Kaufberatung Dampfreiniger: Preise, Funktionen, Ausstattung Dampfreiniger Test-Vergleich 2018: Die besten Dampfbesen & -Mopps

Im Alltag entsteht kontinuierlich Schmutz: Kalkränder, Staub, Sand und Fett lagern sich an Böden und Armaturen ab. Statt mit vielen verschiedenen Reinigungsmitteln können solche Verunreinigungen auch einfach umweltschonend mit einem Dampfreiniger beseitigt werden. Dampfreiniger, oder deren kompakte Varianten Dampfente, Dampfmopp und Dampfbesen, verzichten dabei komplett auf künstliche Zusätze und verwenden ausschließlich Wasser. Wir stellen die besten und beliebtesten Dampfreiniger im Test-Vergleich vor und verraten, wie unser Favorit Kärcher SC 3 EasyFix sogar beim Bügeln hilft.

Egal ob klassischer Dampfreiniger oder Dampfbesen, beide reinigen ohne Chemie

Dampfreiniger: Nutzung, Leistung und Verbrauch als Kaufkriterien

Nahezu alle Hersteller von Dampfreinigern versprechen porentiefe Reinheit durch Beseitigung von 99,9 Prozent der Bakterien und Umweltfreundlichkeit aufgrund des Reinigungsmittelverzichts bei der Dampfreinigung. In Bezug auf Wärmeleistung, Ausstattung und Energieverbrauch splittet sich das Angebot auf dem Markt allerdings schnell auf. Zum selben Preis bieten manche Hersteller zum Beispiel mehr als doppelt so viele Bodendüsen-Aufsätze wie andere. Wir haben die wichtigsten Merkmale guter Dampfreiniger und Dampfbesen für Sie zusammengefasst.

Wichtige Dampfreiniger Ausstattung

  • Aufheizzeit: Mit nur 15 Sekunden Aufheizzeit landet Vileda Steam auf dem 1. Platz in unserem Vergleich, dicht gefolgt von Kärcher SC 3 EasyFix und Leifheit Clean Tenso mit jeweils 30 Sekunden Aufheizzeit. Abgeschlagen auf dem letzten Platz im Vergleich ist hingegen der Bestron DWJ5280 Dampfreiniger mit zu langen 12 Minuten Aufheizdauer.
  • Heizleistung: Die von uns verglichenen Dampfreiniger haben eine Wärmeleistung von 1.200 W bis zu 1.900 W. Am besten schneidet dabei Kärcher SC 3 EasyFix mit 1.900 W Heizleistung ab.
  • Dampfdruck: Hochwertige Dampfreiniger erreichen 3,5- 4 bar Dampfdruck. Dampfbesen oder auch Dampfmopps hingegen schaffen nur etwa 1 bar, dennoch können siemeistens klassische Flecken im Haushalt entfernen. Nur bei verkrusteten Fugen versagen Dampfbesen vergleichsweise häufig.
  • Dampfmengenregulierung: Bei den meisten Dampfreinigern befindet sich ein Drehregler an der Oberseite des Geräts. Unser Favorit, Kärcher SC 3 EasyFix, hingegen bietet die Möglichkeit, die Dampfmengenregulierung ohne lästiges Bücken direkt am Griff vorzunehmen.
  • Bodendüse: Billige Dampfbesen haben meist nur ein Mikrofasertuch als Aufsatz für die Bodendüse zu bieten. Hochwertige Geräte, wie der von uns empfohlene Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix, warten dagegen mit vielen verschiedenen Aufsätzen von der Fensterbürste bis zum Tapetenlöser (für Renovierungsarbeiten) auf.
  • Teppichgleiter: Aufsatz zum Auffrischen von Teppichen, meistens bereits im Lieferumfang enthalten.
  • Betriebsdauer: Zeitraum, in dem ein Dampfreiniger ohne erneutes Aufheizen genutzt werden kann.
  • Aktionsradius: Je nachdem, wie lange Kabel und Dampfpistole sind, fällt der Aktionsradius eines Dampfreinigers aus. Er liegt meistens bei 5-8 Metern.
  • Kindersicherung: Kleine Kinder ahmen ihre Eltern nach und würden daher gerne auch an deren Geräten spielen. Wenn die Eltern gerade abgelenkt sind, kann es so zu schweren Verbrennungen am heißen Dampf kommen. Zum Schutz haben deshalb viele Hersteller bereits ab Werk eine Kindersicherung integriert. Bei unserem Favoriten von Kärcher erfolgt die Absicherung zum Beispiel durch ein kindersicheres Verschlusssystem.
  • Weitere Sicherheitsmerkmale: Gute Dampfreiniger haben außer einer Kindersicherung auch einen Überhitzungsschutz, eine Temperaturkontrollleuchte und Sicherheitsventile.
  • Preis: Billige Dampfreiniger mit rudimentärer Basisausstattung gibt es bereits für etwa 30 Euro. Für gute Qualität sollte man jedoch mindestens 70 Euro einplanen. Wer noch etwas mehr ausgibt und rund 120 Euro für einen Kärcher SC 3 EasyFix investiert, hat u.a. den Vorteil, direkt mit Leitungswasser zu arbeiten, statt destilliertes Wasser kaufen oder regelmäßige Entkalkungen durchführen zu müssen.
Kärcher SC 3 EasyFix
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Praktische Extras für Dampfreiniger:

  • Punktstrahldüse: Im Gegensatz zur Bodendüse bündelt die Punktstrahldüse aufgrund ihrer sehr viel engeren Öffnung den Dampf stärker und erzeugt so mehr Druck. So lassen sich zum Beispiel schmale Fugen gut reinigen.
  • Fensterwischer: Diesen Aufsatz gibt es in zwei Varianten. Einmal als einfacher Fensterwischer, der eine Nachbearbeitung mit einem Abzieher erfordert und einmal als (teurere) Variante ohne Nachbehandlung.
  • Dampfbügeleisenaufsatz: Über den Dampfbügelmodus lassen sich manche Dampfreiniger mit einem speziellen Bügeleisen kombinieren. Alternativ kann zum Beispiel der Kärcher SC 3 EasyFix so unterhalb eines Bügelbrettes befestigt werden, dass er die Wäsche von unten gleichmäßig durchfeuchtet. Wie dies in der Praxis aussieht, zeigt das in der nachfolgenden Produktbeschreibung verlinkte Video.

Empfehlung der Redaktion: Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix

Als Allrounder mit reichhaltigem Lieferumfang und ordentlich Dampf unter der Haube hat uns Kärcher SC 3 EasyFix voll und ganz überzeugt. Denn er hat nicht nur mit 1.900 Watt die höchste Heizleistung aller Geräte im Test und mit 3,5 bar den zweithöchsten Dampfdruck vorzuweisen, sondern hebt sich auch durch weitere praktische Extras aus der Masse ab. Dazu gehört zum Beispiel die Entkalkungskartusche, die auch die Nutzung von eher kalkhaltigem Wasser bedenkenlos möglich macht. Zudem punktet der Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix mit der gut durchdachten Dampfmengenregulierung am Griff statt am Gehäuse. Kein Wunder also, dass er durchweg sehr gute Bewertungen erhält, wie unser Kärcher SC 3 EasyFix Test-Überblick zeigt.

Unser Vergleichssieger bietet viel Power zu einem guten Preis

Kärcher SC 3 EasyFix ist für 135,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 24.09.2018)

 

Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • Im Dampfreiniger Vergleich 2018 von computerbild.de wurde Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix mit der Note sehr gut (1,3) ausgezeichnet. (Stand: 09/2018)
  • Im Dampfreiniger Markengeräte Vergleich 2018 von haushaltsgeraetetest.de wurde der Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix mit der Note gut (1,64) bewertet.
  • Kunden bewerteten den Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix bei Amazon, Otto, Conrad und CHECK24 jeweils mit 4 von 5 Sternen. Käufer bei saturn.de vergaben 4,5 von 5 Sternen.

Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit
Kärcher gibt für den SC 3 Easy Fix in der gelben Version eine UVP von 159,99 Euro an. Zusätzlich ist auch eine (weiße) Premiumvariante mit noch mehr Zubehör erhältlich.

Kärcher SC 3 EasyFix
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Preis-Leistungs-Sieger mit dem höchsten Dampfdruck: Bestron DWJ5280

Ebenfalls viel Leistung bringt auch der DWJ5280 Dampfreiniger von Bestron, der mit 4 bar in unserem Vergleich Platz 1 in der Kategorie Dampfdruck belegt. Mit einer Wassertankfüllung schafft er beindruckende 125 Quadratmeter Fläche. Da er allerdings mit 12 Minuten Aufheizzeit sehr lange braucht, um auf Betriebstemperatur zu kommen, ist Bestron DWJ5280 weniger für das schnelle Aufwischen zwischendurch geeignet, sondern eher zum Wochenputz.

Für besonders hohe Sicherheit während der Nutzung des Powerpakets sorgen übrigens der integrierte Überdruck- und Überhitzungsschutz. Weitere Informationen zur Ausstattung sind auch in unserem Bestron DWJ5280 Test-Überblick zu finden.

Für Bestron DWJ5280 ist auch ein Spezialaufsatz zur Hochdruckrohrreinigung erhältlich

Bestron DWJ5280 ist für 76,84 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 24.09.2018)

 

Bestron DWJ5280 Dampfreiniger Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • In ihrem Dampfreiniger Markengeräte Vergleich 2018 empfahlen die Experten von haushaltsgeraetetest.de den Bestron DWJ5280 Dampfreiniger als Preistipp und vergaben die Note gut (1,84). (Stand: 09/2018)
  • Das Team von haushaltsgeraetetest.de bewertete Bestron DWJ5280 mit der Note gut (1,8) und hob neben der hohen Dampfleistung u.a. auch die gute Ausstattung positiv hervor. Negativ fanden sie hingegen u.a. die außergewöhnlich lange Aufheizzeit.
  • Käufer bei Amazon vergaben 3,3 von 5 Sternen. Sie waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden und fanden die Handhabung angenehm. Das Reinigungsergebnis und das nur 2,5 Meter lange Kabel konnte jedoch nicht alle Anwender überzeugen. Kunden bei MediaMarkt bewerteten dasselbe Gerät mit sehr guten 4,5 von 5 Sternen.

Bestron DWJ5280 Dampfreiniger - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit
Die UVP des Herstellers für den Bestron DWJ5280 Dampfreiniger liegt bei 99,95 Euro.

Bestron DWJ5280
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m.
Dampfreiniger mit Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, gebogener Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 Fensterwischer u.v.m.
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Der günstigste Dampfbesen im Test-Vergleich: Vileda Steam Dampfreiniger

Der lange, ergonomisch geformte Griff, der Vileda Steam als Dampfbesen (Dampfmopp) kennzeichnet, ist dafür gedacht, den Rücken zu schonen. Dank integriertem Gelenk und dreieckiger Form des Putzaufsatzes erfasst Vileda Steam zudem auch Schmutz in Ecken oder unter Möbeln präzise. Darüber hinaus ist der Vileda Dampfbesen mit einer Aufheizzeit von 15 Sekunden das am schnellsten einsatzbereite Modell in unserem Vergleich. Ideal also für alle, die zwischendurch schnell dreckige Pfotenabdrücke oder verkleckerte Babybreireste entfernen möchten. Falls dann doch etwas mehr zusammenkommt, schafft Vileda Steam aber auch bis zu 130 Quadratmeter Fläche mit einer Wassertankfüllung.

Alles Wichtige zur Installation, Nutzung und weiteren Funktionen erklärt ausführlich unser Vileda Steam Test-Überblick, der zudem die Erfahrungen bisheriger Anwender zusammenfasst.

Dank mitgeliefertem Teppichgleiter lassen sich auch Teppiche oder Matratzen auffrischen

Vileda Steam Dampfreiniger ist für 72,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 24.09.2018)

 

Vileda Steam Dampfreiniger 146574 Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • Im Dampfreiniger Vergleich 2018 von computerbild.de wurde Vileda Steam zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt. (Stand: 09/2018)
  • Das Team von expertentesten.de kürte den Vileda Steam Dampfreiniger mit der sehr guten Bewertungsnote 1,1 in ihrem Dampfreiniger Vergleich 2018 zum Vergleichssieger. (Stand: 06/2018)
  • Beim Dampfreiniger Test und Vergleich 2018 von stern.de wurde der Vileda Steam Dampfreiniger als eines der vier besten Modelle empfohlen. (Stand: 09/2018)
  • Kunden bewerteten den Vileda Steam Dampfreiniger bei Amazon mit 4,2 von 5 Sternen. Käufer bei mediamarkt.de und saturn.de vergaben 4,5 bzw. 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 09/2018)

Vileda Steam Dampfreiniger 146574 - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit
Der Hersteller gibt für den Vileda Steam Dampfreiniger 146574 eine UVP von 104,79 Euro an.

Vileda Steam Dampfreiniger
Reinigt bis zu 130 Quadratmeter mit einer Tankfüllung, inkl. Teppichgleiter und Mikrofaserbezug -48%
Reinigt bis zu 130 Quadratmeter mit einer Tankfüllung, inkl. Teppichgleiter und Mikrofaserbezug
UVP 139,56 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Günstige Dampfbesen Alternative: Leifheit 11910 Clean Tenso Dampfreiniger   

Wer viel Bewegungsfreiheit braucht und nach einem Dampfreiniger mit großem Aktionsradius sucht, ist mit Leifheit 11910 Clean Tenso gut beraten. Seine Kabellänge beträgt 6,5 Meter und ist damit auch für größere Wohnbereiche oder solche mit wenigen Steckdosen gut geeignet. Nach einer Aufheizzeit von 30 Sekunden ist der Clean Tenso 40 Minuten ohne erneutes Aufheizen betriebsbereit und kann mit einer Wassertankfüllung laut Expertenangaben rund 125 Quadratmeter säubern.

Bei Clean Tenso ist die stufenlose Dampfregulierung möglich

Leifheit 11910 Clean Tenso ist für 88,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 24.09.2018)

 

Gefallen haben uns an diesem Gerät die integrierten sechs Dampfdüsen und der abnehmbare Wassertank. Weniger gut fanden wir, dass der Leifheit 11910 Clean Tenso Dampfreiniger nur eine Heizleistung von 1.200 Watt erbringt. Dies genügt zwar für typische Anwendungsfälle im Haushalt, wie die vielen positiven Kundenbewertungen zeigen, einige Kunden bemängeln jedoch, dass sie die Leistung für sie zu schwach sei und sie mit der Kabelführung Probleme hätten.

Daher lässt sich zusammenfassend sagen: Leifheit Clean Tenso hat ein längeres Kabel und einen etwas größeren Wassertank als der vergleichbare Dampfmopp von Vileda. Dafür ist der Leifheit Clean Tenso Dampfreiniger 500 Gramm schwerer, benötigt 15 Sekunden länger beim Aufheizen und bringt eine geringere Wärmeleistung. Alle Vor- und Nachteile können Sie übrigens nochmals ausführlich in unserem Leifheit Clean Tenso Test-Überblick nachlesen.

Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean Tenso Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • Beim Dampfreiniger Test und Vergleich 2018 von stern.de wurde der Leifheit Clean Tenso Dampfreiniger als eines der vier besten Modelle empfohlen. (Stand: 09/2018)
  • Das Team von haushaltsgerätetest.de lobte den austauschbaren Wassertank, die vier Dampfstufen und die kurze Aufheizzeit des Leifheit 11910 Clean Tenso Dampfreinigers.
  • Bei Amazon wurde der Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean Tenso mit 4,1 von 5 Sternen bewertet. (Stand: 09/2018)

Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean Tenso - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit
Der Dampfreiniger von Leifheit wird im Fachhandel und auch online zu einem vergleichbaren Preis wie Vileda Steam angeboten. Die UVP des Herstellers für den Leifheit Clean Tenso Dampfreiniger liegt bei 99,99 Euro.

Leifheit 11910 Clean Tenso
Dampfmop mit kurzer Aufheizzeit und stufenloser Dampfregulierung, XL-Tank, 1.200 Watt Leistung
Dampfmop mit kurzer Aufheizzeit und stufenloser Dampfregulierung, XL-Tank, 1.200 Watt Leistung
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Vergleichsliste: Technische Daten der empfohlenen Dampfreiniger

Je nach Einsatzbereich sind ganz unterschiedliche Faktoren beim Kauf eines Dampfreinigers entscheidend. Während der eine nur gelegentlich Krümel unterm Esstisch entfernen will, säubert der andere mit seinem Dampfreiniger regelmäßig Laminat, Teppiche, Toiletten und Polstermöbel. Ähnliches gilt bei der Größe der zu reinigenden Wohnfläche. Für ein kleines Apartment genügt oft schon ein günstiges Basismodell, das bei einem großen Haus dagegen ständig nachgefüllt werden müsste. Damit Sie das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse finden, haben wir hier die technischen Daten der von uns empfohlenen Dampfreiniger einander gegenübergestellt.

 Kärcher SC 3 EasyFixBestron DWJ5280Vileda SteamLeifheit Clean Tenso 
Maße36 x 23,6 x 25,3 cm54,5 x 35 x 32 cm14,7 x 25,6 x 68,7 cm27,6 x 25,6 x 64 cm
Kabellänge4 Meter2,5 Meter6 Meter6,5 Meter
Gewicht3,1 kg4,98 kg2,3 kg2,8 kg
FarbeGelbSchwarz, GelbGrau/RotWeiß
Aufheizzeit0,5 min12 min0,25 min0,5 min
Heizleistung1.900 W1.500 W1.550 W1.200 W
Spannung220/240 V, 50/60 Hz230 V, 50 Hz230 V, 50/60 Hz220 V
Flächenleistung pro Tankfüllung75 qm45 min Betriebsbereit/ reicht für mehr als 125 qm130 qm40 min Betriebsbereit/ reicht für ca. 125 qm
Wassertank Volumen1 Liter1,5 Liter0,4 Liter0,55 Liter
Dampfdruck3,5 bar4 bar1 bar1 bar
Dampftemperatur100°C100°C100°C100°C
Dampfmengen- regulierungDampfmengen-regulierung am HandgriffDrehregler am GehäuseMittig am Gerät angebrachter DrehknopfDrehregler am Gehäuse
SicherheitKindersicherung, SicherheitsventilKindersicherung, Überdruckschutz und ÜberhitzungsschutSchutzklasse: 1 / IPX 4, GS geprüfte Sicherheitk. A. vom Hersteller
BesonderheitenEntkalkungskartusche, Parkposition, jederzeit nachfüllbar, Nonstop-Dampf, integrierter EinfülltrichterParksystemBleibt von allein stehenabnehmbarer Wassertank, sechs Dampfdüsen
LieferumfangKärcher SC 3 EasyFix Dampfreiniger, Bodenreinigungsset EasyFix + Verlängerungsrohr (2 × 0,5 m), Mikrofaser-Überzug für Handdüse, Entkalkungskartusche, Hand-, Punktstrahldüse, Rundbürste (klein), Dampfschlauch mit Pistole 2 m, BedienungsanleitungBestron DWJ5280 Dampfreiniger Bodendüse, 2 Rohr-Verlängerungen, Tuch, Dampf-Pistole, gebogene Spritzdüse, 2 Rundbürsten, 2-in-1 kombinierte Fensterwischer, MessbecherVileda Steam Dampfreiniger, Rahmen, 2x Wischbezüge, Kunststoffbecher 200 ml, Teppichgleiter, BedienungsanleitungLeifheit Clean Tenso Gehäuse, Dampffuß, Teppichgleitsohle, Mikrofaser-Bodentuch, Wassertank, Wasserfilter, Bedienungsanleitung
UVP159,99 Euro99,99 Euro104,79 Euro99,99 Euro
Mehr dazuSC 3 EasyFix Test-ÜberblickBestron DWJ5280 Test-ÜberblickVileda Steam Test-ÜberblickLeifheit Clean Tenso Test-Überblick

Kärcher SC 3 EasyFix ist für 119,95 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 24.09.2018)

Bestron DWJ5280 ist für 76,84 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 24.09.2018)

Vileda Steam Dampfreiniger ist für 139,56 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 24.09.2018)

Leifheit 11910 Clean Tenso ist für 79,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 24.09.2018)

 

Wie funktioniert ein Dampfreiniger?

In jedem Dampfreiniger steckt ein Heizelement, das zuvor eingefülltes Wasser in kochend heißen Dampf umwandelt. Der Wasserdampf wird anschließend mit hohem Druck über eine Düse nach außen gepresst und weicht Verunreinigungen auf. Im Gegensatz zu Dampfsaugern, die den gelösten Schmutz direkt einsaugen, nehmen Dampfreiniger die Partikel über ein Putztuch auf. Bei hochwertigen Geräten können die Putztücher meist bei 60°C in der Waschmaschine gereinigt werden. Manche billigen Modelle bieten allerdings nur Einwegtücher und sorgen so für hohe Folgekosten.

Die Festlegung der Dampfintensität erfolgt meist durch einen Drehregler

Unterschied zwischen Dampfreiniger, Dampfbesen und Dampfmopp

Ein Dampfbesen (bzw. Dampfmopp) ist im Grunde genommen ein Dampfreiniger mit spezieller Bauart. Typisch für Dampfbesen ist dabei der markante, langgezogene Stiel, der einem klassischen Akkustaubsauger ähnelt und rückenschonendes Arbeiten ermöglichen soll. Meist ist in Dampfbesen ein deutlich kleinerer Wassertank verbaut als in klassischen Dampfreinigern, um das Gewicht des Gerätes gering zu halten und die Handhabung zu erleichtern. Schließlich wird beim Dampfbesen das gesamte Gerät in der Hand gehalten, während herkömmliche Dampfreiniger auf dem Boden stehen und bei Nutzung de Dampfpistole automatisch mit hinterhergezogen werden. 
Zusammenfassend lässt sich also sagen: Die Vorteile eines Dampfbesens (bzw. Dampfmopps) liegen im meist vergleichsweise günstigen Preis, dem geringen Gewicht und seiner flexiblen, rückenschonenden Einsatzmöglichkeit an Engstellen (z. B. unter Möbeln). 
Als klaren Nachteil muss man allerdings vermerken, dass Dampfbesen bzw. Dampfmopps keine so große Flächenleistung und weniger Dampfdruck erreichen wie klassische Dampfreiniger. 

Dampfmopps sind wegen ihres geringen Gewichts und der einfachen Handhabung auch für Senioren geeignet

Sind Dampfenten eine gute und günstige Alternative?

Sogenannte Dampfenten, sprich mobile kleine Dampfreiniger, gibt es schon ab 20 Euro. Mit durchschnittlich 1.000 Heizleistung sind allerdings die wenigsten von ihnen wirklich effektiv. Beim Reinigen erreichen einige Dampfenten mit 2-3 bar deutlich mehr Druck als viele Dampfmopps und auch die Dampftemperaturen fallen mit 130-140 zum Teil deutlich höher aus als bei den von uns verglichenen Modellen. Die Kundenbewertungen sprechen allerdings eindeutig gegen den Kauf einer billigen Dampfente. Nachteilig empfinden viele Anwender zum Beispiel den meist sehr kleinen Wassertank und das oft sehr knapp bemessene Kabel.

Zu den gut bewerteten Dampfenten gehört z. B. dieses Modell von iSiLER

Wie wende ich einen Dampfreiniger am besten an?

Mit folgenden Tipps werden alle Flächen schnell und effizient sauber:

  1. Groben Dreck (Steinchen, Sand etc.) mit einem normalen Staubsauger oder Besen entfernen.
  2. Wassertank füllen und Gerät aufheizen. Wichtig: Im laufenden Betrieb niemals den Wassertank öffnen, sonst könnte Ihnen eine Fontäne aus heißem Dampf entgegen schießen und Verbrennungen verursachen!
  3. Schmutz mit Dampfdruck bestrahlen. Unversiegelte Böden oder Flächen dabei aussparen. Während der Reinigung Putztücher immer wieder auswaschen oder wechseln, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.
Viele Dampfreiniger eignen sich auch zur schnellen und umweltfreundlichen Autoreinigung

Welches Zubehör für Dampfreiniger gibt es?

Eine Bodendüse gehört zur Grundausstattung jedes Dampfreinigers und ist normalerweise auch im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus gibt es allerdings noch unzählige weitere Aufsätze - z. B. um Kalkränder von Fenstern, Armaturen oder Holzböden zu entfernen. Besonders groß ist die Auswahl übrigens bei unserem Dampfreiniger-Favoriten von Kärcher. Passend dazu gibt es unter anderem:

  • Fensterdüse
  • Handdüse
  • Mikrofaser Tuchset Bad bzw. Küche
  • Rundbürstenset mit Messingborsten
  • Rundbürste, groß
  • Tapetenlöser
  • Teppichgleiter
  • Textilpflegedüse
Mit einer Textilfpflegedüse verschwinden Falten im Handumdrehen

Vorteile und Nachteile von Dampfreinigern

Auch bei hochwertigen Dampfreinigern gibt es einige Stärken und Schwächen, die man vor dem Kauf beachten sollte. Denn nicht jeder Untergrund ist für die Dampfreinigung optimal geeignet.

Vorteile von Dampfreinigern bzw. Dampfbesen

  • Dampfreiniger benötigen keine chemischen Reinigungsmittel und sind daher sehr umweltfreundlich
  • Sie bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Badezimmerfugen und Küchenarmaturen, über Fenster, Polstermöbel und (Leder-)Kleidung bis hin zu Autofelgen
  • Auch hartnäckige Verkrustungen, Fett, Kalk oder sogar Urinstein lassen sich meist gut und schnell entfernen
  • Kraftsparender und rückenschonender als der Einsatz eines herkömmlichen Mopps
  • Auch gut unter Möbeln, in Ecken oder an hochliegenden Kanten einsetzbar
Auf glatten Flächen und Hartböden kann ein Dampfreiniger seine Stärken voll ausspielen

Nachteile von Dampfreinigern bzw. Dampfbesen

  • Marmor- und Schieferböden oder Untergründe aus versiegeltem Holz können durch den Einsatz einer Punktstrahldüse nachhaltig geschädigt werden. Versiegeltes Laminat darf nur mit geringem Dampfdruck gereinigt werden.
  • Bei falscher Verwendung oder fehlender Kindersicherung drohen Verbrennungen
  • Dampfreiniger sind im Vergleich zur manuellen Reinigung mit Lappen und chemischen Putzmitteln aufgrund ihres Stromverbrauchs deutlich teurer
  • Nach Gebrauch muss die Fläche immer mit einem trockenen Tuch nachgewischt werden
  • Im Alltag fehlt oft die Zeit, Untergründe an jeder Stelle mehrere Minuten intensiv mit Dampfdruck zu bestrahlen, um Bakterien zuverlässig zu eliminieren.

Welche Dampfreiniger empfehlen Stiftung Warentest und Öko-Test?

Von unseren Favoriten wurde zwar noch kein Dampfreiniger von Stiftung Warentest oder Öko-Test geprüft, aber beim Dampfreiniger Labortest 2007 der Stiftung Warentest kamen die Prüfer zu einem erstaunlich vernichtenden Ergebnis. Im Test dabei u.a. Geräte von Fakir, DeLonghi, Quelle/Privileg, Lidl, Royal, Serverin und auch ein Modell von Kärcher. Das Fazit keiner sei gut begründete Stiftung Warentest u.a. damit, dass gelöster Schmutz im Test nicht effizient genug aufgenommen worden sei, bei manchen Geräten das Wassernachfüllen während des Betriebes zum Entweichen von heißem Dampf führe und die Entfernung von 99,9 Prozent der Bakterien, die intensive und minutenlange Bestrahlung jedes Zentimeters erfordere und somit nicht alltagstauglich sei. Zudem seien die Bakterien in Küche und Bad meist harmlos und das Desinfizieren somit ohnehin überflüssig, so Stiftung Warentest.

Seit diesem kritischen Befund hat Stiftung Warentest keine weiteren Dampfreiniger geprüft und auch von Öko-Test liegen aktuell keine Bewertungen vor. Nichtdestotrotz gibt es inzwischen immer bessere und günstigere Dampfreiniger, die sich hunderten positiven Kundenbewertungen zufolge im Alltag bereits bewährt haben. Darunter auch unsere Favoriten und den Dampfreinigern und Dampfbesen.

Leider hat Stiftung Warentest ihren Dampfreiniger Test bereits seit vielen Jahren nicht mehr aktualisiert

Fazit Dampfreiniger sind praktische Haushaltshelfer 

Wer Haustiere oder Kleinkinder hat, wird die schnelle und bequeme Handhabung eines Dampfreinigers nach dem ersten Gebrauch nicht mehr missen wollen. Dasselbe gilt für Menschen, die allergisch auf Putzmittel reagieren oder der Umwelt zuliebe auf chemische Zusätze verzichten wollen. Zur intensiven Reinigung von Teppich-, Marmor- oder Schieferböden eignen sich Dampfreiniger hingegen nicht.

Kärcher SC 3 EasyFix
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Dampfreiniger mit 1.900 Watt Leistung, inkl. zwei Verlängerungs-rohren und Kindersicherung
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 24.09.2018

Weitere Tests und Vergleiche zu Dampfreinigern

Kärcher SC 3 EasyFix Test-Überblick
Bestron Test-Überblick
Vileda Steam Test-Überblick
Leifheit Clean Tenso Test-Überblick

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

verwandte Themen
IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 12,99 €
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop