Günstiger Dirt Devil M612 Spider 2.0 im Bewertungs-Vergleich Dirt Devil M612 Saugroboter Tests: Schnäppchen oder Schrott?

Sein niedriger Preis wirkt besonders verlockend. Doch kann man für so wenig Geld viel Leistung von Dirt Devil M612 erwarten? Wir haben den Saugroboter einem Experten-Check unterzogen und Profi-Tests mit Kundenbewertungen verglichen. Dabei zeigte sich: Einen Haken sollten Schnäppchenjäger vor dem Kauf unbedingt kennen.

Dieser Dirt Devil Saugroboter gehört zu den günstigsten auf dem Markt

Unsere Bewertung zum Dirt Devil M612 Spider 2.0 Saugroboter

Wer sich für Dirt Devil M612 Spider 2.0 entscheidet, sollte bedenken, dass dieser keine Ladestation besitzt und deshalb nach jedem Putzvorgang manuell an eine Steckdose angeschlossen werden muss. Zudem reicht seine Saugkraft nur für Hartböden oder kurzflorige Teppiche aus.

Für Für Menschen ohne Internet (z.B. Senioren), oder Personen, die einen Saugroboter ohne Verbindung zur Cloud/ dem Internet wünschen, kann dieses Basismodell sich trotzdem als nützlicher Haushaltshelfer bewähren und die schnelle Reinigung zwischendurch erleichtern. Denn sofern der Wohnraum nicht stark verwinkelt ist, saugt auch dieser günstige Putzroboter durchaus ordentlich. Zudem gelangt Dirt Devil M612 Spider 2.0 aufgrund seiner geringen Höhe unter viele niedrige Möbel.

Vorteile des Dirt Devil M612 Spider 2.0Nachteile des Dirt Devil M612 Spider 2.0
sehr preiswertkeine Ladestation
keine Internetverbindung/ App nötigStaubbehälter mit 270 ml vergleichsweise klein
besonders flach (Höhe nur 7 cm)nicht für langflorige Teppiche geeignet
zwei Seitenbürsten 
Dirt Devil M612 Spider 2.0
Flächendeckende Reinigung durch 3-stufiges Reinigungsprogramm; lange Laufzeit bis zu 90 min. Leichtes und flaches Gerät.
Flächendeckende Reinigung durch 3-stufiges Reinigungsprogramm; lange Laufzeit bis zu 90 min. Leichtes und flaches Gerät.
Erhältlich bei:
Stand: 24.09.2020

Dirt Devil M612 Spider 2.0 – Design und Ausstattung

Beim Design setzt Dirt Devil auf eine markante Mischung aus weißen, roten und schwarzen Elementen. Darunter zwei große schwarz-rote Seitenbürsten. Zudem gehören ein Staubbehälter, ein Ladegerät und Absturzsensoren zur Ausstattung. Diese verhindern, dass der Saugroboter Treppen herunterfällt oder über zu hohe Kanten fährt.

Dirt Devil M612 Saugroboter Spider 2.0 – Besonderheiten und Funktionen

Wie viele andere günstige Saugroboter auch, putzt Dirt Devil M612 nach dem Zufallsprinzip, nutzt also weder Laser- noch Kameranavigation. So muss keine Internetverbindung aufgebaut und auch keine App installiert werden. Datenschutzbedenken muss bei diesem Saugroboter also niemand haben. Dafür gibt es allerdings auch keine Möglichkeit No-Go-Areas oder Timer per App festzulegen.

Diese drei Reinigungsarten beherrscht der günstige Saugroboter:

  • Zufallsmodus: Der Saugroboter fährt solange gerade aus, bis er an ein Hindernis gerät. Dann dreht er sich in einem zufällig gewählten Winkel weg und putzt in eine andere Richtung weiter.
  • Kreismodus: Hierbei fährt der Saugroboter auch große Flächen spiralförmig ab und reinigt sie somit systematischer als im Zufallsmodus.
  • Kantenmodus: Bei dieser Option fährt der Dirt Devil M612 Saugroboter Spider 2.0 Wände und Ecken ab.

Was ist kompatibel mit dem Dirt Devil M612 Spider 2.0 Saugroboter?

Passend zu diesem Modell sind folgende Zubehörteile erhältlich:

  • Auswaschbarer Dauerfilter
  • Spider 2.0 Bürstenset (2 Stück)
  • Netzteil für Spider 2.0, Fusion
  • Staubbehälter inkl. Dauerfilter und Staubbehälterdeckel für Spider 2.0
  • 1200mAh Akku für Spider 2.0
Ein Dauerfilter sorgt dafür, dass Schmutz im Sammelbehälter bleibt

Tests und Bewertungen zum Dirt Devil M612 Spider 2.0 im Vergleich

In zahlreichen Erfahrungsberichten privater Anwender schnitt dieser Saugroboter gut ab, bei Technikexperten gehen die Meinungen jedoch stark auseinander, wie unser Überblick zeigt:

  • Das Team von technikzuhause.de verglich vier Saugroboter der Einstiegsklasse und vergab für Dirt Devil M612 Spider 2.0 die Wertung gut bis sehr gut (Note: 1,5). (Stand: 03/2018)
  • Von der Haus & Garten Testzeitschrift erhielt Dirt Devil M612 Spider 2.0 die Endnote gut (2,4). (Stand: 01/2018)
  • Im CHIP Test bewerteten die Experten das Modell Dirt Devil M612 Spider 2.0 hingegen u.a. aufgrund seiner mangelhaften Navigation und ungenügenden Saugleistung nur mit der Note ungenügend (5,6). (Stand: 04/2017)
  • Von Stiftung Warentest wurde dieses Saugroboter Modell bisher noch nicht getestet. (Stand: 03/2020)

Preise und Verfügbarkeit von Dirt Devil M612 Spider 2.0 

Dirt Devil M612 Spider 2.0
Flächendeckende Reinigung durch 3-stufiges Reinigungsprogramm; lange Laufzeit bis zu 90 min. Leichtes und flaches Gerät.
Flächendeckende Reinigung durch 3-stufiges Reinigungsprogramm; lange Laufzeit bis zu 90 min. Leichtes und flaches Gerät.
Erhältlich bei:
Stand: 24.09.2020

Alternative zu Dirt Devil M612 Spider 2.0: MEDION MD 18500

Der Saugroboter MEDION MD 18500 hat die gleiche Akkureichweite, wie Dirt Devil M612 und punktet darüber hinaus aber mit der automatischen Rückkehr zu seiner Ladestation. Zudem ist MEDION MD 18500 mit Alexa kompatibel. InTests schneidet dieser Saugroboter deutlich bessere ab als der hier vorgestellte Dirt Devil Haushaltsroboter.

MEDION MD 18500
MEDION MD 18500 -2%
Programmierbarer Staubsaugerroboter mit drei wählbaren Reinigungsprogrammen sorgt für eine gründliche Reinigung von Hartböden und kurzflorigen Teppichen
UVP 126,71 €
Stand: 24.09.2020

Dirt Devil M612 Spider 2.0 – Technische Details

  • Ladegerät (aber keine Ladestation!)
  • Größe: 28,5 x 28,5 x 7 cm
  • Spannung: 100-240 V/50/60Hz
  • Staubbehältervolumen: ca. 0,27 l
  • Akkureichweite: 90 Minuten
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Geeignet für kurzflorige Teppiche oder Hartböden
  • 3 Reinigungsprogramme
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon