Die besten Teichsauger 2021: Tests, Vergleich, Angebote Teichsauger im Test Vergleich 2021 – die besten Schlammsauger

Teichbesitzer haben oft mit Verschmutzungen durch Laub, Futterreste oder Blütenstaub zu kämpfen, die sich am Boden des Gewässers absetzen. Wer einen Teich hat, sollte daher den Bodenschlamm regelmäßig absaugen, um den Lebensraum von Fischen und Pflanzen sauber zu halten. Damit das gelingt, stellen wir die besten Teichsauger in Test Vergleich vor und verraten, für welche Teichgrößen sie sich am besten eignen.

Saubere Teiche erfreuen Besitzer und Bewohner. Wir zeigen die besten Teichsauger im Test-Vergleich

Die besten Teichsauger im Test Check – das Wichtigste in Kürze

Wer private Wasserflächen wie einen Schwimm- oder Koi-Teich sauber halten möchte, greift zu einem Schlammsauger. Dabei sind folgende Faktoren wichtig:

  • Reichweite & Saugleistung: Je größer der Teich und je intensiver die Verunreinigung, desto stärker muss auch die Leistungsfähigkeit des Teichreinigers sein. Gute Werte in Sachen Leistung liegen zwischen 1.400 und 2.000 Watt.
  • Modell-Varianten: Basic-Modelle mit Auffangbehälter eignen sich bei Gewässern bis etwa 1.000 Liter, Varianten mit zwei Kammern ab 1.000 Litern. Das Zwei-Kammer-System erlaubt eine durchgängige Reinigung, ohne dass das Gerät zum Leeren Pausen einlegen muss.
  • Preis: Günstige Modelle sind bereits ab 100 Euro erhältlich. Nach oben hin können Teich- oder Schlammsauger auch mehrere hundert Euro kosten. Kein Teichsauger in unserem Teichsauger Test Vergleich kostet jedoch mehr als 700 Euro.

Die besten Teichsauger im Test-Check und Vergleich

In unserem Teichsauger Kurz-Check zeigen wir empfehlenswerte Modelle und erklären, für welche Zielgruppe sie sich am besten eignen. Die Top 3 der insgesamt fünf Teichsauger im Vergleich sind:

Pontec 50754 PondoMatic – Empfehlung für Sparfüchse

Teichsauger müssen nicht teuer sein. Das zeigt Pontec 50754 als gutes Basic-Modell für zirka 100 Euro (Stand 05/2021). Mit 1.400 Watt saugen Nutzer Schlamm, Blätter oder auch Algen aus kleinen Teichen. Der Schmutzbehälter fasst dabei bis zu 30 Liter. Praktisch: Die nötigen Düsen für die Reinigung sind bereits im Lieferumgang enthalten.

Pontec Teich- & Poolsauger PondoMatic
Teichsauger mit 1.400 Watt-Motor zur effektiven Schlammentfernung -23%
Teichsauger mit 1.400 Watt-Motor zur effektiven Schlammentfernung
UVP 129,95 €
Stand: 22.09.2021

Oase PondoVac 3 – Empfehlung für kleine bis mittelgroße Teiche

Wer auf der Suche nach einem Schlammsauger ist, kommt am Hersteller Oase nicht vorbei. Das Modell PondoVac 3 eignet sich für kleine bis mittelgroße Teiche. Komfortabel: Das Zwei-Kammer-System erlaubt eine dauerhafte Reinigung, ohne dass ein Pausieren während dem Entleeren und Befüllen nötig ist.

Oase Teich- & Poolsauger PondoVac 3
Teichsauger mit 4.000 Liter/Stunde Fördervolumen und 2-Kammer-System für mittelgroße Teiche -16%
Teichsauger mit 4.000 Liter/Stunde Fördervolumen und 2-Kammer-System für mittelgroße Teiche
UVP 399,95 €
Stand: 16.09.2021

Oase PondoVac 5 – Empfehlung für mittelgroße bis große Teiche

Handelt es sich um einen mittelgroßen bis großen Gartenteich, sollten Besitzer zu einem kräftigen Teigsauger greifen, zu denen Oase PondoVac 5 zählt. Mit 1.700 Watt Power reinigt PondoVac 5 bis zu 8.000 Liter pro Stunde.

Oase PondoVac 5 Teichsauger
Leistungsstarker Teich- und Poolsauger mit eingebauter Förder- und Entleerungspumpe. Für eine Saugleistung von bis zu 8000 Liter pro Stunde. -12%
Leistungsstarker Teich- und Poolsauger mit eingebauter Förder- und Entleerungspumpe. Für eine Saugleistung von bis zu 8000 Liter pro Stunde.
UVP 739,95 €
Stand: 22.09.2021

Die besten Teichsauger im Test Vergleich – technische Daten im Überblick

Was die fünf Modelle in unserem Teichsauger Test Vergleich unterscheidet und welche Ähnlichkeiten bestehen, zeigt die Tabelle mit den wichtigsten technischen Daten. Größere Unterschiede bestehen beispielsweise in der Saugleistung und der Länge der Saug- und Ablaufschläuche.

 

Pontec 50754 pondoMatic Teichschlammsauger

Wiltec Teichsauger

Oase PondoVac 3

Oase PondoVac 4

Oase PondoVac 5

Maße

37 x 37 x 54 cm

37 x 37 x 62 cm

44 x 40 x 67 cm

44 x 30 x 67 cm

44 x 43 x 71,6 cm

Gewicht

9 kg

8, 5 kg

12,6 kg

13,1 kg

24 kg

Saughöhe max.

2 m

k. A.

2,1 m

2,4 m

2,5 m

Länge Saugschlauch

4 m

4 m

4 m

5 m

5 m

Länge Ablaufschlauch

2 m

2 m

2,5 m

2,5 m

10 m

Leistungsaufnahme

1.400 W

1.400 W

1.600 W

1.700 W

1.700 W

Reinigungssystem

Schmutztank, 30 Liter

Schmutztank, 30 Liter

Zwei-Kammer-System

Zwei-Kammer-System

Integrierte Förder- und Entleerungspumpe

Saugleistung

3.000 Liter pro Std.

16 kPa

4.000 Liter pro Std.

5.000 Liter pro Std.

8.000 Liter pro Std.

Anwendungsbereich

Kleine Teiche

Kleine Teiche, Pool (ungechlort), Trocken- und Nasssauger

Kleine bis mittelgroße Teiche, Nasssauger

Kleine bis mittelgroße Teiche, Pools, Nasssauger

Mittelgroße bis große Teiche, Pools, Nasssauger

Besonderheiten

  • Günstig
  • Automatisches Umschalten zwischen Saugen und Leeren (Zeitsteuerung)
  • Lieferumfang mit Fugen-, Algen- und Universaldüse
  • Günstig
  • Für Nass- und Trockenreinigung geeignet
  • Großer Lieferumgang: Saugrohr (4 tlg.), Universal Bodenbürste, Teichschlammbürste, Fugenbürste, Schwebstofffilter (HEPA), Staubbeutel
  • Starke Saugleistung
  • Dank langem Saugschlauch weitreichende Reinigung
  • Tragegriff und Rollen
  • Starke Saugleistung
  • Transparentes Rohr
  • Rückspülen möglich
  • Tragegriff und Rollen
  • Sehr langer Ablaufschlauch
  • Rückspülen
  • Leistungsfähiger Schlammsauger
  • Vorfilterbeutel

Kaufberatung Teichsauger: Darauf sollte man beim Kauf eines Schlammsaugers achten

Beim Kauf eines Teichsaugers bieten sich vielfältige Optionen. Oftmals lassen sich die Ansprüche, die der Besitzer an seinen Schlammsauger stellt nicht allein an technischen Daten festmachen. Wir geben in unserer Kaufberatung Tipps, was Sie beim Kauf eines neuen Teichsaugers beachten sollten.

Teichgröße: Wichtiges Kriterium für die Wahl des neuen Teichsaugers ist die Teichgröße. Die Förderleistung des Schlammsaugers sollte dem Volumen des Teiches gerecht werden. Bei Teichen ab 75 Kubikmetern sollte der Teichsauger eher zu stark als zu schwach gewählt werden, um die Arbeit nicht durch ungenügende Ansaugleistung zu erschweren. Bei größeren Teichen empfiehlt sich die Anschaffung eines 2-Kammer-Teichsaugers, um Zwangspausen zur Behälterentleerung zu vermeiden. Die größte Saugleistung bietet in unserem Teichsauger Test Vergleich PondoVac 5 mit 8.000 Litern pro Stunde.

Teichumgebung: Teiche in der Nähe von Feldern oder Wäldern haben eine größere Schmutzbelastung als Teiche in reinen Wohnsiedlungen. Denn der Eintrag von Pollen oder Pflanzensamen kann erheblich sein. Wer Birken oder Sonnenblumenfelder in der Teichumgebung hat, kennt das. Je mehr Material in den Teich gelangt, desto mehr muss auch abgetragen werden und umso stärker sollte der Teichsauger sein. Sinnvoll ist es z. B. Laub mit dem Kescher abzufischen, damit das Saugrohr des Saugers nicht verstopft.

Förderleistung: Die Förderleistung eines Teichsaugers sollte der Teichgröße angemessen sein. Für kleinere Teiche genügt ein Schlammsauger mit einer Förderleistung von etwa 2.500 Litern pro Stunde, für größere Teiche sollte die Förderleistung bei etwa 5.000 Litern pro Stunde liegen.

Wartung: In der Regel sind Teichsauger mit mehreren Filtern ausgestattet. Mindestens sollten sie jedoch über einen Vorfilter verfügen, der die Pumpe vor dem Ansaugen von Gegenständen und Partikeln schützt. Dieser Filter muss regelmäßig gereinigt werden. Je länger die Reinigungsintervalle auseinanderliegen, desto komfortabler ist das Arbeiten mit dem Teichsauger. Gute Zugänglichkeit und Handhabbarkeit sind bei der Filterreinigung von Vorteil.

Handhabung: Je weniger Zubehörteile vor dem Betrieb installiert werden müssen, desto einfacher ist der Teichsauger in Betrieb zu nehmen. Auch Fehler durch falsch angebrachte Komponenten werden dadurch unwahrscheinlicher. Zubehörteile wie Fahrgestell, Kabelwickler oder Schnellverschlüsse müssen nur einmal montiert werden, bringen aber dauerhaften Komfortgewinn.

Ansaugdauer: Je schneller ein Teichsauger die Luft aus dem Ansaugschlauch verdrängen kann, desto schneller beginnt er mit der Wasserförderung. Während selbstansaugende Kreiselpumpen einige Minuten brauchen, beginnen Turbinensauger und Impellerpumpen bereits nach einigen Sekunden mit der Wasserförderung.

Zubehör: Je nach Beschaffenheit des Teiches, können Spezialdüsen und Bürsten die Arbeit erheblich vereinfachen. Je umfangreicher das Zubehörsortiment, desto besser kann man den Teichsauger an seine Bedürfnisse anpassen. Da sich die Beschaffenheit eines Teiches verändern lässt, ist es von Vorteil, wenn die Möglichkeit zu einem späteren Ausbau vorhanden ist.

Pontec 50754 Teich- & Poolsauger PondoMatic – Empfehlung für Sparfüchse

Der Pontec Teich- und Poolsauger bietet mit einer Leistung von 1.400 Watt eine souveräne Saugleistung. Er besitzt einen 30 Liter-Tank und eine eingebaute Zeitsteuerung. Dadurch entstehen regelmäßige Saugpausen, während sich der Tank automatisiert entleert. Bei kleineren Teichen ist das in Ordnung, für größere Gewässer ist ein Modell mit zwei-Kammer-System jedoch besser, da somit keine zeitintensiven Pausen entstehen. Die Schlammpumpe des Pontec PondoMatic Teichsaugers ist robust und haltbar.

Die maximale Saughöhe des PondoMatic Teichsaugers beträgt zwei Meter, mitgeliefert werden vier Meter Ansaugschlauch und zwei Meter Ablaufschlauch. Ein Nachteil des PondoMatic Teichsaugers ist, dass er nicht mit Rollen geliefert wird. Teichbesitzer müssen daher den Schlammsauger zu seinem Einsatzort tragen, sofern sie sich keine eigene Transportlösung basteln. Bei einem Gewicht von neun Kilo ist das unserer Meinung nach allerdings noch in Ordnung.

Der Pontec Teichsauger PondoMatic eignet sich vor allem für Besitzer kleiner Teiche bis 1.000 Liter. Der Vorteil: In unserem Teichsauger Test Vergleich handelt es sich neben Wiltec um das günstigste Modell für zirka 100 Euro.

Pontec 50754 Teichschlammsauger – wichtige Tests und Bewertungen

  • Amazon Kunden bewerteten den Pontec PondoMatic Teichschlamm-Sauger durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen. (Stand: 05/2021)
  • Weitere Bewertungen oder Tests zu diesem Teichschlammsauger liegen uns derzeit leider keine vor. (Stand: 05/2021)

Pontec 50754 Teichsauger – Preis und beste Angebote

Pontec Teich- & Poolsauger PondoMatic
Teichsauger mit 1.400 Watt-Motor zur effektiven Schlammentfernung -23%
Teichsauger mit 1.400 Watt-Motor zur effektiven Schlammentfernung
UVP 129,95 €
Stand: 22.09.2021

Wiltec Teichsauger – Empfehlung für Einsteiger-Allrounder

Der Wiltec Teichsauger ist ein kleines Allzweck-Gerät. Der Teichsauger kann nämlich auch für die Poolreinigung oder als Nass- oder Trockenreiniger genutzt werden. Der Hersteller betont allerdings, dass Anwender bei der Reinigung ihres privaten Schwimmbeckens darauf achten sollten, dass das Wasser chlorfrei ist. Dann ist Wiltec ein zuverlässiges All-in-one-Gerät.

Mit 1.400 Watt ist die Motorleistung identisch mit dem bereits genannten Pontec PondoMatic Modell. Auch der günstige Preis ist eine Gemeinsamkeit der Schnäppchen-Modelle für Einsteiger. Der Saugschlauch bietet zudem ebenfalls eine Länge von vier Metern und der Ablaufschlauch ist zwei Meter lang. Wie bei den meisten Einsteiger-Teichsaugern handelt es sich um ein Modell ohne Zwei-Kammer-System. Zahlreiche Düsen erlauben die ideale Anpassung für die Verunreinigungen, welche aus dem Wasser entfernt werden sollen.

Wir empfehlen Wiltec Teichsauger Nutzern, die Geld sparen und den Teichsauger vielseitig nutzen wollen. Schließlich eignet er sich auch als Nass- und Trockenreiniger. Ein Staubbeutel ist im Lieferumfang für die Trockenreinigung bereits enthalten. Mit etwa 100 Euro zählt er neben dem Pontec Teichsauger ebenfalls zu günstigen Basic-Modellen in unserem Teichsauger Test Vergleich und sollte für kleine Gewässer genutzt werden.

Wiltec Teichsauger – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Schlammsauger-Vergleich von computerbild.de ging der Wiltec Teichreiniger als Preis-Leistungs-Sieger hervor. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Im Schlammsauger Ratgeber & Vergleich der Experten von strawpoll.de wurde das Wiltec Modell als Empfehlung genannt. (Stand: 05/2021)
  • Weitere Bewertungen oder Tests z. B. durch die Stiftung Warentest vom Wiltec Teichsuager liegen uns aktuell keine vor. (Stand: 05/2021)

Wiltec Teichsauger – Preis und beste Angebote

Wiltec Teichsauger
Multifunktionaler Teichsauger für die komfortable Reinigung von Teich- und Poolwasser. Mit Entleerungsautomatik und umfangreichem Zubehör.
Multifunktionaler Teichsauger für die komfortable Reinigung von Teich- und Poolwasser. Mit Entleerungsautomatik und umfangreichem Zubehör.
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2021

Oase PondoVac 3 – Empfehlung für kleine bis mittelgroße Teiche

Der Oase PondoVac 3 Teichsauger eignet sich mit einem Fördervolumen von 4.000 Liter pro Stunde bestens zum komfortablen Säubern und Entschlammen. Zum Vergleich: Das Pontec Modell reinigt 3.000 Liter pro Stunde. Anders als die bereits genannten Teichsauger besitzt PondoVac 2 ein Zwei-Kammer-System, das permanent eine Kammer befüllt und eine Kammer entleert, was durchgängiges Saugen ermöglicht. Da der Reinigungsvorgang nicht ständig unterbrochen wird, wird das Reinigen des Teiches deutlich vereinfacht und beschleunigt.

Den Schlamm des Abwassers können Teichbesitzer wie bei allen Modellen in unserem Teichreiniger Test Vergleich als organischen Dünger für Pflanzenbeete nutzen. Der 1.600 Watt starke Motor ermöglicht das Saugen bis zu einer Tiefe von 2,1 Metern. Dabei ist er bis 1,7 Meter Tiefe besonders saugstark. Der Oase PondoVac 3 Teichsauger ist mit einem verstellbaren Griff und Rollen ausgestattet und lässt sich daher einfach bewegen. Ein Teil des Saugrohres ist transparent gestaltet und ermöglicht, den Durchfluss optisch zu prüfen. Vier verschiedene Saugdüsen erlauben den universellen Einsatz des Nasssaugers, auch im Haushalt. Fadenalgendüse, Flachdüse, Fugendüse und Universaldüse gestatten die Anpassung an die jeweilige Aufgabe.

Teichbesitzer erhalten mit PondoVac 3 einen leistungsstarken Allzweck-Teichsauger, der kleine bis mittelgroße Teiche mühelos von Schlamm und Ablagerungen befreit. Geliefert wird der PondoVac 3 Teichsauger mit einem vier Meter langen Saugschlauch und 2,5 Meter langem Ablaufschlauch.

Oase PondoVac 3 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Oase PondoVac 3 ist eines der sieben Top-Modelle im Schlammsauger-Vergleich von computerbild.de. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Kunden auf Amazon vergaben im Durchschnitt vier von insgesamt fünf Sternen. (Stand: 05/2021)
  • Weitere Tests und Bewertungen zu PondoVac 3 sind aktuell nicht vorhanden. (Stand: 05/2021)

Oase PondoVac 3 – Preis und beste Angebote

Oase Teich- & Poolsauger PondoVac 3
Teichsauger mit 4.000 Liter/Stunde Fördervolumen und 2-Kammer-System für mittelgroße Teiche -16%
Teichsauger mit 4.000 Liter/Stunde Fördervolumen und 2-Kammer-System für mittelgroße Teiche
UVP 399,95 €
Stand: 16.09.2021

Oase PondoVac 4 – Empfehlung für mittelgroße Teiche

Oase PondoVac Modelle unterscheiden sich untereinander in ihrer Leistung. Je höher die Nummer im Modellnamen, desto stärker der Reinigungserfolg und je größer die Teiche, die sie souverän von Schlamm befreien. Bei PondoVac 4 arbeitet laut Aussage des Herstellers bis zu 20 Prozent besser als Oase PondoVac 3 Der Motor bietet 1.700 Watt anstelle 1.600 Watt und der Teichsauger eignet sich für eine Saughöhe bis 2,4 Meter anstelle 2,1 Meter. Eine Saugleistung bis zu 5.000 Liter pro Stunde bietet PondoVac 4.

Per Handregler lässt sich die Saugleistung anpassen. Insgesamt erlaubt der Oase PondoVac 4 eine komfortable und starke Reinigung. Da das Entfernen von Verschmutzungen im Teich vom Rand aus geschieht, vereinfachen Rollen am Gerät und ein verstellbarer Griff den Arbeitsprozess. Schließlich müssen Nutzer den Reiniger nicht herumtragen, sondern können ihn einfach an der gewünschten Stelle positionieren. Die Rollen und den praktischen Griff besitzen alle genannten PondoVac Modelle in unserem Teichsauger Test Vergleich. Ein transparentes Saugrohr erlaubt die Kontrolle des Durchflusses, das ist zum Beispiel bei einer Verstopfung des Rohrs praktisch.

Eine Empfehlung ist PondoVac 4 für alle, die kleine bis mittelgroße Teiche souverän reinigen wollen. Der starke Motor, die einfachen Transportmöglichkeiten und die Multifunktions-Option als Nassreiniger im Haushalt runden die Vorteile ab.

Oase PondoVac 4 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten von haus-und-gartentrends.de haben u. a. PondoVac 4 und PondoVac 5 verglichen. Deutlich wurden die Unterschiede beispielsweise bei der Länge des Ablaufschlauchs. Während PondoVac 4 sich für mittlere Teiche eigne, sei PondoVac 5 noch leistungsstärker und eigne sich für große Teiche. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Im Schlammsauger-Vergleich 2021 von computerbild.de ist PondoVac 4 unter den sieben Empfehlung. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Weitere Tests oder Bewertungen gibt es zu PondoVac 4 derzeit nicht. (Stand: 05/2021)

Oase PondoVac 4 – Preis und beste Angebote

Oase PondoVac 4 Teichsauger
Kraftvoller Teichsauger mit Zwei-Kammer-System und einer Saugtiefe von bis zu 2,4 m. Auch als Nasssauger verwendbar. -15%
Kraftvoller Teichsauger mit Zwei-Kammer-System und einer Saugtiefe von bis zu 2,4 m. Auch als Nasssauger verwendbar.
UVP 459,95 €
Stand: 22.09.2021

Oase PondoVac 5 – Empfehlung für mittelgroße bis große Teiche

Je größer der Gartenteich, desto mehr Power wird benötigt. Zudem vereinfachen beispielsweise ein langer Ablaufschlauch und eine gute Arbeitsweise den Reinigungsprozess. Mit all diesen Aspekten kann PondoVac 5 punkten. Eine Tiefe von bis zu 2,5 Meter befreit er souverän von Schlamm und eine starke Saugleistung bietet er noch bei bis zu 2,1 Metern. Der Saugschlauch ist ganze 5 Meter, der Ablaufschlauch sogar 10 Meter lang.

Mit knapp über 24 Kilo macht sich der kraftvolle Schlammreiniger PondoVac 5 auch in Sachen Gewicht bemerkbar. Doch Nutzer müssen das Gerät während der Reinigung nicht quälend schwer herum heben: Gummierte und extra große Reifen vereinfachen den Arbeitsprozess, während Anwender um den Teich gehen, um den Gartenteich oder Pool zu reinigen. Im Inneren ist eine Entleerungspumpe integriert, sodass Schmutzwasser auch über Höhenunterschieden gefördert werden kann. Die Saugleistung lässt sich auf Wunsch anpassen. Das ist dann praktisch, wenn beispielsweise niedrige Bereiche gereinigt werden.

Der Teichsauger Oase PondoVac 5 ist die richtige Wahl für Besitzer von großen Gartenteichen. In unserem Teichsauger Test Vergleich ist er das stärkste Modell und bietet eine Saugleistung von bis zu 8.000 Liter pro Stunde. Zum Vergleich: Das Basic-Modell von Pontec bewältigt 3.000 Liter pro Stunde.

Oase PondoVac 5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Schlammsauger-Vergleich 2021 von computerbild.de ging Oase PondoVac 5 als Vergleichssieger hervor. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Im Test und Vergleich der Profis von haus-und-und-gartentrends.de lobten die Tester die Leistungsstärke von PondoVac 5. Obwohl auch PondoVac 5 1.700 Watt biete, erzielt PondoVac 5 anstatt 5.000 Liter pro Stunde dank stärkerer Pumpe sogar 8.000 Liter pro Stunde. (Stand: ohne Datumsangabe)

Oase PondoVac 5 – Preis und beste Angebote

Oase PondoVac 5 Teichsauger
Leistungsstarker Teich- und Poolsauger mit eingebauter Förder- und Entleerungspumpe. Für eine Saugleistung von bis zu 8000 Liter pro Stunde. -12%
Leistungsstarker Teich- und Poolsauger mit eingebauter Förder- und Entleerungspumpe. Für eine Saugleistung von bis zu 8000 Liter pro Stunde.
UVP 739,95 €
Stand: 22.09.2021

Welcher Teichsauger ist der besten?

In unserem Teichsauger Test Vergleich empfehlen wir folgende Top 3 Modelle:

  • Pontec 50754 Teichsauger für kleine Teiche
  • Oase PondoVac 4 für kleine bis mittelgroße Teiche
  • Oase PondoVac 5 für mittelgroße bis große Teiche

Wie funktioniert ein Teichsauger?

Ein Teigsauger ist vergleichbar mit einem Staubsauger. Nur handelt es sich bei der Reinigung eines Gartenteichs nicht um Staub, sondern Schlamm und verdrecktes Teichwasser. Bei Basic-Modellen wird der Schlamm im Behälter gesammelt und Nutzer müssen ihn, wie Staubbehälter, händisch entsorgen. Bei einigen Modellen wird der Behälter automatisch entleert, dabei kommt es allerdings währenddessen zu Saugpausen. Effektiver sind Teichsauger mit zwei Kammern, da jene Varianten jeweils gleichzeitig eine Kammer entleeren und eine befüllen. Der Schlamm kann auf Wunsch entweder auf dem Kompost oder in ein Beet geleitet werden. Wieder gereinigtes Wasser wird durch Filter zurück in den Teich geleitet. Anwender stellen sich an den Rand des Teichs und führen die Reinigung mit Hilfe eines entsprechend langen Schlauchs durch.

Wozu braucht man einen Teichsauger?

Besitzer eines Teichs können nicht verhindern, dass sich Schlamm bildet. Dieser entsteht durch herabfallendes Laub, Absonderungen von Fischen, Futter, das nicht gefressen wurde, verrotteten Pflanzenteilen oder auch kleine Äste oder Pollen. An sich ist Schlamm daher natürlich. Probleme entstehen, wenn der Schlamm sich derart ansammelt, dass Algen entstehen und die Qualität des Wassers sich derart verschlechtert, dass der Teich kippt. Das bedeutet, dass so wenig Sauerstoff im Wasser enthalten ist, dass darin lebende Tiere wie z. B. Fische oder auch Pflanzen sterben. Um das zu verhindern eigen sich Teichsauger, mit denen Gartenteichbesitzer bei einer regelmäßigen Anwendung für ein sauberes Gewässer sorgen. Teich- und Schlammsauger sind nicht dafür geeignet Schlamm gänzlich aus dem Teich zu entfernen, sondern diesen auf ein für den Teich gesundes Maß zu halten. Ist der Teich zu stark verschlammt, sollte er komplett entleert und das Wasser ausgetauscht werden.

Wie bekomme ich den Schlamm aus dem Teich?

Maschinell lässt sich übermäßiger Schwamm im Teich mit Hilfe von Schlamm- und Teichsaugern entfernen. Das ist effektiv und je nach Größe des Teichs in wenigen Stunden erledigt. Alternativ können Teichbesitzer auch zu einem biologisch-mineralischem, pulverförmigen Teichreinigungsmittel greifen. Hier ist der Reinigungserfolg jedoch erst nach Tagen oder Wochen sichtbar. Die Anwendung sollte mehrfach geschehen und das Pulver besteht aus Bakterien oder Micro-Organismen, die den Schlamm zersetzen.

Was kostet ein Schlammteichsauger?

Die Kosten für einen Schlammteichsauger können stark variieren. Einsteigermodelle für kleine Gartenteiche sind bereits ab etwa 100 Euro erhältlich. Bei großen Wasserstellen sollten Nutzer jedoch mindestens 200 oder 300 Euro investieren, das trifft besonders auf Modelle mit Zweikammersystem zu. Unsere Empfehlungen im Teichsauger Test Vergleich sind alle günstiger als 700 Euro.

Welche Vorteile haben Teichsauger?

Teichsauger haben folgende Vorteile:

  • schnelle Teichreinigung, wenig Arbeit
  • Modelle mit Zwei-Kammer-System saugen und entleeren gleichzeitig
  • je nach Modell gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Steigerung der Wasserqualität im Teich
  • Je nach Modell wartungsarm
  • Je nach Modell auch als Nass- und Trockenreiniger oder für Pools nutzbar
  • Ausgesaugter Schlamm kann als Dünger für Beete genutzt werden
  • Je nach Modell erleichtern Rollen und Griffe den Geräte-Transport

Welche Nachteile haben Teichsauger?

Neben den genannten Vorteilen haben Teichsauger auch einige Nachteile:

  • Falls Schlamm nicht weggeleitet wird, kann Schlammbehälter beim händischen Entleeren schwer werden
  • Je nach Modell wenig Zusatzfunktionen
  • Falls kein Zwei-Kammer-System genutzt wird, pausiert der Teichsauger während der Reinigung automatisch und verlängert so den Arbeitsprozess

Kann man einen Poolroboter für die Teichreinigung nutzen?

In der Theorie klingt es einfach: Anstelle die Teichreinigung mit Hilfe eines Teichsaugers bewältigen zu müssen, könnte man zu einem Poolreiniger greifen. Wir raten davon allerdings ab, da die meisten Modelle nicht für Schwimm- oder Gartenteiche ausgelegt sind. Das Problem ist der Schlamm, der bei Pools nicht derartig intensiv auftritt. Nutzer sollten daher lieber zu einem Schlammsauger greifen oder beim Kauf eines Poolreinigers darauf achten, ob er gegebenenfalls für die Reinigung von Naturpools geeignet ist. Umgekehrt eignen sich einige Schlammsauger auch für die Reinigung von Pools.

Sind Schlammsauger gefährlich für Fische?

Nein, Teich- bzw. Schlammsauger sind für Fische ungefährlich. Sie entfernen sich vom Gerät und werden in der Regel nicht eingesaugt. Mit flachen Düsen gehen Teichbesitzer auf Nummer sicher. Wem das weiterhin zu unsicher ist, siedelt die Fische um, bevor die Reinigung beginnt.

Gefährlich wird es für Fische nur, wenn die Schlammschicht bereits zu dick ist, bis ein Teichsauger zum Einsatz kommt. Denn in diesem Fall können durch das Auflockern und Einsaugen der Verunreinigungen Stickstoffe freisetzen werden und der Teich kippen, sodass Fische sterben.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Poolroboter
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon