Unsere Bewertung zum Zendure Smart Plug Zendure ZDSATP16 im Test: Lohnt sich die smarte WLAN-Steckdose?

Alle, die genau wissen möchten, wie viel Strom ihre Geräte verbrauchen oder (in Form eines Balkonkraftwerks) erzeugen, treffen mit dem Zendure Modell ZDSATP16 eine gute Wahl. Denn es konnte in unserem Test mit vielen praktischen Funktionen überzeugen. Es gibt jedoch eine Anwendergruppe, die trotzdem nicht damit glücklich wird. Warum das so ist, verrät unser Erfahrungsbericht.

Die Zendure Funksteckdose erhält von uns eine klare Kaufempfehlung

home&smart Test-Fazit zur Zendure ZDSATP16 Funksteckdose

Dieser Smart Plug von Zendure beeindruckte uns nicht nur durch seine mühelose Einrichtung, sondern bietet auch eine besonders gut durchdachte App. Mit dieser ließen sich im Test beispielsweise Zeitpläne oder Countdowns erstellen und Verbrauchsanzeigen angeschlossener Geräte, gestaffelt nach Tag, Woche, Monat oder Jahr abrufen.

Schade fanden wir nur, dass sich dieser Funkstecker nicht für HomeKit oder Google Assistant Nutzer eignet. Insgesamt ist dieser Funkstecker daher vor allem für Alexa Fans empfehlenswert. 

Zendure Smart Plug
Testurteil
sehr gut
93/100 Punkte | 01.2024
www.homeandsmart.de

"Optimale Nachrüstlösung zur Ertragsmessung von Balkonkraftwerken."

Unser Testverfahren

  • Schnell installiert
  • Einfache Handhabung
  • Schöne, übersichtliche App
  • Verbrauchsanzeige für Tag, Woche, Monat, Jahr
  • Einfach Erstellung von Zeitplänen/ Countdowns
  • Gibt Temperatur und Luftfeuchtigkeit an
  • Alexa & Shelly kompatibel
  • Nicht HomeKit / Google fähig
Stand: 24.07.2024

Zendure ZDSATP16 WLAN-Steckdosen Design & Ausstattung

Das Gehäuse des Zendure Smart Plugs ist zurückhaltend schlicht designt und fällt somit in einem modernen Wohnraum kaum auf. Damit eignet sich diese hochwertige Nachrüstlösung für jeden Einrichtungsstil.

Ein kleiner Eyecatcher ist hier nur der zum schnelleren Auffinden grün umrandete An-Aus Button am Gehäuse. Denn viele andere Hersteller nutzen für die manuelle Bedienung nur rein weiße Buttons mit deutlich kleinerem Umfang. 

Bedienung & Benutzerfreundlichkeit von Zendure ZDSATP16 

Sowohl bei der Konnektivität als auch bei der Nutzung der App setzt Zendure neue Maßstäbe. Schließlich gab es hier im Vergleich zu einigen anderen von uns getesteten Funksteckdosen absolut keine Netzwerkprobleme. Außerdem müssen Nutzer nicht lange nach den gewünschten Funktionen suchen, weil die App selbsterklärend ist. 

Die Zendure App ist sehr übersichtlich gestaltet

Tipp: Außer der direkten App-Steuerung besteht bei diesem Modell auch die Möglichkeit es mit Amazons Sprachassistentin Alexa oder Shelly Komponenten zu vernetzen.

Unsere Bewertung zu Zendure ZDSATP16 Funktionen & Performance 

In unserem Test haben wir die smarte Steckdose dazu genutzt den Verbrauch angeschlossener Geräte zu prüfen und diese ferngesteuert ein- oder auszuschalten. Das hat beispielsweise den Vorteil, dass Nutzer abends nicht nochmal aufstehen müssen, um vergessene Lichter zu löschen.

Ebenfalls praktisch fanden wir im Test außerdem die Möglichkeit Geräte per Zeitplan und Countdown zu steuern, weil so jeder ganz einfach Strom sparen oder eine Anwesenheitssimulation zur Abwehr von Einbrechern einrichten kann. 

Ein kleines Manko ist hier nur, dass die Steckdose ausschließlich von demjenigen ferngesteuert werden kann, der sie per App eingerichtet hat. Denn bisher haben wir keine Möglichkeit gefunden die Nutzerrechte mit weiteren Haushaltsmitgliedern zu teilen.

Dank vieler Grafiken lässt sich der eigene Verbrauch leicht nachvollziehen

Diese Besonderheiten zeichnen Zendure ZDSATP16 aus

Als Alleinstellungsmerkmal bringt der Zendure Smart Plug eine sogenannte ZenForest Funktion mit. Diese misst den bei der Nutzung der Funksteckdose oder auch einer SolarFlow Anlage eingesparten CO2 Ausstoß. Anschließend zeigt die App in einer Rangliste, wie gut sich der einzelne Nutzer im Vergleich zu anderen Zendure Kunden weltweit schlägt.

So wissen Anwender immer genau, wie erfolgreich sie mit einer effizienten Gerätenutzung zum Klimaschutz beitragen. 

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis von Zendure ZDSATP16

Unsere Experten haben bereits viele ähnliche Steckdosen Modelle getestet. Darunter z. B. welche der Marken Shelly, TP-Link oder Eve Systems. Im Vergleich mit ihnen zeigte sich, dass Zendure ZDSATP16 ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Diese WLAN-Steckdose ist einfach zu installieren und fernzusteuern

Weitere Zendure ZDSATP16 Tests & Bewertungen

  • In Amazon Kundenbewertungen erhielt diese smarte Steckdose durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 02/2024)
  • Darüber hinaus liegen uns noch keine Erfahrungsberichte zu dieser WLAN-Steckdose vor. (Stand: 02/2024)

Preise und Verfügbarkeit von Zendure ZDSATP16 

Zendure ZDSATP16
Smart Plug zur Stromertragsüberwachung beim SolarFlow Balkonkraftwerk
Smart Plug zur Stromertragsüberwachung beim SolarFlow Balkonkraftwerk
Stand: 24.07.2024

Welche Alternative zu Zendure ZDSATP16 ist gut?

Die WLAN-Steckdose TP-Link P110M ist eine ausgezeichnete Option für Android-Nutzer, da sie ebenfalls die Möglichkeit zur Ertragsmessung bietet und in unserem Test insgesamt mit sehr gut abschnitt. Darüber hinaus ist TP-Link P110M mit Alexa, Google Assistant, SmartThings und sogar Apples HomeKit kompatibel.

TP-Link Tapo P110M
Smarte Steckdose mit Verbrauchsanzeige und Matter-Unterstützung, die mit Alexa, Siri und Google Home funktioniert. -25%
Smarte Steckdose mit Verbrauchsanzeige und Matter-Unterstützung, die mit Alexa, Siri und Google Home funktioniert.
UVP 19,90 €
Stand: 24.07.2024

Für Apple-Enthusiasten empfehlen wir außerdem das Modell Eve Energy. Es wurde von uns ebenfalls mit einer guten Bewertung versehen und zeichnete sich in unserem Test durch die einfache Handhabung, Siri-Sprachsteuerung und ein elegantes Gehäuse aus. 

Eve Energy (Matter)
Smarter Zwischenstecker für die Messung des Stromverbrauchs und einfacher Steuerung per Smartphone sowie Sprachassistenten. -6%
Smarter Zwischenstecker für die Messung des Stromverbrauchs und einfacher Steuerung per Smartphone sowie Sprachassistenten.
UVP 39,95 €
Stand: 24.07.2024

Tipp: Weitere gute Modelle sind auch in unserem WLAN-Steckdosen Test zu finden. 

Wer ist Zendure?

Im Jahr 2017 gegründet, zählt Zendure laut eigenen Angaben zu den am schnellsten wachsenden EnergyTech-Start-ups. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Technologiezentren Silicon Valley, USA, sowie in der Großraum Bay Area, China, Japan und Deutschland. Bekannt ist Zendure hierzulande vor allem für seine Balkonkraftwerke.

Zendure ZDSATP16 – Technische Details

  • Gewicht: 56 g
  • Größe: 5,2 × 5,2 × 8,3 cm
  • Maximallast: 16 A
  • Konnektivität: 2.4 GHz WLAN und Bluetooth
  • Betriebstemperaturbereich: -5°C - +40°C
  • Kompatibilität: Alexa, Shelly

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Mariella Wendel ist Redakteurin und SEO-Expertin bei der homeandsmart GmbH. Ihre Expertise umfasst u.a. Mähroboter, Balkonkraftwerke, Smartwatches und Sprachassistenten wie Alexa. Außerdem ist sie als Fotografin aktiv und hat bereits mehrere Fach-Bücher veröffentlicht. 

Neues zu WLAN Steckdose
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon