Hilfe bei Problemen mit Google Assistant Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home

Intelligente Sprachassistenten führen inzwischen nicht nur unseren Haushalt fast allein – sie können sich auch erstaunlich menschlich verhalten: Singen, Witze erzählen, Anmachsprüche vorschlagen und wenn es sein muss auf Zuruf losschimpfen. Doch manchmal verstehen sie uns einfach nicht oder reagieren unpassend. Wir helfen dabei Probleme mit Google Home und Google Assistant schnell zu lösen.

Wir haben die englische und die deutsche Google Home Version getestet

Google Home ist ein smarter Lautsprecher für alle Lebenslagen

Im Alltag müssen wir tausend Dinge gleichzeitig im Kopf haben: Einkaufslisten, Termine, Geburtstage und vieles mehr. Gut, dass es smarte Lautsprecher wie Google Home gibt, die viele lästige Handgriffe auf Zuruf abnehmen oder sogar automatisiert erledigen.

Was brauche ich für die Google Home Benutzung?

Die Nutzung von Google Home erfordert Folgendes:

  • Ein Google Home-Gerät
  • Die aktuelle Version der Google Home App ( Android / iOS)
  • Ein Smartphone oder Tablet
  • Zugriff auf ein WLAN-Netz

Welche technischen Anforderungen für die Google Home Nutzung gibt es?

Google Home unterstützt die Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple). Eine Einrichtung über einen Computer ist nicht möglich. Das System OTA (Over the Air) sorgt dafür, dass sich Google Home automatisch auf die neueste Softwareversion updatet. Nutzer benötigen deshalb eines dieser beiden Betriebssysteme:

  • Android 4.4 oder höher
  • iOS 9.1 oder höher

Was bedeuten die Lichter am Google Home?

Auf der Oberseite von Google Home befinden sich vier Lichtpunkte. Deren Aufleuchten signalisiert die weiteren Schritte.

Bedeutung der Google Home Beleuchtung:

  • Die Leuchten drehen sich im Uhrzeigersinn und pulsieren mehrfarbig: Google Home hat "OK Google" oder "Hey Google" verstanden und wartet auf Sprachbefehle
  • Die Leuchten pulsieren mehrfarbig: Google Home reagiert.
  • Die Leuchten drehen sich im Uhrzeigersinn. Google Home verarbeitet einen Sprachbefehl.
  • Sämtliche Lichter leuchten in Orange: Das Mikrofon ist stumm geschaltet. Google Home hört nicht zu und reagiert nicht auf Befehle. 

Kann ich das Aktivierungswort „Ok Google“ ändern?

Im Gegensatz zu den Amazon Echo-Lautsprechern, für die gleich vier verschiedene Aktivierungsworte zur Auswahl stehen, gibt es für Google Home bisher standardmäßig nur zwei. Eigene Aktivierungswörter lassen sich nicht ergänzen, jedoch kann für jeden Google Home eine individuelle Benamung nachträglich in der Home-App eingefügt werden. Befolgen Sie dafür die Schritt-für-Schritt-Anleitung unseres How-to Google Home umbenennen​​​​​​.

Muss Google Home immer mit dem Internet verbunden sein?

Google Home ist ohne Internetverbindung als reiner Lautsprecher nutzbar. Musik, die auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert ist, lässt sich über eine Bluetooth-Verbindung abspielen. Zur Einrichtung von Google Home ist eine Internetverbindung notwendig. Google Home unterstützt keine WPA2-Enterprise-Netzwerke. Das kompatible Tablet oder Smartphone muss 5 Gigahertz-WLAN-Verbindungen unterstützen. Dies benötigt der smarte Lautsprecher für die erstmalige Einrichtung. 

Warum versteht Google Home mich nur schlecht oder gar nicht?

Falls der smarte Lautsprecher nicht richtig zuhört, könnte eine der folgenden Ursachen vorliegen:

Gründe für inaktiven Google Home:

  • Google Home und das eigene Smartphone oder Tablet befinden sich nicht im selben WLAN-Netzwerk.
  • Das eigene Google-Konto ist nicht mit dem gewünschten Google Home Lautsprecher verknüpft, sondern ein anderes.
  • Die Sprache des Google Assistant ist nicht auf Deutsch eingestellt.

Hilfe Google Home spricht englisch! Wie ändere ich die Sprache auf deutsch?

Falls Ihr Google Home nur englisch spricht, handelt es sich wahrscheinlich um ein amerikanisches Modell, das erst noch umgestellt werden muss. Und so geht’s:

Google Home Sprache auf deutsch ändern:

  1. Die Google Home App öffnen und links oben auf das Menü-Symbol tippen.
  2. Prüfen, ob das eigene Google Konto mit dem Lautsprecher verknüpft ist. Falls nicht, neben dem Kontonamen auf das Dreieck-Symbol klicken und das Konto wechseln.
  3. Unter „Weitere Einstellungen“ erst „Geräte“ und dann „Assistant Sprache“ antippen. Dort lässt sich die eine andere Sprache auswählen.
Mit wenigen Klicks lässt sich die Sprache jedes Google Home Lautsprechers umstellen

Reset: So lässt sich Google Home zurücksetzen

Manchmal sind Störungen so massiv, dass nur noch ein Reset übrig bleibt. Bei allen Google Home Lautsprechern ist dies bisher nur direkt am Gerät und nicht per Sprachbefehl oder App möglich. Doch Achtung: Wer sich dazu entschließt seinen Google Home oder Google Home Mini zurückzusetzen, löscht damit alle persönlichen Daten und muss diese anschließend neu hinterlegen.

Google Home zurücksetzen: Dafür einfach die Mikrofontaste auf der Rückseite etwa 15 Sekunden lang drücken, bis Google Assistant den Reset bestätigt.

Google Home Mini zurücksetzen: Auf der Unterseite des Lautsprechers unter dem Ladekabel befindet sich die Reset-Taste. Sie ist gekennzeichnet durch einen eingravierten Kreis. Wird dieser gedrückt, bestätigt der Google Assistant den erfolgreich durchgeführten Reset.

Werkzeug benötigt man zum Glück keines: Der Reset erfolgt direkt am Gerät

Weiterführende Informationen zu allen technischen Problemen mit Google Home, Google Assistant oder den dazugehörigen Accounts bietet die Google Home Supportseite des Herstellers.

Weitere Anleitungen für Google Home

Spotify mit Google Home abspielen
Google Actions: Deutsches Skill-Verzeichnis für Google Assistant
„Ok Google“: Das sind die wichtigsten Google Home Sprachbefehle

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

Mehr Google Home How-To's
Google Assistant hilft, Sprachbarrieren zu überwinden
So versteht Google Assistant mehrere Sprachen gleichzeitig
Google Assistant: Zusätzliche Sprache hinzufügen – so geht‘s

Internet-Riese Google hat seine Künstliche Assistenz mehrsprachig gemacht. Das wird vor allem Haushalte freuen, in denen verschiedensprachige Personen…

Google Assistant soll die beste Spracherkennungssoftware besitzen
Google Assistant-Abläufe - so funktionieren Routinen
Google Home Abläufe: Routinen richtig verwenden - so geht's

Google Assistant hat als Alexa-Äquivalent mit starkem Wettbewerb zu kämpfen – neue Funktionen sollen Googles virtuellen Assistenten durch verbesserte KI…

Podcasts anhören mit Google Assistant und Google Home ist einfach
Podcasts mit Google Home und Google Assistant anhören
Podcasts mit Google Assistant hören – so geht‘s

Wer sich für spezielle Themen interessiert liebt sie: Podcasts. Das sind Hörbeiträge von Spezialisten, die ihre Expertise mit anderen teilen. Zu den…

Google Home Mini kann Musik auf einen externen Bluetooth-Lautsprecher streamen
Google Home: Musik streamen auf Bluetooth-Lautsprecher
Google Home und Home Mini mit Bluetooth Lautsprecher verbinden

Wer einen Google Home und externen Bluetooth-Lautsprecher besitzt, kann Musik von Streamingdiensten jetzt von Google Home auf den Bluetooth-Lautsprecher…

Philips Hue Lichtszenen können auch via Google Home und Google Assistant angesteuert werden
Philips Hue-Lichtszenen mit Google Assistant steuern
Philips Hue-Szenen mit Google Home verbinden – so geht‘s

Das Verbinden und Steuern von Philips Hue-Leuchten über den intelligenten Lautsprecher Google Home ist kein Problem. Die Nutzung der cleveren Philips…

Telefonieren mit Google Home ist bislang nur Nutzern in den USA und Kanada vergönnt
Google Home statt Telefon nutzen
Mit Google Home telefonieren - so geht's

Der smarte Lautsprecher Google Home ist als Telefon nutzbar und ermöglicht das Anrufen von Kontakten. Google Home muss dafür nicht speziell eingerichtet…

IKEA TRÅDFRI LEDs sind bisher nur über Umwege mit Google Assistant steuerbar
Google Assistant mit IKEA TRÅDFRI verbinden
IKEA TRÅDFRI mit Google Home steuern - so geht's

Laut IKEA ist eine direkte Kompatibilität zu Google Home geplant. Wann die Umsetzung genau erfolgen soll, steht hingegen noch nicht fest. Es gibt aber…

Audio-Inhalte lassen sich aus dem Chrome Browser auf einen Google Home Lautsprecher streamen
Musik aus dem Internet via Chrome auf Google Home streamen
Chrome Browser-Inhalte auf Google Home abspielen - so geht's

Viele streamen noch immer Musik aus dem Netz auf ihren Computer. Besitzer eines Google Home-Lautsprechers können ihre Lieblingsmusik stattdessen ganz einfach…

Persönliche Dienste auf einem gemeinsam genutzter Google Home-Lautsprecher einrichten ist einfach
Persönliche Dienste auf gemeinsamen Google Home abrufen
Google Home Voice Match einrichten - so geht's

Einen Google Home mit mehreren Personen teilen? Dank Voice Match ist das kein Problem. Bis zu sechs Freunde oder Familienmitglieder können einen intelligenten…

Netflix mit einem Google Home verbinden und per Sprache steuern ist nicht schwer
Netflix streamen mit Google Home, Google Assistant und Chromecast
Google Home mit Netflix verbinden und Serien abspielen

Der Video-Streamingdienst Netflix gehört weltweit zu den beliebtesten Serien- und Filme-Streaminganbietern im Internet. Wer einen Google Home zuhause hat und…

So lässt sich Google Home mit Windows nutzen
Streaming des Windows-Bildschirms
Google Home mit Windows PCs nutzen

Ist die Nutzung von Google Home auf einem Windows PC möglich? Und lässt sich der Windows Bildschirm auf einen Fernseher streamen? Wir haben sowohl die…

So funktioniert die Broadcast-Funktion bei Google Home Mini
Megafon: Nachrichten mit Google Assistant verschicken - so geht's
Google Home: Sprachnachrichten und Nachrichten-Jingles versenden

Google Home bietet Nutzern die Möglichkeit, Sprachnachrichten und vorgefertigte Nachrichten-Jingles an andere Google Home-Lautsprecher im selben WLAN-Netz zu…

Anleitung: So lassen sich TP-Link-Steckdosen mit Google Home steuern
Intelligente Steckdose von TP-Link mit Google Home steuern
TP-Link HS100/HS110 mit Google Home verbinden

Die Smart Home-Steckdosen TP-Link HS100 und HS110 lassen sich über Google Home steuern. Für die Einrichtung der Sprachsteuerung ist ein TP-Link Cloud Account…

Google Pay ist Googles Bezahldienst, den der Online-Konzern in alle seine Produkte integriert
Google integriert Bezahldienst in alle Produkte
Google Pay: Bezahlen mit Google Home, Assistant und Smartphone

Der Internetkonzern Google hat heute bekanntgegeben, seinen Bezahldienst Google Pay in alle Produkte zu integrieren. Nutzer sollen damit ihre Einkäufe via…

Ein Google Home lässt sich auch als Bluetooth-Lautsprecher verwenden, der Musik vom Smartphone abspielt
Musik von Mobilgeräten auf Google Home streamen
Google Home als Bluetooth-Lautsprecher verwenden - so geht's

Seit dem letzten Update der Google Home-App ist Google Home nun als Bluetooth-Lautsprecher nutzbar. Damit können Nutzer Musik von ihrem Smartphone oder Tablet…

Einkaufslisten schreiben ist mit Google Assistant nicht mehr nötig - dafür gibt es eine Google Action
Einkaufsliste mit Google Home anlegen
Google Assistant: Einkaufsliste nutzen - so geht's

Zettelwirtschaft adé – über Google Home lassen sich mit Google Assistant Einkaufslisten erstellen und per Sprachbefehl mit Produkten füllen. Wir…

Google Home beherrscht eine Menge spannender Geschichten
Hörbücher und Podcasts für Google Home
Google Home: Hörbücher und Podcasts vorlesen lassen

Wer Hörbücher über Google Home wiedergeben möchte, kann diese im Google Play Store kaufen und zu seinem Account hinzufügen. Erworbene Hörbücher…

In Zukunft müssen wir keine schweren Taschen mehr schleppen
Shopping mit Google Home
Mit Google Home Sprachbefehlen einkaufen

Statt nach Feierabend an der Supermarktkasse anzustehen, würden viele Deutsche ihre Einkäufe am liebsten von zuhause aus erledigen. Mit Sprachassistenten,…

Für Besucher und Gäste lassen sich zusätzliche Accounts einrichten
Als Gast auf Google Home zugreifen
Google Home: Gast Modus aktivieren und nutzen

Google Home bietet einen Gastmodus an. Freunde und Verwandte haben so die Möglichkeit, Inhalte von ihrem iOS- oder Android-Gerät direkt auf Google Home zu…

Jedes Familienmitglied kann mit Google Home sprechen und ihm Fragen stellen
Mehrere Accounts zu Google Home hinzufügen
Google Home mit mehreren Nutzern verwenden

Sobald ein Google Home Lautsprecher zuhause einzieht, reagiert er auf die Sprachbefehle aller Personen im Haushalt. Das heißt: Er unterscheidet nicht zwischen…

Wer einen Google Home hat, kann damit (fast) alle Alltagsaufgaben organisieren
Google Home und Mini installieren
Google Home einrichten - so geht's

Smarte Lautsprecher können heute (fast) alles: Fernseher steuern, Haushaltsgeräte bedienen, den Rasen mähen (lassen), Kaffee kochen und vieles mehr. Damit…

Auch Google Home Mini ist immer und überall auf Empfang eingestellt
So lässt sich Google Home abschalten
Google Home: Mikrofon und Lautsprecher ausschalten

Jeder Google Home Lautsprecher ist standardmäßig immer aktiviert und nimmt zu jeder Zeit Sprachbefehle entgegen. Viele Nutzer sorgen sich deshalb um ihre…

Auch Google Mini kann zum Musik streamen in ein Multiroom-System eingebunden werden
Musik per Google Home in mehreren Räumen streamen
Google Home Lautsprecher zu Multiroom-System verbinden

Google Home bietet die Möglichkeit, mehrere Google Lautsprecher innerhalb eines WLAN-Netzes miteinander zu verknüpfen. Ein solches Multiroom-System lässt…

Wir erklären Schritt für Schritt, wie Smart Home Geräte mit Google Home verbunden werden
Smarte Geräte mit Google Home steuern
Google Home mit Smart Home Geräten verbinden

Google Home ermöglicht die Steuerung von über 1.000 Smart Home-Geräten wie Schaltern, Lampen, Thermostaten und Steckdosen. Vor einer Verbindung mit Google…

Benachrichtigungen auf Google Home stummschalten/deaktivieren - so geht's
Benachrichtigungen ausschalten bei Google Assistant
Google Home Benachrichtigungen stummschalten

Es besteht die Möglichkeit, die Benachrichtigungen von Google Assistant auf Google Home-Lautsprechern auszuschalten oder stummzuschalten. Dies gilt sowohl…

    
  • 1 (current)
  • 2