Kaufberatung Dampfsauger: Tests, Funktionen, Preise und mehr Dampfsauger Test Vergleich: Das sind die besten Modelle

In Häusern und Wohnungen lagert sich durch die alltägliche Nutzung häufig Schmutz an. Egal ob Fettschlieren, Staub oder Erde, solche Verunreinigungen bleiben oft auf Fußböden, Armaturen und Ablageflächen zurück. Diese müssen im Normalfall mühevoll und unter Zuhilfenahme vieler verschiedener Reinigungsmittel gesäubert werden. Dampfsauger bieten hier eine hervorragende Alternative, da Nutzer hier ohne viele Putzmittel auskommen. Dabei arbeiten einige Modelle ausschließlich mit Wasser und verzichten auf künstliche Zusätze. Wir stellen die besten Dampfsauger vor und zeigen, für wen sich diese besonders eigenen.

Mit Dampfsaugern reinigen Anwender ihre Wohnung gründlich und schonend.

Das Wichtigste zu Dampfsaugern kurz zusammengefasst

Dampfsauger versprechen eine umweltschonende und gründliche Reinigung der Wohnung, die weitestgehend ohne chemische Putzmittel auskommt und bis zu 99,9 Prozent aller Bakterien entfernen soll.

Dabei sollten Anwender bei der Wahl des passenden Geräts auf folgende wichtige Informationen achten:

  • Modelle: Zusätzlich zu herkömmlichen Dampfsaugern existieren auch Hybrid-Modelle und Dampfreiniger. Hybrid-Modelle besitzen neben der kombinierten Funktion aus Dampfreinigung und Staubsaugen weitere Putzeinstellungen wie z. B. die Nassreinigung, wohingegen gewöhnliche Dampfreiniger, auch ohne Saugfunktion gründlich reinigen.  
  • Aufheizen: Entscheidend für die schnelle Inbetriebnahme eines Dampfsaugers ist die Aufheizzeit. Während einige Geräte nur wenige Sekunden benötigen, bis mit ihnen geputzt werden kann, verzögert sich die Reinigung bei manchen Modellen um wenige Minuten.
  • Dampfdruck: Um auch hartnäckigen Schmutz wie anhaftende Verunreinigungen oder eingetrocknete Flecken problemlos zu entfernen, ist der Dampfdruck entscheidend. Hochwertige Dampfsauger bieten dabei Werte zwischen 3 und 6 bar Dampfdruck.
  • Kabel und Akkulaufzeit: Dampfsauger sind in zwei Varianten erhältlich, kabelgebunden und akkubetrieben. Vorteile akkubetriebener Modelle sind die Reichweite und die oft einfachere Handhabung der Geräte, während kabelgebundene Dampfsauger besonders mit ihrer langen Laufzeit punkten. In unserem Test Vergleich überzeugte vor allem der eufy Mach V1 Ultra mit seiner großen Ausdauer von 82 Minuten.

Die besten Dampfsauger im Test Check und Vergleich

In unseren Vergleich haben es die besten Dampfsauger der Hersteller Kärcher, Tineco und eufy geschafft. Damit Nutzer sich einfacher für ein Gerät entscheiden können, dass ihren Bedürfnissen entspricht, zeigen wir nachfolgend alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Dampfsaugermodelle.

Bestron DWJ5280 – Für Nutzer mit großen Wohnungen

Nutzer, mit viel zu reinigender Fläche erhalten mit dem Bestron DWJ5280 eine zuverlässige und preiswerte Lösung. Dank des großen Wasserbehälters putzen Nutzer durch den reinen Dampfreiniger bis zu 125 Quadratmeter mit nur einer Tankfüllung, wobei mit dem 4 bar starken Dampfdruck auch hartnäckige Verschmutzungen entfernt werden. Die lange Aufheizzeit hingegen ist ein kleiner Nachteil. Brauchen die meisten Modelle einige wenige Sekunden, so warten Nutzer mit dem Bestron DWJ5280 12 Minuten, bis das Modell aufgeheizt hat.

Bestron DWJ5280
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m. -9%
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m.
UVP 81,99 €
Stand: 23.09.2023

Tineco Floor One S5 Steam – Hybrid-Modell für Hartböden

Als Hybrid aus Hartbodenwischer und Dampfsauger ist der Tineco Floor One S5 ein zuverlässiges Modell auf harten Untergründen. Dabei beseitigt er alle Arten von Verschmutzungen, sowie anhaftende Verunreinigungen und eingetrocknete Flecken. Besonders praktisch ist dabei die Möglichkeit, die Nassreinigung durch desinfizierenden Dampf zu unterstützen. Das Ergebnis ist eine tiefenreine Säuberung der Wohnung.

Hinweis: Bei dem Tineco Floor One S5 Steam handelt es sich um einen reinen Hartbodenwischer, der sich ausschließlich für die Nutzung auf harten Untergründen eignet. Wir raten deshalb davon ab, das Gerät auf Teppichen oder Teppichböden zu verwenden.

Tineco FLOOR ONE S5 STEAM
Der Tineco Floor One S5 Steam Dampfsauger für Hartböden bietet eine zwei in eins Lösung für die Dampf- und Nassreinigung.
Der Tineco Floor One S5 Steam Dampfsauger für Hartböden bietet eine zwei in eins Lösung für die Dampf- und Nassreinigung.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

Kärcher SV 7 – vielseitiger Dampfsauger mit HEPA-Filter

Mit dem Kärcher SV 7 Dampfsauger erhalten Nutzer ein starkes 3-in-1 Gerät, das in nur einem Arbeitsschritt dampfreinigt, saugt und trocknet. Besonders praktisch ist dabei das mehrstufige Filtersystem. Dieses überzeugt vor allem durch den HEPA-Filter, der auch kleinste Partikel bindet, um eine tiefenreine Säuberung zu ermöglichen. Dank der verschiedenen Aufsätze eignet sich der Kärcher SV 7 für Hart- und Teppichböden, aber auch für Polster, Möbel und das Putzen von Fugen.

Kärcher SV 7 Dampfsauger
Praktische 3-in-1 Reinigung: Dampfen Saugen und Trocknen in einem Arbeitsgang.
Praktische 3-in-1 Reinigung: Dampfen Saugen und Trocknen in einem Arbeitsgang.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

eufy Mach V1 Ultra – praktische All-in One Lösung

Der eufy Mach V1 Ultra verbindet Saugen, Nass- und Dampfreinigung in nur einem Gerät. Neben einer hohen Dampftemperatur und der 16.800 Pascal starken Saugleistung überzeugt der Dampfsauger mit seiner langen Akkulaufzeit von 82 Minuten. Das Gerät ist bereits nach schnellen 20 Sekunden aufgeheizt und einsatzbereit. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal ist die ECO-Clean Sterilisation mit Ozon. Diese entfernt 99,9 Prozent aller Keime und ist gesundheitlich unbedenklich.

Eufy Mach V1 Ultra Dampfsauger
Der Eufy Mach V1 Ultra bietet als Hybridmodell eine kombinierte Lösung aus Wischen, Staubsaugen und Dampfreinigen.
Der Eufy Mach V1 Ultra bietet als Hybridmodell eine kombinierte Lösung aus Wischen, Staubsaugen und Dampfreinigen.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

Dampfsauger im Vergleich – die technischen Daten

Die Einsatzbereiche verschiedener Dampfsauger sind unterschiedlich und bilden ein wichtiges Kriterium beim Kauf. Anwender, die ein Gerät für das gelegentliche oder schnelle Entfernen von Verschmutzungen suchen, benötigen ein anderes Dampfsauger-Modell als Nutzer, die regelmäßig größere Flächen wie z. B. Hart- oder Teppichböden reinigen möchten. Alternativ können Nutzer auf einen meist günstigeren Dampfreiniger ohne Saugfunktion zurückgreifen.   

 

Bestron DWJ5280

Tineco Floor One S5 Steam

Kärcher SV 7

eufy Mach V1 Ultra

Maße

54,5 x 35 x 32 cm

 

32 x 30 x 110 cm

51,5 x 33,6 x 34,0 cm

 

11,78 x 27,8 x 25,4 cm

 

Kabellänge

2,5 Meter

 

k.A. des Herstellers

6 Meter

Akku

Gewicht

4,98 kg

‎10,3 kg

9,4 kg

5,7 kg

 

Farbe

Schwarz, Gelb

 

Weis

Gelb

Silber

Aufheizzeit

12 min

0,5 min

5 min

0,33 min

Heizleistung

1.500 Watt

 

1500 Watt

1100 Watt

600 Watt

Spannung /Akkugröße

230 V, 50 Hz

220-240 V, 50 Hz

k.A. des Herstellers

21.700 mAh

Flächenleistung pro Tankfüllung

45 min Betriebsbereit/ reicht für mehr als 125 qm

 

k.A des Herstellers

k.A des Herstellers

k.A des Herstellers

Wassertank Volumen

1,5 Liter

 

0,75 Liter

0,45 Liter

0,72 Liter

Dampfdruck

4 bar

 

k.A. des Herstellers

4 bar

k.A. des Herstellers

Dampftemperatur

100°C

 

100°C

k.A. des Herstellers

110°C

Dampfmengen-regulierung

Drehregler am Gehäuse

Bedienelement auf Oberseite des Griffs verbaut

Fünfstufige Dampfregulierung am Gehäuse

Knopf eingelassen in den Griff

Sicherheit

Kindersicherung, Überdruckschutz und Überhitzungsschutz

k.A. des Herstellers

Kindersicherung und Sicherungsventil

Sicherheit durch integriertes Gyroscop, erkennt, wenn das Gerät vom Boden abgehoben wird.

Besonderheiten

Parksystem

Smarte I-Loop-Sensortechnologie für die automatische Reinigungsanpassung und Dual-Tanksystem Schmutz- und Frischwassertrennung.

Saugstärkenregulierung, 2-Tanksystem und Mehrstufiges Filtersystem für Wasser- und Grobschmutz. Besitzt auch einen HEPA-Filter. 

Eco-Clean Sterilisation mit Ozon

Lieferumfang

Bestron DWJ5280 Dampfreiniger Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, Tuch, Dampf-Pistole, gebogene Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 kombinierte Fensterwischer, Messbecher

Tineco Flor One S5 Steam, Bürstenrolle, Trockenfilter, Aufbewahrungsschale und Reinigungswerkzeug.

Kärcher SV 7, Polsterdüse, Fensterdüse, Handdüse Fugendüse, Möbelpinsel, Entschäumer, Reinigungsbürste, Zubehörtasche.

Mach V1 Ultra, zusätzliche Rollbürste, zusätzlicher Filter, Reinigungslösung, Ladestation, Reinigungswerkzeug, 2x Entkalkungslösung.

Mehr Dazu

SC 3 EasyFix Test-Überblick

SC 3 EasyFix Test-Überblick

kein Überblick vorhanden

kein Überblick vorhanden

Kaufberatung Dampfsauger – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Alle, die einen Dampfsauger für die Reinigung der eigenen vier Wände suchen, sollten vor dem Kauf eines solchen Gerätes auf folgende Eigenschaften achten, um ein Modell zu finden, dass ihren Bedürfnissen entspricht.

Dampfregulation: Bei vielen Dampfsauger Modellen befinden sich Knöpfe oder Drehregler für die Dampfreinigung an der Oberseite des Gerätekörpers. Der eufy Mach V1 Ultra, der Tineco Floor One S5 Steam und ähnliche Modelle hingegen bieten den Vorteil, dass die Bedienelemente direkt in den Griff des Dampfsaugers eingelassen sind. Allen, die sich das Bücken sparen möchten, empfehlen wir deshalb auf Modelle zurückzugreifen, bei denen die Einstellungen bequem über das Griffstück getätigt werden können.

Teppichgleiter: Dampfsauger, die für den Gebrauch auf Teppichen ausgelegt sind, benötigen normalerweise einen Aufsatz für das Auffrischen und Reinigen von Teppichen und Teppichböden. Ein solcher Aufsatz liegt vielen Geräten im Lieferumfang bei. Hybridmodelle wie der Mach V1 Ultra lassen sich im Gegensatz dazu direkt auf Teppichen verwenden. Allerdings gilt es zu beachten, dass sich nicht alle Teppiche für die Reinigung durch ein Hybrid-Modell eignen.

Kindersicherung: Dampfsauger werden in Kinderhänden schnell gefährlich, besonders wenn die Kleinen unbeaufsichtigt daran herumspielen. So können sie sich z. B. am heißen Dampf des Geräts verbrühen. In vielen Modellen ist daher eine Kindersicherung zum Schutz vor solchen Unfällen verbaut. Besonders Familien mit jungem Nachwuchs sollten daher vor dem Kauf darauf achten, dass der Dampfsauger eine Kindersicherung besitzt. Zusätzlich empfehlen wir, den Dampfsauger außer Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Düsenaufsatz: Dampfsauger können für die verschiedensten Aufgaben im Haushalt genutzt werden, allerdings benötigen die meisten Modelle unterschiedliche Aufsätze dafür. Vor allem hochwertige Dampfsauger enthalten schon im Lieferumfang die notwendigen Erweiterungen. Der von uns empfohlene Kärcher SV 7 besitzt so unter anderem 3 verschiedene Einsätze für Hart- und Teppichböden, sowie eine Handdüse, Polsterdüse, Fugendüse und einen Möbelpinsel.

Preis: Qualitativ hochwertige Dampfsauger erhalten Nutzer bereits ab einem Warenwert von ca. 100 Euro. Echte Dampfsauger und Hybridmodelle für eine tiefenreine Säuberung der Wohnung sind hingegen ab 400 bis 800 Euro erhältlich. Alle Anwender, die günstigere Modelle für den Gebrauch in den eigenen vier Wänden suchen, empfehlen wir daher zu Dampfreinigern ohne Saugfunktion zu greifen. In unserem Test Vergleich zeigen wir ein solches Modell, den Bestron DWJ5280.

Mit Dampfsaugern reinigen Nutzer die unterschiedlichsten Oberflächen gründlich und rückstandslos.

Bestron DWJ5280 – preiswerter Dampfreiniger für große Flächen

Nutzer, die viel Leistung suchen und hervorragende Putzergebnisse zu einem kleinen Preis erzielen möchten, werden mit dem Bestron DWJ5280 fündig. Bei dem Modell handelt es sich um einen reinen Dampfreiniger, aber trotz der fehlenden Saugfunktion besitzt das Modell viele Vorteile und ist eine günstige Alternative zu Dampfsaugern.

Insbesondere die Reichweite von 125 Quadratmetern und die Reinigungsdauer von 45 Minuten sind praktisch für größere Wohnungen. Dabei putzen Nutzer dank des starken Dampfdrucks von 4 bar mühelos und entfernen auch hartnäckige Verschmutzung, anhaftende Schlieren und eingetrocknete Flecken vollständig. Das Säubern mit dem Dampfreiniger von Bestron ist durch den Verzicht auf chemische Reinigungsmittel besonders umweltfreundlich.

Ein kleiner Nachteil ist allerdings die lange Aufheizzeit. Mit ganzen 12 Minuten ist der Bestron DWJ5280 mit Abstand das langsamste Modell in unserem Vergleich. Wir empfehlen den Dampfreiniger daher für größere Putzaktionen und weniger für das schnelle Beseitigen von kleinen Unreinheiten.

Dank des 1,5 Liter fassenden Wassertanks reinigen Anwender bis zu 45 Minuten ohne Unterbrechungen. Das bietet einen großen Vorteil gegenüber anderen Haushaltsgeräten wie etwa Akkustaubsaugern mit Wischfunktion, da diese selten eine solche Putzdauer ermöglichen.

Ein weiteres nützliches Extra ist die hohe Sicherheit des Bestron DWJ5280. Durch Überdruck- und Überhitzungsschutz sind Anwender beim Säubern der Wohnung jederzeit geschützt.

Bestron DWJ5280 – weitere Tests und Bewertungen

  • Die Experten von staubsauger.net bewerteten den Bestron DWJ5280 mit 4 von 5 Sternen und vergaben somit die Note gut. Dabei lobt die Seite vor allem die einfache Handhabung und das gute Putzergebnis des günstigen Dampfreinigers (Stand: 12/2018)
  • Auf Amazon vergaben Nutzer im Schnitt 4 von 5 möglichen Sternen für den Bestron DWJ5280. (Stand: 04/2023)
  • Die Seite vergleichslabor.de attestierte dem Bestron DWJ5280 Dampfreiniger 9,7 von 10 gesamtmöglichen Punkten.  (Stand: 04/2023)

Bestron DWJ5280 – Preis und beste Angebote

Bestron DWJ5280
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m. -9%
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m.
UVP 81,99 €
Stand: 23.09.2023

Tineco Floor One S5 Steam – Für die gute Reinigung von Hartböden

Der Dampfsauger von Tineco bietet eine praktische Doppelreinigung aus wischen und dampfsaugen. Anwender sparen sich so das Putzen in zwei Schritten und reduzieren den Arbeitsaufwand auf die Hälfte der Zeit.

Mit der starken Dampfreinigung entfernen Nutzer hartnäckigen Dreck wie Fettschlieren, aber auch verkrustete Flecken problemlos und sterilisieren alle Arten von Hartböden zuverlässig. Über einen Knopf am Griff kann der Hochtemperaturdampf in nur kurzen 30 Sekunden genutzt werden, um den Putzvorgang zu unterstützen, während die Walze den Untergrund schonend mit Wasser säubert. Die kombinierte Reinigung sorgt somit für Tiefenreinheit in der Wohnung.

Dank der integrierten und smarten iLoop Sensor Technologie erhalten Nutzer zusätzliche Hilfe bei der Hausarbeit, indem Bürstengeschwindigkeit, Wasserfluss und Saugleistung automatisch angepasst werden. Das ist besonders nützlich, da Nutzer sich so keine Sorgen mehr über die verschiedenen Putzeinstellungen machen müssen.

Der Tineco Floor One S5 Steam Dampfsauger ist ein zuverlässiges Modell für alle Arten von Hartböden.

Genauso praktisch sind die 0,75 Liter großen Wasserbehälter im Doppeltanksystem, durch das schmutziges von sauberem Wasser getrennt wird. So verhindern Anwender z. B. beim Wochenputz dreckiges Abwasser in den eigenen vier Wänden zu verteilen und säubern stattdessen gründlich.

Ein weiterer Vorteil ist zusätzlich die autonome Selbstreinigung des Tineco Floor One S5 Steam. Nachdem der Dampfsauger zurück in die Station gestellt wird, kann diese einfach per Knopfdruck gestartet werden. Dabei wird die Walze in gerade einmal 65 Sekunden mittels Dampf gereinigt und desinfiziert. Das spart Nutzer nicht nur eine Menge Arbeit und Zeit, sondern sorgt zusätzlich für eine saubere und geruchsfreie Walze.

Tineco Floor One S5 Steam – wichtige Tests und Bewertungen

  • Das Fazit der Redaktion von testbericht.de viel durchweg positiv aus und der Tineco Floor One S5 Steam erhielt die Note 1,6. Als besondere Stärken nannten die Experten die zuschaltbare Dampffunktion, das Automatikprogramm und die praktische Selbstreinigungsfunktion. (Stand: 06/2022)
  • Von den Nutzern auf Amazon erhielt der Tineco Floor One S5 Steam 4,3 von 5 Sternen. (Stand: 04/2023)
  • Die Experten von stern.de bewerteten den Tineco Floor One S5 Steam mit der Note 1,2 und beschrieben den Dampfsauger somit als sehr gut.  (Stand: 03/2023)

Tineco Floor One S5 Steam – Preis und beste Angebote

Tineco FLOOR ONE S5 STEAM
Der Tineco Floor One S5 Steam Dampfsauger für Hartböden bietet eine zwei in eins Lösung für die Dampf- und Nassreinigung.
Der Tineco Floor One S5 Steam Dampfsauger für Hartböden bietet eine zwei in eins Lösung für die Dampf- und Nassreinigung.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

Kärcher SV 7 – Mit Mehrfachfiltersystem für eine hygienische Reinigung

Anwender, die sich für einen Kärcher SV 7 entscheiden, erhalten einen praktischen Dampfsauger mit vielen nützlichen Vorteilen, so vereint das Modell die Stärken der Dampfreinigung mit denen des Staubsaugens, wodurch sich Verunreinigungen einfach beseitigen lassen. Besonders nützlich ist auch die integrierte Bodentrocknung, in dem der Dampf befeuchtete Untergrund noch im selben Arbeitsschritt getrocknet wird.

Für einen besonders hygienischen Putzvorgang besitzt der SV 7 von Kärcher ein mehrstufiges Filtersystem. Dieses besteht aus einem Wasser-, Grobschmutz, Schaumstoff- und HEPA-Filter. Letzterer ist von besonderem Vorteil, da dieser auch kleinste Partikel filtert und so für gründliche Sauberkeit sorgt.

Dabei ist die tiefgreifende Reinigung nicht ausschließlich auf Hartböden beschränkt, sondern kann dank eines schnellen Wechsels der drei unterschiedlichen Einsätze auch für alle Teppichböden verwendet werden. Darüber hinaus sind im Lieferumfang eine Punktstrahldüse mit Rundbürste und eine Handdüse mit Bürstenkranzaufsatz, sowie Fugendüse, Möbelpinsel, Polsterdüse enthalten.

Nutzer können beim Putzen zwischen 5 Dampfstufen wählen und haben so die Möglichkeit, die Dampfmenge und Saugstärke bei der Reinigung hervorragend auf die Aufgabe anzupassen. Dank Kindersicherung und Sicherheitsventil wird der Umgang mit dem Kärcher SV 7 sicherer, auch wenn Kinder einmal unbeaufsichtigt mit dem Gerät allein gelassen werden.

Kärcher SV 7 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Seite dampfsauger.de  beschreibt den Kärcher SV 7 als einen kompakten Allrounder und lobte insbesondere die einfache Handhabung. (Stand: 04/2023)
  • Für den Kärcher SV 7 Dampfsauger vergaben die Experten von testbericht.de in der Gesamtwertung die Note gut. (Stand: 04/2023)
  • Auf Amazon erhielt der Tineco Floor One S5 Steam eine durchschnittliche Bewertung von 3,6 von 5 Sternen. (Stand: 04/2023)

Kärcher SV 7 – Preis und beste Angebote

Kärcher SV 7 Dampfsauger
Praktische 3-in-1 Reinigung: Dampfen Saugen und Trocknen in einem Arbeitsgang.
Praktische 3-in-1 Reinigung: Dampfen Saugen und Trocknen in einem Arbeitsgang.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

eufy Mach V1 Ultra – Dampfsauger mit Ozonsterilisation

Der eufy Mach V1 Ultra überzeugt mit seiner einzigartigen und umweltfreundlichen Reinigung. Durch eine chemische Reaktion wird aquatisches Ozon zusammen mit Dampf direkt im Mach V1 Ultra produziert, um Böden umweltfreundlich zu desinfizieren. Dafür wird der Tank einfach vom Nutzer mit Wasser befüllt.

Hinzu kommt die starke Putzleistung durch die integrierte Nassreinigung und die 16.800 Pascal starke Saugkraft des eufy Mach V1 Ultra. Dabei wird die mitgelieferte Reinigungslösung über das sogenannte Tesla Valve Mixing System des Dampfsaugers automatisch dosiert, wodurch selbständig das passende Mischverhältnis gefunden wird. Nutzer, die ihre Reinigung noch weiter automatisieren wollen, können zusätzlich auf Reinigungsroboter, wie Saugroboter für Tierhaare setzen. Ein besonderer Vorteil an der vielfältigen Reinigung ist das schonende Putzmittel, das Umweltverschmutzung im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten um 60 Prozent reduziert.

Während der Reinigung bleiben Nutzer über das hochwertige LED-Display informiert, wobei integrierte JetBlade Ventilatoren, den Untergrund zeitgleich zur Reinigung trocknen. So putzen Nutzer tiefenrein und ohne Rückstände.

Ein weiteres besonderes Extra ist dabei die mehrfache Selbstreinigung des Hybrid-Dampfsaugers. So wäscht der eufy Mach V1 Ultra schon während des Putzvorgangs die Walze und vermeidet so das Verschmieren von Unreinheiten. Für eine umfassende Säuberung nach dem Putzvorgang stellen Anwender den Dampfsauger einfach in die Ladestation und starten das Reinigungsprogramm per Knopfdruck.

Die Bürste wird dabei durch aquatisches Ozon desinfiziert und gereinigt, wodurch Keime und Gerüche reduziert werden. Nach der Wäsche wird die Walze zusätzlich durch erhitzte und zirkulierende Luft getrocknet. Nutzer müssen den Dampfsauger nicht mehr aufwändig per Hand reinigen.

eufy Mach V1 Ultra – wichtige Tests und Bewertungen

  • In der Bewertung von smarthomeassistant.de wurden dem eufy Mach V1 Ultra mehrere Vorteile attestiert. So z. B. die Dampfreinigung, die lange Akkulaufzeit und die umweltfreundliche Desinfektion. (Stand: 04/2023)
  • Die redaktionelle Bewertung des eufy Mach V1 Ultra durch die Seite imtest.de kam zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Dampfsauger um ein verlässliches Modell handelt. Besonders die Dampfreinigungsfunktion unterstützt das Putzen, nach Angaben der Experten, erheblich. (Stand:02/2023)
  • Der Mach V1 Ultra wird auf der Seite testsiegertv.com, besonders aufgrund der Dampfreinigungsfunktion mit Akku, der Selbstreinigung und der starken Laufzeit gelobt. (Stand: 01/2023)

eufy Mach V1 Ultra – Preis und beste Angebote

Eufy Mach V1 Ultra Dampfsauger
Der Eufy Mach V1 Ultra bietet als Hybridmodell eine kombinierte Lösung aus Wischen, Staubsaugen und Dampfreinigen.
Der Eufy Mach V1 Ultra bietet als Hybridmodell eine kombinierte Lösung aus Wischen, Staubsaugen und Dampfreinigen.
Erhältlich bei:
Stand: 23.09.2023

Was sind die besten Dampfsauger?

In unserem Dampfsauger Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • Bestron DWJ5280 – günstige Alternative für große Wohnungen
  • Tineco Floor One S5 Steam – empfohlen für die gründliche Reinigung von Hartböden
  • Kärcher SV 7 – mit mehrstufigem Filtersystem für hygienische Sauberkeit
  • eufy Mach V1 Ultra – das praktische Rundum-Paket mit Ozondesinfektion
Die Festlegung der Dampfintensität erfolgt meist durch einen Drehregler

Was sind Unterschiede zwischen Dampfsauger, Dampfbesen und Dampfmopp?

Dampfbesen und Dampfmopps sind Dampfreiniger mit besonderer Bauform. Ähnlich wie Akkustaubsauger besitzen sie einen langgezogenen Griff, der direkt in den Körper des Geräts übergeht und die Handhabung des Modells erleichtern soll.

Unterstützt wird der Umgang mit einem Dampfbesen bzw. Dampfmopp durch die spezielle Leichtbauweise, die durch den kleineren Wassertank zustande kommt. Dampfsauger können dabei sowohl Dampfbesen, Dampfmopps als auch herkömmliche Dampfreiniger sein.

Das wichtigste Alleinstellungsmerkmal ist dabei die Saugfunktion, die besonders bei günstigeren Modellen durch ein einfaches, effektives und saugstarkes Wischtuch ersetzt wurde. 

Was sind die Vorteile von Dampfsaugern?

Dampfsauger bieten folgende Vorteile:

  • Hartnäckige Verschmutzungen und eingetrocknete Flecken, können mit Dampfsaugern einfach und schnell entfernt werden
  • Rückenschonende und mühelose Reinigung im Gegensatz zu herkömmlichen Mopps
  • Chemische Reinigungsmittel werden mit den meisten Dampfsaugern überflüssig, denn sie sind mit ihrer Dampfreinigung sehr umweltfreundlich
  • Dampfsauger bieten viele Einsatzmöglichkeiten für die Reinigung von Fließen, Armaturen, Polstermöbeln, Fenstern und vielem mehr

Was sind die Nachteile von Dampfsaugern?

Dampfsauger besitzen folgende Nachteile:

  • Bei falscher Verwendung oder in den Händen von Kindern kann der Umgang mit manchen Modellen zu Verbrühungen führen
  • Im Vergleich zur händischen Reinigung mit chemischen Putzmitteln kostet ein Dampfsauger aufgrund des Stromverbrauchs mehr Geld
  • Einige Dampfsauger braucht mehrere Minuten zum Aufheizen, das kostet Zeit und verhindert somit das schnelle und zeitnahe beseitigen von Schmutz

Welche Marken bieten Dampfsauger und Dampfreiniger an?

  • Bestron
  • Kärcher
  • Vorwerk
  • Tineco
  • Anker/ eufy
  • Leifheit
  • Vileda

Was sind Alternativen zu Dampfsaugern?

Alternativ zu Dampfsaugern haben Interessierte die Möglichkeit zu Saugrobotern für die Reinigung der eigenen vier Wände zugreifen. Besonders Saugroboter für mehrere Etagen eignen sich dabei für größere Haushalte. 

Nutzer, die im Home Office arbeiten, profitieren speziell  von leisen Saugrobotern, da diese nur mit geringer Lautstärke reinigen und so nicht bei wichtigen Aufgaben stören. 

Wer lieber bei der manuellen Reinigung bleiben möchte, kann aber auch auf praktische 2-in-1 Geräte setzen, wie sie Interessierte in unsrem Wischsauger Test Vergleich finden.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs verfügt über Erfahrungen im technischen und medialen Bereich aus seinem Studium der Wissenschaftskommunikation. Darin setzt er sich überlegt mit neuen Geräten und Innovationen auseinander und beschreibt sie in präziser und verständlicher Weise einem großen Publikum.

Neues zu Dampfreiniger
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon