Die Camping Kühlschränke, die am längsten kühlen, im Vergleich Camping Kühlschrank Test Vergleich 2024

In den hitzigen Sommermonaten ist der Wunsch nach Urlaub und Abkühlung groß. Gerade Camping Fans stehen oft vor der schwierigen Frage wie unterwegs bei hoher Außentemperatur Lebensmittel gekühlt transportiert werden können. Camping Kühlschränke sind ideal für Urlaube oder Ausflüge in die Natur. Wir verraten welche am zuverlässigsten und am längsten Kühlen und wie Akku Kühlschränke die Branche revolutionieren.

Camping Kühlschränke, die ohne direkte Stromversorgung möglichst lange kühlen, ermöglichen es auch abgelegene Orte zu sehen.

Camping Kühlschränke - das Wichtigste in Kürze

  • Kühldauer: Um Reisen und Ausflüge besser planen zu können, ist es wichtig, sich über die Kühldauer der Camping Kühlschränke vorher zu informieren. Während Hersteller von Akku Camping Kühlschränken genau angeben, wie lange ein Akku hält, kommt es bei Absorber Kühlschränken auf den Gas-Verbrauch oder bei Kompressor Kühlschränken auf die Kapazität der Autobatterie bzw. das Vorhandensein von Steckdosen an.
  • Kühlleistung: Eine Kompressor Kühlbox kühlt im Vergleich zu einem Absorber Kühlschrank bei geringerem Stromverbrauch wesentlich stärker und kann sogar Minusgrade erreichen und somit gefrieren. Nicht nur Lebensmittel und Getränke können so gekühlt, sondern auch Eis und Eiswürfel über eine bestimmte Dauer transportiert werden.
  • Fassungsvermögen: Viele Mini Kühlschrank Modelle bieten zwischen 30 und 40 Liter Volumen. Das ist für die meisten Interessenten ausreichend. Wer jedoch lange Zeit autonom unterwegs sein will, sollte ein Produkt mit mehr Platz wählen.

Die besten Camping Kühlschränke im Test-Überblick und Vergleich

Während früher Absorber Kühlschränke durch den Gas-Anschluss als flexibler galten, eröffnen innovative Kompressor Camping Kühlschränke von EcoFlow und Anker neue Möglichkeiten.

Mobicool MCF40 – Klassischer Kompressor Kühlschrank

Der Camping Kühlschrank von Mobicool bietet 38 Liter Fassungsvermögen für den stehenden Transport von 1,5 Liter Flaschen. Die Kompressor Kühlbox kühlt in einem Temperaturbereich von -10 bis +10 Grad Celsius und kann entweder im Fahrzeug mit einem DC-Anschluss von 12 oder 24 Volt oder an einer Netzsteckdose mit 230 Volt angeschlossen werden.

Mobicool MCF40
Kühlbox-Kompressor mit 38 Liter, LED-Innenbeleuchtung, 12/24 V und 230 V für Auto, Lkw, Reisemobil und Steckdose. -39%
Kühlbox-Kompressor mit 38 Liter, LED-Innenbeleuchtung, 12/24 V und 230 V für Auto, Lkw, Reisemobil und Steckdose.
UVP 449,00 €
Stand: 17.06.2024

Dometic CombiCool RC1200 EGP – Absorber Kühlschrank

Die CombiCool von Dometic ist die einzige Absorber Kühlbox in unserem Test-Vergleich und eignet sich am besten für Camping Trips im Auto, da sie fast lautlos kühlt. Sie fasst 40 Liter und kann wahlweise mit Gas oder an der Autosteckdose bzw. 230 Volt Netzsteckdose angeschlossen werden.

Dometic CombiCool RC 1200 EGP
Absorber Camping Kühlschrank mit Gas-, Auto- und Steckdosen Anschlüssen, lautloser Betrieb und 40 Liter Fassungsvermögen.
Absorber Camping Kühlschrank mit Gas-, Auto- und Steckdosen Anschlüssen, lautloser Betrieb und 40 Liter Fassungsvermögen.
Stand: 17.06.2024

Anker EverFrost - Kühlschrank mit Akku

Anker entwickelte mit dem Camping Kühlschrank EverFrost ein innovatives Modell, das sich wahlweise neben Netz- und Autostecker auch per Solarmodul oder Akku betreiben lässt. Es gibt den Kühlschrank in drei verschiedenen Größen. Mit dem Akku kann die Kühlbox 42 Stunden auf 4 Grad autark kühlen, und sogar Smartphone und Co aufladen. 

Anker EverFrost 33 L
Camping Kühlschrank mit Akku für Kühlung von bis zu 42 Std., mit Lade-Anschlüssen für Smartphone und Co., Solar-Betrieb möglich.
Camping Kühlschrank mit Akku für Kühlung von bis zu 42 Std., mit Lade-Anschlüssen für Smartphone und Co., Solar-Betrieb möglich.
Erhältlich bei:
Stand: 17.06.2024

EcoFlow Glacier - Premium Akku Kühlschrank

Der EcoFlow Glacier Camping Kühlschrank ist ein Premium Modell und die Kühlbox fasst 38 Liter, kühlt mit der Batterie etwa 40 Stunden lang und lässt sich mit den EcoFlow Powerstationen verbinden. Positiv bewerten wir die Möglichkeit, eine zweite Batterie zu erwerben. Der mobile Solar-Kühlschrank kühlt auf Temperaturen von -25 bis + 10 Grad und in nur 15 Minuten von 30 auf 0 Grad herunter.

EcoFlow GLACIER
Solar-Camping-Kühlschrank mit Akku, mit 38 Liter Innenvolumen, 40 Stunden Betriebszeit und USB-C Anschluss für Smartphone und Co. -33%
Solar-Camping-Kühlschrank mit Akku, mit 38 Liter Innenvolumen, 40 Stunden Betriebszeit und USB-C Anschluss für Smartphone und Co.
UVP 1.199,00 €
Stand: 17.06.2024

Camping Kühlschrank Test Vergleich – die technischen Daten

Zur besseren Vergleichbarkeit haben wir die technischen Daten unserer Vergleichs-Modelle in folgender Tabelle zusammengefasst.

 

Mobicool MCF40

Dometic CombiCool RC 1200 EGP

Anker EverFrost

EcoFlow Glacier

Typ

Kompressor

Absorber

Kompressor

Kompressor

Akku

Nein

Nein

Ja

Ja

Größe

144 x 230 x 176 mm

441 x 500 x 508 mm

k. A.

776 x 385 x 445 mm

Netto-Gewicht

11,5 kg

16 kg

Je nach Größe

23 kg

Rollen

Nein

Nein

Ja

Ja, abnehmbar

Leistung

48 Watt

k. A.

299 Wh

298 Wh

Lautstärke

49 dB

lautlos

42 dB

42 dB

Kühldauer

Solange Strom vorhanden

Solange Strom oder Gas vorhanden

Gasverbrauch: 10,6 g/h

42 Stunden

40 Stunden

Dauer bis Box kalt ist

k. A.

Bei 12 V Betrieb vorher an 230 V vorkühlen

30 min

15 min

Fassungsvermögen

38 L

40 L

33/ 43/ 53 L

38 L

Zonen

1

Nein

1-2 Zonen

1-2 Zonen

App

Nein

Nein

Anker App (Android | iOS)

EcoFlow App (Android | iOS)

Isolierung

k. A.

PU Vollausschäumung / Gehäuse aus beschichtetem Stahlbleck

7 mm Dichtungsstreifen und 50 mm Isolierschicht

VIP (Vakuum – Isolier–Platten)

Kühlleistung

-10 bis +20 Grad

Bis 25 Grad unter Umgebungstemperatur

-20 bis + 20 Grad

-25 bis + 10 Grad

Gefrieren

Ja

Nein

Ja

Ja

Ladedauer

keine

keine

4 bis 6 h

2 bis 4 h

Energiequelle

12 Volt Auto / 230 Volt Netzstrom oder Solaranschluss

12 Volt Auto / 230 Volt Netzstrom / 50mbar Gas

USB-C/ 100 Watt Solareingang/ Auto- oder Netzsteckdose

240 Watt Solareingang / Auto- oder Netzsteckdose

Anschlüsse

AC / DC 

Auto / Netzsteckdose / Gas

USB- C und USB-A/ DC / AC / Solar

USB-C (bis 100 Watt) / DC / AC / Solar

Besonderheiten

  • Integrierte Tragegriffe
  • Stehhöhe für 1,5 Liter Flaschen
  • Digitalanzeige
  • LED-Innenbeleuchtung
  • Deckel abnehmbar
  • Integrierte Tragegriffe
  • Stehhöhe für 1,5 bis 2 Liter Flaschen
  • Eiswürfelfach dabei
  • LED-Innenbeleuchtung

 

  • Griff kann als kleiner Tisch verwendet werden
  • LED-Innenbeleuchtung

 

  • Rollen und Griff abnehmbar
  • Eiswürfelbereiter, 18 Eiswürfel in 12 Minuten
  • Extra-Akku zusätzlich erhältlich
  • LED-Innenbeleuchtung

 

Kaufberatung zu Camping Kühlschränken

Camping Kühlschränke kommen auf Reisen oder für kulinarische Ausflüge in die Natur zum Einsatz. Wir klären über die wichtigsten Kriterien beim Kauf auf und helfen, das beste Modell zu finden.

Campingkühlschrank-Typ:

In unserem Test-Vergleich stellen wir hauptsächlich verschiedene Kompressor Kühlbox Modelle vor. Denn diese haben den Vorteil, dass sie energieeffizienter arbeiten als beispielsweise eine Absorber Kühlbox und einen größeren Temperaturspielraum anbieten. Anders als bei Absorber-Modellen sind diese Camping Kühlschränke auch in der Lage, Lebensmittel einzufrieren.

Absorber Kühlschränke galten lange Zeit jedoch als flexibler, da sie per Gas Anschluss betrieben werden können. Die Betriebsweise ist lautlos und eignet sich daher besonders für die Nutzung im Auto.

Seit einiger Zeit werden auch Kühlboxen mit Kompressor angeboten, die mit Solar betrieben werden können. Die Camping Kühlschränke von EcoFlow und Anker treiben diese Betriebsart ein Stück weiter und stellen mobile Solaranlagen zur Verfügung, über die die Kühlboxen autark kühlen können. Der Akku kann dann im Anschluss wahlweise per 230 Volt Anschluss, Auto-Anschluss oder Solarmodul geladen werden.

Die Akku-Kühlboxen bieten außerdem die Möglichkeit, andere elektronische Geräte beim Camping zu laden. Sie verfügen über USB-C Anschlüsse.

Camping Kühlschränke müssen mobil sein. Dabei sind die Größe, das Gewicht und das Vorhandensein von Tragegriffen und Rollen wichtig. In einer Nische im Auto, Wohnwagen oder Wohnmobil kommt es meist auf wenige Zentimeter an, ob eine Kühlbox geeignet ist oder nicht.

Transport:

Je nach Isolierungs-Technik und Fassungsvermögen werden Kühlschränke schwer. Wir empfehlen, auf das Netto-Gewicht einer Kühlbox zu achten, damit diese im gefüllten Zustand nicht zu schwer wird.

Tragegriffe sollten am besten fest mit der Box verbaut sein und aus qualitativ hochwertigem Material bestehen, damit sie nicht nach intensiver Nutzung abbrechen. Für sehr große Camping Kühlboxen ist es vor allem wichtig, dass diese Rollen haben, mit denen sie an gewünschte Orte gezogen werden können.

Lautstärke:

Kompressor Camping Kühlschränke sind lauter während des Betriebes als Absorber Kühlschränke. Nutzer, die viel mit dem Zelt unterwegs sind oder im Auto, Wohnwagen oder Wohnmobil direkt neben dem Mini-Kühlschrank schlafen, sollten auf die Lautstärke während des Prozesses der Kühlung achten.

Kühldauer:

Normale Camping Kühlschränke kühlen, solange sie mit einer Energiequelle verbunden sind. Sobald Strom oder Gas nicht mehr vorhanden sind, hält sich die kühle Luft in der Box abhängig davon, wie gut sie isoliert ist, wie oft man sie öffnet und wie viel Inhalt sich darin befindet. Je mehr Lebensmittel und Getränke in einer Box aufbewahrt werden, desto länger hält sich kühle Luft im Mini-Kühlschrank.

Akku-Kühlschränke kühlen, solange sie mit Energie aus den Akkus versorgt werden oder während sie an eine Energiequelle angeschlossen sind. Ist der Akku leer, müssen Nutzer diesen über Solarenergie oder die herkömmlichen Betriebsarten wie Auto- oder Netzsteckdose wieder aufladen.

Ähnlich wie die Kühldauer ist auch die Ladedauer nur relevant für Akku-Kühlschränke. Die Ladedauer der Akkus ändert sich je nach Art der Ladung. Über Solarstrom laden die Akkus am schnellsten, hierbei gilt allerdings zu beachten, dass dafür auch eine konstante Sonneneinstrahlung und ausreichend Fläche für die Solarpaneele vorhanden sein muss. Am 230-Volt-Anschluss brauchen die Akkus je nach Hersteller zwischen 2 und 4 Stunden, bis sie wieder voll aufgeladen sind.

Mobicool MCF40 – Klassischer Kompressor Camping Kühlschrank

Der Mobicool MCF40 ist ein klassischer Camping Kühlschrank mit Kompressor-Technologie. Er bietet Platz für 38 Liter an Lebensmitteln oder Getränken. Flaschen mit bis zu 1,5 Liter können stehend transportiert werden. Selbst bei hoher Außen-Temperatur kann der Kühlschrank eine Innentemperatur von bis zu -10 Grad erreichen.

Der Mobicool MCF40 kann entweder an einem 12 Volt Autobatterie-Stecker oder auf dem Campingplatz am Netzstecker betrieben werden. Schließt man ihn an der Autobatterie an, so kann der Kühlschrank durchschnittlich 36 Stunden lang Snacks und Getränke kühlen, bis der Batteriewächter anschlägt.

Wir haben die Mobicool MCF40 schon im Kühlbox mit Kompressor Test Vergleich empfohlen.

Mobicool MCF40 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Praxistest von kuehlboxtests.de bekommt der MCF40 der Marke Mobicool die Testnote 2,1. Er bietet nicht viele Extras liefert aber sehr gute Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. (Stand: 02/2023)
  • Baerenquad.de empfiehlt den Kompressor Kühlschrank Mobicool MCF40 nach dem Test besonders zur Nutzung im Auto, aufgrund der praktischen Maße. (Stand: 01/2023)
  • Kunden bewerten den Mobicool MCF40 Kühlschrank durchschnittlich mit 4,6 von 5 Sternen. (Stand:05/2023)

Mobicool MCF40 – Preis und beste Angebote

Mobicool MCF40
Kühlbox-Kompressor mit 38 Liter, LED-Innenbeleuchtung, 12/24 V und 230 V für Auto, Lkw, Reisemobil und Steckdose. -39%
Kühlbox-Kompressor mit 38 Liter, LED-Innenbeleuchtung, 12/24 V und 230 V für Auto, Lkw, Reisemobil und Steckdose.
UVP 449,00 €
Stand: 17.06.2024

Dometic CombiCool RC 1200 EGP – Empfehlung für Auto-Camping

Das Modell CombiCool von Dometic ist der einzige Kühlschrank in unserem Test-Vergleich mit Absorber-Technologie. Das macht ihn zum idealen Begleiter für alle, die mit Kühlschrank im Auto schlafen, denn er ist lautlos im Betrieb.

Getränke und Co kühlt er abhängig von den Umgebungstemperaturen auf etwa 25 Grad niedriger als die Außen-Temperatur herunter. Der Camping Kühlschrank kann mit Gas oder am 12-Volt-Autostecker bzw. am Netzstecker genutzt werden. Kommt Gas zum Einsatz, so reicht eine 5-Kilo-Flasche für etwa 20 Tage, sodass mit derselben Flasche auch noch ein Gasgrill oder Herd beim Camping Urlaub betrieben werden können.

Das Produkt fasst 40 Liter und steht aufgrund der breiteren Bauweise auch im Auto stabil, ohne umzufallen.

Dometic CombiCool RC 1200 EGP – wichtige Tests und Bewertungen

  • In den Kundenbewertungen auf Amazon erreicht der Dometic CombiCool RC 1200 EGP Kühlschrank durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 05/2023)
  • Meincampingkühlschrank.de kennt sich im Dometic Camping Kühlschrank Universum aus, vergleicht und empfiehlt Modelle. Der CombiCool RC 1200 EGP wird im Camping Kühlschrank Test als vielseitig mit guter Kühlleistung beschrieben. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Kuehlboxtests.de bewertet den Dometic CombiCool Camping Kühlschrank im Test als Preis-Leistungs-Sieger. (Stand: 03/2022)

Dometic CombiCool RC 1200 EGP  – Preis und beste Angebote

Dometic CombiCool RC 1200 EGP
Absorber Camping Kühlschrank mit Gas-, Auto- und Steckdosen Anschlüssen, lautloser Betrieb und 40 Liter Fassungsvermögen.
Absorber Camping Kühlschrank mit Gas-, Auto- und Steckdosen Anschlüssen, lautloser Betrieb und 40 Liter Fassungsvermögen.
Stand: 17.06.2024

Anker EverFrost – Camping Kühlschrank mit Akku

Anker hat einen Camping Kühlschrank entwickelt, der mit Akkus betrieben wird. Anders als die klassischen Betriebsarten ist der Kühlschrank somit komplett autark und kann mit einer Akkuladung rund 40 Stunden kühlen. Der 299-Wattstunden-Akku kann entweder per Autobatterie, Netzsteckdose oder am Solarmodul aufgeladen werden. Die Ladezeit am Solarmodul beträgt bei dem mittel-großen 43 Liter Kühlschrank 3,6 Stunden und 4 Stunden an 12 Volt Auto- oder Netzsteckdose.

Im Vergleich zu anderen Betriebsarten ist der Akku-Kühlschrank bei Ladung des Akkus an der Netzsteckdose und bei Kalkulation mit ca. 50 Cent pro Kilowattstunde am günstigsten in Bezug auf die Folgekosten.

Ein weiterer Vorteil ist der vorhandene USB-Anschluss, womit andere elektronische Geräte geladen werden können. Etwa 19-mal kann ein iPhone 14, oder 5-mal ein MacBook Air aufgeladen werden.

Der Kühlbereich besteht bei den beiden kleineren Varianten mit 33 oder 43 Liter Nutzvolumen aus einer großen Zone, die so möglichst viel Platz bietet. Bei dem 53 Liter Kühlschrank wird der Kühlbereich in 2 Zonen aufgeteilt, die wahlweise als Gefrier- oder Kühlfach eingestellt werden können.

Die kompakte Bauweise macht den Camping Kühlschrank zu einem vielfach nutzbaren Gerät. Der Deckel kann als Ablage benutzt und ein kleiner Tisch kann herausgeklappt werden. Durch die Anker App können Innentemperatur und die Spannungsschutzstufe eingestellt und der Strom an und ausgeschaltet werden.

Anker EverFrost – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bisher liegen uns noch keine Test-Berichte vor. In dem Artikel von Sir-Apfelot.de werden Vor und Nachteile nochmal gegenübergestellt. (Stand: 06/2023)
  • Notebookcheck.com geht etwas ausführlicher auf die einzelnen Größen des Modells und Lademöglichkeiten ein. (Stand: 03/2023)
  • Mehr Informationen zum Camping Kühlschrak gibt es auf der Anker Website.

Anker EverFrost – Preis und beste Angebote

Anker EverFrost 33 L
Camping Kühlschrank mit Akku für Kühlung von bis zu 42 Std., mit Lade-Anschlüssen für Smartphone und Co., Solar-Betrieb möglich.
Camping Kühlschrank mit Akku für Kühlung von bis zu 42 Std., mit Lade-Anschlüssen für Smartphone und Co., Solar-Betrieb möglich.
Erhältlich bei:
Stand: 17.06.2024

EcoFlow Glacier – Premium Akku Camping Kühlschrank

Ebenso wie der Anker Camping Kühlschrank wird der EcoFlow Glacier Solar-Kühlschrank mit Akkus betrieben. Den Glacier gibt es nur in einer Größe und er fasst 38 Liter. Die Kühlzone kann durch eine herausnehmbare Trennwand in zwei Zonen aufgeteilt werden. Beide Zonen kühlen und gefrieren in einem Temperaturbereich zwischen -25 und +10 Grad.

Die Kühltechnologie ist laut EcoFlow die schnellste der Branche, denn in nur 15 Minuten kühlt der Glacier von 30 Grad auf 0 Grad ab. Der Eiswürfelbereiter ist ein weiteres Plus und überzeugte in den Camping Kühlschrank Tests bisher mit guter Funktionalität. In 15 Minuten produziert das Gerät etwa 18 Eiswürfel. Der Glacier kann außerdem per App bedient werden.

Im Akku-Betrieb kann keine Leistungseinbuße festgestellt werden. Die Aufladung ist per USB-C, Solarmodul oder an Auto- und Netzsteckdosen möglich.

Der Solar-Kühlschrank wiegt im leeren Zustand 23 Kilogramm. Praktisch ist, dass das Roll-Kit abnehmbar ist, sodass bei Bedarf an Gewicht gespart werden kann. Außerdem ist es möglich, eine Zusatz-Batterie bei EcoFlow zu erwerben, um die rund 40 Stunden lange Betriebszeit mit Akku-Nutzung zu verdoppeln.

EcoFlow Glacier – wichtige Tests und Bewertungen

  • Netzwelt.de hatte den EcoFlow Glacier Camping Kühlschrank im Test und kommt zu einem zwiegespaltenen Ergebnis. Die Kühl- und Eiswürfel Funktion überzeugt die Tester, allerdings schwächelte das Testgerät bei der App Benutzung und die verwendeten Materialien wurden für den Preis als nicht qualitativ genug bewertet. (Stand: 04/2023)
  • Im Camping Kühlschrank Test des EcoFlow Glacier von techstage.de kommen die Tester zu einem sehr guten Ergebnis. Lediglich das hohe Eigengewicht mit 23 Kilogramm und der teure Preis werden als Nachteile angesehen. (Stand: 04/2023)
  • Mehr Infos zum EcoFlow Glacier gibt es auf der Herstellerwebsite ecoflow.com

EcoFlow Glacier – Preis und beste Angebote

EcoFlow GLACIER
Solar-Camping-Kühlschrank mit Akku, mit 38 Liter Innenvolumen, 40 Stunden Betriebszeit und USB-C Anschluss für Smartphone und Co. -33%
Solar-Camping-Kühlschrank mit Akku, mit 38 Liter Innenvolumen, 40 Stunden Betriebszeit und USB-C Anschluss für Smartphone und Co.
UVP 1.199,00 €
Stand: 17.06.2024

Wie lange kühlen Mobicool MCF40, Dometic CombiCool RC 1200 EGP, EcoFlow Glacier und Anker EverFrost?

In der Praxis sollte bei dem Betrieb von Kompressor oder Absorber Kühlboxen an der Autobatterie oder Zusatz Camping Batterie darauf geachtet werden, dass die Batterie sich nicht um mehr als 50 Prozent entleer. Ein guter Camping Kühlschrank verfügt daher über einen Batteriewächter, der den Betrieb stoppt, sobald dieser Wert unterschritten wird.

Im Praxistest zeigte sich, dass beispielsweise die Mobicool MCF40 an einer Autobatterie für 36 Stunden auf 5 Grad Celsius kühlt, bis die 50 Prozent Batterieladestand erreicht sind. Hierbei kommt es selbstverständlich auf die verwendete Batterie und die Umgebungstemperatur an.

Die Dometic ist wegen der Absorber Technik beinahe lautlos im Betrieb und eignet sich daher besonders für Camper, die mit dem Auto unterwegs sind. Hierbei gilt zu beachten, dass für optimale Kühlleistung, die der Camping Kühlschrank an der Heimsteckdose vor-gekühlt werden sollte. Mit einer 5-Kilogramm-Gasflasche kann der Mini-Kühlschrank etwa 20 Tage lang autark betrieben werden.

Da der Stromverbrauch einer Absorber Kühlbox höher ist als der eines Kompressor Kühlschrankes wird die Nutzungsdauer an der Autobatterie dementsprechend verkürzt. Etwa 20 Stunden lang könnte die Dometic an der Autobatterie betrieben werden, bis der Batteriewächter eingreift.

Die Akku Kompressor Kühlboxen von EcoFlow und Anker geben ihre Betriebsdauer bereits an. Um die 40 Stunden kühlen beide Camping Kühlschränke mit dem austauschbaren Akku. Durch Wechselbatterien kann dieser Wert verdoppelt werden.

Wie hoch sind die Stromkosten eines Akku Camping Kühlschranks?

Durch die Lademöglichkeit am Solarpaneel ist diese Betriebsweise sehr kostengünstig. Eine Akkuaufladung an der Netzsteckdose kostet durchschnittlich 15 Cent bei einem angenommenen Strom-Preis von 50 Cent pro Kilowattstunde.

Im Vergleich dazu kostet das Betreiben eines Kompressor Camping Kühlschranks ohne Akku mit 100 Watt Eingangsleistung an der Heimsteckdose etwa 120 Cent für einen vergleichbaren Zeitraum von 40 Stunden.

Einen Absorber Camping Kühlschrank mit einer 5-Liter-Gasflasche zu betreiben, kostet im Vergleich etwa 3 Euro für 40 Stunden. (Stand: 05/2023)

Wie viel Strom verbraucht ein Camping Kühlschrank?

Der Strom-Verbrauch von Camping Kühlschränken wird vom Hersteller angegeben. Der Mobicool MCF40 in unserem Camping Kühlschrank Test Vergleich verbraucht etwa 100 Watt an einer Netzsteckdose und 48 Watt an einem Gleichstrom Anschluss wie zum Beispiel einer Autosteckdose.

Akku Camping Kühlschränke wie beispielsweise Anker EverFrost und EcoFlow Glacier verfügen über einen etwa 300 Wh starken Akku, der über 4 verschiedene Anschlüsse geladen werden kann. Mit dieser Kapazität kühlen die Geräte etwa 40 Stunden lang. Daraus ergibt sich ein geringerer Stromverbrauch für einen vergleichbaren Zeitraum als bei herkömmlichen Kompressor Kühlschränken wie beispielsweise dem Mobicool MCF40.

Wie lange hält eine Gasflasche am Camping Kühlschrank?

Hersteller eines Absorber Camping Kühlschranks geben in der Regel den Gas-Verbrauch pro Stunde an. So lässt sich gut errechnen, wie lange ein Camping Kühlschrank mit einer Gasflasche auskommt.

Der Dometic CombiCool RC 1200 EGP in unserem Camping Kühlschrank Test-Vergleich kühlt mit einer 5-Liter-Gasflasche etwa 19 bis 20 Tage. Weitere Faktoren wie die Umgebungstemperatur, wie häufig der Kühlschrank geöffnet wird und wie voll der Kühlschrank ist, haben Einfluss auf die Kühldauer.

Welcher Camping Kühlschrank eignet sich für Wohnmobil?

Für einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil eignen sich fast alle Camping Kühlschränke. Ob Kompressor, Absorber oder Kompressor mit Akku-Kühlschrank sich am besten eignen ist abhängig von den individuellen Nutzungsbedürfnissen.

Anwender, die den Camping Kühlschrank nicht direkt neben dem Bett aufstellen und vielleicht noch in einem Schrank betreiben, sollten von der Betriebslautstärke eines Kompressor Kühlschranks nicht gestört sein.

Steht der Camping Kühlschrank allerdings direkt neben dem Bett, sollte eher auf einen Absorber Kühlschrank zurückgegriffen werden, um nachts besser zu schlafen.

Wer plant, viele Tage lang autark unterwegs zu sein, ohne Stromanschluss, wie man ihn auf Campingplätzen oft vorfindet, sollte entweder auf einen Akku-Kühlschrank oder einen Kühlschrank mit Gas zurückgreifen.

Während Nutzer mit einem Akku 40 Stunden Betriebszeit haben, kann diese durch den Erwerb zusätzlicher Akkus verlängert werden. Im Sommer kann der Akku auch durch ein Solarmodul während des Betriebes geladen werden.

Ein Absorber Kühlschrank mit einer 5-Liter-Gasflasche kann Camper etwa 19-20 Tage lang, je nach Nutzung, autark versorgen. Die Folgekosten sind jedoch bei einem solchen Kühlschrank mit Gas etwas höher als bei einem Akku Kompressor Camping Kühlschrank.

Was ist besser, Kompressor oder Absorber Camping Kühlschrank?

Die Entscheidung, ob ein Kompressor oder Absorber Camping Kühlschrank besser geeignet ist, ist sehr individuell. Beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile, die wir in folgender Tabelle aufgelistet haben:

Klassischer Kompressor Camping Kühlschrank

Absorber Camping Kühlschrank

Vorteile

Nachteile

Vorteile

Nachteile

  • Geringer Stromverbrauch
  • Konstante Kühlung
  • Erreicht auch Minus-Grade
  • Einige Modelle können inzwischen auch mit Solarenergie betrieben werden

 

  • Laut im Betrieb (um die 50 Dezibel = in etwa Gesprächslautstärke)
  • Funktioniert nur mit Strom
  • Lautloser Betrieb
  • Auch mit Gas-Anschluss möglich
  • Sollte vorgekühlt werden
  • Erreicht nur geringe Kühlleistung je nach Umgebungs-Temperatur
  • Höherer Stromverbrauch

Was kostet ein Camping Kühlschrank?

In unserem Camping Kühlschrank Test-Überblick ist das günstigste Gerät bereits für 185 Euro erhältlich. Für Geräte, die mit Akkus und mit Solarenergie betrieben werden, kann der Preis bis auf 1.200 Euro steigen. (Stand: 05/2023)

 

Wozu benötigt man einen Camping Kühlschrank?

Ein Camping Kühlschrank wird überall da benötigt, wo etwas ohne vorhandenen Strom-Anschluss gekühlt werden muss. Das kann auf Reisen sein, auf Familienfesten im Wald, ein Transport wichtiger Medikamente oder eben Camping bzw. Roadtrips.

Das bedeutet, dass unterwegs Lebensmittel, Getränke oder Medikamente gefühlt werden, da die Kühlschränke an die Autobatterie angeschlossen werden können.

Die Camping Kühlschränke sind außerdem in der Regel IPX zertifiziert, sodass sie auch bei Regen und Schmutz dennoch betriebsfähig sind und nicht kaputt gehen.

Was sind die Vorteile eines Camping Kühlschranks?

Camping Kühlschränke bieten folgende Vorteile:

  • Bieten autarke Kühlung für Lebensmittel und Getränke
  • Können sogar zum Transport von Medikamenten verwendet werden
  • Kompressor oder Akku-Kühlschränke verbrauchen sehr wenig Strom
  • An Akku-Kühlschränken können weitere elektronische Geräte geladen werden wie zum Beispiel: Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera

Was sind die Nachteile eines Camping Kühlschranks?

Camping Kühlschränke bieten folgende Nachteile:

  • meist hohes Eigengewicht
  • benötigen Strom oder Gas
  • Solarpaneele zum Laden verbrauchen viel Platz und sind auf gutes Wetter angewiesen

Wie funktioniert ein Camping Kühlschrank?

Ein Camping Kühlschrank ist ein Mini-Kühlschrank oder eine Kühlbox, die unterwegs durch Strom auf Camping Plätzen, an der Auto-Steckdose, oder an Gasflaschen betrieben werden kann.

Inzwischen gibt es auch Camping Kühlschränke, die einen austauschbaren Akku bieten. Dieser kann ebenfalls an Steckdosen oder durch Solarenergie aufgeladen werden und speichert diese Energie, um sie dann autark, ohne direkte Stromquelle zum Kühlen nutzen zu können. Die Solar-Kühlschränke sind außerdem besonders stromsparend und die Folgekosten bleiben dadurch gering. 

Wie installiert man einen Camping Kühlschrank?

Ein Camping Kühlschrank funktioniert in der Regel ohne Installation. Nutzer sollten aufgrund von Sicherheitshinweisen trotzdem die Bedienungsanleitung lesen.

Kompressor Kühlschränke funktionieren durch Anschluss an eine Netzsteckdose oder eine Autosteckdose, während Absorber Kühlschränke nicht nur durch Strom, sondern auch durch eine Gas-Flasche betrieben werden können. Hierbei sollte beim Anschließen drauf geachtet werden, dass alle Ventile sachgemäß angeschlossen sind und kein Gas austritt.

Anwender, die Akku Camping Kühlschränke mit einem Solarpanel betreiben wollen, sollten auf eine möglichst gute Aufstellung des Solarmoduls achten. Dabei sollte die Fläche der Solarmodule überall in direkter Sonne stehen, damit ausreichend Strom produziert werden kann.

Welche Marken bieten Camping Kühlschränke an?

·        Mobicool

·        Dometic

·        Anker

·        EcoFLow

·        Bodega

·        Kesser

·        AEG

·        Klarseint

·        Plug in Festivals

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Lisa Scheffert

Schreibt eigentlich über Kunst und Geschichte. Hat im Laufe ihres Studiums Interesse an digitaler Kunstgeschichte entwickelt und somit auch an allgemeinen digitalen Prozessen. Interessiert sich vor allem für smarte Geräte, die einem das Leben und Studieren erleichtern.

Neues zu Kühlschrank
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon