Ausgefallene smarte Möbel mit besonderen Funktionen Diese 5 smarten Möbelstücke werden Sie absolut überraschen

Smarte Lautsprecher, Steckdosen und Staubsauger finden sich mittlerweile in vielen Haushalten, doch es gibt auch viele smarte Möbelstücke, von denen die wenigsten gehört haben. Wir stellen fünf besonders interessante smarte Möbelstücke vor, die ein Smart Home noch smarter machen können.

Mittlerweile gibt es sogar smarte Toiletten die sich per Sprache steuern lassen

Smart Spiegelschrank L55 Sarah mit Google Assistant

Morgens während dem Zähneputzen die Lieblingsserie anschauen, den Wetterbericht oder Musik hören: Mit dem smarten Spiegelschrank L55 Sarah ist das bereits schon heute möglich. Der smarte Spiegel hat fast endlos viele smarte Funktionen und kann zum Beispiel auch mit einer zusätzlichen Heizmatte ausgestattet werden, sodass er während dem Duschen nicht beschlägt. Außerdem können je nach Bedarf auch Steckdosen- und USB-Anschlüsse dazu gebucht werden und der Spiegel ist mit Google Assistant kompatibel.

Der smarte Spiegelschrank bietet integrierte LEDs und ein Display mit Google Apps

Für Besitzer eines Smartphones mit Wireless-Lademöglichkeiten ist der smarte Spiegelschrank optional auch mit einem Induktionsladegerät erhältlich.

Der integrierte Smart Screen kann via Fernbedienung, Smartphone oder Sprachassistent gesteuert werden und hat eine Full HD Auflösung. Für besonders guten Klang kommt der Spiegel mit kabellosen Lautsprechern.

Da der smarte Spiegelschrank mit dem Google Android Betriebssystem funktioniert, können alle gewünschten Apps aus dem Google Playstore einfach installiert werden. Die Lichter des Spiegels lassen sich entweder per Wippschalter oder Sensorschalter aus- und eingeschalten.

Praktisch: Um das Schminken oder Rasieren zu vereinfachen, verfügt der smarte Spiegelschrank außerdem über einen Kosmetikspiegel mit LED-Beleuchtung.

Smarte Tür Nuki – Das Smartphone als intelligenter Schlüssel

Statt eines smarten Türschlosses bietet Nuki bereits eine vollkommen smarte Tür, bei der alle Funktionen in der Tür verborgen sind. Die Tür ist mit Alexa und Google Assistant kompatibel und verwandelt das Smartphone in einen intelligenten Haustürschlüssel. Alternativ kann die Tür aber auch mit dem Nuki Keypad oder dem Nuki Fob geöffnet werden.

Über die App lässt sich kontrollieren wer im Haus ein- und ausgeht

Besonders praktisch ist außerdem, dass sich die Tür auch via Auto Unlock öffnen lässt. Somit brauchen Nutzer nach der Arbeit weder das Smartphone noch einen Schlüssel heraussuchen, um die Haustür zu öffnen.

Dank der Smart Home Kompatibilität der Tür können auch Routinen erstellt werden, sodass beispielsweise beim Verlassen des Hauses alle Lichter automatisch ausgeschaltet werden.

Der digitale Schlüssel kann mit anderen Personen online geteilt werden, damit z. B. Freunden und Familienangehörigen die Tür geöffnet werden kann, ohne dass man selbst zu Hause ist. Diese Funktion ist auch für Airbnb Anbieter interessant, da den Gästen für die Zeit des Aufenthalts einfach eine Zutrittsberechtigung erteilt werden kann. Im Anschluss lassen sich diese Berechtigung dann wieder löschen.

Über die App kann außerdem immer eingesehen werden, wer gekommen und gegangen ist, sodass selbst auf der Arbeit oder im Urlaub immer Klarheit darüber herrscht, wer sich aktuell im Haus befindet.

​​​​​​​Smartes Bett Sleep Number 360 – Integrierte Schlafsensoren

Sleeptracker am Handgelenk sind im Trend und werden immer beliebter. Doch es wird von manchen Nutzern als störend empfunden, während dem Schlaf eine Smartwatch zu tragen. Wer jedoch trotzdem Aufschluss über sein Schlafverhalten möchte, kann sich für das smarte Bett Sleep Number 360 entscheiden.

Das smarte Bett passt sich automatisch an die Schlafposition der Nutzer an

Dieses smarte Bett misst nicht nur das Schlafverhalten, sondern passt sich zur Verbesserung des Schlafs direkt an Bewegungen des Nutzers an. Das smarte Bett nimmt Bewegungen wahr und passt dementsprechend die Härte der Matratze an und verändert die Form, um sich optimal an den Körper anzupassen.

Zusätzlich kann das smarte Bett außerdem die Temperatur regulieren, um den Schlaf zu verbessern. Je nachdem, ob es zu heiß oder zu kalt ist, wird die Temperatur der Matratze angepasst.

Das Bett erkennt außerdem auch Schnarchen und hebt den Kopf des Nutzers leicht an, um das Schnarchen zu stoppen.

Da Partner, die sich das Bett teilen, vollkommen unterschiedliche Bedürfnisse beim Schlafen haben, unterscheidet das smarte Bett zwischen zwei Personen und passt sich an den jeweiligen Nutzer individuell an.

​​​​​​​Smart ​​​​​​​Garten Click and Grow – Kräuter in der Wohnung anpflanzen

Mit dem Click and Grow smart Garten für Innenräume können Kräuter zum Kochen ohne viel Aufwand in der Wohnung angepflanzt werden.

Das smarte Beet sorgt für die idealen Wachstumsbedingungen

Das kleine Beet ist mit einer Vielzahl smarter Funktionen ausgestattet, die die idealen Bedingungen für die verschiedensten Pflanzen liefern. Unter anderem unterstützt der Click and Grow smart Garten folgende Zutaten für die Küche:

  • Kräuter: Basilikum, Petersilie, Pfefferminze, Melisse, Stevia, Thymian, Schnittlauch
  • Früchte: Mini-Tomaten, Erdbeeren, Chili, Paprika

Für das smarte Beet lassen sich fein ausgearbeitete Kapseln bestellen, die alle nötigen Nährstoffe und Samen für die Pflanzen enthalten.

Der pH-Wert wird ideal auf die jeweilige Pflanze angepasst und die integrierte LED-Leuchte sorgt für die perfekten Lichtbedingungen.

Durch den Schwimmer wird der Wasserstand angezeigt, sodass Nutzer immer wissen, wann die Pflanzen gegossen werden müssen. Außerdem blinkt eine Warn-LED, wenn es nötig ist, Wasser nachzufüllen.

Click & Grow  Smart Garden
Einfach Click & Grow: Innovativer selbstwässernder Indoor Garten für frische Kräuter das ganze Jahr lang. Mit 3 Kapseln Basilikum extra. -15%
Einfach Click & Grow: Innovativer selbstwässernder Indoor Garten für frische Kräuter das ganze Jahr lang. Mit 3 Kapseln Basilikum extra.
UVP 199,95 €
Stand: 12.08.2022

​​​​​​​Smarte Toilette Numi 2.0 – Eingebaute Lautsprecher, Sitzheizung und mehr

Die Numi 2.0 smarte Toilette zeigt, dass auch Toiletten um smarte Funktionen erweiterbar sind.

Mit UV-Licht entfernt die smarte Toilette Keime

Die smarte Toilette bietet nicht nur eine automatische Selbstreinigungsfunktion, sondern lässt sich auch via Alexa mit der Stimme steuern und hat integrierte LEDs, damit man nachts nicht die Deckenleuchten einschalten muss.

Außerdem ist die smarte Toilette in der Lage, den Sitz zu beheizen und kann sogar mit Lufterfrischern ausgestattet werden. Für Unterhaltung im Badezimmer ist dank der verbauten Lautsprecher ebenfalls gesorgt.

Die Alexa Sprachsteuerung ermöglicht eine vollkommen kontaktlose Toilettensteuerung mit Spülen, Reinigung und sogar der Schließung des Toilettendeckels. Für eine besonders gründliche Reinigung verwendet die smarte Toilette warmes Wasser und UV-Licht Reinigung gegen Keime.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Smart Home
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon