Amazon kaufen.

 

Lesetipps zum Thema smarte Kameras

Arlo Pro | Smarte kabellose Outdoor-Kamera mit Zwei-Wege-Audio
blink - kabellose Kamera mit kostenloser Cloudspeicherung
D-Link Omna 180: Erste Cam für Apple HomeKit

Kamera-Kaufberatung: Top IP-Überwachungskameras im Überblick
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, um Perspektiven zu wechseln. Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de mit einem kritischen Blick auf neue Technologien. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?