Xbox Game Pass Funktionen und Features im Überblick Xbox Game Pass Kosten – Lohnt sich Cloud Game Streaming?

Während der Xbox Game Pass auf der Konsole eine Auswahl an Spielen anbietet, lassen sich alternativ mithilfe des Abonnements auch Spiele auf Smartphones und Computern streamen. Der Clou dabei ist, dass dafür keine besonders leistungsfähigen Geräte benötigt werden. Stattdessen laufen die Games einfach per Browser oder App. Wir erklären wie das Games Streaming funktioniert und ob sich die Xbox Game Pass Kosten lohnen.

Mit Cloud Game Streaming lassen sich neue Games ohne moderne Hardware spielen

Game Streaming mit dem Xbox Game Pass – Das Wichtigste in Kürze

Der Xbox Game Pass auch xCloud genannt bietet an der Konsole eine online abrufbare Spielebibliothek im Abo-Modell, kann am Smartphone und am PC aber auch für Cloud Game Streaming genutzt werden. Über diese Geräte kann Cloud Game Streaming über den Xbox Game Pass eine günstige Alternative zu einer teuren Spielekonsole oder einem leistungsstarken Computer darstellen. Das Xbox Game Pass Angebot von Microsoft im Überblick:

  • Cloud Game Streaming: Xbox Games lassen sich auf dem Smartphone oder Computer auch ohne High-End Hardware spielen.
  • Abonnementen: Der Xbox Game Pass eröffnet eine digitale Spielewelt, die Xbox Game Pass Kosten variiern zwischen den Abomodellen und beginnen ab 9,99 Euro pro Monat.
  • Endgeräte: Auf der Xbox ermöglicht der Game Pass das Herunterladen und Spielen verschiedenster Games. Bei PCs und Smartphones sind sie mit einem Xbox Game Pass dank Cloud Gaming direkt spielbar.
Xbox Game Pass Ultimate (1 Monat)
1 Monat Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft zum Download. Für Konsolenspiele und PC-Spiele.
1 Monat Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft zum Download. Für Konsolenspiele und PC-Spiele.
Erhältlich bei:
Stand: 18.09.2021

Was ist Cloud Game Streaming via Xbox Game Pass?

Cloud Game Streaming mit dem Xbox Game Pass sorgt dafür, dass das Spiel läuft nicht auf dem eigenen Computer oder Smartphone läuft, sondern  von einem leistungsstärkeren Gerät von Microsoft betrieben. Der hohe Arbeitsaufwand zum Betreiben des Spiels wird im Prinzip „outgescourced“ und der Nutzer streamt eine Live-Übertragung der Spielinhalte auf seiner Xbox, seinem Smartphone oder seinem Computer. Dadurch ist für den Nutzer selbst nur eine stabile Internetverbindung nötig und das eigene Endgerät muss über nahezu keine eigene Leistungskraft verfügen.

Es gilt: Jedes Gerät, welches einen Browser öffnen und Serien streamen kann, ist mit dem Game Streaming Verfahren auch in der Lage die neusten Spiele in hoher Auflösung wiederzugeben.

Die verschiedenen Anbieter für Game Streaming unterscheiden sich häufig in ihrem jeweiligen Spieleangebot, aber auch hinsichtlich der Funktionsweise und den unterstützten Geräten. So bietet der Xbox Game Pass Service von Microsoft ein spezielles, begrenztes Angebot an Spielen aus welchen die Nutzer im Menü wählen können.

Cloud Game Streaming mit dem Xbox Game Pass

Es stehen verschiedene Abonnementen für die unterschiedlichen Geräte zu Verfügung mit jeweils variierenden Xbox Game Pass Kosten. 

Xbox Game Pass via Smartphone nutzen

Mit dem Xbox Game Pass lassen sich die neusten Spiele auf nahezu jedem Android Smartphone spielen, egal wie leistungsstark das Gerät ist, für iOS Geräte befindet sich das Angebot noch in der Testphase (Stand: 05/2021). Alles was für das Game Streaming notwendig ist, sind eine stabile Internetverbindung und die Android Software 6.0 oder höher.

Xbox Game Pass via Computer nutzen

Am Computer verhält es sich ähnlich wie bei dem Android Smartphone. Der Rechner muss also nicht sonderlich leistungsstark sein, sondern lediglich über eine stabile Internetverbindung verfügen. Die Spiele werden nicht über den Browser gestreamt, sondern über die separate Xbox Game Pass App. Es ist somit nicht nötig oder möglich, die Spiele auf der Festplatte zu installieren.  

Xbox Game Pass via Konsole nutzen

Der Xbox Game Pass verhält sich auf der Konsole ein wenig anders, da die Spiele hier nicht im Cloud Streaming gespielt werden, sondern nur lokal spielbar sind. Die Spiele müssen also vor der Nutzung heruntergeladen und auf der Festplatte der Konsole gespeichert werden. Nutzer können aber weiterhin auf die Spielebibliothek zugreifen, da der Speicher der Konsolen jedoch begrenzt ist, müssen durchgespielte Spiele auf der Festplatte eventuell für neue Spiele Platz machen.

Xbox ​​​​​​​Game Pass – das bietet die Cloud-Variante für Smartphone & Computer

Der Cloud Game Streaming Service von Microsoft funktioniert über ein Abo-Modell und die Xbox Game Pass Kosten für die Basis Version betragen 9,99 Euro monatlich. Besitzer des Xbox Game Pass erhalten Zugriff auf eine Spielebibliothek, die über 100 verschiedene Titel bietet und auch die neusten Spiele sowie Exklusivtitel enthält. Außerdem ist EA Play in dem Angebot inkludiert, wodurch sich beliebte Games wie FIFA spielen lassen.

Ebenso wie bei herkömmlichen Streaming-Services werden auch bei dem Xbox Game Pass jeden Monat ein paar neue Spiele hinzugefügt. Für die Nutzung des Services auf dem Android Gerät ist eine App (Android) notwendig, während am PC die Browser Google Chrome, Safari und Microsoft Edge genutzt werden können.

​​​​​​​Xbox Game Pass Kosten – Abonnement Angebote und Preise

Wer ein Abonnement für das Xbox Cloud Gaming abschließen möchte, kann zwischen drei verschiedenen Xbox Game Pass Abo-Varianten mit unterschiedlichen Kosten wählen:

  • Konsole: Die Xbox Game Pass Kosten von 9,99 Euro ermöglichen Kunden Zugriff auf die Microsoft Spielebibliothek für Xbox Konsolen, wobei hier zu beachten gilt, dass alle Games vor dem Spielen heruntergeladen und lokal auf dem Gerät gespeichert werden müssen.
  • PC: Das Cloud Game Streaming Angebot für den PC gibt es ebenfalls für 9,99 Euro, bislang ist der Service jedoch exklusiv invite-only, da er sich noch in der Beta befindet.
  • Xbox Gamepass Ultimate: Die Game Pass Ultimate Kosten belaufen sich auf 12,99 Euro, dieser beinhaltet alle zuvor genannten Funktionen und ermöglicht zusätzlich auch das Cloud Game Streaming auf Android Geräten.
Xbox Game Pass Konsole (3 Monate)
Xbox Game Pass für Xbox für 3 Monate mit über 100 Games, Blockbustern und neuen Exklusivtiteln.
Xbox Game Pass für Xbox für 3 Monate mit über 100 Games, Blockbustern und neuen Exklusivtiteln.
Erhältlich bei:
Stand: 18.09.2021

Die Probleme von Game Streaming mit dem Xbox Game Pass

Während Game Streaming in der Zukunft herkömmliches Gaming am eigenen Rechner vollkommen ersetzen könnte, ist das Angebot von Microsoft in Form des Xbox Game Pass noch von ein paar Problemen geplagt. Da die Spiele extern gestreamt werden, kommt es bei der Steuerung zu einem sogenannten „Delay“. Dies geschieht, da das Signal zwischen Nutzer und Computer weite Strecken zurücklegen muss. Zusätzliche Verzögerungen entstehen, wenn Aktionen im Spiel ausgeführt werden sollen, denn bei dem Input der Maus oder des Controllers handelt es sich ebenfalls um ein Signal.

Für viele Spiele ist diese Verzögerung kein sehr großes Problem und fühlt sich einfach etwas „schwammig“ an, woran man sich jedoch gewöhnen kann. Für diejenigen, die hauptsächlich E-Sports Titel spielen, lohnt es sich somit nicht die Xbox Game Pass Kosten zu bezahlen, da die Millisekunden an Verzögerung einen extremen Nachteil für den Nutzer bedeuten und die Spiele so meist ungenießbar sind.​​​​​​​

Wie kann ich Xbox Spiele auf dem Handy spielen?

Die Xbox Game Pass Ultimate App lässt sich für Android im Google Play Store herunterladen. Anschließend muss noch ein Game Pass Abonnement abgeschlossen und ein Bluetooth Controller mit dem Smartphone verbunden werden und schon kann das Spielen beginnen.

Wie funktioniert Xbox Cloud Gaming?

Xbox Cloud Gaming ist eine Art Netflix für Spiele. Die Spiele werden extern gestreamt und ermöglichen so das Spielen moderner Games – sogar auf leistungsschwachen oder alten Geräten.

Was bedeutet Game Pass?

Bei dem Xbox Game Pass handelt es sich um einen Abo-Dienst von Microsoft mit welchem Nutzer Zugriff auf eine weitreichende Spielebibliothek erhalten und zusätzlich auf den sogenannten Cloud Gaming Service zurückgreifen können.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Entertainment
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon