Klimaanlage per Smartphone steuern tado° Smart AC Control: Test-Übersicht, App-Steuerung, Preis

Nach einem heißen Tag dauert es einige Zeit, bis die Temperatur in Haus oder Wohnung angenehm kühl ist. Die smarte Klimaanlage tado° Smart AC Control ermöglicht die Steuerung per Smartphone, sodass schon auf dem Heimweg per Smartphone die Raumluft heruntergekühlt werden kann. In unserer Test-Übersicht zeigt sich, dass die smarte Klimaanlagensteuerung mit tado° eine energiesparende Aufrüstung der bestehenden Klimaanlage bieten kann, die Funktionalität jedoch abhängig von Alter und Hersteller stark variiert.

Tado Smart AC Control sorgt für eine intelligente Klimaanlage

Klimaanlage smart aufrüsten und steuern mit tado° Smart AC Control

Smart AC Control von tado° ist eine intelligente Lösung zum Steuern der bestehenden Klimaanlage. So muss nicht erst im stickigen Raum gewartet werden oder gar die Klimaanlage den ganzen Tag durchlaufen. Mit einem WLAN-Modul und LED-Display ausgestattet misst die Steuerungseinheit via Sensor die Temperatur und Feuchtigkeit im Raum. Mit dem Infrarotsender kontrolliert tado° die Klimaanlage. Weitere Features sind in Vorbereitung: Bald erkennt Smart AC Control mit Bluetooth SMART, wo sich Bewohner im Haus aufhalten. Eine Integration mit Apple HomeKit ist ebenfalls geplant.

Mit tado° Smart AC Control lässt sich bares Geld sparen: Eine ständig laufende Klimaanlage steigert den Stromverbrauch enorm. Bei einer durchschnittlichen Nutzung fallen oft Kosten von 450 Euro im Jahr an. Mit tado° Smart AC Control ist die Klimaanlage nur aktiv, wenn Sie sie brauchen und jederzeit passend eingestellt. Durch die Einsparungen hat sich das Gerät oft schon nach einem Jahr bezahlt gemacht.

tado° Smart AC Control V2
tado° Smart AC Control V2 -10%
Klimaanlage einfach per Smartphone steuern. Zusätzlich kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant und IFTTT.
UVP 179,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 11.10.2018

So funktioniert tado° Smart AC Control

Sie benötigen für die tado° Smart AC Control eine Klimaanlage mit Fernsteuerung. Es ist gleichgültig, ob es sich um ein Fenstergerät, eine mobile Klimaanlage oder um ein Splitgerät handelt - tado° Smart AC Control kommuniziert via Infrarot mit der Klimaanlage und steuert diese über das heimische Internet per Smartphone-App.

Die nötigen Einstellungen sind via Touch-Oberfläche und LED-Matrix schnell erledigt. Die tado°-App kann im App Store für iOS-Geräte und im Google Play Store für Android-Geräte heruntergeladen werden. Die App erkennt, wie weit die Bewohner noch von zu Hause entfernt sind und regelt die Temperatur im Smart Home entsprechend. So hat das Zuhause auch im Hochsommer die optimale Wohlfühltemperatur. Mit einem Blick auf das Smartphone wissen Sie auch unterwegs jederzeit über die aktuelle Raumtemperatur Bescheid und können diese gegebenenfalls korrigieren.

In der V2 wurde tado° Smart AC Control erweitert den Software-Assistenten Smart Climate Assistant. Mehr dazu findet sich auf unserem allgemeinen Überblicksartikel zu tado°.

Was ist kompatibel mit tado° Smart AC Control?

Die smarte Klimaanlagensteuerung von tado° ist mit mehrern Systemen und digitalen Assistenten kompatibel und dadurch auch sprachgesteuert einsetzbar:

  • Amazon Alexa
  • Google Assistant
  • IFTTT
apple-homekit-works-with-homekit-kompatible-geraete
Kompatible Geräte für iPhone und co. Works with Apple HomeKit

Kaufen Sie kompatible Geräte, die sich mit wenigen Klicks einrichten und problemlos mit der zentralen iOS-App HomeKit sowie dem Apple TV steuern lassen.

Zu Amazon

Installation von tado° Smart AC Control

tado° Smart AC Control lässt sich einfach in jeder Wohnung installieren und mit bestehenden Klimaanlagen verbinden. Wenn Sie die die Klimaanlagensteuerung an der Wand in montieren, achten Sie bitte darauf, dass Sie die Kabel von der Unterseite herausführen. Anders verhält es sich, wenn Sie tado° Smart AC Control auf eine ebene Fläche stellen wollen. In diesem Fall müssen die Kabel von oben herausgeführt werden. Die Kabellänge lässt sich einfach auf der Rückseite anpassen. Wichtig ist, dass eine Sichtverbindung zur Klimaanlage besteht. Nun schließen Sie das Gerät mit Hilfe des USB-Steckers an das Stromnetz an.

Im letzten Schritt werden die Steuerungseinheit tado° Smart AC Control und die Klimaanlage aufeinander ausgerichtet. Das hört sich zunächst schwierig an, ist aber ebenfalls unkompliziert. Auf der Seite von tado° finden Sie ein umfangreiches Verzeichnis von Klimaanlagen, die mit Smart AC Control gesteuert werden können - dann funktioniert die Einrichtung automatisch. Sollte Ihre Klimaanlage nicht darunter sein, ist das Gerät lernfähig. Halten Sie einfach die Fernbedienung in Richtung des Geräts und drücken Sie die entsprechenden Tasten. tado° merkt sich die Befehle und funktioniert hinterher automatisch.

Vorteile Klimaanlagensteuerung tado° Smart AC Control

  • automatisierte, anwesenheitsorientierte Kontrolle der Klimaanlage
  • enormes Energiesparpotenzial
  • Sprachsteuerung möglich
Mit der smarten Klimaanlagensteuerung von tado° das zuhause von unterwegs runterkühlen

tado° Smart AC Control V2 ist für 160,91 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 11.10.2018)

 

Nachteile Klimaanlagensteuerung tado° Smart AC Control

  • je nach Modell ist die Koppelung mit der tado°-Steuerung nicht so einfach wie vom Hersteller versprochen

tado° Smart AC Control im Test-Überblick

Tests bekannter Portale berichten ebenso wie private Anwender von ihren positiven Erfahrungen:

  • COMPUTER BILD schätzt tado° Smart AC Control nach dem Test als sehr energiesparend ein: „tado° verspricht bis zu 40 Prozent und eine Amortisierung der Investitionskosten nach einem Jahr. [...] In einem typischen Haushalt dauert es bis zu zwei Jahre – dennoch kann sich das Gerät dank der schlauen Koppelung an den Wetterbericht und der Standort-Erfassung der Bewohner lohnen.“
  • mobilegeeks.de befand nach dem Test: „Ihr könntet euch auch eine intelligente Klimaanlage mit ähnlichen Features kaufen, aber kein Gerät ist so anpassbar wie tado° und auf diese Weise müsst ihr euch keine neue Klimaanlage kaufen.“ Bewertung: 7,4 von 10 Punkten.
  • smarthelpers.de hingegen waren nach dem Praxistest mit einem LG-Gerät nicht überzeugt: „Eine im Jahr 2018 angebotene und über das Internet vernetzte, smarte Steuereinheit, [sollte] mehr als nur eine grundlegende Anlernfunktion mitbringen. Denn obwohl es für den Nutzer erst einmal einen Mehraufwand bedeuten würde, könnten, rein technisch gesehen, alle Funktionen der originalen Klimafernbedienung mit Leichtigkeit manuell in die tado°-Einheit übertragen werden.“
  • Amazon-Kunden bewerteten die Klimaanlagensteuerung von tado° mit 3,7 von 5 Sternen (Stand: 05/2018)

Fazit tado° Smart AC Control

Der Anschaffungsbetrag von 179 Euro ist gut angelegt, da sich das Smart Home-Gerät schnell bezahlt macht: Mehr Komfort, mehr Energie und Kosten sparen. Zudem ist die Installation sehr einfach, sodass sie auch von Laien erledigt werden kann.

Preise und Verfügbarkeit tado° Smart AC Control 

Die tado° Smart AC Control V2 kostet auf der tado°-Herstellerseite 179 Euro.

tado° Smart AC Control V2 ist für 160,91 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 11.10.2018)

tado° Smart AC Control V2 ist für 166,95 EUR bei tink erhältlich (Stand: 22.06.2018)

tado° Smart AC Control V2 ist für 172,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 23.05.2018)

 

Lesetipps zum Thema smartes Raumklima mit tado°

tado° Heizungsteuerung per App und Sprachassistent
tado° Thermostat v3 integriert Apple HomeKit und Amazon Alexa
tado° Cooling - Klimaanlage intelligent steuern

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?