Aktuell haut Amazon brandneues Alexa Gadget 42% günstiger raus Amazon Echo Spot Test: Alexa Wecker mit Display aber ohne Kamera

Auf den ersten Blick wirkt der Echo Spot wie eine etwas größere Variante des erst 2023 veröffentlichten Echo Pop, nun eben nur mit einem Display. Nichts Besonderes also? Wir verraten, wo die Vorteile des neuen Alexa Gadgets liegen und für wen sich der Kauf lohnt.

Der Amazon Echo Spot ist ein nützlicher smarter Wecker.

Unser Test-Fazit zum Amazon Echo Spot (2024)

Wir haben den Echo Spot als teil der Alexa Echo Familie gründlich getestet und bestätigen, dass es sich bei der Alarmuhr um ein hervorragendes Modell handelt. Egal ob das einfache Stellen des Weckers, das Konfigurieren regelmäßiger Routinen, das Abspielen von Musik oder das Steuern des eigenen Smart Homes der Echo Spot macht all das problemlos möglich.

Ein wenig schade fanden wir lediglich das der Bildschirm des smarten Helfers leicht spiegelt und so bei hellem, seitlichen Sonnlicht etwas schwerer zu lesen ist.

Dieser kleine Nachteil fällt dank der vielen Vorteile, wie dem per Berührung bedienbaren Touch-Display, der nützlichen Taste zum Pausieren der Zuhörfunktion, der Möglichkeit Anrufe zu tätigen, sowie dem kompakten, aber dennoch eleganten Designe kaum ins Gewicht. Wir empfehlen den Amazon Echo Spot daher allen Alex-Enthusiasten und interessierten Neueinsteigern. 

Amazon Echo Spot (2024)
Testurteil
gut
87/100 Punkte | 06.2017
www.homeandsmart.de

"Gutes Alexa-Gadeget für die eigenen vier Wände."

Unser Testverfahren

  • Intuitive Installation per QR-Code
  • Einfache Steuerung
  • Gutes Touch-Display
  • Angenehmes Klangbild
  • Alexa-Routinen einstellbar
  • Taste zum Pausieren der Mikrofonaufnahme
  • Unauffälliges und elegantes Designe
  • Bildschirm spiegelt leicht
Smarter Wecker mit sattem Klang, praktischem Display und Alexa Integration
Stand: 24.07.2024

Amazon Echo Spot (2024) Design & Ausstattung im Überblick 

Mit dem nützlichen Bildschirm haben Nutzer ihre Musik immer im Blick.

Beim Echo Spot handelt es sich, wie schon bei seinem Vorgänger dem Echo Pop um einen halbkugelförmigen Smart-Lautsprecher. Im Gegensatz zu diesem besitzt er allerdings ein in die Front eingelassenes und 2,8 Zoll großes Display, das unter anderem die Uhrzeit anzeigt. Direkt darunter befindet sich der integrierte Breitbandlautsprecher für die Sprachausgabe der Heimassistentin und das Abspielen von Musik. 

Auf der Oberseite sind drei gut zu bedienende und große Tasten zu erkennen. Über diese direkt in das hochwertige Plastik des Weckers eingelassenen Knöpfe konnten wir während unserer Zeit mit dem Gerät einfach die Lautstärke ändern und das Mikrofon bei Bedarf ausschalten. An der Rückseite befindet sich lediglich noch der Stromanschluss.

Dank seines kompakten Baus von 11,3 x 10,3 x 11,1 Zentimetern sowie der elegant runden Körperform fügt sich der Echo Spot problemlos in alle Umgebungen ein. Interessierte die ihren Smart-Lautsprecher auch farblich an ihre Wohnumgebung anpassen möchten, erhalten das Modell neben einem gehobenem schwarzen auch in einem angenehmen weißen oder einem kräftigen blauen Farbton. 

Als besonders positives Extra bewerten wir die Möglichkeit, das Anzeige-Designe der Uhr, sowie das Farbschema und das Uhrzeit-Format schnell und unkompliziert zu wechseln. Nutzer entscheiden so immer über das passende ästhetische Konzept für ihr Zuhause. 

Bedienung & Benutzerfreundlichkeit des Amazon Echo Spot (2024)

Während unserer Tests ließ sich der Amazon Echo Spot in nur wenigen Minuten schnell, aber vor allem intuitiv Einrichten. Um den smarten Wecker startklar zu machen, müssen Anwender das Modell nur über das im Zubehör enthaltene Ladekabel an den Strom anschließen und den auf dem Bildschirm erscheinenden QR-Code scannen. 

Folgend gestaltet sich die Inbetriebnahme nutzerfreundlich Schritt für Schritt. Hier wird einfach und ohne komplizierte Anweisungen zunächst das WLAN eingerichtet und der passende Raum für den intelligenten Lautsprecher ausgewählt. Wir können dank unserer Erfahrung mit dem Gerät  bestätigen, dass Probleme hier eher zu Ausnahme gehören. 

Das Display lässt sich einfach per Antippen bedienen.

Die Handhabung selbst gestaltet sich ebenso mühelos wie die Installation. Alexa-Kenner können ihre Sprachassistentin wie z. B. von ihrem Echo Dot gewohnt über mündliche Befehle verwenden, erhalten mit dem modernen, berührungsgesteuerten Display aber auch die Möglichkeit das Gerät ähnlich wie beim Echo Show 5 per Fingerdruck zu bedienen.

Mit einem einfachen wischen des Zeigefingers schalten Interessierte so ohne Umstände das Licht an oder aus, regulieren ihr smartes Thermostat oder verändern direkt am Echo-Spot das Designe und die Helligkeit ihrer Anzeige. Insgesamt überzeugt uns als home&smart Redaktion die simple wie geniale Bedienung des Modells. Sie gewährte ein vollumfänglich angenehmes Benutzererlebnis.

Funktionen & Performance: Was kann der Amazon Echo Spot (2024)?

Der 2024 von Amazon neu auf den Markt gebrachte Echo Spot (2024) ist ein smarter Wecker mit einem 2,83-Zoll-Touchscreen (240 x 320 px) und einer halbmondförmigen getönten Displayscheibe. Dadurch kann er im Gegensatz zu vielen anderen Alexa Gadgets nicht nur Smart Home Geräte steuern, sondern auch die Uhrzeit, Wettervorhersage und Songtitel anzeigen. In unseren Tests funktionierte all das absolut reibungslos.

Hierin liegt auch schon der größte Unterschied zum Echo Pop, der kein Display besitzt und insgesamt etwas kleiner ist. Dafür gibt es ihn jedoch in vier Farben, während Echo Spot erstmal nur in drei Farbvarianten erhältlich ist.

Um die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren, können sich Anwender mit einem Wecker an Wichtiges erinnern.

Außerdem spielt Alexa über den integrierten 44,5-mm-Breitbandlautsprecher des Echos auf Wunsch Musik, Hörbücher oder Podcasts von Anbietern wie Amazon Music, Apple Music und Spotify ab. Wobei Nutzer die Wiedergabe optional durch Antippen steuern können. 

Darüber hinaus haben Anwender des Echo Spot die Möglichkeit sich mit Alexa-Routinen sanft durch Musik und heller werdendem Licht wecken zu lassen. 

Gut zu wissen: Die Mikrofon-aus-Taste sorgt für Datenschutz, indem sie die Stromzufuhr zu den Mikrofonen unterbricht. Über eine Kamera verfügt der Echo Spot nicht, kann seine Nutzer also nicht filmen. Gleichzeitig werden deshalb aber weder Video-Streaming noch Videoanrufe oder Video-Feeds von verbundenen Smart-Home-Kameras oder -Türklingeln unterstützt. Sprachbasierte Kommunikation zwischen Alexa-Geräten, einschließlich Ankündigungen, Drop Ins und Sprachanrufen, sind jedoch möglich.

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Amazon Echo Spot (2024)? 

Mit einer UVP von 94,99 Euro und einem aktuellen Nachlass von 43 Prozent ist der Echo Spot (2024) momentan zu einem echten Spottpreis von 54,99 Euro zu erwerben und unterbietet die teureren Geräte in unserem Amazon Echo Modelle Test, wie etwa den Echo Show 10 alle mal. (07/2024)

Weitere Amazon Echo Spot (2024) Tests & Bewertungen  

Um unsere Bewertung objektiv zu gestalten und um Einseitigkeit zu vermeiden, verlassen wir uns neben unserer eigenen Expertise auf die Erfahrungen anderer Fachredaktionen. So bieten wir ein umfassendes Bild zu den einzelnen von uns präsentierten Artikeln. 

  • Die Experten der Seite appgefahren.de bewerten den Echo Spot als gutes Gerät und lobten vor allem das Uhren-Designe und die Animationen. (Stand: 07/2024)
  • Auf Amazon erhielt das Gerät eine durchschnittliche Bewertung von 4,1 von 5 Sternen 
    (Stand: 07/2024)

Amazon Echo Spot (2024) – Preis und Verfügbarkeit

Amazon Echo Spot (2024)
Smarter Wecker mit sattem Klang, praktischem Display und Alexa Integration
Smarter Wecker mit sattem Klang, praktischem Display und Alexa Integration
Erhältlich bei:
Stand: 24.07.2024
Amazon Echo Pop
Kompakter Bluetooth- und WLAN-Lautsprecher, unterstützt Alexa und zahlreiche Musik-Streamingdienste -55%
Kompakter Bluetooth- und WLAN-Lautsprecher, unterstützt Alexa und zahlreiche Musik-Streamingdienste
UVP 54,99 €
Stand: 24.07.2024

Technische Daten des Echo Spot (2024) im Vergleich zu seinem Vorgänger

Wer sich fragt, was Echo Spot besonders macht, hat die Möglichkeit in unserer Tabelle nochmals alle wichtigen Unterschiede nachzulesen.

 Echo Spot (2024)Echo Pop (2023)
Größe113 mm x 103 mm x 111 mm99 mm x 83 mm x 91 mm
Gewicht405 g196 g
FarbauswahlBlau, Schwarz, WeißAnthrazit, Weiß, Flieder, Blaugrün
Kameraneinnein
DisplayJa, 2,83-Zoll-Touchscreen (240 x 320 px) mit halbmondförmiger getönter Displayscheibenein
LautsprecherIntegrierter 44,5-mm-BreitbandlautsprecherNach vorne abstrahlender 49,5-mm-Lautsprecher, Lossless High Definition
KonnektivitätWLAN, Bluetooth Low Energy Mesh und MatterWLAN, Bluetooth Low Energy Mesh und Matter-Controller
VerfügbarkeitEcho Spot bei Amazon ansehen*Echo Pop bei Amazon ansehen*

Weitere Tipps und Tricks zu Echo Geräten

Zusätzliche Informationen zu Alexa-fähigen Geräten von Amazon sind u.a. in folgenden Ratgebern unserer Redaktion zu finden:

Wie funktioniert Alexa? Bauweise und Funktionen einfach erklärt
Was kostet Alexa? Fallen Abo-Gebühren an und wenn ja, welche?
Alexa Befehle: Die 303 wichtigsten Sprachbefehle für Alexa
Lustige Alexa Fragen: Top-Liste 170 Alexa Easter Eggs & Sprüche
Alle Echo Lautsprecher im Test-Check & Vergleich
Kleine Echo Dot Alexa Lautsprecher im Test-Check

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs ist Werkstudent und Online-Redakteur bei homeandsmart und studiert Wissenschaftskommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Als Spezialist und Experte für Smart Home Gadgets, insbesondere Staubsauger und Bluetooth-Lautsprecher, bringt er sein Fachwissen in präzise und informative Inhalte ein. 

Neues zu Amazon Echo
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon