Vergleich und Kaufberatung Die besten Sitzsäcke

Der Sitzsack gilt als der bessere und modernere Ohrensessel, das kultigere Sofa, die ultimative Lümmel-Ecke. Aber wie groß sollte so ein Sitzsack sein? Welcher Sitzsack ist wirklich bequem und haltbar? Womit sind die Dinger eigentlich gefüllt? Unsere Redaktion hat sich unterschiedliche Sitzsäcke angesehen, miteinander verglichen und die wichtigsten Informationen hier zusammengestellt.

Die besten Sitzsäcke

Empfehlung der Redaktion: BuBiBag Sitzsack

Der Sitzsatz BuBiBag ist in insgesamt vier verschiedenen Durchmessern erhältlich, so dass vom Kind über den junge Erwachsenen bis hin zu einem kuschelnden Pärchen wirklich jeder ausreichend Platz haben kann. Dreißig verschiedene Farben stellen sicher, dass der Sitzsack wirklich zu jeder Einrichtung passend gewählt werden kann. Bei 70 Zentimetern Durchmesser enthält der Sitzsack etwa 220 Liter Füllung, bei 100 Zentimetern Durchmesser sind es schon etwa 300 Liter. BuBiBag Sitzsäcke gibt es außerdem mit 125 Zentimetern Durchmesser und mit 145 Zentimetern Durchmessern.

Die Füllung besteht aus weißen Styroporkügelchen, die sich jeder Körperform perfekt anpassen und die Körperwärme zurück reflektieren. Die Temperatur ist also immer angenehm. Außen sind die Säcke mit 1A Qualität Oxford 600 Deiner LUX Stoff überzogen: Der Stoff ist wasserdicht, schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Da alle Nähte doppelt vernäht sind, ist der Sitzsack robust genug für den Außenbereich und kann auch für Events und in der Gastronomie genutzt werden.

BuBiBag Sitzsack M
Bequemer Sitzsack mit flexibler Form. Gefüllt mit hochwertigen Styroporkügelchen. -14%
Bequemer Sitzsack mit flexibler Form. Gefüllt mit hochwertigen Styroporkügelchen.
UVP 34,90 €
Stand: 24.05.2024

Sinnvolle Alternative: Lumaland Indoor Outdoor Sitzhocker 

Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Sitzsack, sondern um einen Hocker. Der sogenannte runde Sitzpouf ist 25 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 45 Zentimetern. Auch Lumaland stellt Sitzmöbel für drinnen und draußen her: Der Hocker in 17 unterschiedlichen Farben ist auf der Terrasse und im Garten genauso bequem wie im Wohnzimmer, im Kinderzimmer oder im Büro. Die niedrige Höhe qualifiziert ihn außerdem als Fußablage und Ergänzung zu anderen Sitzsäcken. Das Obermaterial ist wasserabweisend und besteht aus PVC und Polyester.

Die Nähte sind extra stark, der Hocker ist abwaschbar und leicht zu reinigen. Sollte die EPS Füllung mal nachgeben, können die weißen Styroporkügelchen einfach nachgefüllt werden. denn der Hocker ist nur mit versteckten Reißverschluss verschlossen.

Lumaland Sitzhocker
Pflegeleichter Sitzhocker für Indoor und Outdoor. Wasserabweisend und robust. Mit EPS Füllung und Reißverschluss.
Pflegeleichter Sitzhocker für Indoor und Outdoor. Wasserabweisend und robust. Mit EPS Füllung und Reißverschluss.
Erhältlich bei:
Stand: 24.05.2024

Die Alternative für Kinder: Green Bean BeBi Minisitzsack 

Green Bean hat den Minisitzsack mit 70 Litern EPS Perlen gefüllt. In dem PVC Bezug steckt also ein ganz bequemes Kissen, das mit 100 Zentimetern auf 70 Zentimetern genau die richtige Größe für Kinder hat. Sechszehn knallige Farben stehen zur Auswahl, das Obermaterial hat eine hautfreundliche Nylonbeschichtung und ist auch für den Außenbereich geeignet. Bei Bedarf kann der Bezug abgenommen und gewaschen werden, er lässt sich aber auch mit einem feuchten Tuch reinigen. Härtere Verschmutzungen lösen sich bei 30° Celsius in der Waschmaschine.

Der Minisitzsack ist 10 Zentimeter hoch und damit auch für kleine Kinder geeignet, die auf dem Kissen wirklich bequem liegen können. Allerdings sollten sehr kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt bleiben - sie könnten beim Spielen unter den Sitzsack geraten.

Green Bean BeBi Minisitzsack
TÜV geprüfter Minisitzsack für Kinder mit 70 Liter EPS Perlen-Füllung. Für Innen- und Außen.
TÜV geprüfter Minisitzsack für Kinder mit 70 Liter EPS Perlen-Füllung. Für Innen- und Außen.
Stand: 24.05.2024

Ein guter Sitzsack: Sunnypillow S Sitzsack 

Sunnypillow hat den Sitzsack für drinnen und draußen in 15 schönen Farben im Programm, drei Größen stehen zur Auswahl mit 100 Zentimeter auf 70 Zentimeter ist der Sitzsack in der Größe S allerdings eher für Kinder geeignet. Das dicke Kissen ist eine tolle Alternative zu Sessel, Sofa und Hängematte, bietet Kindern einen Ruheplatz und ist sogar für Erwachsene noch bequem. Der Sack ist mit EPS gefüllt, die Nähte sind doppelt gearbeitet. Sunnypillow ist mit einem wasserabweisenden, UV-beständigen Bezug ausgestattet, der auch den dauerhaften Einsatz auf dem Balkon oder im Garten gut besteht.

Der Bezug kann feucht abgewaschen werden. Bei starken Verschmutzungen verträgt er auch den Gang durch die Waschmaschine. Da der Innensack noch einmal separat mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, können Styroporkügelchen entnommen oder zugegeben werden. So hat der Sitzsack garantiert immer den passenden Härtegrad. Übrigens ist die Perlenfüllung perfekt für die Luftzirkulation: Feuchtigkeit kann nach außen entweiche so dass der Sitzsack nicht so schnell muffig riecht.

sunnypillow S Sitzsack
Sitzsack mit 60 L Styropor-Füllung. Mit wasserabweisendem und UV-beständigen Bezug.
Sitzsack mit 60 L Styropor-Füllung. Mit wasserabweisendem und UV-beständigen Bezug.
Erhältlich bei:
Stand: 24.05.2024

Fazit: Für jeden Geschmack den richtigen Sitzsack finden

Die meisten Sitzsäcke sind nicht kostenintensiv. Was auffällt: Es gibt kaum Unterschiede zwischen den Materialien. Alle hier vorgestellten Sitzsäcke sind mit EPS gefüllt. Die Styroporkügelchen sind leicht und können bei Bedarf ergänzt oder ausgetauscht werden. Denn, und das sagt kein Hersteller dazu, die Kügelchen drücken sich mit der Zeit zusammen. Dann ist der Sitzsack nicht mehr so fest, sondern wirkt eher schlaff. Umso wichtiger ist es, dass sich auch der Innensack öffnen lässt. Denn nur so kann Füllmaterial ergänzt werden.

Worauf sollte man beim Kauf sonst noch achten? Eigentlich können die Hersteller bei so einem einfach Sitzsack nicht viel falsch machen. Oder doch? Sitzsäcke, die im Außenbereich genutzt werden sollen, müssen wenigstens wasserabweisend sein. Sonst kann Feuchtigkeit aus dem Boden in den Sack eindringen. Das Obermaterial sollte außerdem UV-beständig sein, damit es auch in der sommerlichen Mittagshitze draußen bleiben kann. Ist das nicht der Fall, würde der Stoff schnell marode, die Farben bleichen aus und der Sitzsack ist kaputt. Ob der Bezug unbedingt in der Waschmaschine waschbar sein muss, hängt dagegen wieder von den persönlichen Vorlieben ab. Ideal ist es, wenn die Nähte doppelt gearbeitet sind. Denn dann ist der Sitzsack wirklich robust und hält lange. Denn erfahrungsgemäß geht bei intensivem Gebrauch doch irgendwann irgendwo eine Naht auf.

Übrigens unterscheiden sich die Sitzsäcke auch in der Form: Viele sehen aus wie ein großes, rechteckiges Kissen. Es gibt aber auch eher runde, ovale und sogar treppenförmige Sitzsäcke. In die richtige Form knautschen kann man jeden davon!

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

homeandsmart Redaktion David Wulf

David Wulf ist Unternehmer, SEO-Berater und Coach für Persönlichkeitsentfaltung. Er arbeitet unter anderem als Geschäftsführer und SEO-Verantwortlicher bei homeandsmart GmbH in Karlsruhe, Deutschland.

Neues zu Wohnzimmer
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon