Erfolgreichste Dating-App in Europa LOVOO – Hier kann Jeder seine große Liebe per App finden

Schon vor Corona war das Kennenlernen neuer Leute nicht einfach und digitale Matchfinder in Form von Apps vielbesucht. Mittlerweile sind Alleinstehende und Singles noch mehr auf diese Netzwerke angewiesen. Eine der am schnellsten wachsenden Plattformen ist LOVOO, die Menschen mit ähnlichen Interessen, individuellen Erfahrungen und Wünschen zusammenführt.

Über 20 Millionen Deutsche sind bei LOVOO registriert

Über LOVOO die App zum Kennenlernen

Bereits 2012 wurde LOVOO in Deutschland gelauncht und verzeichnet inzwischen über 60 Millionen Nutzer. Die App (Android|iOS) ist in insgesamt 15 Sprachen verfügbar und auf junge und Social Media affine Menschen ausgerichtet. Die vielfach ausgezeichnete App kommt gut an und gibt an, 350 Millionen Matches pro Jahr zu finden. Außerdem werden über die App jährlich 2,6 Milliarden Nachrichten verschickt.

Das Konzept der App ist simpel und funktioniert ähnlich wie andere Dating-Apps. Die App zeigt dem Nutzer per Live-Radar Profile von Personen an, die sich in der direkten Umgebung befinden. Wenn das gezeigte Profil gefällt kann man ein „Like“ vergeben. Vergibt der Gegenüber ebenfalls ein solches Like kommt es zu einem Match und die Konversation kann beginnen.

Das sind die Vorteile der Dating-App LOVOO

Wer zum Beispiel bald in eine andere Stadt zieht, in den Urlaub fährt oder gerade nicht in der Heimatstadt ist und dort Leute kennenlernen will, kann den eigenen Standort auch manuell verändern. So lassen sich bereits im Vorfeld Kontakte knüpfen, sodass neue Städte nicht einsam werden und man im Urlaub auf Geheimtipps von Einheimischen hoffen kann.

Zusätzlich gibt es die „Visits“ Funktion, die es ermöglicht zu sehen, wer bereits auf dem eigenen Profil war, um sich keine Chance entgehen zu lassen.

Die Funktionen sind alle kostenlos nutzbar, Upgrades können bei Bedarf kostenpflichtig erworben werden, lassen sich aber auch durch verschiedene Aktionen in der App freischalten.

Allein in Deutschland sind über 20 Millionen Menschen bei LOVOO registriert, mit einer relativ guten Geschlechterverteilung. Derzeit sind 63 Prozent der Nutzer Männer und 37 Prozent Frauen. Auch in Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien erfreut sich die App großer Beliebtheit wodurch gleichzeitig auch die Chance auf potentielle Matches steigt.

Die App ist in insgesamt 15 Sprachen verfügbar

​​​​​​​Fazit ​​​​​​​zur Kennenlern-App LOVOO

Besonders während der derzeitigen Pandemie ist die Einsamkeitsrate in Deutschland explodiert. Apps wie LOVOO können Alleinstehenden dabei helfen trotz der ganzen Vorsichtsmaßnahmen Menschen kennenzulernen. Mit dem „Match“-System lassen sich direkt Interessenüberschneidungen garantieren und die Nutzer können von vornherein filtern, wer zu ihnen passt und wer nicht.

Sie sind selbst ein Start-up oder eine Initiative im Bereich Smart Home, Connected Living, Smart Buildings, E-Mobilität oder Internet of Things? Kontaktieren Sie uns einfach per mail, wenn Sie in dem "Ganz schön smart!" Format vorgestellt werden möchten. Vielleicht hätten Sie gerne mehr Artikel zu einem bestimmten Thema? Vorschläge nehmen wir gerne entgegen: ganz-schoen-smart@homeandsmart.de

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Ganz schön smart!
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon