Full Black Balkonkraftwerk Vergleich und Überblick Full Black Balkonkraftwerk – Welche sehen am besten aus?

Wem die Optik eines Balkonkraftwerks wichtig ist, der kann dank Full Black Balkonkraftwerken eine schicke und minimalistische Anlage erhalten. Statt des silbernen Gitters wie sonst bei Solarzellen üblich, setzen diese Modelle auf eine ebenmäßig schwarze Oberfläche. Wir haben uns informiert und stellen die besten aktuell am Markt erhältlichen Full Black Balkonkraftwerke im Vergleich vor.

Die Full Black Balkonkraftwerke sind deutlich weniger auffällig

Full Black Balkonkraftwerke – das Wichtigste in Kürze

  • Design: Normalerweise bieten Balkonkraftwerke eine Schwarze Optik mit silbernem Gitter. Viele finden dieses Design nicht sonderlich ansprechend, weshalb vermehrt Hersteller gegen einen Aufpreis auch eine Full Black Variante anbieten, die auf diese Gitterstruktur verzichtet.
  • Leistung: In Deutschland besteht derzeit eine 600 Watt Einspeise-Begrenzung für Balkonkraftwerke, so dass der Wechselrichter eine möglicherweise höhere Leistung der Solarpanele normalerweise automatisch auf den erlaubten Wert drosselt. Es gibt allerding inzwischen auch Wechselrichter-Modelle, die der bei Änderung der gesetzlichen Lage via App auf 800 Watt geupgradet werden können.
  • Lieferumfang: Balkonkraftwerke mit einer Leistung von über 400 Watt sind in der Regel mit mehr als einem Solarpanel ausgestattet, um eine höhere Einspeiseleistung zu gewährleisten. Die entsprechende Halterung lässt sich in den meisten Shops frei wählen und die Angebote kosten dementsprechend mehr oder weniger.

Die besten Full Black Balkonkraftwerke im Test Check und Vergleich

In unserem Full Black Balkonkraftwerke Vergleich finden sich Black Varianten, bei denen das Gitter zwar auch schwarz ist, aber noch leicht erkennbar ist, sowie Full Black Varianten, die ohne wirklich ganz genaues Hinschauen wie eine ebenmäßige schwarze Fläche wirken. Als Alternative stellen wir auch noch ein flexibles Balkonkraftwerk vor, welches zwar laut Hersteller eine Full Black Optik besitzt, aber die vertikalen Linien des Gitters beibehält. Optisch sieht allerdings auch dieses Modell besser aus als herkömmliche Varianten.

Green Solar Black Balkonkraftwerk - Mit 820 Watt Solarpaneelen

Green Solar ist eine hervorragende Wahl, um ein kostengünstiges Full Black Balkonkraftwerk für den Garten zu erwerben. Der Anbieter bietet die günstigsten Modelle in unserem Vergleich an. Zusätzlich stellt Green Solar Solaranlagen mit schwarzen Solarpaneelen zur Verfügung, die eine ästhetisch ansprechende Alternative zu den Modellen mit silbernem Gittermuster darstellen. Für den Einsatz im Garten empfehlen wir die Green Solar Bodenvariante, da sie bereits über die erforderlichen Bodenaufsteller verfügt.

Einfaches und flexibles Plug & Play Photovoltaiksystem für die Steckdose
Mit WLAN-Anbindung SKW Boden 940/800 PLUS

Balkonkraftwerk mit zwei 470 Wp Modulen, Hoymiles HM-800 Wechselrichter und Bodenhalterung. Jetzt ab 855,00€ bei Green Solar sichern!

Weiter zu Green Solar

Voltd Full Black Balkonkraftwerk - Mit upgradebarem Wechselrichter

Das Voltd Balkonkraftwerk mit App-Steuerung bietet eine weitere attraktive Option als Full Black Balkonkraftwerk. Es zeichnet sich durch die Auswahl zwischen schwarzen und vollschwarzen Solarpaneelen aus, wodurch die Anlage optisch ansprechend gestaltet ist. Ein weiteres praktisches Merkmal ist der drosselbare Wechselrichter, der automatisch auf 800 Watt Einspeisung aktualisiert werden kann, sobald die entsprechende Grenze in Deutschland angehoben wird. Der Hersteller gibt an, dass mit diesem Balkonkraftwerk jährlich bis zu 330 Euro an Stromkosten eingespart werden können.

Inklusive zwei Solarmodulen
Jetzt sichern! Voltd Flach 800W PLUS

Starter-Paket mit zwei 400 W Solarmodulen, Hoymiles HM-800 Wechselrichter (drosselbar auf 600 W) sowie Montagezubehör. Jetzt ab 879,00€ bei Voldt sichern!

Weiter zu Voldt

PluginEnergy Pie Air superLight – Leichtmodul Balkonkraftwerk inkl. App-Steuerung

Für maximale Flexibilität bei einem optisch unauffälligen Balkonkraftwerk empfehlen wir das PluginEnergy Pie Air superLight HC 800+. Dieses Balkonkraftwerk zeichnet sich durch besonders leichte Module aus, die eine einfachere Installation und flexiblere Anbringung ermöglichen. Aufgrund des geringen Gewichts eignet es sich auch für die Montage an Zäunen oder weniger stabilen Balkongittern. Selbstverständlich verfügt es über eine integrierte App-Steuerung, und die Half-Cut-Technologie sorgt für maximale Effizienz.

PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO FULL BLACK + WIFI 800W UPGRADE (All-Inkl. Paket)
Jetzt sichern! PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO FULL BLACK

Zukunftsfähiges Starter-Set mit vier 200 Watt Modulen und kostenlos per WLAN-Update auf 800 W erhöhbaren Wechselrichter. Jetzt ab 1.020€ bei PluginEnergy sichern!

Weiter zu PluginEnergy

Anker Solix RS40P Full Black Balkonkraftwerk mit der besten Optik

Das Anker Solix RS40P Balkonkraftwerk hat uns bisher am meisten beeindruckt. Die Lieferung erfolgte schnell und reibungslos, und die Spedition unterstützte uns sogar dabei, die Anlage in den Aufzug zu bringen. Die Full Black Module unterscheiden sich deutlich von der Konkurrenz, und dank modernster Panel-Technologie ist auch die Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Balkonkraftwerken höher. Allerdings hat diese höhere Qualität auch ihren Preis, wodurch das Anker-System deutlich teurer ist als alle anderen von uns getesteten Modelle. Gemäß den deutschen Vorschriften ist der Wechselrichter auf eine maximale Einspeisung von 600 Watt ausgelegt. Anker bietet nun aber alternativ auch einen auf 800 Watt upgradebaren Wechselrichter an.

Anker SOLIX RS40P
Balkonkraftwerk mit einem 440W Typ-N IBC-Modul Solarpanel, Wechselrichter mit WLAN und 5m Schuko-Ladekabel. -28%
Balkonkraftwerk mit einem 440W Typ-N IBC-Modul Solarpanel, Wechselrichter mit WLAN und 5m Schuko-Ladekabel.
UVP 1.389,00 €
Stand: 13.07.2024

Full Black Balkonkraftwerke im Vergleich – die technischen Daten

Die Full Black Balkonkraftwerke in unserem Vergleich sind sich im Hinblick auf ihre Leistung relativ ähnlich. Unterschiede gibt es vor allem bei den Alleinstellungsmerkmalen der Hersteller zum Beispiel im Bereich der Kundengarantie. Wir haben die technischen Details der Balkonkraftwerke aus dem Vergleich deshalb in der nachfolgenden Tabelle nochmals übersichtlich aufgestellt.

 Green Solar VoltdPlugin EnergyAnker Solix RS40P
Wechselrichter600 Watt600 Watt (gedrosselt)600 Watt (gedrosselt)600 Watt
Solarpaneele820 Watt800 Watt800 Watt880 Watt
PV-Module Anzahl2242
Größe in cmje Modul 17,2 x 113,4 cmje Modul 172 x 113,4 cmje Modul 101 x 103 cm170,6 x 113,4 cm
HalterungAufstellerAufsteller64 x superSTRAPS Befestigungsbänder (verschiedene Längen)Balkonhalterung
SteckerSchuko-Kabel, Solarpanel-VerlängerungskabelSchuko-Kabel, Solarpanel-VerlängerungskabelSchuko-Kabel, Solarpanel-VerlängerungskabelSchuko-Kabel, Solarpanel-Verlängerungskabel
Garantie12 Jahre Hersteller- und 25 Jahre Leistungsgarantie15 Jahre Hersteller- und 25 Jahre Leistungsgarantie6 Jahre Hersteller- und 25 Jahre Leistungsgarantie15 Jahre Hersteller- und 30 Jahre Leistungsgarantie
Stromkosten Ersparnisbis 328 Euro pro Jahrbis 330 Euro pro Jahrbis 283 Euro pro Jahrbis 143 Euro pro Jahr
CO2 Ersparnisbis 514 kg pro Jahrkeine Angabebis 300 kg pro Jahrbis 889 kg pro Jahr
Stromertrag unter optimalen Bedingungenbis 820 kWh pro Jahrbis 800 kWh pro Jahrbis 720 kWh pro Jahrbis 892 kWh Jahresertrag

Kaufberatung Full Black Balkonkraftwerke  – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Anmeldung:  In Deutschland besteht die gesetzliche Vorgabe, ein Full Black Balkonkraftwerk sowohl beim Marktstammdatenregister als auch beim Netzbetreiber anzumelden. Obwohl derzeit noch keine unmittelbaren Konsequenzen für eine fehlende Registrierung bestehen, wird empfohlen, diesen Schritt zu befolgen. Unser Balkonkraftwerk anmelden Ratgeber bietet weitere Informationen.

Kabel und Anschlüsse:  Bei der Bestellung eines Full Black Balkonkraftwerks bieten die meisten Hersteller eine Auswahl an Kabeloptionen an. Die Länge der Kabel hängt vom Standort der Mini-PV-Anlage ab, da unterschiedliche Entfernungen zwischen der Anlage und der nächsten Steckdose überbrückt werden müssen. Normalerweise sind Kabel mit Steckern in Längen von 3, 5 oder 10 Metern verfügbar, es gibt jedoch auch Fälle, in denen Komplettsets mit 15 oder 30 Metern Kabel bestellt werden können.

Kunden haben auch die Wahl zwischen einem Schuko-Kabel und einem Wieland-Kabel, wobei heutzutage oft ein Schuko-Kabel empfohlen wird, da es eine ausreichend sichere Stromverbindung gewährleistet und selbst installiert werden kann.

Halterungen: Balkonkraftwerke im Full Black Stil werden häufig im Garten positioniert, da sich das unauffällige Design hier besonders eignet. Der optimalen Neigungswinkel liegt in diesem Anwendungsfall dann bei 20 Grad. Diese Methode erfordert keine Bohrungen und ist daher eine praktische Lösung mit geringem Aufwand. Da keine baulichen Veränderungen erforderlich sind, ist die Aufstellung in der Regel auch in Mietverhältnissen unproblematisch.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Bodenaufsteller bei Full Black Balkonkraftwerken im Garten stabilisiert werden müssen, um eine sichere Standfestigkeit zu gewährleisten. Hierfür können Sandsäcke oder Gehwegplatten verwendet werden. Andernfalls besteht bei starkem Wind das Risiko, dass das Full Black Balkonkraftwerk im Garten wegfliegt.

Aber auch für den Balkon eignet sich die schlichte Optik von Full Black Balkonkraftwerken. Bei der Bestellung der Mini-PV-Anlage können die entsprechenden Halterungen normalerweise frei ausgewählt werden.

Gehwegplatten die wir in unserem Test zur Beschwerung verwendeten

Steckdose: Full Black Balkonkraftwerke können problemlos an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden, sofern die Hausinstallation über einen aktuellen FI-Schutzschalter verfügt. In der Regel ist kein spezieller Stecker erforderlich, um die Verbindung herzustellen.

Installation: Die Installation eines Full Black Balkonkraftwerks erfordert in der Regel keinen speziellen Installationsservice. Im Vergleich zu einer Photovoltaikanlage, ist die Anbringung ohne professionelle Hilfe möglich. Die Installation erfolgt in der Regel einfach und unkompliziert nach dem Plug-and-Play-Prinzip. Durch die Verwendung von Bodenaufstellern kann das Balkonkraftwerk problemlos an der gewünschten Stelle positioniert und beispielsweise mit Sandsäcken stabilisiert werden.

Förderung: Für Full Black Balkonkraftwerke gibt es mittlerweile in zahlreichen Bundesländern und Kommunen in Deutschland Fördermöglichkeiten. Je nach Standort und der Anzahl der installierten Solarmodule können Zuschüsse und Fördergelder beantragt werden. (Stand: 06/2023)

Leistung: In der Regel sind Full Black Balkonkraftwerke in Deutschland mit einer Leistung von 300 bis 600 Watt ausgelegt. Es gibt jedoch auch Modelle mit höherer Leistung, wobei die Einspeisung auf maximal 600 Watt begrenzt ist und die Wechselrichter entsprechend die Leistung drosseln. Da davon ausgegangen wird, dass sich die Einspeisungsgrenze in Deutschland bald auf 800 Watt erhöhen wird, bieten viele Hersteller mittlerweile einen Wechselrichter an, der sich per App auf 800 Watt erhöhen lässt, sobald die Änderungen Gesetz sind. Wir empfehlen nur Balkonkraftwerke mit dieser Art Wechselrichter zu kaufen, da sonst Leistung verschwendet wird.

Unter optimalen Bedingungen erzeugen die Balkonkraftwerke durchschnittlich zwischen 520 und 810 kWh Strom pro Jahr. Für eine genauere Einschätzung der Leistung empfehlen wir einen Blick in unseren Solaranlagen Strommessratgeber oder die Nutzung eines Online-Ertragsrechners. Um höhere Leistungen zu erzielen, werden die Balkonkraftwerke in der Regel mit zwei oder mehr Solarmodulen angeboten. Beim Kauf sollte daher darauf geachtet werden, ob es sich um ein einzelnes Modul oder mehrere Module handelt, je nach verfügbarem Platz.

Verbrauch: Im Vergleich zu Photovoltaik-Anlagen besteht bei Full Black Balkonkraftwerken für den in das öffentliche Netz eingespeisten Strom kein Anspruch auf Vergütung durch den Energiebetreiber. Aus diesem Grund ist es sinnvoller, den selbst erzeugten Strom mithilfe des Balkonkraftwerk Komplettsets selbst zu verbrauchen.

Die Leistung von Solaranlagen in Deutschland ist derzeit auf maximal 600 Watt begrenzt. Dieser Strom wird in der Regel passiv von laufenden Geräten wie Kühlschränken, Routern usw. verbraucht. Es gibt mittlerweile allerdings auch Balkonkraftwerke mit Stromspeicher, die überschüssige Energie speichern und zu einem späteren Zeitpunkt ins Hausnetz einspeisen.

Diese Lösung empfehlen wir allerdings nur denjenigen, bei denen die Wohnung tagsüber lange leer steht. Sobald Bewohner anwesend sind, wird in der Regel mehr Strom verbraucht als das Balkonkraftwerk liefern kann und es erfolgt keine Einspeisung. Außerdem verlängert sich mit diesen Lösungen aufgrund der höheren Anschaffungskosten die Zeit zur Amortisierung.

Garantie: Beim Kauf eines Full Black Balkonkraftwerks ist es von großer Bedeutung, die Garantiebedingungen der Anbieter zu vergleichen, da diese Anlagen in der Regel über viele Jahre hinweg genutzt werden sollen. Eine typische Leistungsgarantie beträgt 25 Jahre, während die Herstellergarantie in der Regel unterschiedlich ausgestaltet ist und variieren kann. Es ist daher ratsam, die Garantiebestimmungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie den individuellen Anforderungen und Erwartungen entsprechen.

Greensolar Black Balkonkraftwerk - Mit 820 Watt Solarpeneelen

Bei der Suche nach einem kostengünstigen Full Black Balkonkraftwerk für den Garten ist der Anbieter Green Solar eine gute Option. In unserem Vergleich bietet Green Solar die günstigsten Balkonkraftwerke an, die zudem eine attraktive schwarze Optik ohne das übliche silberne Gitter der Solarpaneele haben. Da die Mini-PV-Anlagen im Garten oder am Balkon sichtbar sind, spielt das ästhetische Erscheinungsbild eine wichtige Rolle.

Wir haben bereits die flexiblen Solarpaneele von Green Solar getestet und konnten uns somit bereits von der Qualität des Herstellers überzeugen. Ein weiterer großer Vorteil bei Green Solar ist die schnelle Lieferzeit. In unserem Test wurde die Solaranlage an einem Freitag bestellt und bereits am darauffolgenden Dienstag geliefert.

Für den Einsatz im Garten empfehlen wir das Green Solar Boden-Modul, das eine Leistung von 820 Watt liefert, während der Wechselrichter eine Einspeisung von 600 Watt ermöglicht. Bei diesem Modell stammt der Wechselrichter von Hoymiles, einem der beliebtesten Hersteller für Wechselrichter. Die erforderlichen Bodenaufsteller sind bereits im Lieferumfang enthalten. Da es sich um eine Variante mit zwei Solarpaneelen handelt, werden auch zwei Bodenaufsteller benötigt. Zur Sicherheit sollten diese zusätzlich beschwert werden.

Green Solar gewährt eine Leistungsgarantie von 25 Jahren für das Full Black Balkonkraftwerk im Garten.

Green Solar Boden Duo – Preis und beste Angebote

Voltd Full Black Balkonkraftwerk - Mit upgradebarem Wechselrichter

Das Full Black Balkonkraftwerk von Voltd bietet eine praktische Lösung für diejenigen, die ein Balkonkraftwerk mit integrierter App-Steuerung und einem gedrosselten Wechselrichter suchen. Der Wechselrichter mit einer Leistung von 800 Watt ist auf die in Deutschland geltende Einspeisegrenze von 600 Watt begrenzt. Sobald jedoch die Einspeisegrenze erhöht wird, kann die Drosselung einfach aufgehoben werden, und die volle Leistung von 800 Watt wird eingespeist.

Darüber hinaus zeichnen sich die Solarpaneele durch ihr Full Black Design aus, bei dem das Gitter nahezu unsichtbar ist, was zu einer fast vollständig ebenen schwarzen Oberfläche führt. Dies macht die optisch ansprechenden Paneele besonders für den Einsatz auf dem Balkon geeignet. Jedes der beiden Solarpaneele liefert eine Leistung von 400 Watt.

Ein praktisches Merkmal des Voltd Full Black Balkonkraftwerks ist der bereits integrierte Wechselrichter mit App-Steuerung. Dadurch kann der Benutzer genau ablesen, wie effizient die Solaranlage arbeitet und wie viel Strom produziert wird. Obwohl der Anbieter nicht das gleiche Garantieniveau wie Anker bietet, schneidet er dennoch gut ab. Voltd gewährt eine 25-jährige Leistungsgarantie und eine 15-jährige Produktgarantie für seine Kunden.

Voltd Full Black Balkonkraftwerk – Preis und beste Angebote

Inklusive zwei Solarmodulen
Jetzt sichern! Voltd Flach 800W PLUS

Starter-Paket mit zwei 400 W Solarmodulen, Hoymiles HM-800 Wechselrichter (drosselbar auf 600 W) sowie Montagezubehör. Jetzt ab 879,00€ bei Voldt sichern!

Weiter zu Voldt

PluginEnergy Pie Air superLight – Leichtmodul Balkonkraftwerk inkl. App-Steuerung

Das flexible Balkonkraftwerk von PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO kommt in einer sehr unauffälligen Optik, welche der Hersteller als Full Black bezeichnet. Im Vergleich zu den anderen Modellen in unserem Vergleich ist dies Modul jedoch etwas abzugrenzen, da die vertikalen Gitterlinien noch erkennbar sind.

Dank der hohen Eingangsleistung können mit diesem Balkonkraftwerk nicht nur die typischen Grundlasten wie Kühlschrank und WLAN-Router mit eigenem Ökostrom versorgt werden, sondern auch andere Haushaltsgeräte wie Computer, Fernseher, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Soundsystem und ähnliches.

PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO enthält einen Premium-Wechselrichter des renommierten Herstellers TSUN. Das Modell TSOL MS600 ist wasserdicht nach IP64 und einen auf 600 Watt gedrosselter 800-Watt-Wechselrichter. Somit ist die Anlage zukunftssicher für den Fall, das in Deutschland die Einspeisungsgrenzen von 600 Watt auf 800 Watt angehoben wird. Das Upgrade erfolgt dann kostenfrei via Online Remote Upgrade.

Die Herstellergarantie fällt bei diesem Modell vergleichsweise niedrig aus mit nur 6 Jahren. Die Leistungsgarantie ist dafür bei den üblichen 25 Jahren.

Die PiE AIR superLIGHT HC 200+ Solarmodule sind rahmenlos, extrem leicht (knapp 3 kg) und können mithilfe von 16 speziellen PiE superSTRAPS praktisch überall und einfach befestigt werden. Dank des innovativen Half-Cut-Designs sind die superLIGHT HC Module zudem besonders effizient und können Verschattungen optimal kompensieren.

Die PiE AIR superLIGHT Solarmodule sind in zwei Farben erhältlich: stilvolles Full Black oder innovatives Transparent. Die transparente Variante bietet den Vorteil der Lichtdurchlässigkeit, wodurch der Balkon weniger abgedunkelt wird. Zudem ermöglichen die Reflexionen innerhalb des transparenten Moduls einen leicht höheren Ertrag im Vergleich zur stilvollen Full Black Variante.

PiE AIR superLIGHT HC 700+ Combo – Preis und beste Angebote

PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO FULL BLACK + WIFI 800W UPGRADE (All-Inkl. Paket)
Jetzt sichern! PiE AIR superLIGHT HC 800+ COMBO FULL BLACK

Zukunftsfähiges Starter-Set mit vier 200 Watt Modulen und kostenlos per WLAN-Update auf 800 W erhöhbaren Wechselrichter. Jetzt ab 1.020€ bei PluginEnergy sichern!

Weiter zu PluginEnergy

Anker Solix RS40P Full Black Balkonkraftwerk mit der besten Optik

Das Full Black Balkonkraftwerk von Anker, Solix RS40P, ist das bisher beste Modell, das wir getestet haben, obwohl es auch einen höheren Preis hat. Der 600 Watt Wechselrichter ist jedoch nicht mehr zeitgemäß da inzwischen klar ist, dass die Gesetzesänderung zur höheren Einspeisung von 800 Watt in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit ist. Anker bietet den Wechselrichter inzwischen jedoch auch als upgradebare Variante an, die dann von 600 auf 800 Watt entdrosselt werden kann.

Die Full Black Optik des Balkonkraftwerks von Anker ist in unserem Vergleich die beste und die Anlage macht einen optisch wirklich deutlich überdurchschnittlichen Eindruck.

Das Premium-Balkonkraftwerk aus unserem Test wurde sicher und ordentlich verpackt in weniger als einer Woche geliefert. Beim Auspacken waren die Balkonkraftwerk Module so sauber, dass Fingerabdrücke sofort sichtbar waren. Die Verpackung bestand größtenteils aus Karton, mit Ausnahme der Sicherung für die Kanten.

Wir haben das Anker Solix RS40P mit einer klassischen Balkonhalterung getestet und waren überrascht, dass das benötigte Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten war. Der Aufbau selbst erfordert allerdings mindestens zwei Personen, da beim Anheben über das Geländer mehr Kraft und Hände benötigt werden als bei anderen von uns getesteten Solarlösungen.

Die Solarmodule von Anker liefern jeweils 440 Watt und basieren auf der effizienten IBC-Solarpanel-Technologie, sodass diese Modelle eine etwas höhere Leistung als herkömmliche Anlagen bieten können.

Der Wechselrichter ist bereits mit einer integrierten App-Steuerung ausgestattet, sodass keine zusätzliche Strommess-Steckdose erforderlich ist. Stattdessen konnten wir unser Smartphone direkt mit dem Balkonkraftwerk verbinden und die Erzeugung ablesen.

Die 30-jährige Leistungsgarantie von Anker ist ein weiterer positiver Aspekt in unserem Balkonkraftwerk-Test.

Anker Solix RS40P– Preis und beste Angebote

Anker SOLIX RS40P
Balkonkraftwerk mit einem 440W Typ-N IBC-Modul Solarpanel, Wechselrichter mit WLAN und 5m Schuko-Ladekabel. -28%
Balkonkraftwerk mit einem 440W Typ-N IBC-Modul Solarpanel, Wechselrichter mit WLAN und 5m Schuko-Ladekabel.
UVP 1.389,00 €
Stand: 13.07.2024

Was sind die besten Full Black Balkonkraftwerke?

In unserem Full Black Balkonkraftwerke Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • Greensolar Black Balkonkraftwerk - Mit 820 Watt Solarpaneelen
  • Voltd Full Black Balkonkraftwerk - Mit upgradebarem Wechselrichter
  • PluginEnergy Pie Air superLight – Leichtmodul Balkonkraftwerk inkl. App-Steuerung
  • Anker Solix RS40P Full Black Balkonkraftwerk mit der besten Optik

Tipp: Weitere Modelle und unsere Balkonkraftwerk Testsieger finden Interessierte in unserem Balkonkraftwerk Test Vergleich.

Was kostet ein Full Black Balkonkraftwerk?

In unserem Full Black Balkonkraftwerk Test Überblick ist das günstigste Gerät bereits für 755 Euro erhältlich. Für Geräte, die eine verbesserte Full Black Optik und einen upgradebaren Wechselrichter bieten, kann der Preis bis auf 1.390 Euro steigen. (Stand: 06/2023)

Was ist ein Full Black Balkonkraftwerk?

Normalerweise sind die Solarpaneele von Balkonkraftwerken mit einem silbernen Gitter überzogen. Bei Full Black Varianten ist dieses Gitter stattdessen schwarz und in manchen Fällen auch unter der schwarzen Oberfläche, wodurch ein besonders minimalistisches Design möglich ist.

Wozu benötigt man Full Black Balkonkraftwerke?

Wer sein Balkonkraftwerk am Balkon befestigt oder in den Garten stellt, wünscht sich häufig eine möglichst ansprechende Optik. In diesem Fall macht es Sinn ein Full Black Balkonkraftwerk zu wählen. Das minimalistische Design macht einen deutlich hochwertigeren Eindruck und dank des unauffälligen Designs wird das Balkonkraftwerk weniger als Störfaktor wahrgenommen.

Was sind die Vorteile von Full Black Balkonkraftwerken?

Full Balkonkraftwerke bieten folgende Vorteile:

  • Minimalistischere Optik
  • Ansprechenderes Design
  • Fallen im Garten oder am Balkon weniger auf
  • Hohe Leistungseffizienz

Was sind die Nachteile von Full Black Balkonkraftwerke?

Full Black Balkonkraftwerke bieten folgende Nachteile:

  • Höherer Anschaffungspreis
  • Design ist Geschmackssache

Welche Marken bieten Full Black Balkonkraftwerke an?

  • PluginEnergy
  • Anker
  • Voltd
  • Greensolar

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Neues zu Balkonkraftwerk Test
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon