Die besten Notstrom-Generatoren im Vergleich Notstromaggregat Test Vergleich – Die besten Modelle 2022

Die Energiekrise hat dafür gesorgt, dass dieses Jahr Hunderttausende Heizlüfter gekauft wurden. Kommunen warnen nun davor, dass die Stromnetze überlastet werden könnten, sollten all diese Geräte ans Netz gehen. Sollte das Stromnetz überlastet werden, käme es zu Stromausfällen. Notstromaggregate oder Generatoren finden seit Jahren Einsatz beim Camping-Urlaub oder der Gartenarbeit, können aber auch für Strom in der Wohnung bzw. dem Haus sorgen. Wir haben für genau diesen Fall Notstromaggregate verglichen und die Besten hier zusammengestellt.

Notstromaggregate werden auf Baustellen eingesetzt oder überbrücken die Zeit eines Stromausfalls

Notstromaggregate – das Wichtigste in Kürze

  • Energiebezug: Notstromaggregate für den privaten Gebrauch werden meist mit Benzin betrieben. Es kommt auf die Größe des Tanks und den Verbrauch an, um eine möglichst lange Betriebsdauer zu erreichen. Alternativ gibt es mittlerweile auch Powerstationen mit Solarpanels die das klassische Notstromaggregat ersetzen können.
  • Leistung: Die Leistung eines Aggregats bestimmt, wie viele und wie energiehungrige Geräte angeschlossen und betrieben werden können. Die gängige Leistung von einem guten Notstromaggregat variiert von mindestens 2 kW und kann in höheren Preisklassen sogar etwa 8 kW erreichen. Ein Einfamilienhaushalt benötigt zwischen 3 und 5 kW.
  • Steuerung: Bei Notstromaggregaten, die zur Überbrückung eines Stromausfalles genutzt werden, empfiehlt es sich, beim Kauf auf die Art der Steuerung zu achten. Inverter-Generatoren garantieren eine stabile Spannung und Frequenz und verhindern so Schäden an sensiblen Geräten wie Smartphones oder Tablets.

Die besten Notstromaggregate im Test Check und Vergleich

In unserem Notstromaggregat Test-Vergleich finden sich sowohl Modelle für Häuser mit Gärten als auch für Wohnungen. Mithilfe der Notstromaggregate kann im Falle eines Stromausfalls

Einhell TC-PG 35/ E5 – Günstiges Notstromaggregat für den Garten

Das Einhell TC-PG 35/ E5 Notstromaggregat eignet sich für alle, die sich für einen eventuellen Stromausfall absichern wollen und ein leistungsstarkes Gerät zum günstigen Preis suchen. Aufgrund der Bauweise ohne Verkleidung ist das Gerät jedoch mit dem 4-Takt Benzinmotor bis zu 96 Dezibel sehr laut und eignet sich weniger fürs Camping. Zur Gartenarbeit jedoch lässt es sich mit einer Dauerleistung von 2,6 kW sehr gut hernehmen.

Einhell TC-PG 35/ E5
Stromerzeuger für 2600W, 15L Tank, 4-Takt-Motor, 2x 230V, Ölmangelsicherung, Überlastschutz, AVR und Voltmeter. -9%
Stromerzeuger für 2600W, 15L Tank, 4-Takt-Motor, 2x 230V, Ölmangelsicherung, Überlastschutz, AVR und Voltmeter.
UVP 399,95 €
Stand: 07.02.2023

MaXpeedingrods MXR 3500 Inverter – Notstromaggregat mit Inverter

Dieses Stromaggregat mit Inverter-Technologie ist ein sehr leistungsstarkes Gerät, das eine Dauerleistung von 3 kW ausgibt und vergleichsweise leise betrieben werden kann. Bei einem Abstand von 7 Metern liegt das Notstromaggregat etwa bei 58 Dezibel. Die Inverter-Technologie garantiert eine stabile Spannung und einen ökonomischen Betrieb. Im sogenannten Parallel-Modus können zwei Geräte kombiniert werden für die doppelte Leistung.

MaXpeedingrods MXR 3500 Inverter
Stromgenerator für 3300W, mit Benzin betrieben, 4 Takt-Motor, USB-Anschlüssen, Eco-Modus und 230V Steckdosen. -14%
Stromgenerator für 3300W, mit Benzin betrieben, 4 Takt-Motor, USB-Anschlüssen, Eco-Modus und 230V Steckdosen.
UVP 919,99 €
Stand: 07.02.2023

MaXpeedingrods MXR 4500i Inverter – Gerät für Ausnahmefälle

Dieser Inverter Stromerzeuger ist mit 3,2 Kilowatt Dauerleistung ein starkes Gerät. Der 4-Takt Benziner Motor läuft mit dem 7,5 Liter Tank bei 50 Prozent Last etwa 7 Stunden, bevor er neu befüllt werden muss. Das Gerät verfügt außerdem über eine Ölstandswarnung. Mit nur 26 Kilogramm Gewicht ist das Notstromaggregat auch eines der leichteren Modelle. Im Vergleich zu Einhell TC-PG 35/ E5 ist dieses Gerät etwas leistungsfähiger und mit 72 Dezibel auch ohne Verkleidung immer noch leiser. Wir empfehlen diesen Inverter Stromgenerator zur Nutzung für die Gartenarbeit oder zum Kurzzeit-Einsatz bei Stromausfällen.

Maxpeedingrods 4500i Inverter
Leiser und leichter Notstromaggregat mit 3500W, 4-Takt-Benzingenerator, Wechselrichtertechnologie und zwei 230V Steckdosen. -29%
Leiser und leichter Notstromaggregat mit 3500W, 4-Takt-Benzingenerator, Wechselrichtertechnologie und zwei 230V Steckdosen.
UVP 699,99 €
Stand: 07.02.2023

Könner & Söhnen KS 10.000 E G Hybrid – Strom mit Gas oder Benzin

Dieses Notstromaggregat zeichnet sich durch seine Hybrid-Technologie aus, die es ermöglicht, das Gerät entweder mit Benzin oder Gas zu betreiben. Obwohl Flüssiggas ein wenig teurer im Einkauf ist, läuft der Motor im Gasbetrieb mit weniger Vibrationen und bietet dadurch eine höhere Arbeitsstabilität und eine verlängerte Lebensdauer. Mit 25 Litern Tankgröße und einer Nennleistung von 7,5 Kilowatt läuft das Modell bei 50 Prozent Last etwa 15 Stunden bevor der Tank neu befüllt werden muss. Das Gerät wiegt 86,5 Kilogramm, sollte also an einem festen Ort installiert werden und hat eine Betriebslautstärke von 71 Dezibel.

Könner & Söhnen KS 10000E G Hybrid
Notstromaggregat mit 8000 Watt, Hybrid LPG oder 4-Takt-Benzingenerator, 230V Steckdosen und bis zu 15 Stunden Betriebszeit.
Notstromaggregat mit 8000 Watt, Hybrid LPG oder 4-Takt-Benzingenerator, 230V Steckdosen und bis zu 15 Stunden Betriebszeit.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Jackery Explorer 240 - Notstromaggregat für Smartphone und Laptop Ladung

Wer für den Notfall lediglich sicherstellen möchte, dass Smartphone und Laptop geladen sind, kann zu einer Powerstation wie der Jackery Explorer 240 greifen. Dieses Modell verfügt über eine Speicherleistung von 240 Wh und lässt sich ganz einfach im Vorfeld über die Haushaltssteckdose aufladen. Alternativ kann die Aufladung auch über Solarpaneele erfolgen. Neben dem 230 Volt Anschluss sind noch zwei USB-Anschlüsse verfügbar und das Aggregat ist in der Lage, eine Dauerleistung von 200 Watt und eine Spitzenleistung von 400 Watt zu liefern. Kleinere Geräte wie Smartphone, Tablet oder Laptop sind somit auch bei einem Stromausfall noch nutzbar und lassen sich mehrmals aufladen.

Jackery Explorer 240
Mobiler Stromspeicher mit 240Wh Leistung, Steckdosen- und USB-Anschluss sowie BMS-Batteriemanagementsystem.
Mobiler Stromspeicher mit 240Wh Leistung, Steckdosen- und USB-Anschluss sowie BMS-Batteriemanagementsystem.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

BLUETTI EB3A - 100 Watt USB-C Ladung für Smartphones und Laptops

Wem das Konzept der Jackery Explorer 240 gefällt, aber noch ein wenig mehr Leistung und Speicherkapazität wünscht, sollte das BLUETTI EB3A Notstromaggregat wählen. Dieses Modell bietet mit 268 Wh eine etwas höhere Kapazität und kann zum Beispiel das Smartphone etwa 25-mal aufladen. Über den praktischen 100 Watt USB-C Anschluss können aber auch viele Laptops geladen werden, sodass auch im Falle eines Stromausfalls nicht auf die Geräte verzichtet werden muss. Ebenso wie das Modell von Jackery lässt sich diese Powerstation entweder über die Haushaltssteckdose oder Solarpaneele laden, kann diese Mittel aber auch beide gleichzeitig nutzen, um für eine besonders schnelle Aufladung zu sorgen.

BLUETTI EB3A
Tragbare Powerstation mit 268Wh, Backup mit 600W, AC Ausgängen und Unterstützung bis zu 200W solarer Eingangsleistung. -25%
Tragbare Powerstation mit 268Wh, Backup mit 600W, AC Ausgängen und Unterstützung bis zu 200W solarer Eingangsleistung.
UVP 399,00 €
Stand: 07.02.2023

Jackery Solargenerator 1000 - Notstromaggregat mit Solarpaneelen 

Notstromaggregate müssen heutzutage nicht mehr unbedingt auf Motoren und der Verbrennung fossiler Brennstoffe basieren. Sogenannte Powerstationen wie der Jackery Solargenerator 1000 sind in der Lage, genug Strom zu speichern, um im Falle eines Stromausfalls als Übergangslösung verwendet zu werden. Dank der Leistung von 1 kW lassen sich die nötigsten elektronischen Geräte betreiben. Beispielsweise reicht der in der Batterie gespeicherte Strom bei diesem Modell dafür, das Smartphone 100-mal, den Laptop 8-mal und eine Drohne 17-mal aufzuladen. Solange die Sonne scheint, lässt sich dieses Notstromaggregat mit grüner Sonnenenergie aufladen dank der zwei im Lieferumfang enthaltenen 100 Watt Solarpaneelen. In unserem Jackery Explorer 1000 Test konnte das Modell vollends überzeugen.

Jackery Explorer 1000
Mobiler Stromspeicher mit 1002Wh/1000W, Universal-Steckdose, 2 faltbaren Solarpannels und MPPT-Technologie.
Mobiler Stromspeicher mit 1002Wh/1000W, Universal-Steckdose, 2 faltbaren Solarpannels und MPPT-Technologie.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

BLUETTI Powerstation AC200 Max – Notlösung für Wohnungen

Noch mehr Leistung gibt es mit der BLUETTI Powerstation, die ebenfalls für kurzfristige Überbrückung bei Stromausfällen oder zum Camping geeignet ist. Mithilfe dieser Powerstation als Notstromaggregat lässt sich das Smartphone 170-mal aufladen, ein Laptop 60-mal und sogar ein Fernseher kann für 20 Stunden genutzt werden. Die Powerstation bietet eine Dauerleistung von 2,2 kW und sollte somit einem durchschnittlichen Einfamilienhaushalt, der sich während dem Stromausfall etwas einschränkt, vollkommen reichen.

BLUETTI Power Station AC200MAX
LiFePO4 Batterie Powerstation mit 2200W AC Steckdosen, 15 Anschlüssen für alle Bedürfnisse und XT90-Aviationskabel.
LiFePO4 Batterie Powerstation mit 2200W AC Steckdosen, 15 Anschlüssen für alle Bedürfnisse und XT90-Aviationskabel.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Notstromaggregate im Vergleich – die technischen Daten

Bei der Wahl der Notstromaggregate für unseren Vergleich haben wir sowohl Lösungen für Hausbesitzer als auch für Mieter in Wohnungen inkludiert. Eine Alternative zu Stromaggregaten ist die sogenannte Powerstation, die wie eine große Powerbank funktioniert und eine gute Alternative für die Wohnung darstellen. Da es sich nicht um einen gas- oder benzinbetriebenen Generator handelt, unterscheiden sich Powerstationen deutlich von Stromgeneratoren.

 

Einhell TC-PG 35/E5

MaXpeedingrods MXR 3500 Inverter

Könner & Söhnen KS 10.000E G Hybrid

BLUETTI Powerstation/ Solargenerator AC 200 Max

Leistung (Dauerleistung)

2,6 kW

3 kW

7,5 kW

2,2 kW

Anschlüsse

2x 230 V

2x 230 V

2x USB

2x 230 V

15 verschiedene, u.a.

1x DC (12V)

1x USB-C

4x 230 V

4x USB-A

Tankgröße

15 L

4 L

25 L

LiFePo4 Batterie

Ungefähre Betriebsdauer

11h (bei 75% Last)

4,5 h (bei 50% Last)

15 h (bei 50 % Last)

Mit 11 kg Gasflasche bei 20-50 % Last bis zu 22h

Ca. 7,5-8 h

Gewicht

41,9 kg

21,5 kg

86,5 kg

28,1 kg

Motor

Benziner 4-Takt

Benziner 4-Takt

Benziner 4-Takt oder mit Flüssiggas

-

Anlasser

Seilzug

Seilzug

Anlasser

-

Steuerung

AVR

Inverter

AVR

-

Lautstärke

96 dB

58 dB

71 dB

-

Bewertungen

4,4, / 5

4,7 / 5

4,6 / 5

5/5

Preis

422 €

919 €

1.399 €

3.099 €

So kam unsere Auswahl zustande:

In Anbetracht der Energiekrise und einem möglicherweise daraus resultierenden Stromausfall, haben wir nach Lösungen für Notstromversorgung von Häusern und Wohnungen geschaut. Herkömmliche Notstromgeneratoren mit Verbrennungsmotor sind jedoch nicht für den Gebrauch in geschlossenen Räumen geeignet und sind im Betrieb meist sehr laut. Als Alternative bieten sich Balkonkraftwerke mit Speicher oder aber auch Powerstationen an. Letztere können durch Solarpaneele oder auch am Hausstrom aufgeladen werden und relativ viel Strom über eine lange Zeit speichern. Im Falle eines Stromausfalls können Notstromaggregate mit Solarpanels die wichtigsten Geräte lautlos und emissionsfrei mit Strom in den Innenräumen versorgen.

Kaufberatung Notstromaggregat – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Für den Campingurlaub, die Arbeit im Garten oder auf einer Baustelle, oder ob man sich für einen Stromausfall absichern will, die Anschaffung eines Stromaggregats ist insbesondere aufgrund der aktuellen Energiekrise eine Überlegung wert. Je nach Verwendungszweck sind jedoch einige Faktoren zu beachten, um die richtige Kaufentscheidung treffen zu können. Auf diese Kriterien sollte unbedingt geachtet werden:

Leistung: Vor dem Kauf eines Stromaggregats sollte man sich gut überlegen, welche Geräte mit dem Generator betrieben werden sollen. Es empfiehlt sich, eine Liste zu machen, auf der alle Geräte mit ihrer elektrischen Leistung aufgelistet sind. Eine Waschmaschine beispielweise hat eine elektrische Leistung von 2,3 kW, um mit dem Stromaggregat eine Waschmaschine zu betreiben, sollte der Generator mindestens diese Leistung ausgeben.

Nachdem alle Geräte aufgelistet wurden, multipliziert man den Gesamtwert mit 1,2. Da einige Geräte vor allem beim Start mehr Strom verbrauchen als während der Nutzung, sollte eine Sicherheitsreserve eingeplant werden. Die Höchstleistung eines Generators kann immer nur kurzfristig aufgebracht werden. Um den Generator zu schonen und seine Lebensdauer zu erhöhen, sollte diese Leistung jedoch nie vollkommen ausgereizt werden. Es empfiehlt sich beim Kauf auf die Dauerleistung zu achten, die i. d. R. geringer ist als die Höchstleistung.

Anschlüsse: Hat man eine ungefähre Vorstellung davon, welche Geräte mit dem Stromaggregat betrieben werden sollen, muss überprüft werden, ob der Generator über die entsprechenden Anschlüsse verfügt, um die Geräte daran anschließen zu können. In der Regel haben die Stromaggregate mindestens eine 230 V Wechselstrom SchuKo-Steckdose. Die hier aufgeführten Modelle haben mindestens zwei solcher Steckdosen. Einige Geräte verfügen außerdem über einen 12 V Gleichstrom Anschluss und vielleicht über USB-Anschlüsse, um dort direkt das Smartphone o. Ä. zu laden. Powerstationen bieten wesentlich mehr Anschlüsse und sehr oft sogar die Möglichkeit das Smartphone kontaktlos zu laden. Gerade für den Gebrauch im Haus, um die nötigste Technik im Falle eines Stromausfalls zu versorgen, ist es praktisch mehrere Geräte gleichzeitig anschließen zu können.

Tankgröße: Neben Diesel-betriebenen Stromgeneratoren, die meist auf Baustellen verwendet werden, gibt es Benzin Generatoren, die den Vorteil haben, im Gebrauch etwas leiser zu sein. Wir empfehlen für den privaten Gebrauch daher die Anschaffung eines Benzin-Generators. Die Größe des Tanks ist dabei ausschlaggebend für die Betriebsdauer des Generators. Es gilt, je größer der Tank, desto seltener muss Benzin nachgefüllt werden, um den Motor zu betreiben. Aufgrund der Abgase, die im Verbrennungsmotor entstehen, dürfen Generatoren nicht in Innenräumen betrieben werden. Eine Alternative Stromversorgung mit einer Powerstation speichert Strom in der verbrauten Batterie und gibt diesen emissionsfrei wieder an die angeschlossenen Geräte ab. Somit sind Powerstationen besonders gut für Innenräume geeignet.  

Betriebsdauer: Die ungefähre Betriebsdauer hängt direkt mit der Größe des Tanks zusammen und der Belastung, der der Generator ausgesetzt ist. Da es immer davon abhängt, wie viele Geräte wie lange und mit welcher Leistung betrieben werden, kann die Betriebsdauer stark abweichen.

Die Angaben des Herstellers beziehen sich meist auf einen Betrieb mit nur 50 Prozent der maximal möglichen Leistung des Generators. Der Könner & Söhnen 5000 KS E gibt beispielsweise eine Leistung von ca. 4 kW aus. Beansprucht man den Generator mit einer Last von 50 Prozent, also mit einem Gerät, das nur 2 kW Leistung braucht, dann hält eine Tankfüllung des 25 Liter Tanks etwa 15 Stunden. Betreibt man den Generator mit 100 Prozent Last, wird sich dieser Wert entsprechend verringern.

Inverter-Steuerungen haben den Vorteil, dass Motor und Generator getrennt sind und über die Kontrolle der Drehzahlen des Motors der Verbrauch eingeschränkt werden kann, wenn weniger Leistung gefordert wird. Das erhöht die Betriebsdauer.

Powerstationen sind sehr oft mit einem Solargenerator verbunden. Es ist also nicht nötig Benzin nachzufüllen oder Motoröl. Manche Modelle sind sogar für die feste Installation der Solarpaneele z.B.: auf dem Balkon oder am Wohnmobil geeignet und speisen regelmäßig Strom in die Batterie ein.

Gewicht: Auch das Gewicht kann bei einer Kaufentscheidung nicht unerheblich sein. Wer beispielsweise einen mobilen Stromgenerator für Camping oder Gartenarbeit bevorzugt, möchte wahrscheinlich keine 70 – 80 Kilo schleppen müssen, um den Generator zu bewegen. Leichtere Modelle sind auch weniger leistungsstark. Der hier aufgeführte MaXpeedingrods MXR 3500 gehört zu den leichteren Modellen mit etwa 20 Kilo.

Motor: Generatoren werden meist von einem 2- oder 4- Takt Verbrennungsmotor betrieben, der entweder mit Diesel oder Benzin funktioniert. 4 Takt-Motoren gelten als wesentlich effektiver. Dieselmotoren sind deutlich lauter, es gibt jedoch viele verschiedene Leistungsstufen, sodass bis zu 1.000 kW ausgegeben werden können. Daher werden Dieselmotoren hauptsächlich auf Baustellen verwendet.

Benzin-Generatoren sind kompakter und entsprechend leiser. Sie geben eine Leistung von etwa 1,5 bis zu 8 kW aus. Allgemein erzeugen die Verbrennungsmotoren eine einphasige Stromversorgung. Sehr leistungsstarke Generatoren generieren eine 3-phasige Stromversorgung, bei der sogar bis zu 400 V ausgegeben werden können, für Starkstromanschlüsse. Wer im Falle eines Stromausfalls lediglich Tablet und Smartphone aufladen möchte und genug Strom für Licht generieren will, dem reicht eine ganz normale einphasige Stromversorgung. Für Modelle die weniger Lärm verursachen lohnt sich ein Blick in unseren leise Notstromaggrate Test-Vergleich

Anlasser: Generatoren werden meist entweder mit Seilzug oder elektrisch angelassen. Hier kommt es darauf an, wie häufig der Generator eingesetzt werden soll. Wer das Gerät nur bis zu 4-mal pro Jahr einsetzt, kann ganz einfach ein Modell mit Seilzug wählen. Wird der Generator jedoch häufiger und regelmäßig gebraucht, empfehlen wir die Anschaffung eines Generators mit elektrischem Anlasser. Notstromaggregate können je nach Modell auch an das Haus-Netz angeschlossen werden, und gehen automatisch an, sobald der Strom ausfällt. Die Installation solcher Modelle muss jedoch unbedingt von einem Fachmann vorgenommen werden. Diese Geräte sind wesentlich teurer und gehen über die Ersatz-Versorgung hinaus. Vor allem für große Gebäude wie Firmengebäude oder Krankenhäuser eignet sich ein solcher Generator.

Steuerung: Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von Steuerungen. Ein Generator mit Kondensator-Steuerung eignet sich für alle Einsatzbereiche. Jedoch muss bei der Spannungserzeugung mit einem Kondensator ein Leistungsverlust von ca. 5 Prozent mit einberechnet werden. Außerdem eignet sich die Kondensator-Steuerung aufgrund hoher Schwankungen in Spannung und Frequenz nicht, um sensible elektronische Geräte aufzuladen, da diese sonst Schaden nehmen könnten.

Ein AVR-System, kurz für Automatic-Voltage-Regulator, steht für automatische Spannungsregelung. Durch zahlreiche Drehzahlsensoren im Motor wird die erzeugte Spannung auf eine maximale Abweichung von ca. 2 Prozent stabilisiert. Die AVR-Steuerung eignet sich demnach auch, um empfindliche Geräte zu laden.

Ein Inverter-System ist eine Steuerung, die durch eine elektronische Komponente mit der vom Generator erzeugten Spannung eine vollkommen neue Spannung und Frequenz erzeugt, dadurch ist die Spannung, die ausgegeben wird, nahezu perfekt mit fast keinen Schwankungen. Der Inverter ist ideal für empfindliche Geräte wie Fernseher, Computer und Smartphones. Darüber hinaus ist der Inverter mit der Einspritzkartografie des Motors verbunden und kann so die Drehzahl drosseln, wenn der Stromerzeuger nicht beansprucht wird. Das spart außerdem Kraftstoff und verlängert die Betriebsdauer des Generators.

Lautstärke: Generatoren mit Verbrennungsmotor erzeugen eine gewisse Lautstärke, wenn sie in Betrieb sind. Es gibt schallgedämpfte Modelle, die in ein Gehäuse eingeschlossen sind, wie beispielsweise der MaXpeedingrods MXR 3500. Die Lautstärke ist dann auf maximal 90 dB begrenzt. Andere Modelle erreichen einen Lautstärkepegel von 105 dB und mehr. Eine Lautstärke zwischen 50-60 dB ist relativ leise, und lässt sich mit einer normalen Gesprächslautstärke vergleichen, während Lautstärken ab 100 dB schon als sehr unangenehm empfunden werden, wie z.B: das Betreiben einer Kreissäge.

Aus Rücksicht auf Nachbarn oder andere Camping-Urlauber empfiehlt es sich, beim Kauf eines Stromaggregats auf die Lautstärke zu achten. Wer einen Generator für die Gartenarbeit oder Baustellen braucht, sollte mehr Wert auf die Leistung legen und für kurze Perioden eine höhere Lautstärke in Kauf nehmen.

Einhell TC-PG 35/E5 – Günstiges Notstromaggregat für den Garten

Das Einhell Stromaggregat ist ein sehr leistungsstarkes Aggregat. Das gut im Garten oder auf kleineren Baustellen sowie zur kurzfristigen Überbrückung während eines Stromausfalls genutzt werden kann. Mit 96 dB gehört es zu den lauteren Geräten, seine Leistung hält jedoch genau, was sie verspricht, und man kann Geräte bis zu 2,6 kW anschließen, ohne dass das Gerät schlappmacht. Wegen der hohen Leistungsreserve kann es kurzfristig bis zu 3,1 kW ausgeben (max. 2 Minuten), und ermöglicht so den Betrieb von Geräten, die eine hohe Anlaufleistung haben wie z.B.: Kühlschränke. In Kombination mit dem vergleichsweise niedrigen Anschaffungkosten ist das Einhell Notstromaggregat unser Preis-Leistungs-Sieger.

Mit dem 15 Liter-Tank und der praktischen Füllstandsanzeige kann der Einhell fast 11 Stunden bei 75 Prozent Last Strom erzeugen, ohne dass man den Tank auffüllen muss. Mit einem Verbrauch von durchschnittlich 0,9 Litern pro Stunde überrascht der Einhell Generator positiv. Aufgrund der 42 Kilo Gewicht sollte man sich vorher überlegen, wo man das Gerät aufbauen möchte, durch die am Gerüst angebrachten Rollen lässt es sich jedoch im begrenzten Rahmen leicht verstellen. Kellerabgänge und Treppen werden etwas schwer zu bewältigen sein.

Durch die AVR-Technologie ist eine relativ gleichbleibende Spannung garantiert, sodass sogar Smartphones und Computer an dem Generator geladen werden können.

Einhell TC-PG 35/E5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Smartercamping.de hat einen ausführlichen Test über Einhell-Geräte veröffentlicht. Punkten konnte das Stromaggregat mit 4-Takt Benzinmotor mit der hohen Leistungsreserve von 3100 W, durch die auch Elektrogeräte mit hoher Anlaufleistung wie z.B.: Kühlschränke betrieben werden können. Die Schwächen des Gerätes liegen in der hohen Lautstärke und der Beschränkung auf die nötigsten Funktionen. (Stand: 10/2022)
  • Auf Amazon schneidet das Gerät mit 4,4 von 5 Sternen bei 311 Kundenbewertungen sehr gut ab (Stand: 10/2022)
  • Momentan liegen uns keine Einhell TC-PG 35/E5 Notstromaggregat Tests von Stiftung Warentest oder anderen Verbraucherorganisationen vor. (Stand: 10/2022)

Einhell TC-PG 35/E5 – Preis und beste Angebote

Einhell TC-PG 35/ E5
Stromerzeuger für 2600W, 15L Tank, 4-Takt-Motor, 2x 230V, Ölmangelsicherung, Überlastschutz, AVR und Voltmeter. -9%
Stromerzeuger für 2600W, 15L Tank, 4-Takt-Motor, 2x 230V, Ölmangelsicherung, Überlastschutz, AVR und Voltmeter.
UVP 399,95 €
Stand: 07.02.2023

MaXpeedingrods MXR 3500 – Notstromaggregat mit Inverter

Der MXR 3500 generiert, wie der Name bereits verrät, etwa 3 kW Leistung. Durch die kompakte Verarbeitung im Gehäuse gehört es mit 58 dB bei geringer Last zu den leisen Geräten. Mit fast 4 Stunden Betriebsdauer bei 50 Prozent Last und der Leistung von 3 kW ist es ein starkes, ausdauerndes Gerät.

Wir empfehlen es besonders für alle, die nach einem ruhigen Stromaggregat suchen, das etwas mehr als die standardmäßigen 2 kW schafft und trotzdem durch die Inverter-Technologie empfindliche Geräte versorgen kann.

Durch den Eco-Modus, in dem die Drehzahl automatisch reguliert wird, kann das MXR 3500 sogar bis zu 10 bis12 Stunden lang betrieben werden, je nach Belastung. Der Generator ist außerdem leicht und lässt sich daher gut verstauen und im Falle der Benutzung einfach transportieren. 

MaXpeedingrods MXR 3500 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Test von warenvergleich.de erreicht der MXR 3500 den dritten Platz mit der Note sehr gut. (Stand: 10/2022)
  • In den Kundenbewertungen von Amazon erreicht das Gerät 4,7 von 5 Sternen bei 166 Bewertungen. (Stand: 10/2022)
  • Momentan liegen uns keine MaXpeedingrods MXR 3500 Notstromaggregat Tests von Stiftung Warentest oder anderen Verbraucherorganisationen vor. (Stand: 10/2022)

MaXpeedingrods MXR 3500 – Preis und beste Angebote

MaXpeedingrods MXR 3500 Inverter
Stromgenerator für 3300W, mit Benzin betrieben, 4 Takt-Motor, USB-Anschlüssen, Eco-Modus und 230V Steckdosen. -14%
Stromgenerator für 3300W, mit Benzin betrieben, 4 Takt-Motor, USB-Anschlüssen, Eco-Modus und 230V Steckdosen.
UVP 919,99 €
Stand: 07.02.2023

Könner & Söhnen KS 10.000E G Hybrid – Empfehlung für Hausbesitzer

Das K&S Stromaggregat liefert eine Höchstleistung von 8 Kilowatt und eine Dauerleistung von 7,5 Kilowatt und ist damit das leistungsstärkste Gerät unseres Test-Vergleichs. Das Gerät verfügt über einen 25 Liter fassenden Tank. Die Möglichkeit, statt Benzin den Generator auch mit Flüssiggas zu betreiben, erhöht die Lebensdauer des Motors und sorgt für mehr Arbeitsstabilität. Darüber hinaus ist der Betrieb mit Flüssiggas umweltfreundlicher. Ganze 15 Stunden kann man bei 50 % Last vom erzeugten Strom des K&S profitieren.

Könner & Söhnen ist auf die Produktion von Stromaggregaten spezialisiert und bietet eine ganze Bandbreite an Geräten, deren solide Qualität und Verarbeitung im Stromerzeugertest erwähnt wird.

Das hohe Gewicht des Generators verhindert große Mobilität. Am besten wird das Stromaggregat an einem festen Ort platziert. Durch den elektronischen Anlasser eignet es sich auch besser als Modelle mit Seilzug-Anlasser für einen regelmäßigen Gebrauch, da die Lebensdauer des Gerätes somit nicht zusätzlich eingeschränkt ist.

K&S 10.000 E G Hybrid – wichtige Tests und Bewertungen

  • In den Kundenbewertungen auf Amazon erreicht der K&S 10.000 E G eine Bewertung von 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 11/2022)
  • Momentan liegen uns keine K&S 10.000 E G Hybrid Notstromaggregat Tests von Stiftung Warentest oder anderen Verbraucherorganisationen vor. (Stand: 11/2022)

K&S 10.000E G Hybrid – Preis und beste Angebote

Könner & Söhnen KS 10000E G Hybrid
Notstromaggregat mit 8000 Watt, Hybrid LPG oder 4-Takt-Benzingenerator, 230V Steckdosen und bis zu 15 Stunden Betriebszeit.
Notstromaggregat mit 8000 Watt, Hybrid LPG oder 4-Takt-Benzingenerator, 230V Steckdosen und bis zu 15 Stunden Betriebszeit.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

BLUETTI Powerstation AC200 Max  - Notlösung für Wohnungen

Eine Powerstation ist eine sehr gute Alternative zu einem Stromaggregat oder einem Generator, vor allem wenn es darum geht, sich für einen eventuellen Stromausfall auszurüsten und für eine Alternative in Innenräumen zu sorgen. Powerstationen kann man sich wie sehr große, leistungsstarke Powerbanks vorstellen. Die BLUETTI Powerstation lässt sich an einer normalen Haussteckdose oder durch Solarpaneele aufladen. Kombiniert man beide Ladeverfahren, lädt die Station sich in nur 2 Stunden komplett auf.

Die Powerstation als Notstromaggregat verfügt über zahlreiche Anschlüsse, um Geräte wie z. B.: das Smartphone zu laden oder im Camping-Urlaub oder Notfall sogar Kaffeemaschine und Kühlschrank mit Strom zu versorgen. Der größte Vorteil ist der lautlose und emissionsfreie Betrieb der Powerstation, da sie komplett mit Sonnenenergie aufgeladen werden kann und nicht wie ein Verbrennungsmotor Abgase erzeugt.

Die BLUETTI Stationen lassen sich mit zusätzlichen Batterien erweitern, um noch mehr Strom zu speichern, außerdem überzeugt die Powerstation mit ihrem geringen Gewicht von nur 28 Kilo bei einer ähnlichen Leistung wie der von Stromgeneratoren mit Verbrennungsmotor.

BLUETTI Powerstation AC200 Max – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Test von techstage.de erreicht die BLUETTI Powerstation den zweiten Platz. (Stand: 08/2022)
  • Auch smartercamping hat die BLUETTI getestet und gibt der Powerstation die Note gut. (Stand: 10/2022)
  • Aktuell hat weder Stiftung Warentest noch eine andere Verbraucherorganisation BLUETTI Powerstation Notstromaggregat Tests veröffentlicht. (Stand: 10/2022)
  • In den Amazon Kundenbewertungen schneidet die BLUETTI bisher mit 5 von 5 Sternen, allerdings hat genau dieses Modell bisher kaum Bewertungen bekommen. Ein kleineres Modell derselben Marke schneidet mit knapp 1000 Bewertungen mit 4,3 von 5 Sternen ab. (Stand: 10/2022)

BLUETTI Powerstation AC200Max – Preis und beste Angebote

BLUETTI Power Station AC200MAX
LiFePO4 Batterie Powerstation mit 2200W AC Steckdosen, 15 Anschlüssen für alle Bedürfnisse und XT90-Aviationskabel.
LiFePO4 Batterie Powerstation mit 2200W AC Steckdosen, 15 Anschlüssen für alle Bedürfnisse und XT90-Aviationskabel.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Was sind die besten Notstromaggregate?

In unserem Notstromaggregat Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • Einhell TC-PG 35/E5 – Günstiges Notstromaggregat für den Garten
  • maXpeedingrods MXR 3500 – Notstromaggregat mit Inverter
  • Könner & Söhnen KS 5000E G Hybrid – Empfehlung für Hausbesitzer
  • BLUETTI Power Station AC200 Max – Notlösungen für Wohnungen

Was kostet ein Notstromaggregat?

In unserem Notstromaggregat Test-Überblick ist das günstigste Gerät bereits für 422 Euro erhältlich. Für Geräte, die höhere kW Leistungen oder einen integrierten Speicherbieten, kann der Preis bis auf knapp 3.000 Euro steigen. (Stand: 10/22)

Was ist ein Notstromaggregat?

Notstromaggregate sind Stromerzeuger. Sie sind gekoppelte Geräte, die meist aus einer Antriebseinheit wie einem Verbrennungsmotor und einem Generator bestehen. Meist sind Notstromaggregate fest installiert und speisen den Strom in ein vorhandenes lokales Netzwerk ein. Häufig wird der Begriff jedoch auch gleichbedeutend mit Stromgeneratoren verwendet, diese Geräte sind im Gegensatz zu einem fest installierten Notstromaggregat mobil und werden meist auf Baustellen und beim Campen eingesetzt.

Wozu benötigt man Notstromaggregat?

Ein Notstromaggregat kommt dann zum Einsatz, wenn über das Stromnetz kein Strom bezogen werden kann. Im Falle eines Stromausfalls aktivieren sich beispielsweise die fest installierten Aggregate automatisch und versorgen ein Netzwerk mit Strom, solange der Zustand anhält.

Auf Baustellen ersetzen die Stromaggregate oder Generatoren ein noch nicht vorhandenes Stromnetz.

Was sind die Vorteile von Notstromaggregaten?

Notstromaggregate bieten folgende Vorteile:

  • Generieren Strom unabhängig vom Strom-Netz üblicherweise durch einen Verbrennungsmotor
  • Mobil und überall einsetzbar
  • Können im Falle eines Stromausfalls zeitweise die wichtigsten Geräte versorgen
  • Power Stationen sind sehr leise und können viel Strom für den Notfall speichern

Was sind die Nachteile von Notstromaggregaten?

Notstromaggregate bieten folgende Nachteile:

  • Im Betrieb sind die Stromaggregate meist sehr laut
  • Durch den Betrieb eines Verbrennungsmotors nicht sehr umweltfreundlich
  • Können in der Anschaffung sehr teuer sein

Wie funktioniert ein Notstromaggregat?

Ein Notstromaggregat besteht meist aus einer Antriebseinheit wie einem Verbrennungsmotor und einem Generator, indem die elektrische Spannung generiert wird. Vor der ersten Inbetriebnahme muss meist Benzin und Motoröl in das Gerät gefüllt werden. Je nach Modell hat ein Notstromaggregat entweder einen Seilzug oder einen elektrischen Anlasser.

Wie installiert man ein Notstromaggregat?

Notstromaggregate werden meist in Einzelteilen geliefert und müssen nach Bedienungsanleitung zusammengebaut werden. Grundsätzlich gilt es, dass mobile Geräte nur draußen betrieben werden sollten. Wählt man ein fest zu installierendes Aggregat, muss dies unbedingt von einem Fachmann an den Stromkreis angeschlossen werden.

Was sind Alternativen zu Notstromaggregaten?

Alternativ zu einem Notstromaggregat können sich Nutzer auch für ein Balkonkraftwerk entscheiden. Diese werden fest auf Garagendächern, Balkonen oder an Hausfassaden angebracht und versorgen Haushalte umweltfreundlich mit Solarstrom. Auch wenn Nutzer hier ihren eigenen Strom produzieren, benötigen Balkonsolaranlagen Spannung aus dem Netz, um Strom ins Haus einzuspeisen. Im Falle eines Stromausfalls liefern Balkonkraftwerk also keinen Strom.

Welche Marken bieten Notstromaggregate an?

 

 

 

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Lisa Scheffert

Schreibt eigentlich über Kunst und Geschichte. Hat im Laufe ihres Studiums Interesse an digitaler Kunstgeschichte entwickelt und somit auch an allgemeinen digitalen Prozessen. Interessiert sich vor allem für smarte Geräte, die einem das Leben und Studieren erleichtern.

Neues zu Stromspeicher
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon