Preis, Funktionen, Einbau: BURG-WÄCHTER Door eGuard DG 8100 BURG-WÄCHTER: Digitaler Türspion Door eGuard DG 8100 Tests

Der digitale Türspion Door eGuard DG 8100 erhöht die Türsicherheit durch die Live-Bildübertragung auf ein praktisches Display an der Türinnenseite. Die Sicherheitsexperten von BURG-WÄCHTER haben den Türspion dabei so gestaltet, dass er besonders einfach zu handhaben ist. Wir stellen den günstigen Türspion im Test-Überblick vor.

Am Display lassen sich Besucher aus sicherer Entfernung besser einschätzen

Unsere Bewertung zum digitalen Türspion Door eGuard DG 8100

Bei Door eGuard DG 8100 handelt es sich um einen digitalen Türspion mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, der durch einfache Handhabung und schnelle Reaktion überzeugt. Bei guten Lichtverhältnissen liefert er durchaus zufriedenstellende Aufnahmen.

Wer allerdings für den günstigen Preis von rund 60 Euro HD-Bildqualität oder einen Nachtsichtmodus erwartet, wird enttäuscht. Anspruchsvollen Nutzern empfehlen wir daher lieber eine Ring Doorbell Türklingel mit eingebautem Spion.

Vorteile des digitalen Türspions Door eGuard DG 8100Nachteile des digitalen Türspions Door eGuard DG 8100
  • Einfache Handhabung
  • Kamera von außen nicht erkennbar
  • Schnelle Reaktion - kurze Einschaltzeit
  • Dezentes Design
  • Laut Kundenbewertungen Batterielaufzeit von über 1 Jahr
  • Kunststoffgewinde
  • Filmt nicht automatisch
  • Kein Nachtsichtmodus (dies bietet nur das BURG-WÄCHTER Modell 8200 )

Door eGuard DG 8100: Design, Ausstattung und Funktionen

Von außen wirkt der digitale Türspion von BURG-WÄCHTER genauso, wie ein klassischer, optischer Türspion ohne Kamera. Sein dezentes Design passt sich dabei nahezu jedem Türdekor an. Der 3,2 Zoll TFT-Monitor für die Innenseite der Tür ist ebenfalls bewusst schlicht gehalten und mit nur einer Taste versehen. Dies ermöglicht eine einfache Bedienung und macht ihn auch für die Nutzung in Senioren-Haushalten interessant. Durch den Erstkontakt per Live-Bild haben Trickbetrüger keine Chance ihre ahnungslosen Opfer durch emotionalen Druck direkt an der Tür zu überrumpeln.

Ein Pfeil-Aufkleber hilft beim Einbau die Kamera richtig zu positionieren

Wird die Funktionstaste am Bildschirm gedrückt, erfolgt die Bildübertragung innerhalb von nur einer Sekunde. Über den Türspion ist die Überwachung eines 105 Grad Blickwinkels möglich, wodurch die meisten Besucher vor der Tür erfasst werden. Der Blick von außen nach innen ist dabei nicht möglich, da die Bildübertragung durch ein Flachbandkabel nur von der Kamera zum Indoor-Bildschirm möglich ist. Nach 10 Sekunden schaltet sich das Display automatisch ab, um die Batterie zu schonen.

Einbau des BURG-WÄCHTER Türspions

Folgender Überblick zeigt, wie leicht jeder den digitalen Türspion selbst einbauen kann. Dazu müssen nur folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. In Augenhöhe ein Loch mit 14 mm Durchmesser in die Tür bohren. Alternativ können auch ein bereits vorhandenes Loch (z.B. von einem optischen Türspion) erweitert werden.
  2. Die Unterlegscheibe auf das Kameragewinde schieben und dieses von außen durch das Loch stecken. Wichtig: Das Kabel darf dabei auf keinen Fall beschädigt werden und die Pfeilmarkierung der Kamera muss nach oben zeigen.
  3. Das Kabel durch die Bohrung der Halteplatte und anschließend durch die dazugehörige Hülse ziehen. Diese mit dem im Lieferumfang enthaltenen Anziehschlüssel am Kameragewinde festschrauben.
  4. Das Kabel an der Rückseite des Monitors einstecken.
  5. Den Monitor auf die Halteplatte setzen und festschrauben.
  6. Den Batteriefachdeckel (oben links) öffnen und passende Batterien einlegen.
  7. Die Einschalttaste drücken. Nun erscheint das Bild automatisch.
Eine deutsche Bedienungsanleitung hilft beim Einbau der einzelnen Komponenten

Eine ausführliche Einbau-Beschreibung sowie wichtige Sicherheitshinweise zur Installation finden Sie in der BURG-WÄCHTER eGuard DG 8100 Bedienungsanleitung des Herstellers.

Test-Überblick zum digitalen Türspion Door eGuard DG 8100 von BURG-Wächter

Der Door eGuard DG 8100 Türspion schnitt in Kundenbewertungen sehr gut ab und konnte auch in Expertentests überzeugen. Nur das Kunststoffgewinde wurde zum Teil bemängelt.

  • Bei kamera-tuerspion.de sprachen die Tester für den Türspion Door eGuard DG8100 eine Kaufempfehlung aus und bewerteten sie zu 73 % positiv. In ihrer Bewertung waren sie der Ansicht die Bildqualität sei bei guten Lichtverhältnissen ok, die Bedienung einfach und die Batterien leicht zu wechseln. Die Qualität des Kunststoffgewindes beurteilten sie hingegen als eher mäßig und das Flachbandkabel als sehr empfindlich. (ohne Datumsangabe)
  • Im Test von türspionkameras.de konnte BURG-WÄCHTER Door eGuard DG 8100 klar überzeugen. So wurden als Vorteile u.a. die dezente Optik, einfache Bedienung und schnelle Einschaltzeit benannt. Auch die Bildqualität wurde als relativ gut eingeschätzt. Als einzigen Nachteil sahen die Tester den Kunststoffzylinder an. (ohne Datumsangabe)
  • Das Team von vergleich.org bewertete BURG-WÄCHTER Door eGuard DG 8100 mit der Note gut und kürte ihn zum Vergleichssieger. (Stand: 10/2020)

Preise und Verfügbarkeit: Digitaler Türspion Door eGuard DG 8100

Burg Wächter Door eGuard DG8100
Digitaler Türspion mit großem Sichtwinkel für optimale Sicherheit. Erfassung von Vorgängen in Türnähe. Einfache Selbstmontage. -26%
Digitaler Türspion mit großem Sichtwinkel für optimale Sicherheit. Erfassung von Vorgängen in Türnähe. Einfache Selbstmontage.
UVP 59,80 €
Stand: 05.07.2020

Welche Alternativen zum Türspion Door eGuard DG 8100 gibt es?

Alternative 1 (ohne Sprachsteuerung): BURG-WÄCHTER bietet für anspruchsvolle Nutzer z.B. auch eine Video-Türsprechanlage namens Door eGuard Video Bell DG8500. Diese verfügt über 160-Grad-Blickwinkel, HD-Qualität und Nachtsicht.

Alternative 2 (mit Sprachsteuerung): Die Türklingeln von Ring sind deutlich teurer als der digitale Türspion von BURG-WÄCHTER, bieten dafür aber auch mehr Komfort. Sie sind z.B. alle mit Amazons Sprachassistentin Alexa kompatibel und speichern auf Wunsch Aufnahmen in der Cloud, wo diese vor der Beschädigung durch Einbrecher sicher sind. Zudem fällt die Bildqualität der Ring Doorbell Modelle deutlich besser aus als die des hier vorgestellten Türspions.

Ring Video Doorbell 2
Beliebte Gegensprechanlage: Kristallklares 1080p HD Video samt Nachtsicht Modus, Akkulaufzeit 6-12 Monate -52%
Beliebte Gegensprechanlage: Kristallklares 1080p HD Video samt Nachtsicht Modus, Akkulaufzeit 6-12 Monate
UVP 199,00 €
Stand: 05.07.2020

Digitaler Türspion Door eGuard DG 8100 von BURG- Wächter – Technische Details

  • Erfassungswinkel – 105 Grad
  • Bildanzeige schon nach 1 Sekunden
  • einfache Selbstmontage (Montage nur im Innenbereich.)
  • einfacher Einbau (Türstärke 38 – 110 mm)
  • 0,3 MP-Kamera
  • 3,2 Zoll TFT Display
  • Bohrung Ø: 14-22 mm
  • Abmessungen (H x L x T): 68 x 125 x 15 mm
  • Auflösung: QVGA (320 x 240)
  • Gewicht (ohne Batterien): 100 g
  • Stromversorgung: 2 Batterien Micro AAA (im Lieferumfang enthalten)
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten