Test: Ultimate Ears Lautsprecher mit WLAN und Bluetooth BLAST und MEGABLAST: Mobile Lautsprecher mit Alexa im Vergleich

Wer einen intelligenten Amazon Lautsprecher wie Echo oder Echo Dot zuhause stehen hat, will bald mehr – und zwar kräftigeren Sound, damit die Sprachassistentin Alexa ordentlich laute Musik machen kann. Als neues Zuhause bieten sich hier die mobilen, kabellosen Lautsprecher BLAST und MEGABLAST von Ultimate Ears an. Die Lautsprecherexperten bieten nicht nur satten Sound sondern haben Alexa gleich mitintegriert. Für die richtige Verbindung sorgen WLAN und Bluetooth. Wir haben uns die Lautsprecher näher angesehen.

ultimate-ears-Die Ultimate Ears Lautsprecher BLAST und MEGABLAST mit integrierter Sprachassistentin Alexablast-megablast-mit-wlan-und-bluetooth

Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST - kräftige WLAN-/Bluetooth-Lautsprecher

Lebe wild und gefährlich! Dieses Motto gilt jetzt auch für die Sprachassistentin Alexa, die mit den Bluetooth-Lautsprechern Ultime Ears BLAST und MEGABLAST nicht mehr an eine Steckdose gebunden ist und sich dank der wasserdichten, mobilen Lautsprecher ganz dem Urban Lifestyle hingeben kann. Die Röhren-Boxen bieten 360 Grad Soundwiedergabe und kommen in sechs verschiedenen Farben. Das gefällt!

Charakteristisch für die Ultimate Ear Lautsprecher sind die auf der Vorderseite prangenden Symbole für Plus und Minus, die in ihrer Anordnung an ein Kreuz erinnern. Zusammen mit dem Lautsprecher sind im Paket enthalten: ein Mikro-USB-Kabel, ein D-Ring, der die Stativhalterung der Boxen verschließt und der sich auch als Öse für Befestigungen eignet, ein USB-Stecker-Netzteil zum Aufladen der verbauten Akkus sowie die obligatorische Schnellstartanleitung.

Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST bringen Alexa von Haus aus mit

Die mobilen WLAN-Lautsprecher haben Amazons Sprachassistentin Alexa bereits integriert, so dass die separate Anschaffung eines Amazon Echos oder Echo Dots nicht mehr nötig ist. Um mit Alexa die Musik eines Streamingdienstes wie Spotify oder Amazon Music Unlimited wiedergeben zu können, ist eine WLAN-Verbindung nötig, über die sich Alexa mit dem Internet verbinden kann. Einmal verbunden lassen sich per Alexa Sprachsteuerung Lieblings-Playlists oder einzelne Songs aufrufen oder die Lautstärke steuern. Besitzer eines Ultimate Ears BLAST oder MEGABLAST können alle Skills und Funktionen der Sprachassistentin nutzen wie bei einem Amazon Echo oder Echo Dot auch.

 

Damit das Musikvergnügen mit Alexa und dem Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST gleich starten kann, erhalten alle Käufer bis zum 23. Januar 2018 einen dreimonatigen Testzugang für Amazons Musik-Streamingdienst Amazon Music Unlimited.

Über die Bluetooth-Funktionalität können die Lautsprecher mit dem Smartphone verbunden werden, so dass man die Musik vom Smartphone auf die mobilen Bluetooth-Lautsprecher BLAST oder MEGABLAST streamen kann. Hat man mehrere BLAST oder MEGABLAST Lautsprecher in Besitz lässt sich über Alexa auch eine Multiroom-Gruppe eingerichtet, so dass die gleiche Musik auf mehreren Boxen abgespielt wird, obwohl diese in verschiedenen Räumen stehen.

Ultimate Ears BLAST oder MEGABLAST: Welcher WLAN-Lautsprecher ist der richtige?

Aufgrund der besseren technischen Ausstattung ist der mobile WLAN-/Bluetooth-Lautsprecher MEGABLAST erste Wahl, wenn das Budget keine Rolle spielt und das Hauptaugenmerk auf lauter, basslastiger Musik liegt. Der Frequenzbereich des MEGABLAST beginnt in Tiefen bei 60 Hz, der kleinere Lautsprecher BLAST beginnt hier erst bei 90 Hz. Für den satteren Sound sorgen beim Ultimate Ears MEGABLAST auch zwei 55-mm Aktivlautsprecher. Funktionell besteht aber kein Unterschied zwischen den mobilen Lautsprechern. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei beiden.

 

Beide Lautsprecher halten auch ihr Versprechen und sind robuste Outdoor-Begleiter. Sehr gut gefallen die kleinen durchdachten Details, wie der D-Ring, der zu einem das Stativgewinde der Röhrenlautsprecher schützt. Wer nicht genug Budget für den großen MEGABLAST hat, muss nicht auf guten Sound verzichten und wird mit seiner Lieblingsmusik ebenfalls Aufmerksamkeit erzeugen.

Ultimate Ear BLAST und MEGABLAST sind wasserdicht und haben die Sprachassistentin Alexa bereits integriert

Vorteile der Bluetooth-/WLAN-Lautsprecher Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST

  • Sprachassistentin Alexa bereits integriert
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Wasserdichtes und robustes Design
  • Durchdachtes Outdoor-Lautsprecherkonzept
  • Guter Sound
  • Satter Bass beim Ultimate Ears MEGABLAST

Nachteile der Bluetooth-/WLAN-Lautsprecher Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST

  • Gehobenes Preissegment
Die Ultimate Ears Alexa-Boxen BLAST und MEGABLAST bieten WLAN- und Bluetooth-Verbindung

Fazit: Mobile, kabellose Lautsprecher Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST

Mit den kabellosen Lautsprechern Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST hat Boxenprofi Ultimate zwei soundstarke tragbare Outdoor-Lautsprecher mit integrierter Sprachassistentin abgeliefert. Die wasserdichten mobilen Boxen bieten lange Akkulaufzeiten, guten Sound plus alle Alexa-Funktionen, die man auch von einem Amazon Echo oder Echo Dot gewohnt ist. Beide Lautsprecher überzeugen und sind eine gute Wahl für alle, die gerne Zeit im Freien verbringen.

Amazon Echo 2, Sandstein Stoff ist für 99,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 16.07.2018)

 

Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST – Technische Details

 

Ultimate Ears BLAST

Ultimate Ears MEGABLAST

Maximaler Schalldruck

90 dBC

93 dBC

Frequenzbereich

90 Hz bis 20 kHz

60 Hz – 20 kHz

Lautsprecher

Zwei 35-mm-AktivtreiberZwei 81x39 mm-Passivradiatoren

Zwei 25-mm-Hochtöner
Zwei 55-mm-Aktivlautsprecher
Zwei 85x50 mm Passivradiatoren

Sprachsteuerung

Amazon Alexa via WLAN

Amazon Alexa via WLAN

Fernfeld-Spracherkennung

Mikrofone mit Beamforming-Techologie und Rauschunterdrückung

Mikrofone mit Beamforming-Technologie und Rauschunterdrückung

Akku-Laufzeit

Bis zu 12 Stunden

Bis zu 16 Stunden

Wasserdichtigkeit

IP67: Bis zu einer Tiefe von 1 Meter für 30 Minuten

IP67: Bis zu einer Tiefe von 1 Meter für 30 Minuten

Connectivity

Dual-Band-WLAN, 802.11 a/b/g/n (2,4 und 5 GHz)
WLAN-Reichweite: 100 MeterBluetoothBluetooth-Reichweite: 45 Meter

Dual-Band-WLAN, 802.11 a/b/g/n (2,4 und 5 GHz)
WLAN-Reichweite: 100 MeterBluetoothBluetooth-Reichweite: 45 Meter

Maße

Höhe: 188 mmDurchmesser: 68 mm

Höhe: 237 mmDurchmesser: 88 mm

Preise und Verfügbarkeit von Ultimate Ears MEGABLAST und BLAST

Die unverbindliche Preisempfehlung von Ultimate Ears liegt für den Bluetooth-/WLAN-Lautsprecher MEGABLAST bei 299,99 Euro. Das kleiner Modell BLAST ist für 229,99 Euro zu haben.

Amazon Music Unlimited Musicstreaming
50 Millionen Songs in Top-Qualität
Musikstreaming und Bundesliga

Riesige Songauswahl in Top-Qualität. Alle Spiele der Bundeliga live und ohne Werbung. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar. Jetzt kostenlos testen. 

Kostenlos testen

 

Lesetipps zum Thema Lautsprecher

Alexa: Multiroom-Funktion für Amazon Echo einrichten
MEDION stellt kabellosen Alexa-Lautsprecher P61110 vor
JBL Link 10, 20 und 300: Lautsprecher mit Google Sprachsteuerung

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.