Poolheizungen im Vergleich: Tests, Funktionen & Preis Die besten Poolheizungen im Test Vergleich 2024

Ein eigener Pool klingt nach Komfort und entspannten Sommertagen im Nass. Doch außerhalb der heißen Tage, wenn die Sonnenenergie nicht ausreicht, um die Wassertemperatur zu erhöhen und es kalt ist, lohnt sich eine Poolheizung. Dadurch kann der Pool auch abseits der Hauptsaison genutzt und auf eine angenehme Temperatur gebracht werden. In unserem Poolheizungen Test Vergleich zeigen wir die besten Modelle und verraten, was es beim Kauf zu berücksichtigen gilt.

Mit einer Poolheizung verlängern Nutzer die Poolsaison und können auch an kühlen Tagen warmes Wasser genießen

Die besten Poolheizungen – das Wichtigste in Kürze

Wer sich für eine Poolheizung interessiert, sollte folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Art: Es gibt verschiedene Varianten von Poolheizungen. Einige arbeiten über einen direkten Stromanschluss oder mit Solar-Energie. Je nach Art kann die Energieeffizienz besser oder schlechter sein und Interessierte müssen entsprechend mit höheren Verbrauchskosten rechnen.
  • Wärmeleistung: Die Poolheizung sollte entsprechend der Größe des Pools gewählt werden. Denn das Modell muss dafür geeignet sein die Masse an Wasser in kurzer Zeit auf die Wunschtemperatur erhöhen zu können. Ist die Poolheizung zu schwach, ist der Heizeffekt wenig bis gar nicht spürbar.
  • Wartung: Poolheizungen müssen nach einiger Zeit gewartet werden, damit sie immer zuverlässig funktionieren. Dadurch müssen Besitzer Zeit und Folgekosten investieren, da eine Fachkraft beauftragt werden sollte. Manchmal ist auch für die Installation ein Experte nötig.

Die besten Poolheizungen im Test Check und Vergleich

In unserem Poolheizungen Test Vergleich empfehlen wir unterschiedliche Modelle, um die Wassertemperatur im Schwimmbecken und Pool zu erhöhen. Darunter befinden sich beispielsweise Lösungen mit Solarenergie von KESSER oder kräftige Wärmepumpen von Steinbach.

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung – günstige Empfehlung mit Solarenergie

Mit der KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung entscheiden sich Nutzer für eine günstige Lösung. Das betrifft nicht nur den Anschaffungspreis. Da diese Poolheizung per Sonnenenergie betrieben wird, entstehen keine Stromkosten. Je nach Poolgröße lässt sich der Solarkollektor um weitere Module erweitern, um eine noch effizientere Heizleistung zu erzielen. Eine Solar-Poolheizung eignet sich allerdings nur für Gegenden, in denen oft und viel die Sonne scheint.

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung
Solarheizung für Pools aus UV-beständiger Kunststoff und 10.000 Litern pro Stunde Durchflussmenge.
Solarheizung für Pools aus UV-beständiger Kunststoff und 10.000 Litern pro Stunde Durchflussmenge.
Stand: 25.04.2024

INTEX Poolheizung – elektrische Poolheizung für bis zu 17.000 Liter

Die INTEX Poolheizung eignet sich für Schwimmbecken oder Pools mit einer Wassermenge von bis zu 17.000 Litern. Für ausreichend Power sorgt die Verbindung zur heimischen Steckdose. Mit der INTEX Poolheizung lässt sich das Wasser auf bis zu 35 Grad aufheizen. Allerdings sollten Nutzer berücksichtigen, dass die Poolheizung nur genutzt werden darf, wenn sich keine Personen im Schwimmbecken aufhalten. Die Installation ist einfach und durch Laien möglich.

INTEX Poolheizung
Poolheizung für Pools bis Ø 457 cm mit integriertem Durchfluss-Sensor und bis ca. 35 Grad Erwärmung.
Poolheizung für Pools bis Ø 457 cm mit integriertem Durchfluss-Sensor und bis ca. 35 Grad Erwärmung.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Steinbach Wärmepumpe Mini – automatische Wärmepumpe für bis zu 20.000 Liter

Wer auf der Suche nach zuverlässigen Poolheizungen ist, kommt an Hersteller Steinbach nicht vorbei. Besitzer von Pools mit einem Fassungsvermögen von bis zu 20.000 Litern sollten sich die Steinbach Wärmepumpe Mini genauer ansehen. Als Vorteil bewerten wir beispielsweise die einfache Bedienung per LED-Display. Auch größere Wassermengen lassen sich damit auf bis zu 35 Grad aufheizen. Die Wärmepumpe bringt allerdings satte 20 Kilo auf die Waage und ist kein Leichtgewicht.

Steinbach Wärmepumpe Mini
Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 Liter mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor.
Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 Liter mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Mida.Joy 7 Full-Inverter-Wärmepumpe – Premium-Empfehlung für große Pools

Mit über 2.000 Euro handelt es sich bei Mida.Joy in unserem Poolheizungen Test Vergleich um das teuerste Modell. Die Kosten können sich unserer Meinung nach allerdings lohnen, denn die Mida.Joy 7 Inverter Wärmepumpe für Pools eignet sich für Becken mit 35.000 bis 40.000 Litern und ist besonders leistungsstark. Die Wassertemperatur kann auch hier bis auf 35 Grad erhöht werden. Mit einem separaten Wifi-Modul lässt sich diese Poolheizung sogar bequem per Smartphone steuern.

Mida.Joy Full-Inverter Wärmepumpe
Full-Inverter Pool Wärmepumpe mit bis max. 6,8 kW Heizkapazität für Becken mit einer 35-40 m³ Größe.
Full-Inverter Pool Wärmepumpe mit bis max. 6,8 kW Heizkapazität für Becken mit einer 35-40 m³ Größe.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Poolheizungen im Vergleich – die technischen Daten im Überblick

In der Tabelle haben wir die wichtigsten technischen Daten zu unseren Empfehlungen aus dem Poolheizungen Test Vergleich zusammengefasst. Unterschiede bestehen beispielsweise bei der Pool-Art und für welche Größe von Pools sie ausgelegt sind.

 KESSER Solarkollektor ECO PoolheizungINTEX PoolheizungSteinbach Wärmepumpe MiniMida.Joy Full-Inverter-Wärmepumpe
ModellSolar-Poolheizungelektrische PoolheizungWärmepumpeInverter-Wärmepumpe
Gewicht6 kg2,6 kg20 kg47 kg
Maße73 x 108 cm25,5 x 2,55 x 45,5 cm36,5 x 32 x 37 cm100 x 41,8 x 60,5 cm
empfohlene Poolgrößek. A.bis zu 17.000 Literbis zu 20.000 Liter35.000 bis 40.000 Liter
EnergiequelleSonneSteckdoseSteckdoseSteckdose
Energieverbrauchkein Stromverbrauch, da Solarenergie genutzt wird3.000 Watt3.900 Watt6.800 Watt
Durchflussmengebis zu 10.000 Liter pro Std.1.893 bis 9.464 Liter pro Std.k. A.bis zu 2.400 Liter pro Std.
Temperaturerhöhung6 bis 10 Grad Steigerung zur Außentemperaturbis 35 Gradbis 35 Gradbis 35 Grad
modular erweiterbarja, mit weiteren Solarpanelenneinja, Sets erhöhen Funktionsumfang, z. B. Steinbach Bypass-Set für Regulierung vom Wasserdurchflussja, Sets erhöhen Funktionsumfang z. B. mit Wifi-Modul per Smartphone bedienbar

Kaufberatung zu Poolheizungen – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Mit einer Poolheizung verlängern Nutzer die Badesaison und können die Wassertemperatur anpassen. Doch für die Wahl des richtigen Modells sollten Interessierte beim Kauf einige Faktoren berücksichtigen.

Modell-Auswahl: Es gibt verschiedene Poolheizungen, die sich in ihrer Effektivität unterscheiden. Steht der Pool an Orten, an denen es in der Regel viele Sonnenstunden gibt, kann sich eine Poolheizung lohnen, die mit Solarenergie funktioniert. Ist es eher grau, sollten Poolbesitzer eher auf elektrische Varianten setzen.

Poolgröße: Um die große Wassermenge im Pool gleichmäßig aufheizen zu können, muss die Poolheizung für die entsprechende Masse an Wasser ausgelegt sein. Nutzer sollten daher berücksichtigen, wie viel Power die Poolheizung leistet. Einen Hinweis dafür ist die Durchflussmenge. Das Praktische an Solar-Lösungen ist beispielsweise, dass sie oft modular funktionieren und um weitere Panele erweiterbar sind, sodass auch mehr Wasser aufgeheizt werden kann.

Bei elektrischen Poolheizungen ist die Erhöhung der Heizleistung durch Erweiterungen nicht so einfach und es sollte direkt zum passenden Modell gegriffen werden.

Kompatibilität & Zubehör: Poolheizungen werden zwischen dem Filter und dem Pool im Rücklauf angeschlossen, damit nur sauberes Wasser erhitzt wird. Nutzer sollten daher berücksichtigen, ob die Poolheizung mit der vorhandenen Filteranlage und Schläuchen kompatibel ist.

Zudem kann sich ein Blick auf das Zubehör lohnen. Denn die Wärmepumpe Mini, die wir in unserem Poolheizungen Test Vergleich empfehlen, ist nämlich z. B. alternativ im Bundle mit einem Oberflächenskimmer erhältlich.

Wer sich generell mehr Komfort bei der Poolreinigung wünscht, dem empfehlen wir unseren Poolroboter Test Vergleich, wobei wir Nutzern mit einer runden Beckenform speziell zu Poolrobotern für Rundpools, also zu speziellen Poolrobotern für Wand und Boden raten. 

Anwender, die lieber manuell putzen möchten, raten wir hingegen zu Akku-Poolsaugern, wie wir sie in unserem Artikel zum Thema zeigen. 

Inbetriebnahme und Wartung: Je nach Poolheizung kann diese durch Laien in wenigen Schritten installiert werden. Doch bei größeren Modellen, wie Wärmepumpen für Poolanlagen, sollten Interessierte eine Fachkraft mit der Montage beauftragen.

Neben der professionellen Installation muss eine Poolheizung regelmäßig gewartet werden. Auch hier gilt, dass die Häufigkeit der Kontrolle von der Art der Poolheizung abhängig ist.

Temperaturerhöhung: Bei manchen Poolheizungen müssen Nutzer Zeit mitbringen, damit das Wasser spürbar an Temperatur gewinnt. Einige Modelle erlauben eine konkrete Einstellung der Temperatur, andere Poolheizungen erhöhen die Temperatur je nach Leistung der Pumpe automatisch um einige Grad. Markant bei Solar-Poolheizungen: Ohne Sonne ist auch nur ein geringer bis kein Heizeffekt möglich.

Auch andere Arten von Poolheizungen arbeiten am besten, wenn nur ein geringer Unterschied zwischen Umgebungs- und Wassertemperatur herrscht.

Arbeitsbereich: Wenn es zu kalt ist, können manche Poolheizungen nicht arbeiten. Daher sollten Interessierte den Arbeitsbereich berücksichtigen. Während einige Modelle bereits ab einer Außentemperatur um die null Grad arbeiten, benötigen andere um die 10 Grad an Außentemperatur. Auch die Wassertemperatur ist relevant, damit eine Poolheizung funktioniert.

Sicherheitshinweis: Nutzer sollte bei der Wahl ihrer Poolheizung berücksichtigen, ob diese eingeschaltet sein darf, während der Pool in Benutzung ist. Denn einige Hersteller weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Poolheizung nicht betrieben werden darf, wenn sich beispielsweise Personen im Pool aufhalten. Das heißt, dass der Pool aufgeheizt werden muss, bevor er genutzt wird.

Ein Pool-Ofen, der mit echtem Holz befeuert wird, muss zudem immer beaufsichtigt werden und darf nicht in Abwesenheit betrieben werden.

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung – günstige Empfehlung mit Solarenergie

Wer sich für eine Solar-Poolheizung, wie den KESSER Solarkollektor ECO entscheidet, kann sich über eine energieeffiziente Lösung freuen. Denn statt Strom über die Steckdose zu beziehen, generieren Nutzer die Energie einfach selbst, um das Wasser im Pool auf Temperatur zu bringen. Grundvoraussetzung dafür ist lediglich Sonnenschein. Je stärker, desto schneller ist ein Temperaturanstieg des Wassers möglich.

Abhängig von den Begebenheiten vor Ort und der Intensität der Sonneneinstrahlung kann die Wassertemperatur im Vergleich zur Umgebungstemperatur um 6 bis 10 Grad erhöht werden. Die Solarheizung muss dafür lediglich mit der Pool-Filterung verbunden werden. Soll die Solar-Poolheizung noch effizienter sein, lassen sich weitere Module verbinden und Nutzer können die Kollektor-Fläche erweitern. Dafür muss kein Experte hinzugerufen werden, denn die Montage und Installation ist auch durch Laien problemlos möglich.

Die KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung ist unsere Empfehlung für Sparfüchse. Mit etwa 100 Euro ist es die günstigste Lösung in unserem Poolheizungen Test Vergleich. Zudem entstehen keine laufenden Kosten durch den heimischen Stromverbrauch. Denn die nötige Energie wird per Sonnenenergie selbst gewonnen.

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung – wichtige Tests und Bewertungen

  • Kunden auf Amazon bewerteten den KESSER Solarkollektor ECO im Durchschnitt mit 4,5 von insgesamt 5 Sternen. (Stand: 02/2023)
  • Weitere Tests oder Bewertungen zu dieser Solar-Poolheizung liegen uns aktuell keine vor. (Stand: 02/2023)

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung – Preis und beste Angebote

KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung
Solarheizung für Pools aus UV-beständiger Kunststoff und 10.000 Litern pro Stunde Durchflussmenge.
Solarheizung für Pools aus UV-beständiger Kunststoff und 10.000 Litern pro Stunde Durchflussmenge.
Stand: 25.04.2024

INTEX Poolheizung – elektrische Poolheizung für bis zu 17.000 Liter

Die INTEX Poolheizung ist einfach zu installieren und kann je nach Außentemperatur das Wasser auf bis zu 35 Grad erhitzen. Dabei ist das Gerät laut Hersteller sogar für Pools mit einer Wassermenge von bis zu 17.000 Litern geeignet. Allerdings sollten Nutzer berücksichtigen, dass es dauern kann, bis sich bei einer solchen Menge an Poolinhalt die Temperatur spürbar ändert.

Das Problem haben jedoch alle Arten von Poolheizungen, da bei Wasser der Wärmeverlust hoch ist. Auch Faktoren wie Außentemperatur, Sonneneinstrahlung und Wind können die Heizdauer beeinflussen. Idealbedingung für eine Poolheizung wie INTEX ist daher ein geringer Unterschied zwischen Wasser- und Umgebungstemperatur. Denn mit einem zielgerichteten Einsatz kann die Heizleistung effizient genutzt werden und das Modell wird nicht zu einem Stromfresser. Bei einer Eingangsleistung von 3.000 Watt ist die INTEX Poolheizung sehr energiehungrig, was sich bei einem Dauereinsatz sonst auf der Stromrechnung bemerkbar macht.

Wir empfehlen die INTEX Poolheizung Nutzern mit kleinen bis mittelgroßen Pools. Wer die laufenden Kosten mit einer bedachten Anwendung im Blick behält, entscheidet sich mit dieser Poolheizung für ein zuverlässiges Gerät, das mit etwa 140 Euro ein gutes Preisleistungs-Verhältnis bietet und die Badesaison um einige Wochen verlängert. (Stand: 02/2023)

INTEX Poolheizung – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im INTEX Poolheizung Test der Redaktion von poolpanda.de machte das Gerät eine gute Figur. Allerdings sprachen die Experten lediglich eine Empfehlung aus, wenn Pools gezielt zu bestimmten Zeitfrequenzen aufgeheizt werden sollen. Für einen Dauereinsatz eigne sich eine Wärmepumpe eher und sei wirtschaftlicher. (Stand: 01/2022)
  • Im Poolheizungen Vergleich von stern.de wird die INTEX Poolheizung unter den 6 Empfehlungen genannt. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Von Amazon Kunden wurde die INTEX Poolheizung im Durchschnitt mit 4 von 5 Sternen bewertet. (Stand: 02/2023)

INTEX Poolheizung – Preis und beste Angebote

INTEX Poolheizung
Poolheizung für Pools bis Ø 457 cm mit integriertem Durchfluss-Sensor und bis ca. 35 Grad Erwärmung.
Poolheizung für Pools bis Ø 457 cm mit integriertem Durchfluss-Sensor und bis ca. 35 Grad Erwärmung.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Steinbach Wärmepumpe Mini – automatische Wärmepumpe für bis zu 20.000 Liter

Soll ein großer Pool für längere Zeit aufgeheizt werden, empfehlen wir Interessierten die Anschaffung der Steinbach Wärmepumpe Mini. Sie ist für Schwimmbecken und Pools mit bis zu 20.000 Litern ausgelegt und erreicht innerhalb von wenigen Stunden eine zuverlässige Wassertemperatur. Maximal bis zu 35 Grad.

Trotz der 20 Kilo an Gewicht und einer Heizleistung von 3.900 Watt, wird die Steinbach Wärmepumpe Mini über eine herkömmliche Steckdose betrieben. Das Modell eignet sich alternativ auch für Salzwasser. Die Bedienung ist besonders einfach und ist über ein LED-Display möglich. Für die Installation genügt ein Wasseranschluss mit einem Durchmesser von 32 oder 38 Millimetern. Adapter werden mitgeliefert, Schläuche allerdings nicht. Wer sich bei der Montage unsicher ist, kann gerne eine Fachkraft beauftragen, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Wir empfehlen die Steinbach Wärmepumpe Besitzern von großen Pools. Personen mit Schwimmbecken und Co., die eine geringere Füllmengen aufweisen, machen allerdings ebenfalls nichts falsch. Denn je weniger Wasser aufgeheizt werden muss, desto schneller merkt man einen Anstieg der Temperatur und kann ohne Frieren einige Bahnen schwimmen. Als praktisch bewerten wir außerdem, dass der Funktionsumfang durch Sets erweiterbar ist.

Steinbach Wärmepumpe Mini – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Redaktion von poolpanda.de war nach ihrem Steinbach Wärmepumpe Mini Test begeistert. Besonders im Langzeittest zeigte diese Poolheizung eine souveräne Leistung. Ihr Fazit: „Die Unterhaltskosten sind in Relation zur eingespeisten Energie als niedrig zu bewerten.“ (Stand: 04/2022)
  • Im Durchschnitt vergaben Amazon Kunden 4,5 von insgesamt 5 Sternen bei der Bewertung der Steinbach Wärmepumpe Mini. (Stand: 02/2023)
  • Weitere Steinbach Wärmepumpe Mini Tests oder Bewertungen gibt es aktuell nicht. (Stand: 02/2023)

Steinbach Wärmepumpe Mini – Preis und beste Angebote

Steinbach Wärmepumpe Mini
Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 Liter mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor.
Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 Liter mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Mida.Joy 7 Full-Inverter-Wärmepumpe – Premium-Empfehlung für große Pools

In unserem Poolheizungen Test Vergleich ist Mida.Joy 7 das leistungsstärkste Modell. Der Hersteller verspricht eine Anwendung bei Pools mit einer Wassermenge zwischen 35.000 bis 40.000 Litern. Das ist mehr als das Doppelte davon, wofür die INTEXT Poolheizung unter unseren Empfehlungen ausgelegt ist.

Trotz der hohen Energieverbrauchs von 6.800 Watt läuft der Betrieb über eine herkömmliche Steckdose. Eine Verbindung zu einem Starkstromanschluss oder ähnliche größere Umbauten sind nicht nötig. Wir empfehlen allerdings dennoch die Montage durch einen Experten, um die Anlage sicher zu installieren. Neben der hohen Leistung bringt die Full-Inverter Wärmepumpe außerdem ein Kampfgewicht von knapp 50 Kilo auf die Waage.

Wer ein großes Schwimmbecken besitzt und mit einer starken Poolheizung die Badesaison verlängern möchte, dem empfehlen wir Mida.Joy 7. Als nettes Extra bewerten wir, dass eine Abdeckplane Teil des Lieferumfangs ist. Ein separat erhältliches WiFi-Modul erlaubt alternativ zum integrierten Display die Bedienung per Smartphone.

Mida.Joy 7 Full-Inverter-Wärmepumpe – wichtige Tests und Bewertungen

  • Amazon Kunden haben Mida.Joy 7 durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen bewertet. (Stand: 02/2023)
  • Andere Tests oder Bewertungen dieser Poolheizung von z. B. der Stiftung Warentest liegen uns aktuell keine vor. (Stand: 02/2023)

Mida.Joy 7 Full-Inverter-Wärmepumpe – Preis und beste Angebote

Mida.Joy Full-Inverter Wärmepumpe
Full-Inverter Pool Wärmepumpe mit bis max. 6,8 kW Heizkapazität für Becken mit einer 35-40 m³ Größe.
Full-Inverter Pool Wärmepumpe mit bis max. 6,8 kW Heizkapazität für Becken mit einer 35-40 m³ Größe.
Erhältlich bei:
Stand: 25.04.2024

Was sind die besten Poolheizungen?

In unserem Poolheizungen Test Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • KESSER Solarkollektor ECO Poolheizung – günstige Empfehlung mit Kraft der Solarenergie
  • INTEX Poolheizung – elektrische Poolheizung für bis zu 17.000 Liter
  • Steinbach Wärmepumpe Mini – automatische Wärmepumpe für bis zu 20.000 Liter
  • Mida.Joy 7 Full-Inverter-Wärmepumpe – Premium-Empfehlung für große Pools

Was kostet eine Poolheizung?

In unserem Poolheizungen Test Vergleich ist das günstigste Gerät bereits für etwa 100 Euro erhältlich. Für Geräte, die mehr Power bieten, wie z. B. die Wärmepumpe Mida.Joy 7 kann der Preis jedoch auf über 2.000 Euro steigen. (Stand: 02/2023)

Was ist eine Poolheizung?

Mit einer Poolheizung erwärmen Nutzer ihr Schwimmbecken. Dadurch können sie den Pool schon im Frühling oder sogar bis in den Herbst nutzen, wenn die Sonne nicht stark genug ist, um von sich aus das Wasser auf eine angenehme Temperatur zu bringen.

Dabei gibt es verschiedene Arten von Poolheizungen. Dazu zählen Solar-Lösungen und spezielle Varianten von Wärmepumpen für den Pool.

Wozu benötigt man eine Poolheizung?

Eine Poolheizung ist praktisch, um den Pool auch bei niedrigeren Außentemperaturen nutzen zu können. Das Wasser wird auch noch an kühlen Frühlingstagen oder im Herbst auf eine angenehme Temperatur erhöht, sodass der Pool außerhalb der Sommermonate genutzt werden kann.

Interessierte an einer Poolheizung sollten jedoch berücksichtigen, dass ein hoher Energiebedarf nötig ist, um die Temperatur von Wasser merklich zu erhöhen. Das macht sich besonders bei Lösungen bemerkbar, die per Strom betrieben werden, weil dadurch die Stromrechnung hoch ausfallen kann. Zudem gibt es bei Wasser einen schnellen Wärmeverlust – besonders in der Nacht.

Was sind die Vorteile von Poolheizungen?

Wer sich für eine Poolheizung entscheidet, profitiert von folgenden Vorteilen:

  • manche Poolheizungen einfach durch Laien montierbar
  • verlängert die Poolsaison um Wochen oder sogar Monate
  • individuell einstellbare Wassertemperatur
  • erhöhter Komfort
  • immer gewünschte Wassertemperatur
  • verschiedene Modelle verfügbar z. B. Solar oder Wärmepumpe

Was sind die Nachteile von Poolheizungen?

Interessierte an einer Poolheizung sollten allerdings auch mit diesen Nachteilen rechnen:

  • je nach Modell hohe Energie- und Wartungskosten
  • manche Varianten nur bei kleineren Pools effizient
  • Solar-Poolheizungen arbeiten wetterabhängig

Welche verschiedenen Arten von Poolheizungen gibt es?

Es gibt folgende unterschiedliche Varianten von Poolheizungen:

Pool-Wärmepumpe: Eine Wärmepumpe entzieht der Umgebungsluft Wärme und gibt diese über einen Wärmetauscher an das Poolwasser ab. Am besten sind Inverter-Wärmepumpen für den Pool, die vormals sehr teuer, mittlerweile im Preis gesunken sind. Vorteile sind z. B. eine leise und energiesparende Arbeitsweise.

Elektrische Poolheizung: Wie der Name verrät, wird eine elektrische Poolheizung über eine Stromverbindung betrieben. Das Wasser wird durch das Elektroheizgerät geleitet, wandelt Strom in Wärme um und überträgt diese auf das Wasser. Sie eignet sich besonders für kleinere Pools.

Solarheizung: Über eine Solarheizung oder auch Solarmatten können Nutzer ihren Pool über Sonnenenergie aufheizen. Das ist umweltfreundlich und stromsparend, da die Energie selbst gewonnen wird. Diese Art von Poolheizung eignet sich allerdings nur für Einsatzgebiete, in denen es oft sonnig ist. Sind nur wenig Sonnenstunden zu verzeichnen, ist die Ausbeute gering und das Erhöhen der Wassertemperatur kann (zu) lange dauern.

Pool-Ofen: Bei einem Pool-Ofen handelt es sich um einen klassischen Holzofen, der mit dem Pool verbunden ist und über den das Wasser erwärmt wird. Hier ist allerdings im Betrieb Vorsicht geboten, da diese Poolheizung nicht unbeaufsichtigt genutzt werden darf. Zudem wird viel Zeit beansprucht, bis genügend Holz dafür vorbereitet und das Wasser warm ist.

Wärmetauscher: Der Wärmetauscher ist für Laien kompliziert zu installieren. Schließlich muss für diese Art der Poolheizung die Verbindung zum Heizkreislauf des Hauses oder der Wohnung aufgestellt werden. Das heißt, dass das auch den Standort des Pools beeinflusst. Dafür ist diese Lösung langlebig und nur selten eine Wartung nötig.

Was bringt eine Solarfolie für den Pool?

Eine Solarplane hilft dabei, dass das Poolwasser über die Sonnenenergie aufgewärmt wird. Solarfolien sind oft in schwarzer oder blauer Farbe erhältlich und können eine Temperatursteigerung des Wassers von 4 bis 8 Grad ausmachen. Zudem haben sie den Vorteil, dass der Wärmeverlust über die Nacht geringer ausfällt, wenn sie über den Pool gespannt bleiben.

Solarfolien sind daher auch praktische Ergänzungen zur Poolheizung, die weniger Arbeit hat, wenn die Wassertemperatur bereits einem guten Wert entspricht.

Welche Marken bieten Poolheizungen an?

Folgende Hersteller bieten Poolheizungen in ihrem Produktportfolio an:

  • Steinbach
  • Bestway
  • Well Solutions
  • Serina
  • Intex
  • well2wellness
  • Vingo

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Heizung
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon