Telefonassistent sorgt für Ruhe bei klingelnden Telefonen VITAS – Intelligenter Telefonassistent für alle Branchen

Wenn das Telefon im Unternehmen ununterbrochen klingelt, sind meist mehrere Personen nötig, um die große Anzahl an Anrufen entgegenzunehmen. Zur Lösung dieses Problems bietet das Unternehmen VITAS einen smarten digitalen Telefonassistenten an, der sich um alle Anrufe kümmert - egal welcher Branche. Wir haben uns den intelligenten Telefonassistenten von VITAS einmal angesehen und verraten, was der Service alles bietet.

Der Telefonassistent von VITAS lernt mit jedem Gespräch dazu

VITAS ist kein gewöhnlicher Telefonassistent

Das Konzept von VITAS entstand aus der Erkenntnis, dass die üblichen Aufenthalte in Telefonwarteschleifen mit automatisierten Bandansagen mithilfe einer KI deutlich verbessert werden könnten. Während Nutzer durch einen intelligenten Telefonassistenten weniger genervt aus der Warteschleife kommen, profitieren Unternehmen, weil keine Zeit für irrelevante Standardfragen investiert werden muss.

Denn der VITAS Telefonassistent mit KI ist sprachbasiert und legt den Fokus auf natürliche Gesprächsführung. So entsteht ein intuitiver Dialog ohne monotones Keywordnennen und Tastendrücken.

Damit die VITAS KI sich stetig verbessert, lernt der Telefonassistent durch Machine Learning bei jedem Gespräch dazu. Die dabei verwendeten Daten werden DSGVO-konform verarbeitet.

Je nach genutzter Software, kann VITAS außerdem problemlos über eine Schnittstelle in das bestehende System des Unternehmens integriert werden, um beispielsweise die Terminvereinbarung vollständig zu automatisieren.

So funktioniert die Sprachfähigkeit des VITAS Telefonassistenten

Der Sprachassistent von VITAS besitzt drei Hauptmerkmale, um ein funktionierendes Gespräch zu garantieren:

  1. Speech Recognition: Bei der Speech Recognition von VITAS verwandelt der Telefonassistent die Aussagen der Kunden und Kundinnen von Audiodateien in Texte. Dies ist nötig, damit die Aussagen verstanden und interpretiert werden können.
  2. Speech Understanding: Das Speech Understanding ist im Prinzip das Gehirn des Telefonassistenten. Durch das selbst entwickelte Natural Language Understanding werden die Aussagen und Absichten der Anrufer verstanden und anschließend maschinell prozessiert, um sie zu natürlicher Sprache in Textform zu verarbeiten.
  3. Speech Synthesis: Hier kommt die KI wieder zum Einsatz und wandelt den erstellten Text wieder in Sprache um, damit die Anrufer schnell die gewünschte Antwort erhalten.

Telefonassistent für alle Branchen: Die VITAS Plattform

Das junge Startup hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Telefonassistenten für jedes Unternehmen zu entwickeln - vollkommen unabhängig von Größe oder Branche. Mit der über den Internetbrowser erreichbaren Plattform können sowohl KMUs als auch Arzt- oder Physiotherapiepraxen sich einfach und ohne technische Vorkenntnisse ihren persönlichen Assistenten konfigurieren. Hierbei steht ihnen völlig frei, welche Anliegen sie von VITAS erledigen lassen möchten und welche Informationen dafür abgefragt werden. So kann das Personal sich in Ruhe auf die Tätigkeiten vor Ort konzentrieren, während eingehende Anrufe wie von selbst beantwortet werden.

Anders als ein Anrufbeantworter, nimmt der Assistent die Anrufe nicht nur entgegen, sondern bereitet die aus dem Gespräch entnommenen Informationen zusätzlich in übersichtlicher Form auf. Dank KI ist er in der Lage fehlende Daten selbstständig zu erfragen und die Kernaussage zu erkennen - genau wie ein Mensch. Anschließend kann das Personal auf die aufbereitete Liste mit allen benötigten Informationen zugreifen, um das Anliegen effizient und zeitlich flexibel zu bearbeiten -

Ist eine Schnittstelle zur genutzten Software vorhanden, können bestimmte Aufgaben, z.B. die Terminvereinbarung, sogar vollkommen automatisiert erledigt werden.

Individuelle Sprachassistenten sind nach einer gründlichen Testphase möglich

Branchenspezifische Dienste von VITAS im Überblick

Neben der branchenunabhängigen Plattformlösung, bietet VITAS für Gastronomie und Taxi-Unternehmen spezielle Varianten des Sprachassistenten an, die über verschiedene Branchensoftwarepartner hinzugebucht werden können

Bei besonderen Anforderungen ist auch eine individuelle Zusammenarbeit möglich, in denen VITAS sich in einem langfristigen Projekt auf das einzelne Unternehmen einstellt. So können beispielsweise spezifische Featurewünsche oder eine eigens auf den Projektpartner abgestimmte Nutzeroberfläche realisiert werden. Daneben sind natürlich laufende Anpassungen und Optimierungen möglich.

Fazit zum smarten Telefonassistenten von VITAS

In vielen Unternehmen müssen Anrufende sich nach wie vor auf lange Telefonwarteschleifen einstellen, bevor sie ihr Anliegen vorbringen können oder an die gewünschten Informationen gelangen Gleichzeitig klingelt in den genannten Unternehmen unentwegt das Telefon, wodurch das Stresslevel steigt und die Konzentration sinkt. Mit dem VITAS Telefonassistenten könnte dieser Zustand der Vergangenheit angehören.

Dank Künstlicher Intelligenz erkennt der Sprachassistent welche Informationen wichtig sind und lernt außerdem in jedem Gespräch dazu.

Mit der neuen Plattformlösung ist der Einsatz eines solchen Assistenten weder mit hohen Investitionen noch mit großem Entwicklungsaufwand verbunden, sodass der Service auch kleineren Unternehmen sowie Selbstständigen zur Verfügung steht.

Sie sind selbst ein Start-up oder eine Initiative im Bereich Smart Home, Connected Living, Smart Buildings, E-Mobilität oder Internet of Things? Kontaktieren Sie uns einfach per mail, wenn Sie in dem "Ganz schön smart!" Format vorgestellt werden möchten. Vielleicht hätten Sie gerne mehr Artikel zu einem bestimmten Thema? Vorschläge nehmen wir gerne entgegen: ganz-schoen-smart@homeandsmart.de

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Philip hat schon während des Bachelor-Studiums in Germanistik und Anglistik angefangen, für home&smart zu schreiben und ist mittlerweile Redakteur in Vollzeit. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Neues zu Ganz schön smart!
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon