Couchtisch Trends Couchtische – Smarter als man vielleicht denkt

Bei dem Begriff Smart Home denken die Meisten wahrscheinlich an die intelligente Vernetzung von Heizsystem, Fenster, die sich aus der Ferne schließen lassen, oder aber an Kühlschränke, die selbstständig eine Einkaufsliste erstellen. Wenige würden in erster Linie an Möbel wie einen Couchtisch denken. Doch auch dieses einfache Möbelstück kann mit der richtigen Ausstattung zum Teil des eigenen Smart Home werden. Wir werfen einen Blick auf die smarten Funktionen der Tische, die uns das Leben erleichtern.

smarte-couchtische

„Smarte Konstruktionen“ bei Couchtischen

Im Gegensatz zu einem Smart-TV, der eine Netzverbindung und Strom braucht, kommt ein handelsüblicher Couchtisch ohne all das aus. Zudem gibt es bei normalen Couchtischen keine smarten Funktionen im Sinne der modernen Bedeutung des Smart Home – und doch sind viele Couchtische durch ihre Konstruktion auf ihre eigene Weise intelligent. Ein Beispiel sind Couchtisch Modelle die aus mehreren Segmenten bestehen und dadurch in Größe und Form wandelbar sind. Das ist einerseits praktisch, wenn Besuch erwartet wird, anderseits eignet sich diese Art von Tisch aber auch für Personen, die gerne mit der Inneneinrichtung spielen oder Wert auf stylische und individuelle Formen legen.

Intelligent konstruiert sind auch Couchtische, die über integrierten Stauraum verfügen. Dieser Stauraum wird erst beim Ausklappen bestimmter Segmente sichtbar und fällt beim normalen Gebrauch des Couchtisches nicht auf. Auch die individuelle Höhenverstellung von Couchtischen ist eine praktische Funktion und das Ergebnis einer smarten Konstruktion. Spieleabende und festliche Mahlzeiten können somit ohne Umstände in das Wohnzimmer verlegt werden, ohne, dass sich der Besuch durch schlechte Sitzhaltung den Rücken verrenken muss.

Jede dieser Funktionen finden sich in Couchtischen aller Farben und Formen wieder. So kann die Einrichtung individuell und nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden, ohne, dass auf ausgeklügelte Bauweisen verzichtet werden muss.

Smart Home Couchtisch - Vernetzung steht im Vordergrund

Wer nach den neuen Smart-Home-Funktionen im eigentlichen Sinne sucht wird ebenfalls fündig - Couchtische mit integrierten Bluetooth Lautsprechern sind keine Seltenheit mehr. Einige Modelle sind mit USB-Schnittstellen oder AUX-Anschlüssen versehen. So kann man sein Handy bequem am Couchtisch aufladen und gleichzeitig seine Lieblingssongs genießen. Auch Couchtische mit eingebauten Kühlschubladen gibt es bei einigen Anbietern zu finden. So spart man sich den Weg in die Küche und kühlt seine Lieblingsgetränke direkt vor dem Fernseher. Diejenigen die sich etwas mehr bewegen möchten, können über einen Tisch mit eingebauter Trackingfunktion nachdenken. Bei diesem Tisch werden die Sitz- und Stehzeiten gespeichert und können bei Bedarf abgerufen werden.

Digitale Couchtische mit Touchscreen

Wer kein Problem damit hat, etwas mehr Geld für seinen smarten Couchtisch auszugeben und technisch gerne auf dem neuesten Stand ist, kann zu einem Couchtisch mit eingebautem Touchscreen-Display greifen. Diese Tische heben durch visuelle Animationen die Musikwiedergabe auf das nächste Level, spielen gleich das zugehörige Musikvideo ab oder bieten Platz für verschiedene Tischspiele. Sie können auch als Tablet-Alternative zum Arbeiten oder Online-Shopping dienen.

Verbindung mit dem Smart Home und Ausblick auf die Möglichkeiten

Einen wichtigen Aspekt bei einem smarten Couchtisch bildet die Vernetzung bzw. die Verbindung und Interaktion mit dem Smart Home. Im einfachsten Fall können Elektrogeräte oder Heizungssysteme über den Bildschirm oder die Sprachsteuerung des Tisches geregelt werden. Je nach Sensorausstattung ist es auch möglich, dass der Tisch sich über seine Nutzung im Klaren ist – und beispielsweise automatisch das Licht dimmt, wenn ein Glas Wein, ein Bier oder eine Tasse Tee auf ihm abgestellt wird. So wird deutlich: erst durch die Vernetzung mit der Umgebung, sei es durch eine Internetverbindung oder über Sensorik, wird ein Couchtisch im heutigen Sinne erst wirklich smart.

homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.

Neues zu Wohnzimmer
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon