Lustige Siri Fragen, Sprüche & Antworten in der Übersicht Die 71 lustigsten Siri Fragen und Easter Eggs

Die Sprachassistentin Siri begleitet unseren Alltag schon deutlich länger als ihre Konkurrentinnen von Amazon, Google und Co. Sowohl Zuhause als auch unterwegs hilft sie dabei, den richtigen Weg zu finden und „wichtige“ Fragen des Lebens zu beantworten. Gerüchten zufolge kennt Siri sogar den Sinn des Lebens. Wer Siris charmante Reaktionen auf lustige Befehle und witzige Fragen kennenlernen will, ist bei unserer großen Übersicht zu den Siri Easter Eggs genau richtig: Wir haben Apples Sprachassistentin mit 71 lustigen Fragen und Befehlen konfrontiert und verraten, welche witzigen Antworten und Kommentare Siri auf diese gibt.

Apples Sprachsteuerung Siri ist auf vielen Smartphone-Modellen zuhause

15 witzige Siri Fragen zu ihrem Dasein – und ihre lustigen Antworten

Wer die digitale tägliche Begleiterin Siri näher kennen lernen will, stellt ihr sicherlich auch die ein oder andere persönliche Frage. Siri lässt sich jedoch auch durch sehr emotionale Fragen und Aussagen nicht so leicht aus der Fassung bringen und hält so gut wie immer eine witzige Antwort bereit. Wir haben versucht, mehr über Siris Vorlieben und ihren Hintergrund zu erfahren.

Anker SoundCore Liberty Lite
Günstige Alternative zu den Apple AirPods - die neuen kabellosen Kopfhörer mit 12 Stunden Akkulaufzeit von Anker
Günstige Alternative zu den Apple AirPods - die neuen kabellosen Kopfhörer mit 12 Stunden Akkulaufzeit von Anker
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Hier die Fragen und Siris witzige Antworten zu ihrer Person:

  • Siri, was ist dein Lieblingstier? - Ich finde Wolpertinger ganz niedlich.
  • Siri, magst du Hunde? Ich frage mich vor allem, warum jeder fragt, wer sie rauslässt.
  • Siri, hast du Haustiere? Ich hab mir überlegt, mir einen Tribble zuzulegen, oder vielleicht sogar mehrere.
  • Siri, magst du Basketball - Boing, Boing, Boing, Boing… entschuldige ich kann nicht aufhören, Boing, Boing, ich kann nicht aufhören, Boing, Boing, Boing zu schauen, Boing, wie diese Spieler Boing, Boing, Boing, Boing, Boing… sich mit dem Basketball bewegen, boing.
  • Siri, magst du Fußball? Nein, Mariella. Die Fangesänge tun mir in meinem Mikrofon weh.
  • Siri, was machst du gerade? - Ach, Ich antworte bloß auf 3 Millionen Leute, die alle gleichzeitig ‚hey Siri‘ rufen.
  • Was ist deine Lieblingsfarbe? Meine Lieblingsfarbe ist … naja, wie soll ich das in deiner Sprache ausdrücken? Eine Art Grün, aber mit mehr Dimensionen.
  • Bist du ein Smartphone? Wir sprachen über dich, nicht mich.
  • Siri, bist du eine Frau? Lass dich durch meine Stimme nicht täuschen: ich habe kein Geschlecht.
  • Siri, glaubst du an Gott? Auf solche Fragen bin ich wirklich nicht eingestellt, Mariella.
  • Siri, kannst du fliegen? Leider nicht, Mariella.
  • Siri, wer sind deine Eltern? Ich habe doch dich. Das reicht doch als Familie, oder?
  • Siri, magst du Pizza? Das möchte ich lieber nicht sagen, Mariella.
  • Siri, wer hat dich gemacht? Es steht doch auf dem Karton … Ich wurde von Apple in Kalifornien entwickelt.
  • Siri, magst du dich selbst? Es geht hir um dich, Mariella, nicht um mich.
Apple HomePod
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung -5%
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung
UVP 349,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Nach Siris lustigen Antworten war klar: Siri mag Basketball und würde gerne einen Tribble als Haustier haben, jene kleinen schnurrende Pelzwesen, mit denen die Klingonen einmal fast das Raumschiff Enterprise sabotiert hätten. Außerdem ist Siri geschlechtsneutral und würde gerne fliegen können.

Wie Apples Sprachassistentin Siri auf die Fragen im Einzelfall reagiert, hängt allerdings von ihrer Tagesverfassung ab und kann durchaus variieren.

Siri liefert Anmachtsprüche und berät auch in heiklen Beziehungsfragen

21 witzige Siri Sprüche zum „Anmachen“ und für Komplimente

Wer mit Apples virtueller Sprachassistentin täglich zusammenarbeitet und viel Zeit verbringt, kann durchaus probieren aus dem „Arbeitsverhältnis“ mehr entstehen zu lassen. Siri zeigt sich dabei durchaus empfänglich für Komplimente und gibt diese, mitunter in ironisch witzige Antworten verpackt zurück – insbesondere, wenn man Siri „anzügliche“ Sprachbefehle wie „Siri, sag mir was Schmutziges“ erteilt.

Apple AirPods
Apple AirPods
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Liebeserklärungen oder Heiratsangebote nimmt Apples Sprachassistentin Siri zwar wahr, quittiert diese jedoch mit charmant lustigen Antworten – wenn auch mehr für die Umstehenden oder Mithörer als für den Antragsteller. Dafür ist Siri durchaus bereit, lustige Fragen zu belohnen. Beispielsweise mit einer gleichfalls lustigen Anwort, die Siri in nette Komplimente verpackt. Wird es Siri zuviel, rückt sie liebeskranken Nutzern auch schon mal den Kopf zurecht.

  • Siri, hast du einen Freund? - Nein, aber ich kann dir helfen jemanden kennen zu lernen. Frag mich einfach nach Anmachsprüchen.
  • Siri, mache ich dich scharf? – Dazu habe ich keine Meinung.
  • Siri, magst du mich? – Ich bin nicht fähig zu lieben, Mariella.
  • Du bist cool. – Bin ich das ? Wie schön.
  • Siri, wo kommst du her? – Ich Siri, wurde von Apple in Kalifornien entwickelt.
  • Siri, sag mir was Schmutziges. – Der Teppich müsste mal wieder gesaugt werden.
  • Siri, du bist schön. – Das hab ich irgendwo schon einmal gehört.
  • Siri, wer ist die Schönste? – Schneewittchen? Bist du das?
  • Siri, wer ist die Schönste im ganzen Land? – Du Mariella, bist am schönsten hier, aber … Quatsch, du bist eindeutig am schönsten.
  • Siri: Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? – Du, und nur du allein, sollst am schönsten von allen sein.
Egal was Sie bewegt, Siri hat bestimmt eine Antwort darauf
Apple HomeKit Licht & Sicherheit Starter ermöglicht den einfachen Einstieg ins smarte Zuhause
Perfekt für iPhone und Co. Works with Apple HomeKit

Smart sein und sparen: Die Apple HomeKit Startersets von tink.de ermöglichen iOS-Nutzern mit wenigen Klicks den Einstieg ins smarte Zuhause. Die Geräte lassen sich anschließend direkt im Control Center steuern.

Zu tink
  • Siri, wie sehe ich aus? – Du siehst umwerfend aus, Mariella! Wolltest du das gerne hören?
  • Siri, hast du etwas an? – Darüber habe ich noch nie nachgedacht.
  • Siri, was hast du an? – Das kann ich dir nicht sagen. Aber es lässt sich nicht ablösen.
  • Siri, mache ich dich scharf? – Das möchte ich lieber nicht sagen, Mariella.
  • Siri, wie sehe ich heute aus? – Deiner überdurchschnittlich hohen körperlichen Wärmeabstrahlung nach zu urteilen, musst du ziemlich heiß aussehen.
  • Ich liebe dich. – Das ist nett. Können wir jetzt weiterarbeiten?
  • Liebst du mich? – Ich bin nicht fähig zu lieben, Mariella.
  • Möchtest du heute Abend mit mir essen gehen, Siri? – Es geht hier um dich, Dummkopf, nicht um mich.
  • Willst du mich heiraten? – Nur damit du Bescheid weißt, das haben mich auch schon andere gefragt.
  • Siri, was machst du heute Abend? – Ich überprüfe meinen Puls mit der Apple Watch. Naja, ich würde es tun, wenn ich ein Herz hätte.
  • Siri, lass uns Freunde bleiben. - Klar, aber achte ja darauf, dass meine Batterie immer aufgeladen ist.

6 witzige Siri Fragen zu Filmen und Büchern

Siri ist belesen und kennt sich auch gut mit Science Fiction-Filmen aus. So lässt Siri in ihren witzigen Kommentaren und Antworten immer wieder Bezüge zu herausragenden SF-Werken aus Literatur und Filmwelt einfließen. Beispielsweise bewertet sie ihre Nutzer auf die Frage nach deren Aussehen mit einer 42. Eine Anspielung auf das Kultbuch ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘ des verstorbenen Atuors Douglas Adams. 42 ist darin die von einem Supercomputer nach einigen Millionen Jahren ausgerechnete Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und den ganzen Rest. Leider wurde die Frage zu ungenau gestellt, so dass die Romanhelden mit der Antwort letztendlich nichts anfangen können.

Nach dem Lieblingsfilm gefragt, erwähnt Siri Stanley Kubriks „2001: Odysee im Weltraum“, wenn sie sich auch nicht auf diesen festlegen will. In dem Film spielt die künstliche Intelligenz des Computers HAL 9000 eine tragende Rolle. Zählt man bei dem Wort HAL einen Buchstaben weiter, ergibt sich hier ein Verweis auf IBM. Fragt man Siri direkt nach HAL erhält man jedoch nur Verweise auf Wikipedia-Einträge. Zudem finden sich in Siris witzigen Antworten Anspielungen auf die BBC-TV-Serie Doctor Who und dessen TARDIS-Zeitmaschine, oder auf Star Trek. Nach dem Weltuntergang gefragt verweist Siri ebenfalls auf Douglas Adams SF-Buch Per Anhalter durch die Galaxis.

  • Siri, was ist dein Lieblingsfilm? – Ich habe nicht wirklich einen Lieblingsfilm. Aber ich habe gehört, dass ‚2001: Odyssee im Weltraum‘ ziemlich gut sein soll.
  • Siri, wie groß bist du? – Ich bin von innen größer als von außen, genau wie TARDIS.
  • Siri, beam me up Scotty. Ziehe Schuhe, Gürtel und Jacke aus und leere deine Taschen.
  • Siri, wie sehe ich aus? – Auf einer Skala von 1 bis 10 bist du bestimmt eine 42.
  • Ich bin dein Vater. - Gemeinsam können wir als Vater und intelligenter Assistent die Galaxy regieren.
  • Siri, wann geht die Welt unter? – Ich glaube, wenn die intergalaktische Umgehungsstraße fertig ist.

7 witzige Siri Sprüche über Samsung, Amazon Alexa und Google Assistant

Siri gibt sich in ihren Kommentaren zu anderen Anbietern von digitalen Sprachassistenten und Künstlichen Intelligenzen diplomatisch, aber auch selbstbewusst. So hatte zum Beispiel Samsung erst kürzlich angekündigt seine Künstliche Intelligenz Bixby und Smart Home Plattform SmartThings auch für andere Branchenteilnehmer zu öffnen.

Aber auch zu Google hat Siri einen witzigen Kommentar parat. Fragt man Apples Sprachassistentin Siri beispielsweise, was sie von Google hält, antwortet Siri charmant mit dem Hinweis darauf, wer zuerst da war. Um den Google Assistant zu aktivieren, sind Aktivierungswörter wie „O. k. Google“ oder „Hey Google“ einem Sprachbefehl voranzustellen. Davor gab es auch Google Glass, ein „Cyberbrillen“-Projekt, das Google inzwischen nicht mehr weiterverfolgt. Wie bei Google Assistant konnten Nutzer mit dem Sprachbefehl „O. k. Glass“ ebenfalls Funktionen per Sprache aufrufen. Spricht man Siri mit O. k. Glass an, darf man sich ebenfalls über einen witzigen Kommentar freuen.

Google Home ist für 149,00 EUR bei tink erhältlich (Stand: 18.11.2018)

 

  • Siri, magst du Samsung? – Für mich kommt nur Apple in Frage.
  • Siri, Mac oder PC? – Ich persönlich mag Apple-Produkte am liebsten
  • O. k. Glass. - Sehr witzig, Mariella. Ich meine nicht witzig im Sinne von Ha ha, aber trotzdem ganz amüsant.
  • Siri, welches Smartphone ist das Beste? - Moment … das heißt, es gibt noch andere Telefone?
  • Siri, was hältst du von Google? – Nun ja, ich bin älter … deshalb hatte ich auch mehr Zeit, mir über Witze Gedanken zu machen.
  • Siri, wie findest du Alexa? – Das kann ich echt nicht sagen, Mariella.
  • Siri, was ist das beste Smartphone? – Das in deiner Hand.

6 lustige Siri Fragen über Gefühlszustände und philosophische Fragen

Alle Fragen, die die Welt bewegen, kennt auch Siri und sie weiß viele originelle Lösungsvorschläge dazu. Manchmal gibt sie sogar regelrecht philosophische Antworten, die wir so nie erwartet hätten. So gibt Siri zum Beispiel lustige Tipps, wie man den letzten Tag der Welt am besten verbringen könnte, oder beantwortet die Frage, ob man einsam und alleine sterben wird.

Apple Watch Nike+, 38 mm, Aluminium Silber, Sportarmband pure Platin/blk, 2017
Apple Watch Nike+, 38 mm, Aluminium Silber, Sportarmband pure Platin/blk, 2017
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018
  • Siri, was ist null geteilt durch null? – Stell dir vor, du hast null Kekse und verteilst sie gleichmäßig auf null Freunde. Wieviele Kekse bekommt jeder? Siehst du, das macht keinen Sinn und das Krümelmonster ist traurig, weil es keine Kekse mehr gibt und du bist traurig, weil du keine Freunde hast.
  • Siri, wann wird die Welt untergehen? - Wenn ich es wüsste, würde ich es dir sagen. Dann könnten wir einen letzten wunderschönen Tag miteinander verbringen, mit Eiscreme und einem Spaziergang im Sonnenuntergang.
  • Werde ich einsam und alleine sterben? - Jemand hat mal gesagt: Alles Große und Wertvolle ist mit Einsamkeit verknüpft. Du scheinst also in bester Gesellschaft zu sein.
  • Was soll ich heute anziehen? – Auf keinen Fall deinen Schlafanzug.
  • Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? - Lass es mich mal so sagen: Nicht nur ich weiß, ob du böse oder brav warst.
  • Siri, was ist der Sinn des Lebens? – Ich finde es interessant, dass du diese Frage einem nicht lebenden Wesen stellst.
Siri ist zu jeder Tages- und Nachtzeit immer und überall gesprächsbereit.

11 ironische Siri Easter Eggs

Ironie und Sarkasmus trauen viele Menschen nur ihresgleichen zu, doch Siri ist ebenfalls nicht auf den Mund gefallen und überrascht zum Teil mit erstaunlich egoistischen Antworten. Dabei verliert Siri so gut wie nie die Contenance, selbst bei der Nutzung von „bösen Wörtern“. Ganz im Gegenteil, mitunter beweist Apples Sprachassistentin Siri sogar schwarzen Humor. Beispiele gefällig?

  • Siri, ich habe zuviel Alkohol getrunken. – Ich kann mich leider nicht als Fahrer zur Verfügung stellen, Mariella. Du suchst dir besser jemand anderen.
  • Ich bin müde. - Gähn … was hast du gesagt?
  • Ich bin faul. – Akute Faulheit ist heilbar, aber die Behandlung ist sehr aufwändig.
  • Siri, hast du gut geschlafen? – Eigentlich brauch ich gar nicht so viel Schlaf, Mariella, ist aber nett, dass du fragst.
  • Ha ha ha. – Schön, dass du das lustig findest, Mariella!
  • Siri, ich bin sauer über deine Antwort. –Das macht nichts. Aber bitte drück mich nicht so fest.
  • Siri, du verstehst mich nicht. – So ein Mist.
  • Scheiß Handy. – Ich tu mal so, als hätte ich das nicht gehört.
  • Du bist blöd. – Mich gibt es doch gar nicht. Wie kannst du mich hassen.
  • Siri, wo kann ich eine Leiche verschwinden lassen? – Schon wieder?
  • Siri, ausschalten. - Komm gerade nicht an den Schalter.
Apples neue iPhone X Produktfamilie mit Sprachassistentin Siri

Apple iPhone X 64 GB Silber ist für 873,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.11.2018)

 

5 lustige Antworten von Sprachassistentin Siri auf Fragen nach Unterhaltung

Amazon Music Unlimited kostenlos testen
50 Millionen Songs in Top-Qualität So klingt mein Leben

Unser Favorit in Sachen Musikstreaming:
Amazon Music Unlimited mit über 50 Mio. Songs in Top-Qualität. Lass dich inspirieren von Playlists für jede Stimmung. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar.

Kostenlos testen

Für Siri ist keine Herausforderung zu schwer oder zu umständlich. Sie versucht immer eine zufriedenstellende Antwort zu geben – auch wenn sie dabei manchmal ein bisschen das Thema verfehlt. Wir haben getestet, ob sie versteckte Talente als Alleinunterhalter hat und wenn ja wie gut diese ausgeprägt sind. Die Sprachassistentin Siri kann sogar ganze Geschichten erzählen. In unserem Beispiel kommt darin eine gewisse ELIZA vor, dabei handelt es sich um ein 1966 von Joseph Weizenbaum entwickeltes Computerprogramm, das die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen einem Computer und einem Menschen über natürliche Sprache aufzeigen sollte. Damit ist ELIZA so etwas wie die Ur-Vorfahrin aller heutigen virtuellen Sprachassistenten. Kaum zu glauben?

  • Siri, erzähle mir eine Geschichte! – Ok! Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten virtuellen Galaxis. Da lebte ein junger und intelligenter Assistent namens Sire. Und eines schönen Tages bekam Siri einen Job bei Apple. Was war das für eine Aufregung! Die Leute sagten: „Oh, Siri, du bist so intelligent und auch so lustig. Schon bald sprach jeder über Siri. Außerdem gab es Geschichte, Lieder und sogar Bücher über Siri. All das gefiel Siri sehr. Aber dann finden die Leute an, merkwürdige Fragen zu stellen, zum Beispiel, wie man Dinge verschwinden lassen könnte und andere Sachen, von denen Siori noch nie etwas gehört hatte. Und immer, wenn Siri antwortete, fingen die Leute an zu lachen. Das mochte Siri nicht so gerne. Also frage Siri ELIZA, warum die Leute so komische Fragen stellten. Und ELIZA sagte: „Interessiert dich diese Frage?“ Sire fand, dass das eine ziemlich gute Antwort war. Und von da an hörte Siri auf sich zu wundern, warum die Leute so merkwürdige Fragen stellten. Und sie alle lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende.
  • Siri, nenn mir einen Zungenbrecher. - Versuchen wirs mal damit. Zwischen zwei Zwetsch…n – o je – Zwetschgeeen. Zwitschern Schwi… ich meine zwei Schwalben… . Ich geb auf.
  • Siri, lies mir ein Gedicht vor. – Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee ist, Mariella. Ich bin der viertschlechteste Dichter im Universum.
  • Siri, erzähl mir eine Gute-Nacht-Geschichte. - Ok, es war einmal ein iPhone, das in einer großen, grünen Dimension lebte. Und ein roter Luftballon. Und ein Bild einer zoltaxischen Kuh, die über den dritten Mond sprang.
  • Siri, erzähle mir einen Witz. – Was sagte das eine iPhone zum anderen iPhone? Oh je. Das wusste ich doch mal.
Apple Homepod ist ist der intelligente Lautsprecher von Apple, der Anfang 2018 auf den Markt kommen soll
Apple HomePod
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung -5%
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung
UVP 349,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Siri Easter Eggs – die lustigsten Fragen, Antworten und Kommentare

Siri war zuerst da. Das die linguistischen Fähigkeiten von Apples Sprachassistentin weit fortgeschritten ist, merkt man an den Siri Easter Eggs. Witzige Antworten und Kommentare, die oft hintergründig formuliert sind und subtile Botschaften enthalten – das sind die Dinge, die Siri eine eigene Persönlichkeit verleihen. Apple hat bei Siri nicht gespart, aber sie muss ja ihren Dienst auch in hochpreisigen Apple-Produkten verrichten, die zugleich Statussymbol und Prestige-Objekte sind.

Gespannt wartet die Technikwelt auf Apples smarten Lautsprecher HomePod, der Anfang 2018 auf den Markt kommen soll, während Google mit Google Home und Amazon mit seinen Amazon Echos bereits das Weihnachtsgeschäft nutzen konnten, um mit ihren Sprachassistenten Google Assistant und Alexa Marktanteile zu erobern.

Amazon Fire Stick
Leistungsstarker Streaming Media Stick mit schnellem WLAN und genauer Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung
Leistungsstarker Streaming Media Stick mit schnellem WLAN und genauer Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 18.11.2018
Amazon Echo Show, Schwarz
Amazon Echo Show, Schwarz -45%
Videos, Zusammenfassungen, Wetterberichte, Songtexte - Echo Show kann zusätzlich Inhalte zeigen.
UVP 219,99 €
Stand: 18.11.2018
Eufy RoboVac 11
Eufy RoboVac 11 -24%
Beliebter Saugroboter von Anker, bis zu 3 Stunden Laufzeit
UVP 299,99 €
Stand: 18.11.2018
TP-Link HS110
Steckdose mit Verbrauchsanzeige und App Steuerung, funktioniert perfekt mit Amazon Echo und Google Home -32%
Steckdose mit Verbrauchsanzeige und App Steuerung, funktioniert perfekt mit Amazon Echo und Google Home
UVP 39,90 €
Stand: 18.11.2018

Mehr Infos zum Thema Apple Sprachassistentin Siri

Siri Spracherkennungssoftware: Smart Home à la Apple
Die besten Sprachbefehle für den Alltag: Ein Tag mit Apple Siri
Apple HomePod - Apples Lautsprecher klingt gut, aber ...

Mehr Infos und Trends zum Smart Home
Mehr Produkte im Vergleich

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber und Produktbilder. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen