Smart Speaker mit Dolby-Unterstützung Amazon Tap Bluetooth-Speaker - portabler Mini-Echo für unterwegs

Amazons Sprachassistentin Alexa ist für viele Deutsche inzwischen fester Bestandteil ihres Alltags. Manche empfinden sie sogar als eine Art "Familienmitglied", das man immer dabei haben möchte. Kein Wunder also, dass portable Lautsprecher mit Alexa-Software immer mehr nachgefragt werden. Einer davon ist der kleine Amazon Tap. Seiner Markteinführung fiebern wir schon lange entgegen und verraten deshalb hier, worauf wir uns hoffentlich (bald) auch in Deutschland freuen dürfen. Für ganz Ungeduldige haben wir außerdem Alternativen gesucht, die bereits erhältlich sind.

Der Akku von Amazon Tap hält auch unterwegs bis zu neun Stunden durch

Was ist ein Amazon Tap?

Hinter dem Namen "Amazon Tap" verbirgt sich ein vernetzter Bluetooth-Lautsprecher mit integrierter Sprachsoftware. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Modellen sind für Amazon Tap auch bunte Schutzhüllen, sogenannte Slings, in mehreren Farben verfügbar, darunter ein sanftes Grün, Meeresblau, Orange, Pink oder klassisches Schwarz beziehungsweise Weiß. 

Jede Schutzhülle hat eine Schlaufe, mit der sich Amazon Tap zum Beispiel am Rucksack befestigen lässt

Welche Funktionen hat der Amazon Tap im Vergleich zum Echo?

Als tragbare Echo-Variante im Amazon Smart Speaker-Sortiment besitzt auch Amazon Tap eine integrierte Alexa-Spracherkennung, die für verschiedene Befehle oder zur Steuerung der Wiedergabe eingesetzt werden kann und via Bluetooth beziehungsweise WiFi funktioniert. 

Dank Cloudanbindung lernt Alexa auf allen Echo-Lautsprechern ständig dazu. Zusätzlich kooperiert Amazon mit immer mehr Herstellern, deren Geräte über kostenlose Alexa-Skills vernetzt werden können. So kann die smarte Sprachassistentin zum Beispiel über Amazon Tap angewiesen werden die Musikanlage zu starten, Wetterdaten abzurufen oder einen Saugroboter zu steuern. 

Grundsätzlich ist Alexa auf allen Echo-Lautsprechern von Amazon vertreten und steuert dort auch die gleichen Funktionen. Es gibt aber trotzdem ein paar Extras, die nur auf bestimmten Modellen nutzbar sind. So sind zum Beispiel nur Echo Spot und Echo Show mit einem Display ausgestattet und können demnach als einzige Videos abspielen. Amazon Tap dagegen ist bisher der einzige, Amazon-eigene Echo-Lautsprecher, der ohne Kabel auskommt. Was ihn sonst noch von anderen smarten Lautsprechern unterscheidet und worin die Vor- beziehungsweise Nachteile des Amazon Tap liegen, zeigt folgende Auflistung.

Vorteile Amazon Tap Bluetooth-Lautsprecher

  • portabel
  • kompakt und leicht
  • auch über einen Webbrowser nutzbar

Nachteile Amazon Tap Lautsprecher

  • nicht kompatibel mit Amazon Echo-Fernbedienung
  • nicht über Aktivierungswort einschaltbar
  • Medienspeicherung nicht möglich
  • trotz geringer Größe vergleichsweise teuer (rund 104 Euro) 
Der kleine Bluetooth-Speaker Amazon Tap ist der ideale Begleiter für Ausflüge und Urlaube

Technische Daten Amazon Tap im Überblick

  • Größe: 159 mm x 66 mm x 66 mm
  • Gewicht Tap: 470 Gramm
  • Maße Ladestation: 15 mm x 66 mm x 66 mm
  • Gewicht Ladestation: 109 Gramm
  • Akkureichweite: bis zu 9 Stunden
  • WLAN: 802.11a/b/g/n Single-band (2.4 GHz)
  • Aktivierung von Alexa über Mikrofon (Sprech-) Button
  • AUX Audioeingang (kein AUX Audioausgang)
  • Lautsprecher: Stereo
  • Wi-Fi/Bluetooth Button
  • Front LED
Amazon Tap wird mit einem microUSB-Kabel und passendem Adapter geliefert

Preise und Verfügbarkeit von Amazon Tap in Deutschland

DOSS Traveler
DOSS Traveler
Portabler 20W-Bluetooth-Lautsprecher mit einer außergewöhnlichen Bass-Leistung mit einem charakteristischen Design, wasserfest
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.09.2018

Amazon Tap ist aktuell leider noch nicht für deutsche Kunden verfügbar, so zumindest die aktuellen Aussagen von Amazon Deutschland. Wer ihn trotzdem haben will, kann den smarten Lautsprecher im amerikanischen Amazon Store für 129,99 US-Dollar bestellen. Doch Vorsicht: Amerikanische Amazon Tap Lautsprecher sind aktuell noch nicht mit deutschen Amazon Accounts verknüpfbar. Wir haben uns deshalb nach ebenfalls tragbaren Alternativen mit Alexa-Integration umgesehen und sogar welche gefunden, die deutlich günstiger sind.

Folgende portable Tap-Alternativen sind bereits erhältlich:

Auvisio Funklautsprecher ist für 149,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.09.2018)

iLuv Aud Click ist für 33,10 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.09.2018)

Medion P61110 ist für 99,95 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.09.2018)

Ultimate Ears BOOM 2, Schwarz ist für 109,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.09.2018)

 

Lesetipps zum Thema 

Amazon Echo Lautsprecher im Test: Infos zu Technik und Funktionen
Amazon Alexa: Alle wichtigen Sprachbefehle im Überblick
Diese Produkte sind mit Alexa steuerbar

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 12,99 €
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop