Anleitung Smart Home – so geht es!

Die Errungenschaften des 21. Jahrhunderts zu nutzen, mag auf den ersten Blick selbstverständlich wirken: Handy, Laptop und Co sind unsere steten Begleiter. Der technologische Fortschritt begleitet uns in sämtlichen Lebensbereichen: Sei es das Smartboard in der Schule, diverse Programme und Softwaren in der Arbeit oder maßgeschneiderte Werbeanzeigen, die uns in den sozialen Netzwerken aufgrund bestimmter Algorithmen angezeigt werden. Sogar das Straßenbild hat sich verändert, denn heute wird es zusehends bestimmt von E-Scootern und E-Bikes, die sogar mit steigender Tendenz eigene Alarmsysteme aufweisen.

Temperaturregelung mit wenigen Klicks

Unser Leben wird nicht nur geprägt durch diese modernen Veränderungen, sondern auch bereichert und vor allem vereinfacht. Komplexe, zeitaufwendige Vorgänge sind heute mit wenigen Klicks durchführbar, wie dies beispielsweise beim Wechseln der Versicherung oder Unterschreiben einer Petition der Fall ist. In sämtlichen Bereichen profitieren wird von diesen Verbesserungen – weshalb also auch nicht in unseren eigenen vier Wänden?

Wie sehr würde es unseren Alltag erleichtern, wenn wir von diesen unzähligen, lästigen Handgriffen nur mehr wenige machen müssten? Wenn wir in ein Zuhause kämen, in dem Geräte intelligent miteinander vernetzt sind? Tatsächlich sind diese Ideen keine traumhaften und fantastischen, sondern bereits Realität. Diese Möglichkeiten sind vorhanden, bereit uns unserem Alltag so angenehm, wie es der aktuelle technologische Stand zulässt, zu machen. Smart Home nennt sich das neue Lösungskonzept, in welchem intelligente Geräte vernetzt werden und neben einem verbesserten Wohnkomfort noch viele weitere Vorteile mit sich bringen. Einerseits beeinflussen sie den Verbrauch der Energie positiv, wodurch Bestrebungen im Sinne der Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit verfolgt werden können. Andererseits erhöhen sie die Sicherheit, da beispielsweise auch bei Abwesenheit der Bewohner Einblicke in das Geschehen innerhalb der vier Wände erlangt werden können.

Das Zuhause soll nun so konfiguriert werden, dass es sich an die Bedürfnisse des Individuums anpasst und seine Wünsche weitestgehend erfüllt. Ein wahrer Gamechanger in diesem Bereich stellt Frogblue dar, der mit seiner großen Vielfalt an Angeboten sämtliche Vorstellungen wahr werden lassen kann.

Was zeichnet Frogblue aus?

Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von Frogblue wird nicht nur durch die leichte Handhabe seiner intelligenten Hausvernetzung dargestellt, sondern auch durch seinen Einsatz von Bluetooth LE (Low Energie). Die Produkte können selbstverständlich beim Neubau in Anspruch genommen werden, sind aber auch für den Einsatz bei der Nachrüstung eines bereits errichteten Gebäudes geeignet. Um Bluetooth energie- und folglich auch kostenschonend einzusetzen, musste eine Weiterentwicklung dieses Funkstandards durchgeführt werden. Durch Bluetooth LE konnten unter dem Einsatz geringerer Ressourcen eine größere Menge von Daten übertragen und eine höhere Reichweite erzielt werden.

Wie wird die Technologie von Frogblue installiert?

Die vernetzbare Technik kann in den eigenen vier Wänden durch sogenannte Frogs eingebettet werden. Es handelt sich hierbei um Steuerungsmodule, die in Unterputzdosen verbaut werden. Durch einen Stromanschluss mit 230 Volt erhalten sie die von ihnen benötigte Energiezufuhr. Auf eine mühsame Verkabelung kann daher verzichtet werden. Nach der Integration der Frogs können die Frogblue Smart Home Lösungen benutzerfreundlich, ungebunden von Raum und Zeit über Handy, Tablets oder Cubes gesteuert werden.

Die weite Bandbreite an Möglichkeiten, um das Leben zuhause weitestgehend an individuelle Bedürfnisse anzupassen:

Heizen & Kühlen

Heizkosten stellen einen beträchtlichen Anteil der Nebenkosten dar und sollten daher keinesfalls unterschätzt werden. Noch dazu erweist sich das konkrete Ein- und Ausschalten sowie die Einstellung von Heizsystemen nicht selten als wahre Herausforderung. Durch eine Smart Home Heizsteuerung können nicht nur Kosten eingespart werden, sondern auch anhand weniger Klicks Temperaturen bestimmt und überwacht werden. Heizsysteme werden dadurch nicht durchgehend in Anspruch genommen, sondern abhängig von dem Wärmebedarf genutzt. Neben dem Einsparen von Energie wird dadurch auch ein wesentlicher Beitrag für unsere Umwelt und unser Klima geleistet. Sollte im Wohngebäude auch ein Kühlsystem vorhanden sein, so kann auch dieses über das intelligente System effizient und bedürfnisorientiert gesteuert werden. Durch die Nutzung dieser neusten technologischen Errungenschaften kann maximaler Wohnkomfort und eine Steigerung der Lebensqualität durch eine ressourcenschonende Modifikation erlangt werden.

Beschattung

Das Raufziehen oder Herunterlassen von Jalousien, Rollos oder Markisen kann nicht nur aufwändig, sondern auch kräftezerrend sein. Je nach Anzahl der Jalousien oder Rollos sowie der Größe der Markisen kann damit auch ein wesentlicher Zeitfaktor verbunden sein. Darüber hinaus ist der letzte Kontrollrundgang, ob tatsächlich alle Verschattungselemente ihren Zweck erfüllen, ebenfalls mühsam. Diese alltäglichen Tätigkeiten können durch intelligente Vernetzungen umgangen werden. Einerseits können diese durch wenige Klicks automatisch hinauf- bzw. heruntergefahren werden, andererseits besteht die Möglichkeit, aufgrund von festgelegten Zeiten oder Wetterbedingungen eine Programmierung durchzuführen, die die Beschattung der eigenen vier Wände intelligent steuert.

Beleuchtung

Mit den vernetzten Systemen können darüber hinaus auch Lichtquellen im Innen- und Außenbereich gezielt bedient werden. Für jede Lichtquelle gibt es meist einen Lichtschalter, der betätigt werden muss, um ein Ein- oder Ausschalten zu erzielen. Dies kann abermals umgangen werden, indem intelligente Technik eingesetzt wird. Es besteht nicht nur die Möglichkeit mehrere Lichtquellen durch einen einzigen Klick zu bedienen, sondern auch Beleuchtungskonzepte zu erstellen, wodurch beispielsweise bestimmte Stellen stets beleuchtet werden. Unter diesem Bereich fällt auch die Steuerung von Bewegungsmeldern oder Dämmerungssensoren, die für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Sicherheit

Die Wohlfühlatmosphäre in den eigenen vier Wänden ist in jedem Fall eng verknüpft mit dem gegebenen Sicherheitsgefühl. Nicht nur die Beleuchtung, sondern auch Alarmsysteme und Videoüberwachung leisten hierbei einen wesentlichen Beitrag. Diesbezüglich steht ebenfalls eine Vielfalt von Optionen zur Verfügung, beispielsweise kann eine Meldung von verdächtigen Aktivitäten erfolgen oder ein bestimmter Modus, der eine erhöhte Sicherheitsstufe aufweist, aktiviert werden.  Auch Videoüberwachung kann durch das intelligente System optimal eingesetzt werden, um so sämtliche Bereiche stets im Blick zu behalten.

Auch im Bereich der Zutrittskontrollen kann eine wesentliche Verbesserung erzielt werden. Mithilfe eines Access-Moduls können sowohl Annäherungen als auch Licht- und Temperaturveränderungen wahrgenommen werden. Für den Eintritt muss zwar ein Zugangscode eingegeben werden, um die Sicherheit jedoch zu erhöhen, kann durch Videoüberwachung die Identität der Person festgestellt werden.

Smart Home stellt in jedem Fall eine Entwicklung dar, die unser Leben bereichert und unseren Alltag vereinfacht. Es handelt sich hierbei um eine Lösung, die eine Verbesserung in Hinblick auf Wohnkomfort, Lebensqualität, Sicherheit und effiziente Ressourcennutzung anstrebt. Die Nutzung intelligenter Systeme bringt viele Vorteile mit sich und kann mit einfacher Installation ohne Kabelwirrwarr wahr werden. Auch die leichte Handhabe und Anpassung an individuelle Bedürfnisse, Ansprüche und Wünsche sprechen für diesen technologischen Fortschritt.

homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.

Neues zu Smart Home
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon