Mit Reinigungsanpassung und langer Laufzeit Roborock Dyad Pro Akkuwischsauger Test

Bereits der Vorgänger des Roborock Dyad Pro, der Roborock Dyad wusste mit seiner Reinigungsleistung zu überzeugen.  Im Zuge unseres Akkuwischsauger Test Vergleichs haben wir jetzt auch dessen Nachfolger geprüft.  Dieser soll insbesondere eine effektive Putzleistung besitzen und Anwendern zu Hause eine Menge Arbeit abnehmen, aber auch einige innovative Neuerungen mit sich bringen. In unserem Roborock Dyad Pro Test zeigen wir alle Vor- und Nachteile des Gerätes und verraten, wie nützlich der Haushaltshelfer in der eigenen Wohnung ist. 

Der Roborock Dyad Pro bietet viele Neuerungen und Vorteile zum Vorgängermodell.

Unser Test-Fazit zum Roborock Dyad Pro 

Der Roborock Dyad Pro Akkuwischsauger für Hartböden überzeugte in vielen unterschiedlichen Bereichen unseres home&smart Tests und erleichterte das sonst mühsame Putzen erheblich. Dank des starken und gründlichen Reinigungssystems mit seinen drei gegenläufigen Bürsten wurden dabei hervorragende Putzergebnisse erzielt. Insbesondere die hohe Saugleistung und die lange Laufzeit fielen uns positiv auf. Denn so säubern auch Besitzer größerer Wohnungen ihr Zuhause mühelos, effizient und effektiv. 

Ein wenig schade finden wir allerdings, dass feste Verschmutzungen nicht direkt im Abwassertank vom Schmutzwasser getrennt werden.

Weitere praktische Vorteile hingegen waren die moderne Selbstreinigungsfunktion und die automatische Bürstentrocknung, mit der Anwender sich das händische Reinigen der Wischwalzen sparen. Aber auch die App-Anbindung und die praktische Putzmitteldosierung, die vielen Konkurrenzmodellen fehlen, sind große Pluspunkte, die das Modell von herkömmlichen und durchschnittlichen Geräten abheben.

Wir bewerten den Akkuwischsauger von Roborock daher als hervorragenden Haushaltshelfer für alle Anwender mit größerer Wohnfläche und empfehlen den Dyad Pro klar zum Kauf.

Roborock Dyad Pro
Testurteil
sehr gut
90/100 Punkte | 06.2017
www.homeandsmart.de

"Hervorragender Akkuwischsauger mit langer Akkulaufzeit für größere Flächen."

Unser Testverfahren

  • Starke Saugkraft
  • Selbstständige Reinigungsanpassung
  • Gut einsehbares LED-Display
  • Bessere Kantenreinigung durch überstehende Walzen
  • Automatische Reinigung und Bürstentrocknung
  • Sprachausgabe und Appanbindung
  • Großer Frischwasserbehälter
  • Großer Schmutzwasserbehälter
  • Freier Stand möglich
  • Automatischer Reinigungsmodus
  • Gut einsehbares LED-Display
  • Ersatzwalze und Wechselfilter im Lieferumfang enthalten
  • Ansagen in acht Sprachen verfügbar
  • Keine direkte Trennung von Feststoffen und Schmutzwasser im Abwassertank
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden.
Stand: 23.07.2024

Roborock Dyad Pro Design & Ausstattung im Überblick 

Dank des Reinigungsmittel-Dosierers auf der Oberseite des Saugkopfs putzen Nutzer immer mit der richtigen Menge an Putzmittel.

Der Roborock Dyad Pro ähnelt optisch anderen Akkuwischsauger Modellen. Er zeichnet sich durch seine robuste Form, sowie seine hochwertige Verarbeitung und den angenehm in der Hand liegenden Griff aus. In diesen sind am hinteren Ende ein Schalter für die Selbstreinigung und auf der Vorderseite die Knöpfe für den Start des Wischstaubsaugers sowie für die Auswahl der Putzmodi eingelassen.

Direkt unterhalb liegend, befindet sich ein hochwertiges LED-Display mit einer Akku- und Putzeinstellungsanzeige. Die verschiedenen Modi sind hier halbkreisförmig um die Akkuanzeige angeordnet. Wenige Zentimeter darüber befindet sich die Verschmutzungsübersicht. Mit dem Bildschirm sind Nutzer über alle wichtigen Vorgänge während der Reinigung informiert.

Ein Blick auf die Frontseite zeigt den 0,9 Liter fassenden Frischwassertank und den unterhalb angrenzenden 0,77 Liter großen Schmutzwasserbehälter. Beide Tanks fügen sich nahtlos ins Gehäuse ein und konnten während unseres Tests problemlos per Knopfdruck herausgenommen und wieder eingesetzt werden.

Der Saugkopf bietet gleich mehrere Besonderheiten. Neben seiner hohen Flexibilität besitzt er auch einen Reinigungsmittel-Dosierer, den wir ohne Mühen in Form einer Kartusche einlegen konnten. Das nimmt Anwendern die Arbeit des Abmessens ab, sodass der Akkuwischsauger immer die angemessene Menge Reinigungsmittel verwendet.

Zusätzlich besitzt der Dyad Pro zwei Frontwalzen und eine längere Rückwalze, die sogar bidirektional reinigen. Als nettes Extra bewerten wir außerdem das mitgelieferte Reinigungswerkzeug des Roborok Dyad Pro. Damit wird die Pflege des Akkuwischsaugers einfacher und Nutzer sparen sich Geld.  

Bedienung & Benutzerfreundlichkeit des Roborock Dyad Pro  

Der Aufbau des Roborock Dyad Pro und der dazugehörigen Station gestaltete sich während unserer Tests problemlos in wenigen, kurzen sowie intuitiven Schritten.  Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, fügen Anwender den Griff an der Oberseite des Akkuwischsauger in die dafür vorgesehene Aussparung ein, stecken die Ladestation zusammen und schließen diese über einen haushaltsüblichen Stecker an das Stromnetz an. Folgend wird noch der Roborock Dyad Pro selbst in die Ladestation gestellt und bei Bedarf auch die App heruntergeladen. 

Tipp: Nutzer haben optional die Möglichkeit, den Roborock Dyad Pro mit der Roborock App (Android|iOS) zu verbinden. Mit dieser lässt sich die Station frei konfigurieren. So kann zum Beispiel die Dauer der Walzentrocknung eingestellt werden.  

Das Säubern der Wohnung selbst funktionierte während unseres Tests hervorragend, wobei der hochwertige Akkuwischsauger des namenhaften Herstellers angenehm zu greifen war und sich problemlos handhaben ließ. Die Bedienelemente sind direkt ins Griffstück integriert, sodass sie während der Reinigung einfach zu erreichen sind. Das macht das Gerät besonders benutzerfreundlich, da der Putzvorgang beim Wechsel der Modi nicht unterbrochen werden muss. Aber auch das Bücken wie bei vielen anderen Haushaltsgeräten, z. B. Bodenstaubsaugern, bleibt Anwendern erspart. 

Die bidirektionalen Walzen des Dyad Pro erlauben ein gründliches Putzergebnis.

Eine ausgeklügelte Verbesserung zum Vorgängermodell ist nach der Fachexpertise unserer home&smart Redaktion die Möglichkeit, den Roborck Dyad Pro einfach abzustellen. Während der Roborock Dyad noch umständlich über einen auf der Rückseite angebrachten Standfuß aufgestellt werden musste, kann der Dyad Pro einfach ohne Aufwand stehengelassen werden. Das ist speziell dann nützlich, wenn Nutzer den Putzvorgang einmal – z. B. wegen eines Anrufs oder einer Paketlieferung - unerwartet schnell unterbrechen müssen.

Funktionen & Performance: Was kann der Roborock Dyad Pro? 

Der leistungsstarke Roborock Dyad Pro erlaubt Nutzern auch hartnäckigen und anhaftenden Schmutz mühelos und schnell zu entfernen. So lassen sich mit dem hervorragenden Akkuwischsauger aus dem Hause Roborock ausgezeichnete Putzergebnisse auf allen Hartböden im eigenen Zuhause oder im Smart Home erzielen.

In unserem Test überzeugte der Roborck Dyad Pro vor allem mit vielfältigen Neuerungen zum Vorgängermodell. Der Dyad Pro weist so zum Beispiel im Gegensatz zum Roborock Dyad eine deutlich höhere Saugkraft auf. Während die ursprüngliche Version uns schon mit starken 13.000 Pascal beeindruckte, übertrumpft der Dyad Pro diese mit leistungsfähigen 17.000 Pascal.

Auch die verschiedenen Reinigungsmodi überzeugen. Nutzer haben hier die Möglichkeit, frei zwischen vier verschiedenen Einstellungen zu wählen. Vor allem die anpassungsfähige Säuberung durch den Automodus erwies sich als praktischer Vorteil. Bei dieser Einstellung passt der Roborck Dyad Pro die Reinigungsleistung und den Wasserfluss dank eines intelligenten Sensors selbst an. Das sparte uns während des Probelaufs in der home&smart Redaktion Zeit und Aufwand, da wir uns keine Gedanken mehr um die passenden Putzeinstellungen für die bestmöglichen Ergebnisse machen mussten. Auch Nutzer können so ihre Wohnung tiefenrein säubern.

Tipp: Bei hartnäckigeren Flecken und eingetrockneten Verschmutzungen empfehlen wir den Max-Modus. Während unseres Tests entfernte dieser die meisten Flecken ohne Probleme. Wenige, stark eingetrocknete Verschmutzungen mussten wir allerdings leider per händischer Reinigung entfernen. Für flüssige Verunreinigungen wie Wasserflecken und Pfützen im Bad eignet sich der Saugmodus. Dieser nimmt Pfützen und Schmutz mühelos auf, wie wir dank unserer Arbeit mit dem Gerät bestätigen können.

Gut zu wissen: Der Akkuwischsauger kann trotz des Saugmodus nicht staubsaugen. Beim Dyad Pro handelt es sich um einen reinen Wischstaubsauger mit kombinierter Saug-Wischfunktion, deshalb raten wir davon ab, Teppiche und Teppichböden mit dem Gerät zu reinigen.

Das hochwertige LED-Display zeigt alle wichtigen Informationen zum Putzvorgang an. Neben der einfachen Akkuanzeige liegt der Bildschirm für die Putzeinstellung halbkreisförmig darüber und informiert Anwender über den aktuellen Modus. Die gute Bildschirmeinsicht hat uns in unserem Test dabei gut gefallen.

Eine weitere Besonderheit ist die lange Laufzeit des Roborock Dyad Pro, diese erreicht mithilfe des sparsamen Eco-Modus eine Putzdauer von bis zu 43 Minuten und bietet somit eine besser Leistung als der Osotek H200 oder der Dreame H12 Pro, die jeweils eine Laufzeit von 35 Minuten vorzuweisen haben.

Extratipp: Alle, die noch eine höhere Betriebsdauer suchen, finden in unserem Wischsauger mit Kabel und Akku Test Vergleich kabelgebundene Modelle. Dank des Kabels reinigen diese, ohne aufgeladen werden zu müssen, vorausgesetzt es ist ein passender Stromanschluss in Reichweite.

Als weitere positive Eigenschaft des Dyad Pro bewerten wir die Kantenreinigung. Diese wird durch die einen Millimeter hervorstehenden Frontwalzen ermöglicht. So putzen Nutzer entlang von Kanten und in verwinkelten Ecken, das spart das händische Nachreinigen und vermindert so Aufwand.

Mit seinen überstehenden Walzen reinigt der Roborock Dyad Pro auch gründlich entlang von Kanten.

Zusätzlich nimmt auch die automatische Selbstreinigung Arbeit ab. Per Knopfdruck konnten wir die Walze des Robrock Dyad Pro automatisch in der Station reinigen und folgend sogar trocken. Das fördert die Hygiene und vermindert die Bildung übler Gerüche. Ein großer Pluspunkt ist dabei, dass die Selbstreinigung der Wischbürste sehr leise vonstattengeht.

Diese Besonderheiten zeichnen den Roborock Dyad Pro aus 

Die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Roborock Dyad Pro sind die 43-minütige Akkulaufzeit und die hilfreiche Reinigungsanpassung. Neben diesen Eigenschaften zeichnet sich der nützliche Akkuwischsauger zusätzlich durch einen innovativen Reinigungsmittel-Dosierer, eine übersichtliche Verschmutzungsanzeige, die praktische Appanbindung und die Sprachausgabe aus. 

Dank des smarten Putzmittelspenders müssen sich Nutzer keine Gedanken mehr um die richtige Menge Haushaltsreiniger machen. Hierfür wird einfach eine kleine Kartusche mit Reinigungsflüssigkeit auf der Oberseite des Saugkopfes eingelegt und der Roborock Dyad Pro bemisst das benötigte Putzmittel selbst. Dabei reicht die kleine Packung für bis zu 20 Tankfüllungen.

Neben der Akku- und Putzmodusanzeige verbildlicht der Roborock Dyad Pro zusätzlich den Verschmutzungsgrad des Bodens. In Form eines Bogens oberhalb der anderen beiden Anzeigen wird hier mittels Farbwechsel die Unreinheit des Bodens hervorgehoben. Dabei weist ein rein blaues Leuchten auf eine saubere Stelle hin, wohingegen eine rötliche Färbung Schmutz signalisiert. Während unseres Tests konnten wir dreckigeren Bereichen so mehr Aufmerksamkeit schenken und gründlicher säubern.

Der Dyad Pro lässt sich einfach mit der Roborock App verbinden und steuern. So können Nutzer beispielsweise festlegen, dass die Selbstreinigung beim Abstellen des Akkuwischsaugers in die Station beginnt oder über die Dauer der Walzentrocknung entscheiden. Besonders praktisch finden wir, dass die Anbindung über die App kein Muss ist. Anwender haben hier die freie Wahl und können die Zusatzfunktion nach ihren eigenen Bedürfnissen nutzen.

Die Sprachausgabe des Akkuwischsaugers von Roborock vermeidet langwierige Suchen im Benutzerhandbuch. Anwender werden direkt über Probleme informiert, sodass diese schnell behoben werden können. So gab uns der Dyad Pro beispielsweise Bescheid, wenn der Schmutzwassertank geleert werden musste. Das ist ein großer Vorteil, da Nutzer jederzeit alle wichtigen Informationen erhalten.

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Roborock Dyad Pro? 

Unser Fazit zum Roborock Dyad Pro fällt durchweg positiv aus. Wir bewerten den Akkuwischsauger als hervorragendes Modell, das vor allem mit seiner überdurchschnittlichen Laufzeit von 43 Minuten und der nützlichen Reinigungsanpassung in unserem Test punkten konnte. Im Gegensatz zum Dreame H12 Pro ist das Gerät mit einem Listenpreis von 459 Euro ein wenig teurer, lohnt sich aber auf jeden Fall für alle, die sich eine umfangreiche und längere Säuberung größerer Flächen wünschen. 

Weitere Roborock Dyad Pro Tests & Bewertungen 

Zusätzlich zu unserer eigenen Expertise nutzen wir die Kenntnisse anderer Fachredaktionen, um einen optimalen Überblick zu den unterschiedlichsten Produkten zu gewährleisten. Diese Einschätzungen werden auch in unseren Bericht einbezogen und mit unseren eigenen Ergebnissen abgeglichen.

  • Die Redaktion von smarthomeassistant.de lobte besonderes die automatische Bürstentrocknung, die starke Saugkraft und den Reinigungsmittel-Dosierer des Roborock Dyad Pro. (Stand: 01/2023)
  • Im Test von inside-digital.de wurde Robrock Dyad Pro eine hervorragende Reinigungsleistung attestiert und der flexible Reinigungskopf sowie die bidirektionalen Rollen wurden als Vorteil bewertet.  (Stand: 01/2023)
  • Nutzer auf Amazon vergaben für den Roborock Dyad Pro im Schnitt 4,1 von 5 Sternen. (Stand: 02/2023)

Preise & Verfügbarkeit von Roborock Dyad Pro  

Roborock Dyad Pro
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden. -20%
Smarter Akkustaubsauger mit Schmutz-Anzeige für Hartböden.
UVP 499,00 €
Stand: 23.07.2024

Welche Alternativen gibt es zum Roborock Dyad Pro?

Alle, die eine Alternative zum Roborock Dyad Pro suchen, werden mit dem von uns geprüften Osotek H200 fündig. Der hochwertige Akkuwischsauger mit effektiver Putzleistung, flexiblem Saugkopf und breiter Wischwalze eignet sich dank seines schmalen Baus besonders für die Reinigung unter Möbeln und in engen Zwischenräumen. Weitere Akkuwischsauger für die eigenen vier Wände finden Nutzer darüber hinaus in unserem Akkusauger mit Wischfunktion Test.

Anwender, die den Putzvorgang lieber automatisieren möchten, können sich unsere Fachmeinung zu Saugrobotern mit Wischfunktion, wie z. B. Saugrobotern für Tierhaare, ansehen.

Dreame H12 Pro Akkuwischsauger
Akkuwischsauger mit praktischer Selbstreinigungsfunktion und moderner Kantenreinigung. -20%
Akkuwischsauger mit praktischer Selbstreinigungsfunktion und moderner Kantenreinigung.
UVP 399,00 €
Stand: 23.07.2024

Tipp: Nutzer, die weitere Saugroboter suchen, können sich die unterschiedlichen Modelle der verschiedenen Hersteller ansehen. Wir empfehlen beispielsweise einige Roborock Saugroboter.

Roborock Dyad Pro – Technische Details 

  • Produktname: Robrock Dyad Pro
  • Gewicht: 4,8 kg
  • Reichweite: 300 Quadratmeter
  • Maximale Laufzeit: 43 Minuten
  • Frischwassertank: 0,9 Liter
  • Schmutzwassertank: 0,77 Liter
  • Bürstentyp: 3-Bürstensystem mit gegenläufigen Rollen
  • Display: LED-Bildschirm mit Akkuanzeige
  • Schmutzerkennung: Ja
  • Selbstreinigung: Ja
  • Walzentrocknung: Ja
  • Sprachausgabe: Ja
  • Ladedauer: ca. 4 Stunden
  • Zubehör: Ersatzfilter und Reinigungswerkzeug

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs ist Werkstudent und Online-Redakteur bei homeandsmart und studiert Wissenschaftskommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Als Spezialist und Experte für Smart Home Gadgets, insbesondere Staubsauger und Bluetooth-Lautsprecher, bringt er sein Fachwissen in präzise und informative Inhalte ein. 

Neues zu Wischsauger
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon