Test-Vergleich: Zodiac Vortex OV 3400 Poolsauger Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 in der Test-Übersicht

Wer sich das Geld für einen Dienstleister sparen und trotzdem nicht selbst schrubben will, der ist mit dem Zodiac Vortex OV 3400 Poolroboter gut beraten. Der Schwimmbeckensauger arbeitet gründlich und erklimmt auch gerade Poolwände. Zwar verlangt Zodiac Vortex OV 3400 nach etwas Kabelpflege, dafür dankt er es mit einem sauberen Pool. Die durchdachte Konstruktion macht das Bedienen des Poolroboters einfach und die sehr gute Sicherheitsausstattung rundet den guten Eindruck des Beckenreinigers positiv ab.

Ist im Wasser zuhause: Der Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400

Zodiac Vortex OV 3400: Poolsauger für anspruchsvolle Pools bis 12 x 6 Meter

Die Badesaison beginnt und wenn es draußen um die 30 Grad Hitze hat, wünscht man sich in der Regel einen eigenen Pool für sich alleine. Wer dann einen besitzt, steht irgendwann vor der Aufgabe das Pool-Becken reinigen zu müssen. Das kann dann entweder ein Service-Unternehmen übernehmen oder aber man investiert etwas Geld in einen vollautomatischen Poolsauger, bzw. Poolroboter, der das lästige Schrubben der Bodenwände, des Beckenbodens und der Wasserlinie übernimmt.

Der Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 zeigt sich hier vielseitig, indem er alle drei Pool-Problemzonen vollautomatisch reinigt und dabei auch noch mit vielen Poolformen zurechtkommt. Die Reinigungsbahnen können leider nicht programmiert werden, der Zodiac Vortex OV 3400 Poolsauger fährt die Strecke nach vorprogrammierten Reinigungsprogrammen im Zickzack-Kurs ab.

Zodiac Vortex OV 3400
Zodiac Vortex OV 3400
Elektronischer Schwimmbadreiniger für Boden, Wand und Wasserlinie mit Transportwagen, für Becken aller Formen von bis zu 12x6 m, mit herausnehmbarem Filterkorb
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.07.2018

Zodiac Vortex OV 3400: Funktionen des automatischen Poolroboters

Der Zodiac Vortex OV 3400  ist ein Allrounder, er kommt mit rechteckigen, ovalen und runden Poolformen zurecht und erklimmt sogar Wände, insofern sie gerade sind. Dies funktioniert deshalb, weil sich der Poolroboter an den Wänden festsaugt. Ob es sich beim Pool um ein Unterflurbecken oder ein Aufstellbecken handelt, ist egal. Die Reinigung vollzieht der Zodiac Vortex OV 3400 in jeweils einem Reinigungszyklus, der 2,5 Stunden dauert. Genug Zeit um sich währenddessen um den Grill zu kümmern und nach dem Essen mit dem Poolroboter die Plätze zu tauschen.

Macht im Pool eine gute Figur: Der Beckensauger Zodiac Vortex OV 3400

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Interessant ist beim Zodiac Vortex OV 3400 Poolsauger vor allem sein durchdachtes Reinigungssystem, dessen Herzstück die patentierte Zyklon-Technologie ist. Bei dem Zyklon handelt es sich um einen Wasserwirbel der im Inneren des Filterkorbs erzeugt wird und so dafür sorgt, dass Schmutzpartikel während des Saugvorgangs in Bewegung bleiben und der Filter dadurch nicht verstopft wird.

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Weitere Besonderheiten des Zodiac Vortex OV 3400:

  • Filterkorb-Kontrollleuchte: Eine Kontrollleuchte auf der Oberseite des Poolroboters leuchtet auf, wenn es an der Zeit ist, den Filterkorb zu reinigen. Der Poolsauger muss also nicht jedes Mal zur Filterkontrolle geöffnet werden.
  • Einfache Filterentnahme: Der Filterkorb selbst lässt sich ganz einfach auf der Geräteoberseite des Zodiac Vortex OV 3400 Poolroboters entnehmen. Die Reinigung selbst erfolgt dann mit klarem Wasser.
  • Breite Ansaugöffnung und robuste Rotationsbürsten: Ein breiter Ansaugschlitz befindet sich auf der Unterseite des Roboters direkt hinter den Bürsten. Die Bürsten lösen den Schmutz und die künstlich erzeugte Wasserströmung saugt die Partikel in den Filterkorb des Poolroboters.
  • Sicherheitspaket: Der Schwimmbeckensauger Zodiac Vortex OV 3400 verfügt über einen Trockenlaufschutz, einen Strandungsschutz sowie einen Motorschutz. Diese verhindern, dass der Poolroboter in trockene Bereiche fährt, auf den Rücken fällt oder sich mit laufendem Motor an einem Hindernis festfährt.

Poolsauger Zodiac Vortex OV 3400 - Installation und Inbetriebnahme

Der Filterkorb ist beim Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 bequem von oben erreichbar

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Die Inbetriebnahme des Poolroboters Zodiac Vortex OV 3400 ist nicht schwierig, da der elektrische Schwimmbeckenreiniger vollautomatisch arbeitet. Bevor sich der Poolsauger in die „Fluten stürzen“ kann, müssen große Verschmutzungen und Thermometer, Spielzeug oder andere Gegenstände aus dem Schwimmbecken entfernt werden. Danach kann es auch schon losgehen.

Zodiac Vortex OV 3400 – In 7 Schritten zur automatischen Pool-Reinigung

  1. Den Poolroboter (auch Reiniger genannt) vertikal in das Wasser eintauchen.
  2. Das Bediengerät mit Strom versorgen. Achtung: Das Bediengerät darf nicht an ein Verlängerungskabel angeschlossen werden.
  3. Bediengerät einschalten, gewünschten Reinigungszyklus auswählen und die Start-Taste drücken.
  4. Jetzt die Reinigungsdauer einstellen und dann OK drücken.
  5. Nach dem Ende des Zyklus am Bediengerät die Stop-Taste drücken.
  6. Den Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 am Griff aus dem Wasser ziehen.
  7. Den Poolsauger in den Transportwagen stellen.

Tipp: Das Kabel kann sich mit der Zeit verwinden wie bei einem Telefon oder Bügeleisen. Man spricht hier auch vom Memory-Effekt. Dann das Kabel einfach der Länge nach in der Sonne ausrollen. Die Wärme entfernt den Memory-Effekt.

Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 - kompatible Produkte und Zubehör

Transportiert wird der Zodiac im mitgelieferten Poolroboter-Caddy

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Der Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 wird komplett einsatzfähig geliefert. Dazu gehört der Transportwagen für den Poolsauger sowie die Steuerbox zum Ein- und Ausschalten sowie zur Auswahl des Reinigungszyklusses und ein Filterkorb fein mit einer Filterschärfe von 100 Mikron. Folgendes Zubehör und Nachrüstteile sind optional erhältlich:

  • Vorderreifen für Fliesen: Der Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 benötigt für Fliesenbecken spezielle Vorderreifen mit Noppenprofil. Preis: ca. 36,32 Euro
  • Filterkorb Standard mit 100 Mikron Filterschärfe für Zodiac Vortex OV 3400: Der Standard Auffangkorb für Schmutz mit 100 Mikron feinen Maschen. Einfach zu reinigen mit sauberem Wasser. Preis: ca. 58,89 Euro
  • Filterkorb Fein mit 60 Mikron Filterschärfe für Zodiac Vortex OV 3400. Filterkorb für den Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400 mit sehr feinen Maschen. Preis: ca. 58,89 Euro.
  • Filterkorb Grob mit 200 Mikron Filterschärfe für Zodiac Vortex OV 3400. Der Filterkorb ist ideal für starke Verschmutzungen wie große Laubblätter und Tannennadeln. Zudem bieten die 200 Mikron feinen Maschen nur eine geringe Verstopfungsgefahr für den Poolroboter. Preis: ca. 58,89 Euro
  • Schutzhülle für Poolroboter Zodiac Vortex OV 3400: Damit der Zodiac Vortex OV 3400 bei schlechtem Wetter trocken bleibt, gibt es die Zodiac Schutzhülle für den Vortex OV 3400. Preis: ca. 54,60 Euro.
Zodiac Vortex OV 3400
Zodiac Vortex OV 3400
Elektronischer Schwimmbadreiniger für Boden, Wand und Wasserlinie mit Transportwagen, für Becken aller Formen von bis zu 12x6 m, mit herausnehmbarem Filterkorb
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.07.2018

Zodiac Vortex OV 3400  – die Vorteile des vollautomatischen Poolsaugers

  • Kommt mit vielen Pool-Bauformen zurecht
  • Reinigt auch Wände
  • Einfache Bedienung
  • Robuste Bauweise

Zodiac Vortex OV 3400  – die Nachteile des elektrischen Poolroboters

  • Keine eigenen Reinigungszyklen programmierbar
  • Keine Smartphone-Steuerung

Test-Übersicht Zodiac Vortex OV 3400: Die wichtigsten Tests zum Poolroboter

Tester bewerten den Zodiac Vortex OV 3400 Poolroboter positiv. Kunden bemängeln mitunter das Verdrillen des Kabels sowie ein Verwirbeln von Schmutzpartikeln, was dazu führt, dass sie den Roboter länger arbeiten lassen, um die Schwebeteilchen erfassen zu können, sobald sie wieder zu Boden gesunken sind. Es handelt sich hier jedoch um lösbare Probleme, die auch auf Pflege und Verschmutzungsgrad zurückgeführt werden können.

Das Bediengerät wird am mitgelieferten Caddy angebracht

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

  • Die Tester von poolroboter-test.de nahmen den Zodiac Vortex OV 3400 in ihre Riege der drei besten Poolroboter mit auf. Mit 5 von 5 möglichen Sternen führt er diese an.
  • Kunden vergaben dem Zodiac Vortex OV 3400 auf Amazon 3,4 von 5 möglichen Sternen. Die Wertungen sind hier überwiegend positiv.

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Fazit: Zodiac Vortex OV 3400 – der elektrische Poolroboter für größere Pools

Der Zodiac Vortex OV 3400 überzeugt. Der Poolroboter kommt mit vielen Pool-Bauformen zurecht und reinigt auch Poolwände, ohne dass zusätzliche Installationen nötig sind. Das Gerät verfügt zwar nicht über die Möglichkeit eigene Reinigungsprogramme zu designen, dafür ist es einfach zu bedienen. Die Reinigungsleistung ist auf alle Fälle gut, auch wenn der Zodiac Vortex OV 3400 bei stärkerer Verschmutzung mitunter eine Extrarunde drehen muss. Es macht aber auch Spaß dem Poolsauger bei der Reinigung zuzusehen. Zwar ist das Gerät mit seinen knapp 1.300 Euro nicht gerade billig, die Investition amortisiert sich aber nach einigen Jahren und sorgt für Hygiene im Becken.

Zodiac Vortex OV 3400 Poolroboter: Preisvergleich, Angebote und Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung für den vollautomatischen, elektrischen Poolreiniger Zodiac Vortex OV 3400 liegt bei 1.299 Euro inklusive Caddy, Steuerbox und Filterkorb.

Zodiac Vortex OV 3400
Zodiac Vortex OV 3400
Elektronischer Schwimmbadreiniger für Boden, Wand und Wasserlinie mit Transportwagen, für Becken aller Formen von bis zu 12x6 m, mit herausnehmbarem Filterkorb
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.07.2018

Zodiac Vortex OV 3400 Poolreiniger – Technische Details

  • Beckenart: Unterflurbecken und Aufstellbecken
  • Maximale Beckengröße: 12x6 Meter
  • Poolform: rechteckig, oval und rund
  • Stehstufen: nein
  • Reinigung Wand: ja, gerade Wände
  • Reinigung Boden: ja
  • Reinigung Wasserlinie: ja
  • Anzahl Reinigungszyklen: 1
  • Dauer Reinigungszyklen: 2,5 h
  • Programmierung: nein
  • Energiequelle: autonom
  • Fortbewegung: vorprogrammiert
  • Antriebssystem: 2-Rad-Antrieb
  • Bürsten: ja
  • Fernbedienung: nein
  • Filtersystem: Filterkorb
  • Filterentnahme: Oberseite
  • Filteranzeige Voll: ja
  • Filterfläche: 1.280 cm2
  • Filterschärfe: 100 Mikron
  • Pumpenleistung 16 m3/h
  • Anzahl Motoren: 3
  • Kabellänge in Meter: 18
  • Maße in cm: 43x48x27
  • Gewicht: 9,5 Kg
  • Filterkapazität in Litern: 5
  • Theoretische Reinigungsbreite: 24,5 cm
Gleich hinter den Bürsten befindet sich der Ansaugschaucht des Zodiac Vortex OV 3400

Zodiac Vortex OV 3400 ist für 949,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.07.2018)

 

Mehr zum Thema smarte Poolreinigung

Zodiac Vortex 4 Plus Test-Übersicht: Poolroboter im Vergleich
Poolroboter Test-Übersicht 2018: Vergleich der besten Poolsauger

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.