So gut ist der Roborock E5 Saug- und Wischroboter Roborock E5 Saugroboter mit Fernbedienung im Check

Mit Roborock E5 entscheiden sich Nutzer für ein leistungsstarken Saugroboter, der auch wischen kann. Dabei punktet er mit einem besonders großen Staubbehälter. Als praktisch bewerten wir außerdem die geringe Höhe, sodass der Saug- und Wischroboter mühelos unter niedrige Möbel passt. In unserem Roborock E5 Check verraten wir weitere Vorteile und ob Nachteile bestehen.

Der Roborock E5 Saugroboter reinigt auch Teppiche gut und zuverlässig

Fazit zum Roborock E5 Saugroboter mit Wischfunktion

Das Modell Roborock E5 darf zur günstigen Kategorie von Saugrobotern zählen. Mit zirka 300 Euro bietet es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (Stand: 11/2021). Die Saugkraft beträgt bis zu 2.500 Pa und ist damit identisch mit dem Premiummodell Roborock S7. Der niedrige Preis macht sich erst bei der Navigation bemerkbar, die nicht per Laser funktioniert, sondern methodisch. Dennoch weiß Roborock E5 immer, wo er sich befindet.

Wir empfehlen Roborock E5 besonders Einsteigern oder Personen, die keinen großen Wert auf technische Spielereien legen. Die Steuerung gelingt per Roborock App (Android |iOS) aber alternativ auch einfach per Fernbedienung.

Roborock E5 in Weiß
Günstigen Roborock E5 sichern! Roborock E5 Saugroboter (weiß)

Flacher Roborock E5 Saugroboter mit 2.500 Pa Saugkraft, 640 Milliliter großem Staubbehälter und Wischfunktion. Per App oder Fernbedienung bedienbar.

Zu MediaMarkt

Vorteile von Roborock E5

Nachteile von Roborock E5

  • hohe Saugkraft
  • niedrige Höhe
  • großer Staubbehälter
  • leicht
  • per Sprache bedienbar
  • praktische Fernbedienung im Lieferumfang
  • Wischfunktion nur nettes Extra
  • für Sperrzonen Magnetband nötig, das kein Teil des Lieferumfangs ist

Roborock E5 Saug- und Wischroboter – Design und Ausstattung im Check

Nutzer haben die Wahl zwischen einer Variante in weißer oder schwarzer Farbe. Roborock E5 besitzt die Maße 35 x 35 x 9 Zentimeter und ist deshalb flach. Das bewerten wir als Pluspunkt, da der Saugroboter so auch unter niedrige Möbel wie Schränke oder das Bett gelangt.

Die flache Bauweise begründet sich durch die Navigation. Roborock verzichtet bei diesem Modell auf eine Lasernavigation. Der Saugroboter orientiert sich mit Hilfe eines optischen Sensors, der bei Roborock OpticEye heißt. Zudem sorgen Doppelgyroskopen und eine interne Kartenfunktion dabei, dass der Saug- und Wischroboter immer weiß, wo er sich befindet. Die obere Seite erscheint schlicht. Optisch hervorgehoben ist lediglich der Bedienknopf zum Ein- und Ausschalten sowie ein kleines Haus-Motiv. Wenn Nutzer diese Taste drücken, fährt Roborock E5 automatisch zurück zur Ladestation. In Inneren arbeitet ein 5.200 mAh starker Akku und die Saugleistung beträgt bis zu 2.500 Pa. Das ist stark und stellt zwei Gemeinsamkeiten zum Premiummodell Roborock S7 dar, das mehr als das Doppelte von Roborock E5 kostet (Stand: 11/2021).

Die Unterseite von Roborock E5 lässt unten Platz für das Klickmodul, um den Saugroboter für die Wischfunktion auszurüsten

Roborock E5 sticht zudem durch seinen großen Staubbehälter hervor, der insgesamt ein Volumen von bis zu 640 Millilitern bietet. Das darf Nutzer freuen, da sich deshalb der Komfort erhöht und der Staubbehälter nur selten entleert werden muss. Roborock E5 besitzt keinen Kombitank, ist eine Nassreinigung angesagt, wird der kleine Wasserbehälter mit Wischtuch einfach an der Unterseite des Saugroboters eingeschoben. Roborock nennt das SnapMop-System. Die Nassreinigung ist parallel zum Saugen möglich.

Auf der unteren Seite befinden sich drei Räder, eine Seitenbürste und eine Hauptbürste. Die Hauptbürste besteht aus Bürsten und gummierten Elementen, sodass sich darin nur schwer Haare oder andere Verunreinigungen verfangen.

Roborock E5 Saugroboter – Besonderheiten und Funktionen

Der Roborock E5 Saugroboter ist ein Hybridmodell und kann daher wischen und saugen. Seine Stärke liegt jedoch besonders beim Saugen. Das Modell besitzt eine hohe Saugkraft und erhöht auf Teppichen automatisch die Saugintensität. Praktisch, denn so werden beispielswiese auch verfangene Krümel gut aufgenommen. Da er bis zu zwei Zentimeter erklimmen kann, sind Teppiche kein Hindernis.

Die Stärke von Roborock E5 ist der große Staubbehälter, der ein Volumen von 640 Millilitern bietet

Die Wischfunktion ist eher ein nettes Extra. Bei Roborock E5 kann das Wischmodul nicht in Schwingung versetzt werden, wie es bei Roborock S7 der Fall ist. Deshalb ersetzt die Nassreinigung auch kein händisches Wischen. Die Wischfunktion ist daher eher nur ein nettes Extra, was in dieser niedrigen Preisklasse aber dennoch eine Stärke ist. Für eine Grundreinigung ist die Nassreinigung unserer Meinung völlig ausreichend. Als praktisch bewerten wir, dass Nutzer die Befeuchtungsintensität von Roborock E5 in zwei Stufen variieren können. Auf empfindlichen Böden lässt sich daher eine geringere Intensität einstellen. Super, denn so werden empfindliche Untergründe schonend gereinigt und nicht durch eine hohe Wasserabgabe beschädigt.

Weitere Besonderheiten des Roborock E5 Saugroboters sind:

Automatisches Nachladen: Obwohl Roborock E5 nicht per Laser navigiert, weiß er, wo er sich befindet. Neigt sich der Akku dem Ende zu, findet er automatisch zur Ladestation zurück und macht dann dort weiter, wo er zuletzt aufgehört hat.

Fernbedienung: Der Saugroboter Roborock E5 eignet sich auch für Nutzer, die keine App-Steuerung bevorzugen. Zudem ist das Modell auch eine Empfehlung für ältere Personen, die eventuell gar kein Smartphone besitzen. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung beigelegt. Roborock nennt sie MagBase-Fernbedienung. Dabei handelt es sich nämlich um eine magnetische Fernbedienung, die Nutzer ganz einfach an einem magnetischen, glatten Untergrund befestigen und leicht wiederfinden können.

Kartierung: Nach der Reinigung wird in der App eine vervollständigte Karte angezeigt. Nutzer können deshalb kontrollieren, ob Roborock E5 alle Bereiche der Wohnung oder des Hauses zuverlässig gereinigt hat. Als schade bewerten wir jedoch, dass keine Sperrzonen über die App markierbar sind. Damit Roborock E5 erkennt, wo er nicht hinfahren darf, müssen Bewohner separat erhältliche Magnetbänder kaufen.

Was ist kompatibel mit dem Roborock E5 Saugroboter?

Der Roborock E5 Saug- und Wischroboter ist mit Alexa und Google Assistant kompatibel.

Preise und Verfügbarkeit vom Roborock E5 Saug- und Wischroboter

Roborock E5 schwarz
Günstigen Roborock E5 sichern! Roborock E5 Saugroboter (schwarz)

Flacher Roborock E5 Saugroboter mit 2.500 Pa Saugkraft, 640 Milliliter großem Staubbehälter und Wischfunktion. Per App oder Fernbedienung bedienbar.

Zu MediaMarkt

Roborock E5 Saugroboter – Technische Details

  • Modell: Saug- und Wischroboter
  • Maße: 35 x 35 x 9 cm
  • Gewicht: 3 kg
  • Navigation: methodische Reinigung (Doppelgyroskopen und präzise interne Kartenfunktion)
  • Akku: 5.200 mAh
  • Saugkraft: 2.500 Pa
  • Reinigungszeit: bis zu 180 Min.
  • Volumen Staubbehälter: 640 ml
  • Volumen Wasserbehälter: 180 ml
  • Kletterfähigkeit: bis zu 2 cm
  • Kompatibilität: Alexa und Google Assistant
  • Steuerung: Sprachbefehl, Fernbedienung, App
  • Kartierung: ja (intern)
  • Sperrzonen: ja, Magnetbänder separat erhältlich
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Saugroboter
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon