Wasserfeste und portable Echo-Alternativen Top 8 alternative Alexa-Lautsprecher unter 100 Euro

Amazons Sprachassistentin Alexa ist in aller Munde und immer mehr Hersteller machen sich den Trend zunutze, indem sie die dahintersteckende Sprachsoftware in eigene Lautsprechermodelle integrieren. Wir stellen optisch ansprechende, wasserfeste und tragbare Alternativen zum klassischen Amazon Echo vor und verraten, welche davon für weniger als 100 Euro zu haben sind.

Vergleich: Einige Amazon Echo-Alternativen sind günstiger als das Original

Update 11.2017: Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung war alle vorgestellten Lautsprecher unter 100 Euro erhältlich. Leider haben die Hersteller ihre Aktionspreise inzwischen geändert und viele der Produkte sind deutlich teurer geworden. Sobald es wieder Alexa-fähige Schnäppchen gibt, werden wir darüber berichten. 

Alternative für Alexa-Kritiker: Smarter auvisio Funklautsprecher

Ebenfalls deutlich kleiner als der Echo-Lautsprecher ist diese Alternative von auvisio. Der smarte Lautsprecher kann trotz seiner kompakten Form alle typischen Alexa-Funktionen und Skills ausführen. Zusätzlich ermöglicht er die Bedienung über Direktwahl-Touch-Tasten am Lautsprecher. Sein Akku hält bis zu 6 Stunden durch. Das Besondere an dieser Echo-Alternative ist, dass der Alexa Voice Service nur bei Bedarf über den Touch-Button aktiviert wird und Alexa somit nicht immer mithört. Der auvisio Funklautsprecher ist etwa bei Amazon für 79,90 Euro erhältlich.

Der   auvisio Funklautsprecher  ist für 83,66 Euro bei Amazon erhältlich. (Stand: 16.11.2017)

 

Der auviso Lautsprecher ähnelt Amazon Echo stark

Wasserfeste Amazon Echo-Alternative: Ultimate Ears BOOM 2

Kaum zu glauben aber wahr: Dieser kleine Lautsprecher übersteht auch extreme Erschütterungen beim Leistungssport oder einen Sturz ins Wasser. Sogar in ein Meter tiefem Wasser kann er bis zu 30 Minuten liegen bleiben, ohne Schaden zu nehmen. Als wasserfeste Amazon Echo-Alternative ist der Ultimate Ears BOOM 2 Lautsprecher also die perfekte Lösung für alle Outdoorfans.

Mit dem bis zu 15 Stunden durchhaltenden Akku macht er selbst bei langen Touren nicht so schnell schlapp. Über die PartyUpp-App des Herstellers lassen sich zudem bis zu 50 Ultimate Ears Lautsprecher miteinander vernetzen. Die UVP des UE Boom 2 liegt bei 199 Euro.

Der Boom-Lautprecher ist eine gut-klingende Badenixe
Amazon Sonderangebot
UE Boom 2 Bluetooth Lautsprecher

Der kabellose Bluetooth-Lautsprecher UE Boom 2 mit 360-Grad Surround Sound ist bei Amazon zurzeit für 129,99  Euro besonders günstig im Angebot. (Stand: 16.11.2017)

Jetzt bei Amazon kaufen

Günstige Amazon Echo-Alternative: Eufy Genie im Dot-Design

Wer diesen kleinen Lautsprecher zum ersten Mal sieht, fühlt sich wahrscheinlich an das typische Amazon Dot-Design erinnert. Doch Eufy Genie ist weitaus mehr als eine billige Kopie. Er kann über Alexa ebenfalls auf alle Alexa-Skills zugreifen, Musik abspielen, Fragen beantworten und Haushaltsgeräte steuern. Laut Hersteller sollen seine Klangqualität und die Rauschunterdrückung sogar noch besser ausgefeilt sein als beim Original. In Deutschland erhältlich ist der mit umgerechnet 30 Euro sehr günstige Lautsprecher zwar noch nicht, aber er hat das Potenzial, Amazon Echo und Echo Dot Konkurrenz zu machen. Ob er sich gegen den neuen Amazon Echo Spot mit zusätzlicher Videofunktion hingegen durchsetzen kann, ist fraglich.

Eufy Genie hat eine lange Liste an Kompatibilitäten

Kabellose Amazon Echo-Alternative: Medion P61110 Lautsprecher

An Amazon Echo kritisieren viele Nutzer, dass er durch seine Verkabelung nicht ständig mitgenommen werden kann. Dieses Manko soll die deutlich sportlicher designte Amazon Echo-Alternative von Medion durch einen eingebauten Akku beheben. Zusätzlich wird der Medion P61110 Lautsprecher die beim Echo erst seit kurzem integrierte Multi-Room-Funktion anbieten und für eine noch bessere Klangqualität mit weiteren Medion-Lautsprechern vernetzbar sein. Die Markteinführung des P61110-Lautsprechers wird für Deutschland Ende 2017 erwartet. Der Preis soll 99 Euro betragen.

Der MEDION P61110 Lautsprecher sieht Amazon Tap ähnlich

Edle Amazon Echo-Alternative: KitSound Voice One Smart Lautsprecher

Nicht tragbar, dafür aber besonders ansprechend und schmutzabweisend designt ist der Regal-Lautsprecher KitSound Voice One. Er bietet Multi-Room-Technologie für bis zu 8 Lautsprecher und kann wie alle anderen hier vorgestellten Amazon Echo-Alternativen zum Beispiel Wetter- oder Verkehrsdaten recherchieren, Musik abspielen, Witze erzählen oder mit Alexa Haushaltsgeräte steuern. Erhältlich ist der Kitsound Voice One Lautsprecher in Deutschland voraussichtlich ab dem 15. Oktober 2017 für 169,99 Euro.

KitSound Voice One ist eine edle Echo-Alternative

Exklusive Amazon Echo-Alternative: Harman Kardon Allure

Für anspruchsvolle Musikfans ist Harman Kardon Allure genau die richtige Wahl. Die obere Hälfte des smarten Lautsprechers wurde transparent gestaltet und macht ihn zum absoluten Eyecatcher. Bedient wird er ausschließlich per Sprache über Alexa. Über die Cloudanbindung lernt die smarte Sprachassistentin von Amazon ständig dazu und erweitert so auch die Fähigkeiten dieser exklusiven Amazon Echo-Alternative gleich mit. Leider dauert es bis zur Markteinführung noch: Harman Kardon Allure soll erst im Winter 2017 für 279 Euro beim Hersteller oder diversen Onlinehändlern bestellbar sein.

Harman Kardon Allure: Teurer, aber auch eleganter als Amazon Echo

Sonos-Lautsprecher mit Alexa-Sprachsteuerung

Laut einer aktuellen Pressemitteilung von Sonos soll die werksmäßige Integration der Alexa-Sprachsteuerung in die herstellereigenen Lautsprecher bald erfolgen. Schon jetzt haben Besitzer Alexa-fähiger Sonos-Lautsprecher die Möglichkeit, ihre Geräte zu vernetzen. Dazu werden folgende Komponenten benötigt:

  • Amazon Echo Dot
  • ein Sonos-Produkt mit Audioeingang: PLAY:5 (gen1 und gen2), CONNECT oder CONNECT:AMP
  • ein 3,5-mm-Audiokabel für PLAY:5 (gen1 und gen2) oder ein 3,5-mm-auf-Cinch-Y-Audiokabel für CONNECT und CONNECT:AMP
Die Amazon Echo Dot Lautsprecherbox mit Alexa Funktionalität
Bestseller
Der kleine Bruder des Amazon Echo
Amazon Echo Dot

Der kleine Echo Dot ist jederzeit ansprechbar, beantwortet zuverlässig Fragen und steuert kompatible Systeme via Sprachbefehl. Aktuell ist Echo Dot bereits für 59,99 Euro zu haben (Stand: 16.11.2017)

Jetzt bei Amazon kaufen

Einrichtung von Alexa auf Sonos-Geräten in der Kurzanleitung:

  • Zuerst Echo Dot über ein Audiokabel mit dem Eingangsanschluss auf der Rückseite des Sonos-Lautsprechers verbinden.
  • Sobald die AutoPlay Funktion aktiviert ist, reagiert die Sprachassistentin automatisch im für AutoPlay festgelegten Raum auf das Aktivierungswort „Alexa“. Sollte die AutoPlay-Funktion noch nicht eingeschaltet sein, lässt sich der Eingang im Sonos-Musikmenü folgendermaßen aktivieren: Auf „Sonos“ > „Einstellungen“ > „Raumeinstellungen“ (Mac) bzw. auf „Verwalten“ > „Einstellungen“ > „Raumeinstellungen“ (PC) klicken und dann das eigene Sonos-Produkt auswählen, an dessen Eingang das Gerät angeschlossen ist.
  • Die Registerkarte „Eingang“ und einen Raum wählen, in dem die Wiedergabe automatisch gestartet werden soll. Idealerweise ist das der Raum, in dem der Amazon Echo Dot-Lautsprecher sich befindet. Zuletzt über den Schieberegler die gewünschte AutoPlay-Lautstärke auswählen und die Änderungen durch Schließen des Fensters speichern.

Sowohl für Einsteiger als auch für eingefleischte Sonos-Fans bietet   Amazon  eine riesige Auswahl an Sonos-Komponenten für jedes Bugget.

 

Sonos-Lautsprecher können mit Alexa vernetzt werden

Kompakte Amazon Echo-Alternative: Libratone ZIPP/ZIPP MINI

Der Libratone ZIPP Lautsprecher ist als klassischer Bluetooth-Lautsprecher oder als besonders praktische Mini-Version erhältlich. Beide Modelle können mit Alexa gesteuert werden. Alternativ sind sie mit HomeKit kompatibel. Zu ihren Stärken zählen die Airplay 2-Funktion zur einfacheren Vernetzung mehrerer Lautsprecher, der 360° Full Room Sound und der bis zu 10 Stunden nutzbare Akku. Im Gegensatz zum Amazon Echo der ersten Generation ist diese kompakte, portable Alternative außerdem in vielen schicken Farben und Designs erhältlich. Amazon Echo 2 kann zwar äußerlich mit den Libratone-Lautsprechern mithalten, ist jedoch nicht tragbar. Mit knapp 200 Euro gehört Libratone Mini nicht zu den günstigsten Lautsprechern, die große Version kostet knapp 250 Euro.

Die Libratone Zipp Mini Lautsprecher sind besonders handlich

Den  Libratone ZIPP MINI Wireless Multiroom Lautsprecher  gibt es für 178,99 Euro bei Amazon. (Stand: 16.11.2017)

Den  Libratone ZIPP Wireless Multiroom Lautsprecher  gibt es für 249,00 Euro bei Amazon. (Stand: 16.11.2017)

 

Lesetipps zum Thema Amazon Alexa

Amazon Echo 2 – was kann die zweite Generation?
Amazon Echo Show im Test: Alexa kann sehen und zeigen
Diese Produkte sind mit Alexa steuerbar

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.