Kabellose Wischstaubsauger: Tests und Funktionen Staubsauger mit Wischfunktion Test Vergleich 2024

Staubsaugen und Wischen sind lästige Alltagspflichten, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Hersteller von Akkustaubsaugern mit Wischfunktion bieten jedoch eine praktische Lösung an, die die Arbeit im Haushalt erleichtert. Wischstaubsauger sind 2-in-1 Geräte, mit denen Nutzer dank der Kombination aus Saugen und Nassreinigung Zeit sparen. Wir stellen in unserem Test Vergleich verschiedene Akkustaubsauger mit Wischfunktion vor und verraten deren jeweilige Stärken.

Akkustaubsauger bieten eine 2-in-1 Reinigung und sparen Nutzern wertvolle Zeit.

Die besten Akkustaubsauger mit Wischfunktion – das Wichtigste in Kürze

Akkustaubsauger mit Wischfunktion versprechen eine schnelle und saubere Zweifach-Reinigung in nur einem Schritt. Bei der Wahl des gründlichen Haushaltshelfers gilt es jedoch auf folgende wichtige Punkte zu achten:

  • Wischfunktion: Häufig sind Wischstaubsauger Nassreiniger, die sich nur für versiegelte Hartböden eignen. Einige Modelle können jedoch aufgrund ihrer schonenden Reinigung auch andere Untergründe säubern und eignen sich sogar für Teppiche. Diese werden allgemein als Saugwischer bezeichnet.
  • Reinigungsmittel: Bei der Wahl des Reinigungsmittels sollten Nutzer darauf achten, dass das Produkt für den jeweiligen Akkustaubsauger mit Wischfunktion geeignet ist. Die Mechanik des Saugwischers kann sonst durch eine falsche Hinzugabe beschädigt werden.
  • Akku: Akkustaubsauger mit Wischfunktion sind kabellos verwendbar und ermöglichen einen freieren Umgang mit dem Gerät. Doch nicht alle Akkus bieten dieselbe Leistung. Ist die Batterie zu schwach, hält der Saugwischer nur wenige Minuten. Praktisch sind bei größeren Wohnungen und Häusern Modelle mit zusätzlichem, austauschbarem Akku.

Die besten Akkustaubsauger mit Wischfunktion im Test Vergleich

Die in unserem Test Vergleich empfohlenen Akkustaubsauger mit Wischsystem reichen von preiswerten Modellen mit den wichtigsten Funktionen bis hin zu hochklassigen Premium Wischstaubsaugern mit Zusatz-Features. Dabei haben es die Saugwischer von Philips, Kärcher, Osotek und Tineco in unseren Test Check geschafft.

Philips SpeedPro Aqua – preiswerter Saugwischer mit AquaBoost

Der Philips SpeedPro Aqua Wischstaubsauger eignet sich für das Wischen und Saugen aller Hartböden. Die AquaBoost Funktion ermöglicht dabei auch das Entfernen von hartnäckigem Schmutz. Dank seiner langen Akkulaufzeit von bis zu 50 Minuten bietet er ausreichend Power für das gründliche Säubern der Wohnung. Der Hersteller gibt eine Reichweite von bis zu 60 Quadratmetern Putzleistung an. Unserer Meinung nach ist der Philips SpeedPro Aqua deshalb ideal für kleine Haushalte mit wenigen Personen geeignet.

Philips SpeedPro Aqua
3-in-1 Akkustaubsauger mit Wischfunktion für Hartböden. -24%
3-in-1 Akkustaubsauger mit Wischfunktion für Hartböden.
UVP 429,99 €
Stand: 26.02.2024

Roborock Dyad Pro – intelligenter Wischstaubsauger mit langer Laufzeit

Nutzer, die sich für den Dyad Pro von Roborock entscheiden, erhalten einen praktischen Akkustaubsauger mit Wischfunktion. In unserem Test punktete das Modell durch seine einfache Handhabung, das gut einsehbare Display und eine leistungsstarke Saugfunktion. Besonders praktisch ist am Dyad Pro die automatische Anpassung der Reinigungsleistung und die Selbstreinigung der Walzen.

Roborock Dyad Pro
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden. -30%
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden.
UVP 499,00 €
Stand: 26.02.2024

Kärcher FC 7 Cordless – gründlicher Akkustaubsauger mit Wischfunktion

Mit seinen vier gegenläufigen Walzen beseitigt der Kärcher FC 7 Cordless Schmutz effektiv und erlaubt durch den integrierten Haarfilter auch das einfache Entfernen von Haaren. Für anhaftende Verschmutzungen bietet der FC 7 einen Boost Modus mit zusätzlichen Funktionen und verhindert durch automatisches Abschalten das Überlaufen des Schmutztanks. Auch steht der Akku-Wischer vollkommen selbständig und kann so nicht umfallen, was das einfache und schnelle Unterbrechen des Putzvorgangs möglich macht.

Kärcher FC 7 Cordless
Elektrischer und kabelloser Bodenwischer für bis zu 135 qm. Das Modell entfernt trockenen und fechten Schmutz in nur einem Arbeitsgang. -27%
Elektrischer und kabelloser Bodenwischer für bis zu 135 qm. Das Modell entfernt trockenen und fechten Schmutz in nur einem Arbeitsgang.
UVP 514,99 €
Stand: 26.02.2024

Tineco FLOOR One S5 – smarter Wischstaubsauger mit Sensoren und Selbstreinigung

Durch den Tineco FLOOR One S5 Akkusauger mit Wischfunktion und seine smarten Sensoren wird die Reinigung der eigenen Wohnung einfacher. Diese erkennen Verunreinigungen und passen den Wasserfluss, die Saugkraft und die Bürstengeschwindigkeit bei Bedarf automatisch an. So reinigt der Tineco S5 Pro immer mit angemessener Putzleistung, ohne dass Nutzer aufwendige Einstellungen vornehmen müssen. Zusätzlich reinigt sich der Wischstaubsauger selbständig und ist dank seines Tierhaarsiebs hervorragend für Haushalte mit Katzen und Hunden geeignet.

Tineco FLOOR ONE S5
Akku-Wischsauger mit intelligentem iLoop Sensor, Docking Station und automatischer Selbstreinigungsfunktion
Akku-Wischsauger mit intelligentem iLoop Sensor, Docking Station und automatischer Selbstreinigungsfunktion
Erhältlich bei:
Stand: 26.02.2024

Osotek HotWave – vielseitiger Premium Akkustaubsauger mit Wischfunktion

Mit dem Osotek HotWave Akkustaubsauger säubern Nutzer Böden dank seiner 4-in-1 Funktion bestehend aus Waschen, Wischen, Trocknen und Saugen effektiv und erlaubt durch seine SuperThermal Technologie auch das Entfernen lästiger Flecken. Als besonders praktisch bewerten wir die intelligenten Sensoren, welche die Putzleistung automatisch anpassen, die autonome Selbstreinigung und die im Lieferumfang enthaltene smarte Basisstation. Der Wischstaubsauger von Osotek ist ein Premium Modell für alle, die ein Rundum-Paket für eine gründliche und einfache Reinigung der Wohnung oder des eignen Smart Home suchen.

OSOTEK HotWave
4-in-1 Nass- und Trockensauger mit Selbstreinigung und intelligenter Basisstation.
4-in-1 Nass- und Trockensauger mit Selbstreinigung und intelligenter Basisstation.
Stand: 26.02.2024

Nutzer, die eine günstigere und zuverlässige Alternative zum Osotek Hotwave für das eigene Zuhause suchen, werden mit dem Osotek H200 Hartbodenwischsauger fündig. Durch die breite Walze und den flexiblen Saugkopf säubern Anwender auch unter Möbeln, entlang von Kanten und in verwinkelten Ecken mühelos und effektiv, was sich in unserem Osotek H200 Test mit Wischfunktion bestätigte.

OSOTEK Nass Trockensauger 180° flacher Saugwischer
Nass Trockensauer mit besonderer Flexibilität, 4.000 mAh Akku, Akkulaufzeit von etwa 35 Minuten und LED-Display -24%
Nass Trockensauer mit besonderer Flexibilität, 4.000 mAh Akku, Akkulaufzeit von etwa 35 Minuten und LED-Display
UVP 499,99 €
Stand: 26.02.2024

Technische Daten der Akkustaubsauger mit Wischfunktion im Überblick

Wir haben die wichtigsten Daten zu Saugwischern und Wischstaubsaugern in der folgenden Tabelle zusammengefasst, sodass alle Nutzer den richtigen Akkustaubsauger mit Wischfunktion nach ihren persönlichen Bedürfnissen auf einen Blick finden.

ModellPhilips SpeedPro AquaRoborock Dyad ProKärcher FC 7Tineco FLOOR One S5 ProOsotek HotWave
WischfunktionWischsystem mit AquaBoost Technologie für verschiedene Staubarten3 Bürstensystem mit bidirektionalen Rollen4 Walzen-Technologie mit gegenläufiger Rotation, besonders geeignet für HaareWischfunktion mit Ultra- Modus speziell für HartbödenWischfunktion mit SuperThermal Technology entfernt auch hartnäckige Flecken und Schmutz
Geeignet füralle Hartböden / Weiche UntergründeHartbödenHartbödenHartböden in Innenbereichenk. A.
Volumen Frischwassertank0,28 Liter0,9 Liter0,4 Liter0,8 Liter0,75 Liter
Volumen Abwassertank-0,77 Liter0,2 Liter0,7 Liter0, 64 Liter
Akkulaufzeitbis zu 50 Minutenbis zu 43 Minutenbis zu 45 Minutenbis zu 35 Minutenbis zu 35 Minuten
Ladedauerca. 5 Stundenca. 4 Stunden4 Stunden4 bis 5 Stundenca. 4 Stunden
Abwaschbarer Filterjak. A.k. A.jak. A.
Selbstreinigungneinjaneinjaja
Volumen Staubbehälter0,4 Liter----
Reichweite60 Quadratmeter300 Quadratmeter135 Quadratmeterk. A.200 Quadratmeter
Lautstärke80 dBk. A.k. A.78 dBk. A.

 

Akkustaubsauger mit Wischfunktion – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Nutzer, die einen Wischsauger oder Saugwischer mit Akkufunktion kaufen möchten, sollten beim Erwerb eines solchen Haushaltshelfers auf die nachfolgenden Kaufkriterien achten:

Wischleistung: Die Wischfunktionen verschiedener Akkustaubsauger eignen sich für unterschiedliche Aufgaben und Bodentypen. Dabei setzen einige Reinigungssysteme auf verbesserte Walzen, das Putzen mit heißem oder auf das Freisetzen von zusätzlichem Wasser. Je nach Untergrund und gewünschter Leistung lässt sich ein passendes Modell wählen. Nutzer sollten sich vor der Wahl des Wischtaubsaugers über das passende Gerät für ihre Situation informieren. Alternativ können Nutzer neben einem Akkustaubsauger mit Wischfunktion auch auf Dampfreiniger zurückgreifen .

Reinigungsmittel: Um die beste Reinigungsleistung des Akkustaubsaugers mit Wischfunktion zu gewährleisten und das Gerät nicht zu beschädigen, empfehlen wir den Gebrauch spezieller Reinigungsmittel. Herkömmliche Mittel für die Bodenpflege enthalten meist Zusätze, welche die mechanischen Einzelteile beschädigen und die Wasserschläuche der Saugwischer und Wischsauger verkleben können.

Viele Hersteller bieten spezielle Reinigungsmittel für ihre Modelle an. Bei jedem Putzvorgang reicht dabei eine geringe Menge des Putzmittels, sodass eine 500 ml Flasche meist lange hält. Für die regelmäßige Standardreinigung kann auch klares Wasser verwendet werden.

Akkulaufzeit: Saugwischer und Wischstaubsauger funktionieren kabellos und lassen sich flexibel einsetzen, auch ohne, dass eine Steckdose in der Nähe nötig ist. Die Reichweite ist ausschließlich durch die Akku-Leistung begrenzt. Interessierte sollten sich deshalb vor dem Kauf über die Batterielaufzeit des Akkustaubsaugers mit Wischfunktion informieren, damit die Reinigung nicht schon nach wenigen Minuten zum Erliegen kommt.

Zu beachten gilt: Bei Geräten mit mehreren Putzstufen ist immer die Reichweite des normalen Reinigungsmodus angegeben. Der leistungsstärkere Modus verbraucht meist mehr Akkukapazität und verkürzt die Laufzeit entsprechend. Insbesondere für größere Wohnungen empfehlen wir Saugwischer und Wischstaubsauger mit austauschbarem Akku, sodass sich die Akkulaufzeit mit wenigen Handgriffen verdoppeln lässt. Nutzer die auf das Austauschen des Akkus verzichten möchten, können auf einen Wischsauger mit Kabel zurückgreifen, wie wir sie in unserem Wischsauger mit Akku und Kabel Test Vergleich zeigen .

Automatische Schmutzerkennung: Intelligente Akkusauger mit Wischfunktion besitzen häufig automatische Programme, die mittels Sensoren den Verschmutzungsgrad des Untergrunds ermitteln und die Reinigungsleistung automatisch anpassen. So müssen Nutzer die nötige Putzkraft nicht mehr selbst über die verschiedenen Modi einstellen, um den Schmutz zu entfernen. Wer auf dieses Extra wert legt, sollte sich vor dem Kauf genau über den bestehenden Funktionsumfang informieren.

Tipp: Noch mehr Arbeit wird Anwendern von autonom arbeitenden Reinigungsrobotern abgenommen. Alle wichtigen Informationen zu diesen finden Interessierte in unserem Wischroboter Test Vergleich.

Gewicht: Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor für die einfache Handhabung des Modells. Schwere Wischstaubsauger und Saugwischer können auf die Dauer unkomfortabel bei der Nutzung werden. Vor dem Kauf eines solchen Gerätes sollten Interessierte sich also über das Gewicht des Wunschmodells informieren.

Reinigung: Einige Akkustaubsauger mit Wischfunktion können sich zusätzlich selbst reinigen. So dass Walzen oder Mikrofasertücher nicht händisch gesäubert werden müssen. Das spart lästige Arbeit und Zeit. Doch nicht alle Modelle bieten eine solche automatische Reinigung an, daher sollten Nutzer beim Kauf auf die Angaben des Herstellers achten.

Mit der breiten Wischwalze entfernt  der Osotek H200 Schmutz effektiv.

Philips SpeedPro Aqua – preiswerter Saugwischer mit AquaBoost im Test Vergleich

Der SpeedPro Aqua von Philips ist der einzige Akkustaubsauger mit Wischfunktion in unserem Test Vergleich, der sich neben einer Reinigung von Hartböden auch für weiche Untergründe eignet. Als Saugwischer besitzt der SpeedPro Aqua nicht nur eine kombinierte Reinigungsfunktion, sondern auch eine reine Saugfunktion. Dank des im Lieferumfang enthaltenen Zubehörs können Nutzer einfach den Aufsatz wechseln und staubsaugen.

Die Wischfunktion für Hartböden beseitigt dabei bis zu 99 Prozent aller Bakterien und mit dem AquaBoost lässt sich auch hartnäckiger Schmutz schnell entfernen. Nach dem Putzvorgang kann das Mikrofaserwischtuch einfach per Hand oder angenehm in der Waschmaschine gereinigt werden.

Besonders praktisch ist auch die 3-in-1 Lösung, bei der sich der Philips SpeedPro Aqua als Wisch-, Hand- und Bodenstaubsauger verwenden lässt. Der kleine Saugbürstenaufsatz für die Anwendung als Handstaubsauger ermöglicht so z. B. das leistungsstarke Reinigen von Polstermöbeln, Stühlen und Teppichen. Die Saugdüse für den Gebrauch als Staubsauger erlaubt hingegen das Putzen sämtlicher Bodenarten. Laut Hersteller werden so bis zu 98 Prozent aller Verschmutzungen beseitigt. Praktisch ist dabei der hygienische Staubbehälter. Dieser lässt sich einfach abnehmen und über den Mülleimer entleeren.

Auch überzeugt der SpeedPro Aqua mit seiner flexiblen und einfachen Nutzung. Insbesondere der auf der Oberseite angebrachte Staubbehälter macht das Putzen unter niedrigen Möbeln einfach. Insgesamt zeigt sich der Philips SpeedPro Aqua als günstiges All-Round Gerät, das sich aufgrund der Reichweite von 60 Quadratmetern und der langen Akkulaufzeit von bis zu 50 Minuten besonders für kleine Haushalte und Wohnungen eignet. 

Philips SpeedPro Aqua – wichtige Tests und Bewertungen

  • Auf der Seite test-staubsauger.de erhielt der Philips SpeedPro Aqua Wischstaubsauger 82 von 100 möglichen Punkten. (Stand: 01/2023)
  • Nutzer auf Amazon vergaben für den Philips SpeedPro Aqua durchschnittlich 4 von 5 Sternen. (Stand: 01/2023)
  • Der Philips SpeedPro Aqua erhielt auf netzvergleich.de die Note sehr gut. (Stand: 07/2022)

Philips SpeedPro Aqua – Preis und beste Angebote

Philips SpeedPro Aqua
3-in-1 Akkustaubsauger mit Wischfunktion für Hartböden. -24%
3-in-1 Akkustaubsauger mit Wischfunktion für Hartböden.
UVP 429,99 €
Stand: 26.02.2024

Roborock Dyad Pro – intelligenter Wischsauger für große Wohnungen

Allen Nutzern, die einen intelligenten und zuverlässigen Akkustaubsauger suchen, empfehlen wir den Dyad Pro von Roborock. Der Hersteller ist eigentlich für seine beliebten Saugroboter bekannt, doch auch zuverlässige Akkustaubstaubsauger mit Wischfunktion finden sich in seinem Sortiment.

Dank des Reinigungsmittel-Dosierers auf der Oberseite des Saugkopfs putzen Nutzer immer mit der richtigen Menge an Putzmittel.

So unter anderem der Roborock Dyad Pro, der in unserem Test vor allem mit seiner langen Laufzeit von bis zu 43 Minuten überzeugte. Besonders die starken Putzfunktionen mit hoher Saugleistung erzielten gründliche Reinigungsergebnisse, ohne Streifen oder Schlieren auf dem Boden zurückzulassen.

Unterstützt wird die gründliche Reinigung dabei durch einen intelligenten Sensor, der die Reinigungsleistung und den Wasserfluss des Akkustaubsaugers mit Wischfunktion automatisch reguliert. Diese selbständige Anpassung erwies sich in unsrem Test als praktischer Vorteil. Nutzer müssen sich so keine Gedanken mehr über umständliche Putzeinstellungen machen, während sie ihre Wohnung tiefenrein säubern.

Anwender, die neben diesem Auto Modus mehr Reinigungsleistung für hartnäckigen Schmutz benötigen, erhalten mit dem Akkuwischer von Roborock einen Max-Modus, mit dem sich auch eingetrocknete Flecken und anhaftende Verunreinigung einfach entfernen lassen. Zusätzlich erlaubt der sogenannte Saugmodus für Hartböden das schnelle Entfernen von verschütteten Flüssigkeiten und Wasserflecken.

Als besonderes Extra bewerten wir auch die nützliche Selbstreinigungs- und Trocknungsfunktion der Walze. Nach Einsetzen in die Ladestation wird die Reinigung ohne Aufwand und ganz einfach per Knopfdruck gestartet. Im Test gefiel uns, dass Nutzern so lästiges händisches Putzen der Walzen entfällt. Das Ergebnis der automatischen Reinigung war gründlich.

Besonders geeignet ist der Dyad Pro aber nicht nur für alle, die einen Staubsauger mit Wischfunktion für eine umfangreiche Reinigung suchen, sondern auch für Nutzer mit großen Wohnungen. Im Gegensatz zu vergleichbaren Akkustaubsaugern mit Wischfunktion besitzt das Modell von Roborock eine lange Laufzeit. Mit bis zu 43 Minuten Einsatzzeit im Auto-Modus gehört er zu den ausdauerndsten Haushaltshelfern und wird nur von kabelgebundenen Wischsaugern übertroffen.

Mit seinen überstehenden Walzen reinigt der Roborock Dyad Pro auch gründlich entlang von Kanten.

Robrock Dyad Pro – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten  von techstage.de bezeichnete den Roborock Dyad Pro in ihrem Test als guten Akkustaubsauger mit Wischfunktion und attestierten ihm eine hochwertige Funktionen. (Stand: 03/2023)
  • Die Redaktion von smarthomeassistent.de beschreibt den Roborock Dyad Pro als guten Akkustaubsauger mit Wischfunktion. (Stand: 01/2023)
  • Amazon Nutzer bewerteten den Roborock Dyad Pro mit 4,5 von 5 möglichen Sternen (Stand: 03/2023)

Roborock Dyad Pro – Preis und beste Angebote

Roborock Dyad Pro
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden. -30%
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden.
UVP 499,00 €
Stand: 26.02.2024

Kärcher FC 7 Cordless – gründlicher Akku-Wischer im Test Vergleich

Der Kärcher FC 7 Cordless wird als Akku-Wischer häufig mit Wischstaubsaugern und Saugwischern verglichen. Die Besonderheit des Kärcher FC 7 Cordless ist, dass er nicht saugt. Stattdessen nimmt er den Schmutz direkt über zwei gegenläufige Bürstenpaare in den Schmutzwasserbehälter auf. Diese innovative Lösung ermöglicht dem Akku-Wischer eine gründliche Nassreinigung von Hartböden und spart Anwendern das Vorsaugen. Dabei unterstütz die breite Walzenrolle auch das Reinigen von Wand- und Möbelkanten.

Die Reinigungsergebnisse werden durch zwei Putzmodi und die Boost-Funktion ermöglicht. Je nach Schmutz und Bodentyp lassen sich so Walzenrotation und Wassermenge passend einstellen. Der Boost-Modus hilft außerdem dabei auch schwer zu entfernenden Schmutz zu beseitigen.

Als besonderen Vorteil bewerten wir außerdem den integrierten Haarfilter, der eine bessere Haaraufnahme ermöglicht. Besonders nützlich ist das für Personen mit langen Haaren oder Haustierbesitzer.

Erwähnenswert ist auch die lange Laufzeit von 45 Minuten, die sich mit der versprochenen Reichweite von 135 Quadratmetern speziell für die Reinigung größerer Wohnflächen eignet. Zu beachten gilt jedoch, dass der Schmutzwassertank nur 0,2 Liter und der Frischwassertank 0,4 Liter umfasst. Je nach Umfang der Reinigung kann es sein, dass Nutzer zwischenzeitlich Wasser nachfüllen oder verunreinigtes Wasser austauschen müssen.

Als kleines Extra kann der Überlaufschutz des Schmutztanks gelten. Dieser verhindert das Auslaufen des Behälters durch das automatische Abschalten des Akku-Wischers. Auch der selbstständige Stand des Kärcher FC 7 Cordless ist vorteilhaft. So kann das Putzen schnell und einfach unterbrochen werden, ohne dass der Akku-Wischer umfällt.

Kärcher FC 7 Cordless – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Redaktion von computerbild.de vergab die Testnote sehr gut für den Kärcher FC 7 Cordless. (Stand: 01/2023)
  • Von der Seite bestereviews.de erhielt der Kärcher FC 7 Cordless 8,8 von 10 Punkten und somit die Testnote sehr gut. (Stand: 01/2023)
  • Den Kärcher FC 7 Cordless beurteilten Nutzer auf Amazon im Schnitt mit 4 von 5 möglichen Sternen. (Stand: 01/2023)

Kärcher FC 7 Cordless – Preis und beste Angebote

Kärcher FC 7 Cordless
Elektrischer und kabelloser Bodenwischer für bis zu 135 qm. Das Modell entfernt trockenen und fechten Schmutz in nur einem Arbeitsgang. -27%
Elektrischer und kabelloser Bodenwischer für bis zu 135 qm. Das Modell entfernt trockenen und fechten Schmutz in nur einem Arbeitsgang.
UVP 514,99 €
Stand: 26.02.2024

Tineco FLOOR One S5 – smarter Wischstaubsauger im Test Vergleich

Der Tineco FLOOR One S5 zeichnet sich durch das ergonomische Design, die smarten Funktionen und viele Extras wie etwa die App Anbindung aus. Dabei verfügt der akkubetriebene Wischstaubsauger über smarte I-Loop Sensoren, welche die Reinigungsleistung selbstständig anpassen, um für jede Verschmutzung die bestmögliche Reinigung zu bieten. Das integrierte Tierhaarsieb eignet sich dabei besonders für Haushalte mit Katzen oder Hunden.

Überwacht werden kann der Putzvorgang dabei über das gut ablesbare, an der Oberseite des Wischstaubsaugers angebrachte LED-Universaldisplay. Mit diesem haben Nutzer Informationen über den Akkuladestand, den Füllstand des Frisch- und Abwassertanks immer im Blick. Alternativ dazu lassen sich diese Informationen auch über die App einsehen.

Als weiteren Vorteil bewerten wir die überarbeitete Wischwalze, die im Vergleich zum Vorgängermodell Tineco FLOOR One S3 auch Kanten und Ecken reinigt. Nutzer müssen so nach dem Wischen nicht noch einmal per Hand nacharbeiten.

Der Tineco FLOOR One S5 besitzt viele hilfreiche Eigenschaften und Funktionen und das zu einem günstigen Preis. Positiv ist auch der abwaschbare Filter, den Nutzer nach der Reinigung einfach wieder einsetzen können. Bei diesem handelt es sich um einen HEPA-Filter, der auch kleinste Partikel aus der Luft abfängt.

Tineco FLOOR One S5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten on basic-tutorials.de vergaben für den Tineco FLOOR One S5 ein Lob für seine sehr gute Leistung und die hohe Verarbeitungsqualität. (Stand: 07/2022)
  • Auf Amazon vergaben die Nutzer im Schnitt 4,5 von 5 Sternen an den Tineco FLOOR One S5. (Stand: 01/2023)
  • Die Redaktion von smart-home-fox.de attestiert dem Tineco One S5 Pro eine starke Reinigungsleistung und hob besonders die überarbeitete Wischwalze hervor, mit der Nutzer auch randlos saugwischen können. (Stand: 01/ 2023)

Tineco FLOOR One S5 Pro – Preis und beste Angebote

Tineco FLOOR ONE S5
Akku-Wischsauger mit intelligentem iLoop Sensor, Docking Station und automatischer Selbstreinigungsfunktion
Akku-Wischsauger mit intelligentem iLoop Sensor, Docking Station und automatischer Selbstreinigungsfunktion
Erhältlich bei:
Stand: 26.02.2024

Osotek HotWave – vielseitiger Premium Akkustaubsauger mit Wischfunktion

Der Osotek HotWave ist ein hochwertiges und gut durchdachtes Wischstaubsauger Modell. Es besitzt als einziger Akkustaubsauger mit Wischfunktion in unserem Test Vergleich eine Basisstation mit Wassertank. Dieser umfasst 3 Liter und heizt das Wischwasser auf bis zu 81 Grad Celsius. Auf Knopfdruck füllt die Station den Wasserbehälter des HotWave automatisch, so dass Nutzer entlastet werden.

Die SuperThermal Technologie bewerten wir als Vorteil. Diese sorgt für eine gründliche Reinigung, weil das heiße Wasser auch hartnäckige Flecken, anhaftenden Schmutz und unangenehme Gerüche einfach und ohne Problem beseitigt. Unterstützt wird Reinigungsvorgang durch intelligente Smartsensoren, die die Putzleistung automatisch anpassen. Nutzer, die auf das automatische Putzen verzichten möchten, können frei zwischen drei manuellen Einstellungen wählen.

Das hochwertige LED-Display verrät Nutzern alle wichtigen Informationen zum Putzvorgang.

Wie auch der Kärcher FC 7 reinigt der Osotek HotWave seine Walze automatisch und verhindert so das Verschmieren von aufgesammeltem Schmutz. Zusätzlich trocknet der Wischstaubsauger die feuchte Walze nach der Reinigung, um die Bildung von Gerüchen und Bakterien zu verhindern.

Dank der automatischen Traktionskontrolle wird das Steuern des Wischstaubsaugers zum Kinderspiel. Das Lenken an Ecken, Kanten und um Möbel wird so problemlos möglich. Dabei eignet sich der Osotek HotWave vor allem aufgrund seines 0,75 Liter großen Wasserbehälters, der automatisch Wasser nachfüllenden Basisstation und der hohen Reichweite von bis zu 200 Quadratmeter für große Wohnbereiche.

Mit dem Osotek HotWave erhalten Nutzer einen Akkustaubsauger mit Wischfunktion der Premiumklasse. Dieser ermöglicht eine gründliche Reinigung und nimmt Anwendern mit der Basisstation viel Arbeit ab. Auch die Nutzung von heißem Wasser bietet viele Vorteile für das Säubern von Hartböden.

Osotek HotWave – wichtige Tests und Bewertungen

  • Von smarthomeassistant.de erhielt der Osotek HotWave ein Lob für die Basisstation mit Wassertank und für die laut Redaktion wegweisenden Eigenschaften, wie die Bürstentrocknung und die Reinigung mit heißem Wasser. (Stand:11/2022)
  • Das Team von china- gadgets.de bestätigt dem Osotek Hotwave eine gute Praxisleistung und einen großen Funktionsumfang.
  • Amazon Nutzer bewerteten den Osotek HotWave mit 3,7 von 5 Sternen. (Stand: 01/2023)

Osotek HotWave – Preis und beste Angebote

OSOTEK HotWave
4-in-1 Nass- und Trockensauger mit Selbstreinigung und intelligenter Basisstation.
4-in-1 Nass- und Trockensauger mit Selbstreinigung und intelligenter Basisstation.
Stand: 26.02.2024

Was sind die besten Akkustaubsauger mit Wischfunktion?

In unserem Akkustaubsauger mit Wischfunktion Test-Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • Philips SpeedPro Aqua – Empfehlung für kleinere Wohnungen mit wenig Personen
  • Roborck Dyad Pro – intelligenterHaushaltshelfer für größere Wohnungen
  • Kärcher FC 7 Cordless – Akkuwischer für größere Haushalte
  • Tineco FLOOR One S5 – smarte Lösung für Haushalte mit Tieren
  • Osotek HotWave – vielseitiger Wischstaubsauger für eine einfache und gründliche Reinigung

Für welche Böden eignen sich Saugwischer und Wischstaubsauger?

Akkustaubsauger mit Wischfunktion eignen sich im Normalfall für alle Arten von Hartböden, wie beispielsweise Laminat, Holzparkett, Vinyl, Keramik- und Steinfliesen. Dabei gilt jedoch zu beachten, dass nicht alle Untergründe einer Bodenart auf dieselbe Art versiegelt und behandelt wurden.

Nutzer sollten sich deshalb konkret über die Eigenschaften ihres Bodenbelags informieren, bevor sie ihren Fußboden mit einem Saugwischer behandeln. Besonders bei empfindlichem Parkett können sonst Kratzer und Schrammen entstehen oder empfindlicher Holzboden aufschwemmen. Entscheidend für eine sichere Nassreinigung sind die Wassermenge, das verwendete Reinigungsmittel, sowie die Putztücher und Bürsten des akkubetriebenen Staubsaugers mit Wischfunktion. Nutzer die empfindliche Böden besitzen sollten daher auf einen gewöhnlichen Akkustaubsauger wie in unserem Akkustaubsauger Test Vergleich zurückgreifen.

Welche Vorteile haben akkubetriebene Staubsauger mit Wischfunktion?

2-in1 Staubsauger bieten folgende Vorteile:

  • Zeitersparnis durch kombinierte Funktion
  • Aufgrund des Akkubetriebs handlicher als kabelgebundene Saugwischer, unabhängig von einer Steckdose in der Nähe
  • Schnelles trocknen der Böden
  • Einfache Reinigung besonders für Haustierhalter
  • Einige Modelle besitzen Hygienefilter, die auch feinste Partikel wie Pollen und Allergene auffangen. Das ist besonders für Allergiker hilfreich.
  • Platz- und Geldsparend

Welche Nachteile haben akkubetriebene Staubsauger mit Wischfunktion?

Interessierte müssen bei Akkustaubsaugern mit Wischfunktion mit folgenden Nachteilen rechnen:

  • Nicht alle Wischstaubsauger eignen sich für jede Art von Hartböden
  • Akkulaufzeit der meisten Modelle begrenzt
  • Kabelgebunde Akkustaubsauger mit Wischfunktion sind günstiger

Welche Alternativen zu Akkustaubsaugern mit Wischfunktion gibt es?

Nutzer die den Putzvorgang automatisieren möchten raten wir zur Wahl eines Saugroboters mit Wischfunktion. Diese übernehmen das Saugen und die Nassreinigung der Wohnung vollkommen selbstständig. Dabei ist die Wischfunktion nicht mehr nur ein nettes Extra, sondern verbessert das Putzergebnis und nimmt Anwendern eine Menge Arbeit ab. Interessierte die den Reinigungsvorgang in den eigenen vier Wänden autonom gestalten möchten, werden in unserem Saugroboter mit Wischfunktion Test fündig.

Haustierbesitzern empfehlen wir darüber hinaus sich einen speziellen Saugroboter für Tierhaare oder einen besonders leisen Saugroboter zuzulegen. Erste zeichnen sich vor allem durch ihre erhöhte Saugkraft und die teil- bis vollgummierte Bürste aus, wohingegen letztere helfen, Ängste beim Tier zu vermeiden. Nutzer mit Hunden oder Katzen erhalten bei der autonomen Reinigung so noch bessere Ergebnisse. 

Weitere gute Geräte finden Anwender in unserem Stiftung Warentest Saugroboter Test Vergleich.

Welche Hersteller bieten Saugwischer und Wischstaubsauger an?

Folgende Hersteller haben Saugroboter mit Wischfunktion im Angebot:

  • Philips
  • Tineco
  • Dreame
  • Bissell
  • Vorwerk
  • Xiaomi
  • Rowenta
  • Kärcher
  • Vileda
  • Osotek
  • Roborock

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs ist Werkstudent und Online-Redakteur bei homeandsmart und studiert Wissenschaftskommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Als Spezialist und Experte für Smart Home Gadgets, insbesondere Staubsauger und Bluetooth-Lautsprecher, bringt er sein Fachwissen in präzise und informative Inhalte ein. 

Neues zu Wischsauger
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon