Blinkist Minute: Eine geballte Minute Wissen zu Sachbuchthemen Blinkist Minute Alexa Skill liefert tägliche Wissenshäppchen

Das Berliner Start-up Blink Labs produziert hochwertige 15-Minuten-Podcasts über Sachbuch-Klassiker und heißdiskutierte Neuerscheinungen. Für Alexa hat das Start-up nun den Blinkist Minute-Skill entwickelt. Hier wird das geballte Wissen von Sachbüchern in nur eine einzige Minute gepackt – ein Buch in 60 Sekunden also. Wir haben den Blinkist Minute Alexa Skill unter die Lupe genommen und verraten, ob es sich lohnt, den Alexa-Skill zu aktivieren und was der Unterschied im Vergleich zur Blinkist Minute App ist, die bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat.

Blinkist Minute fasst Buchinhalte und -konzepte in einer Minute zusammen

Blinkist Minute Alexa Skill: Mehr Lernen in weniger Zeit

Die Welt scheint sich irgendwie schneller zu drehen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, müsste man eine Vielzahl von Sachbüchern lesen, wie „Must Read“-Bücherliste belegt. Allerdings möchte man im Urlaub dann doch lieber einen Marian Keys-Roman lesen. Was also tun? Ein Berliner Start-up hat die Lösung: Der Blinkist Minute Alexa Skill. Eine Minute lang dreht sich hier alles um ein spannendes Konzept oder eine brennende Frage, die von einem Sachbuch behandelt wird. Zum Beispiel:

  • Wie besiegen wir den inneren Schweinehund?
  • Brauchen wir wirklich Vitamin-Präparate?
  • Drei Eigenschaften, die Gewinner gemeinsam haben

Am Ende jeder Blinkist Minute verweist der Blinkist-Sprecher auf die Quelle für den sogenannten „Blink“, der für einen Wissenshappen steht. So können besonders spannende Themen zu einem späteren Zeitpunkt weiter recherchiert werden.

 

Wie funktioniert der Blinkist Minute Alexa Skill?

  • Mit dem Alexa-Sprachbefehl: „Alexa, öffne Blinkist Minute“ den Alexa Skill aktivieren
  • Der Blinkist Minute-Sprecher stellt das Thema vor und beginnt mit der Besprechung.
  • Über den Alexa-Sprachbefehl „Nächstes“ kann man zum nächsten Thema springen.
  • Der Blinkist Minute Skill startet den nächsten Blink automatisch, so lange man den Skill nicht stoppt.
  • Stoppt man den Blinkist Minute Skill mitten in einer Themenbesprechung, fragt Alexa beim nächsten Starten, ob man den angefangenen Blink zu Ende hören möchte oder gleich zum nächsten springen will.

Blinkist Minute Alexa Skill im Test: Hörbuch-Qualität überzeugt!

Vorab sei darauf verwiesen, dass der Blinkist Minute Alexa Skill bisher nur auf Englisch zur Verfügung steht. Wer der englischen Sprache mächtig ist, wird sich über professionelle, gut verständliche Sprecher freuen, die in einem angenehmen Tempo über das jeweilige Thema sprechen. Die Themen konzentrieren sich bislang vor allem auf Persönlichkeitsentwicklung und Produktivität. Der Skill ist kostenlos, alles was man für die Nutzung benötigt ist ein Echo Lautsprecher.

Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff
Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Die Mini-Podcasts eignen sich für die produktive Pause auf der Arbeit oder für den Zeitvertreib während der Hausarbeit. Im Blinkist Minute Test hat vor allem die unterhaltsame und kurzweilige Aufmachung der Themen überrascht. Da der Alexa Skill immer ohne Pause die nächste Folge startet, ist der Zuhörer angesichts der Fülle an verdichteten Informationen schnell etwas überwältigt. Hier wäre es in unseren Augen schön, wenn Alexa vor Beginn einer neuen Folge nachfragen würde, ob der Zuhörer eine weitere Blinkist Minute hören möchten. Alternativ könnte eine Denkpause von 10 Sekunden zwischen die einzelnen Folgen geschaltet werden.

Blinkist App für iOS geht bezüglich Buchinhalten mehr ins Detail

Für seine App hat Blinkist bereits zahlreiche Preise abgeräumt: Den United Nations World Summit Award in der Kategorie Learning & Education, den Google Material Design Award und die Aufnahme in Apples Best Apps-Liste von 2017. Während der Alexa Skill Blinkist Minute in den einzelnen Folgen jeweils ein Konzept bzw. Thema in den Vordergrund stellt, gehen die längeren App-Podcasts intensiver auf die Argumentation des besprochenen Sachbuchs ein.

Fazit: Der Blinkist Minute Skill bringt Konzepte auf den Punkt

Mit dem Blinkist Minute Skill hat sich das Berliner Start-up Blinks Labs einer echten Herausforderung gestellt und mit Bravour gemeistert. Der Alexa Skill dürfte derzeit zu den hochwertigsten Angeboten im Skill-Store zählen. Die Themen sind spannend und werden unterhaltsam besprochen. Kopfvitamine im Mini-Format, wenn bislang auch leider nur in englischer Sprache.

Mehr zum Thema Wissens-Skills für Alexa

Richtig oder Falsch? Alexa Skill: Quiz für die ganze Familie
Lügenbaron Alexa Skill: Wahrheit oder Lüge?
Die spannendsten Alexa Quiz-Skills im Test

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?