Podcasts mit Google Home und Google Assistant anhören Podcasts mit Google Assistant hören – so geht‘s

Wer sich für spezielle Themen interessiert liebt sie: Podcasts. Das sind Hörbeiträge von Spezialisten, die ihre Expertise mit anderen teilen. Zu den Produzenten zählen Privatleute, Themen-Experten aber auch Radiosender. Wer Google Assistant im Einsatz hat oder einen Google Home kann in nur wenigen Schritten in die Podcast-Welt eintauchen. Wir erklären wie’s geht.

Podcasts anhören mit Google Assistant und Google Home ist einfach

Podcasts anhören mit Googles Podcast App und Google Assistant

Podcasts erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, bieten sie doch eine gelungene Mischung aus Hörspiel, Radio-Show und Information. Der technische Einstieg schreckt aber noch viele ab. Dabei ist das Anhören von Podcasts mit Google Assistant spielend einfach. Alles was nötig ist, ist ein Android-Smartphone und ein optionaler Google Home Lautsprecher.

So öffnet sich die Tür in die Welt der Podcasts in 3 Schritten:

  1. Auf dem Android Smartphone in den Google Play Store wechseln
  2. Dort nach der Google Podcast App für Android suchen
  3. Herunterladen und starten

Podcasts mit Google Assistant und Google Podcast App anhören

Die Google Podcast App hat Google Assistant integriert

Die Podcast-App Google Podcast funktioniert wie ein riesiges weltweites Podcast-Verzeichnis. In Deutschland erscheinen bereits deutschsprachige Podcasts in der Vorschlagsliste der App, was es Einsteigern das Stöbern erleichtert.

Wurde ein Podcast gefunden, der einem gefällt, kann man diesen auch gleich abonnieren oder abspielen. Da Google Assistant bereits mit der App verbunden ist, lassen sich die Podcasts dann mit folgendem Sprachbefehl auch auf dem Google Home-Lautsprecher aufrufen:

  • Abspielen eines Podcasts via Google Assistant: „Ok Google, spiele Lage der Nation“ oder „Hey Google, spiele ZeitZeichen“
  • Beenden einer Podcast-Wiedergabe via Google Assistant: „Hey Google, Stopp!”
  • Nächste Folge eines Podcasts per Google Assistant aufrufen: „Hey Google, spiele nächste Folge“ oder „Ok Google, nächste Folge“
  • Vorherige Folge eines Podcasts via Google Assistant abspielen: „Ok Google, spiele vorherige Folge ab“ oder „Hey Google, vorherige Folge“
  • Podcast-Wiedergabe mit Google Assistant pausieren: „Ok Google, Pause“

Google Assistant synchronisiert die abonnierten und angehörten Podcasts mit allen dazugehörigen Google Assistant-Geräten. Das bedeutet: Hört der Nutzer einen Podcast auf dem Smartphone mit der Google Podcast App an und pausiert diesen, kann er ihn zuhause an der unterbrochenen Stelle auf dem Google Home Lautsprecher fortsetzen.

Derzeit funktioniert die Synchronisation zwischen der Google Podcast App und einem Google Home-Lautsprecher leider nur in englischer Sprache. In Deutschland scheint es damit noch Probleme zu geben. Fragt man Google Assistant z. B. danach, wie man einen Podcast abspielen soll, erhält man die Anwort, einfach "spiele [Podcast-Name] ab" zu sagen. Dies veranlasst Google Assistant jedoch nur, nach einer Playlist in Spotify zu suchen. Stellt man Google Assistant auf US-Englisch ein funktioniert die Synchronisation zwischen App und Lautpsrecher tadellos. Schaltet man danach wieder auf Deutsch um, reagiert Google Assisant auch auf den deutschen Befehl: "Ok Google, Podcast abspielen". (Stand 13.07.2018)

Podcasts mit Google Assistant – ein Blick in die Zukunft

Die Integration der Künstlichen Intelligenz Google Assistant mit der Podcast App dient noch weiteren Zwecken, die für die Google für die Zukunft angedacht hat:

  • Bessere Podcast-Vorschläge zum Abspielen
  • Automatische Untertitel für hörgeschädigte Nutzer oder für laute Umgebungen
  • Übersetzung von Podcast-Untertiteln in andere Sprachen mithilfe von Google Übersetzer

Weitere Informationen zu Podcasts:

Podcasts mit Alexa hören – so geht’s
Google Home: Hörbücher und Podcasts vorlesen lassen
My Pod Alexa Skill: Die neuesten Podcast-Folgen über Echo hören

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.

Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen