Top LG TVs aktuell mit bis zu 50 Prozent Rabatt! Die besten LG Smart TVs im Test-Vergleich

LG Smart TVs zählen zu den beliebtesten und besten Modellen am Markt. Auch bei Stiftung Warentest dominieren LG Fernseher. Doch welcher Fernseher eignet sich am meisten für die individuellen Bedürfnisse und welches Modell ist wirklich am besten? Da LG Smart TVs aktuell bei MediaMarkt im Angebot sind, haben wir uns die Geräte angeschaut und verraten, welche Modelle in jeder Preiskategorie zu empfehlen sind.

Der LG C1 ist einer der beliebtesten Smart TVs am Markt

Die besten LG Smart TVs im Vergleich – das Wichtigste in Kürze

  • Auflösung: Mittlerweile löst im Prinzip jeder Fernseher in 4K auf, sodass sich die Modelle hier wenig unterscheiden. Es gibt mittlerweile aber auch sehr teure Modelle, die höhere Auflösungen bieten.
  • Display-Typ: Bis vor kurzem waren OLED-Fernseher noch das Maß aller Dinge. Mittlerweile gibt es jedoch auch QD-OLED Fernseher, die Farbenpracht und hohe Helligkeit kombinieren.
  • Stromverbrauch: Fernseher mit hochauflösendem 4K oder HDR Funktion ziehen in der Regel sehr viel Strom, sodass neben den Anschaffungskosten auch die Betriebskosten des Fernsehers einkalkuliert werden müssen.

Die besten LG Smart TVs im Test Check und Vergleich

Aktuell läuft bei MediaMarkt eine Sonderaktion für LG Produkte. Besonders die LG Smart TVs sind hier interessant. Bis zu 45 Prozent Rabatt erhalten Kunden auf bestimmte Modelle. Das Tolle an der Aktion ist, dass neben dem Rabatt auch noch Cashback-Aktionen geboten werden und dass es sich nicht um irgendwelche Modelle handelt, sondern viele zu den besten Geräten am Markt zählen. (Stand: 09/2022)

LG 55UQ91009LA LED TV – Günstiger Smart TV mit 29 Prozent Rabatt

Der 55 Zoll große LG 55UQ91009LA Smart TV bietet ein LED Display mit 4K-Auflösung. Für kontrastreichere Farben ist HDR10 mit an Bord und bei dem integrierten Prozessor handelt es sich um den Alpha5 Gen5 AI Prozessor, der mit künstlicher Intelligenz für ein besseres Bild sorgt. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hz und beim Betriebssystem handelt es sich um LG webOS22.

UVP: 849 Euro

Aktion: 599 Euro

Ersparnis: 250 Euro (29 Prozent), zusätzlich 100 Euro MediaMarkt Coupon

LG 55UQ91009LA LED TV
Jetzt 29% sparen! LG 55UQ91009LA LED TV (55 Zoll)

Smart TV mit 4K LCD Panel, AI Sound Pro und AI Brightness Control für ein hervorragende Entertainment sowie Gaming-Erlebnis. Jetzt ab 599€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
100€ Coupon

LG OLED55C14LB OLED TV – Beliebter LG C1 mit satten 50 Prozent Rabatt!

Der LG OLED55C14LB OLED Smart TV ist eines der beliebtesten Modelle am Markt und für seine besonders gute Bildqualität bekannt. Der Fernseher kombiniert ein 55 Zoll großes Display mit einer 4K-Auflösung und OLED-Displaytechnologie. Dadurch sind dunkle Szenen auch wirklich Schwarz, wodurch ein immersiveres Filmerlebnis erreicht wird. Zu dem sehr guten Bild tragen außerdem Cinema HDR, Dolby Vision und HDR10 Pro bei. Für flüssiges Gaming unterstützt das Modell eine 120 Hz Bildwiederholrate.

UVP: 1.999 Euro

Aktion: 999 Euro

Rabatt: 1.000 Euro (50 Prozent)

LG OLED55C14LB OLED TV
Jetzt 50% sparen! LG OLED55C14LB OLED TV (55 Zoll)

Smarter OLED-TV mit AI Sound Pro mit 5.1.2-Upmixing & einem Alpha9 Gen4 AI Processor 4K für eine überzeugende Bildauflösung. Jetzt ab 999€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt

LG OLED 48C27LA OLED TV – Stiftung Warentest Sieger 450 Euro reduziert

Wer in Sachen Bildqualität und Funktionsumfang keine Kompromisse machen möchte, greift zum LG OLED 48C27LA OLED Smart TV. Es handelt sich dabei um die 48 Zoll Version des Stiftung Warentest Smart TV Testsiegers. Im Stiftung Warentest Smart TV Test wurde dieses Gerät mit der Note 1,7 nur 0,1 Notenpunkte schlechter als der Testsieger bewertet und landete auf dem 5. Platz. Das Modell überzeugt dank OLED-Display und 4K Auflösung auf ganzer Linie und eignet sich dank 120 Hz Bildwiederholrate und HDMI 2.1 Anschlüssen auch für Gaming mit der PS5 oder Xbox One X. (Stand: 09/2022)

UVP: 1.749 Euro

Aktion: 1.299 Euro

Rabatt: 450 Euro (25 Prozent) und 100 Euro Cashback

LG OLED48C27LA OLED TV
Jetzt 25% sparen! LG OLED48C27LA OLED TV (48 Zoll)

Smarter OLED-TV mit 30% höherer Helligkeit & einem α9 4K AI-Prozessor für eine atemberaubende Bild- und Ton-Performance. Jetzt ab 1.299€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
100€ Cashback

LG OLED65C27LA OLED TV – Riesen Smart TV mit 35 Prozent Rabatt

Wem die 48 Zoll Version des von Stiftung Warentest gekürten Testsiegers nicht reicht, greift am besten zu dem LG OLED65C27LA. Dieser riesige 65 Zoll große Fernseher wurde ebenso wie die 55 Zoll große Variante mit der Note 1,6 zum Testsieger gekürt. Der Fernseher bietet dieselben Qualitäten wie auch die 48 Zoll große Version, ist jedoch mit 65 Zoll deutlich größer. Auch dieses Modell eignet sich dank HDMI 2.1 und 120 Hz Bildwiederholrate für Next-Gen-Gaming.

UVP: 3.099 Euro

Aktion: 1.999 Euro

Rabatt: 1.100 Euro (35 Prozent), zusätzlich 200 Euro Cashback

LG OLED65C27LA OLED TV
Jetzt 35% sparen! LG OLED65C27LA OLED TV (65 Zoll)

Smarter OLED-TV mit dank evo-Technologie, α9 4K AI-Prozessor und Deep-Learning-Algorithmen gestochenscharfe Inhalte. Jetzt ab 1.999€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
200€ Cashback

Die besten LG Smart TVs im Vergleich – die technischen Daten

Die von uns vorgestellten LG Smart TVs unterscheiden sich unter anderem im Hinblick auf die Größe, Display-Technologie sowie Zusatzfunktionen. Alle Unterschiede sind in der folgenden Tabelle übersichtlich aufgelistet:

 

LG 55UQ91009LA

LG OLED55C14LB 

LG OLED 48C27LA

LG OLED65C27LA

Größe

55 Zoll

55 Zoll

48 Zoll

65 Zoll

Auflösung

4K

4K

4K

4K

Display-Technologie

LED

OLED

OLED

OLED

Bildwiederholfrequenz

60 Hz

120 Hz

120 Hz

120 Hz

Prozessor

Alpha5 Gen5 AI Processor 4K

Alpha9 Gen4 AI Processor 4K

Alpha9 Gen5 AI Processor 4K

Alpha9 Gen5 AI Processor 4K

Betriebssystem

webOS 22 mit LG ThinQ

webOS 22 mit LG ThinQ

webOS 22 mit LG ThinQ

webOS 22 mit LG ThinQ

HDR

HDR10 Ppro

Cinema HDR, HDR10 Pro

Cinema HDR, HDR10 Pro

Cinema HDR, HDR10 Pro

Dolby Vision

nein

ja

ja

ja

AI-Funktionalität

Brightness Control

Brightness Control, Picture Pro, Upscaling

Brightness Control, Picture Pro, Upscaling

Brightness Control, Picture Pro, Upscaling

Lautsprecher

20 Watt

40 Watt

40 Watt

40 Watt

Dolby Atmos

nein

ja

ja

ja

Anschlüsse

3x HDMI 2.0, 2x USB, 1x LAN, 1x Optischer Digitalausgang

4x HDMI 2.1, 3x USB, 1x LAN, 1x Optischer Digitalausgang

4x HDMI 2.1, 3x USB, 1x LAN, 1x Optischer Digitalausgang

4x HDMI 2.1, 3x USB, 1x LAN, 1x Optischer Digitalausgang

Stromverbrauch (SDR)

81,9 Watt

106 Watt

65,9 Watt

97,2 Watt

Stromverbrauch (HDR)

128 Watt

171 Watt

120 Watt

193 Watt

Kaufberatung die besten LG Smart TVs – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Mittlerweile steckt in Fernsehern so viel Technik, dass es leicht fällt, den Überblick zu verlieren und schwer einzuschätzen ist, worauf es beim Kauf tatsächlich ankommt. Damit die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir im Folgenden alle wichtigen Faktoren, die es bei Smart TVs zu beachten gilt, zusammengefasst.

Auflösung: Generell findet sich inzwischen kaum noch ein Fernseher, der nicht in 4K auflöst. Die Schärfe des Bildes ist aber nicht nur abhängig von der Auflösung, sondern im Zusammenspiel mit der Größe des Displays. Ein 48 Zoll Fernseher und ein 65 Zoll Fernseher mit 4K Auflösung verfügen beide über dieselbe Anzahl an Pixeln. Beim kleineren Fernseher liegt demzufolge eine deutlich höhere Pixeldichte vor, woraus sich auch ein schärferes Bild ergibt. Trotzdem ist die 4K Auflösung aktuell auch bei 65 Zoll Fernsehern ausreichend, da man in der Regel bei diesen Modellen auch weiter entfernt sitzt.

Langsam kommen auch Modelle mit bis zu 8K-Auflösung auf den Markt. Da jedoch im Prinzip keine Inhalte von Streaming-Diensten wie Amazon Prime oder Netflix in 8K verfügbar sind, ist diese Auflösungen bisher noch nicht nötig.

Displaytechnologie: In der unteren Preiskategorie finden sich in der Regel LED-Displays mit guter Helligkeit und Farbdarstellung, aber schlechten Schwarzwerten. Schwarze oder dunkele Inhalte von Filmen oder Serien sind dann eher gräulich, da das Licht der umliegenden LEDs auf die dunklen Inhalte strahlt. Bei OLED Displays ist dies hingegen nicht der Fall, da nicht wie bei LED-Displays die LEDs die Pixel erleuchten, sondern die Pixel selbst das Licht produzieren. Dadurch können die dunklen Bildbereiche vollkommen ausgeschaltet werden und dadurch wirklich tiefe Schwarzwerte erzeugen. Der größte Nachteil dieser Technologie ist jedoch, dass die Displays nicht so hell werden wie LED-Alternativen.

Mittlerweile gibt es aber auch sogenannte QD-OLED Displays, die beide Technologien miteinander verbinden und dadurch die tiefen Schwarzwerte und Farbenfrohheit mit sehr guter Helligkeit verbinden.

Bildwiederholfrequenz: Wer einfach nur Serien und Filme auf seinem Smart TV genießen will, benötigt keine besonders hohe Bildwiederholfrequenz und der Standardwert von 60 Hz reicht aus. Die 60 Hz geben an, wie häufig das Bild des Fernsehers pro Sekunde aktualisiert wird. Mit 60 Hz wären das also 60 Aktualisierungen.

Für alle, die auf ihrem Smart TV auch mit einer Playstation 5, Xbox One X oder einem Gaming PC zocken möchten, empfiehlt sich hingegen ein Display mit höherer Bildwiederholfrequenz. Durch die höhere Anzahl an Aktualisierungen wirken die Bildinhalte flüssiger. So lassen sich Gefahren im Spiel schneller erkennen und bieten dem Gamer mehr Zeit zu reagieren.

Profi-Spieler nutzen deshalb am Computer auch Monitore mit besonders schnellen Bildwiederholungen, da die Mikro-Sekunden häufig entscheidend sind. Aber auch für Casual-Gamer ist der Unterschied von 60 Hz zu 120 oder 144 Hz deutlich spürbar und sorgt für ein angenehmeres, flüssigeres Spielerlebnis.

Smart TVs sind meist nur in der Lage, 120 Hz zu erreichen, was für Konsolen-Gaming aber auch vollkommen ausreicht bzw. sind die Konsolen eh nicht in der Lage, mehr Bilder pro Sekunde in 4K-Auflösung auszugeben.

Prozessor: Je nachdem, wie leistungsstark der Prozessor ist, desto flüssiger läuft das Interface des Smart TVs und es ist einfacher, zu der gewünschten Serie oder dem Film zu navigieren. Bei günstigen Modellen wird an dieser Stelle häufig gespart. Wer frustrierende Hänger vermeiden will, kann hier sehr gut auf einen Streaming Stick wie den Amazon Fire TV Stick zurückgreifen.

HDR: HDR steht für High Dynamic Range und Fernseher mit dieser Funktion sind in der Lage, wesentlich größere Farbvielfalt in einem einzigen Bild festzuhalten. Damit HDR aber richtig funktioniert, muss der wiedergegebene Inhalt auch für HDR ausgelegt sein.

Außerdem gilt zu beachten, dass bei der Nutzung von HDR deutlich mehr Strom verbraucht wird.

Dolby Vision: Fernseher, die eine Dolby Vision Zertifizierung haben, können Dolby Vision Inhalte akkurat darstellen. Diese Inhalte sind deutlich Farbgetreuer und weisen mehr Bildtiefe auf.

Dolby Atmos: Dolby Atmos Fernseher sind hingegen in der Lage, Dolby Atmos Audioqualität darzustellen. Dadurch ergibt sich ein deutlich besserer und optimierter Surround-Sound, der für ein immersiveres Filmerlebnis sorgt.

Anschlüsse: Die meisten Smart TVs verfügen über einen eigenen Ethernet-Port, HDMI und USB-Anschlüsse. Bei einem Smart TV sollte auf jeden Fall der Ethernet Port genutzt werden, da das Streaming von 4K Inhalten über das WLAN häufiger zu Problemen oder Rucklern führt.

Bei billigeren Geräten handelt es sich bei den HDMI-Anschlüssen normalerweise um HDMI 2.0. Damit lassen sich 4K 60Hz erreichen. Wer eine neue Gaming-Konsole hat bzw. den neusten Verbindungsstandard wünscht, der sollte einen Fernseher mit HDMI 2.1 wählen. Diese Modelle sind in der Lage, 4K Inhalte bei 120 Hz darzustellen.

LG 55UQ91009LA LED TV – Preiswertes Einstiegsgerät mit solider Bildqualität

Wer nicht allzu viel für einen LG Smart TV ausgeben möchte, greift am besten zum LG 55UQ91009LA LED TV. Dieses Modell bietet eine Displaygröße von 55 Zoll und löst mit 4K auf. Das LCD-Panel liefert Active HDR mit HDR10 Pro und kann somit einen größeren Farbbereich effektiv darstellen.

Der integrierte Prozessor ist leistungsstark genug, um in Kombination mit dem LG-eigenen Betriebssystem für eine flüssige Navigation durch das Menü zu sorgen.

Für einen LED-Fernseher ist das Modell vergleichsweise dünn und fällt im Wohnzimmer somit weniger auf. Bei dem Soundsystem handelt es sich um zwei 10-Watt Lautsprecher. Dolby Atmos ist mit diesem Gerät leider nicht möglich.

LG 55UQ91009LA LED TV – wichtige Tests und Bewertungen

  • Aktuell liegen uns noch keine LG 55UQ91009LA LED TV Tests von Stiftung Warentest oder ähnlich seriösen Test-Portalen vor. (Stand: 09/2022)
  • Bei MediaMarkt bewerteten 5 Kunden den Fernseher mit durchschnittlich 5 Sternen. (Stand: 09/2022)

LG 55UQ91009LA LED TV – Preis und beste Angebote

LG 55UQ91009LA LED TV
Jetzt 29% sparen! LG 55UQ91009LA LED TV (55 Zoll)

Smart TV mit 4K LCD Panel, AI Sound Pro und AI Brightness Control für ein hervorragende Entertainment sowie Gaming-Erlebnis. Jetzt ab 599€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
100€ Coupon

LG OLED55C14LB OLED TV – Beliebter Smart TV mit 120 Hz

Noch immer gilt der LG OLED55C14LB OLED TV als Empfehlung für alle, die aktuell einen preiswerten, hervorragenden OLED-TV suchen. Noch immer Denn der LG C1 OLED Fernseher einer der Top platzierten Smart TVs und wird im Prinzip nur von seinem Nachfolger, dem C2, geschlagen.

Mit diesem OLED-Fernseher kann man nichts falsch machen und die einzige wirkliche Schwäche ist die vergleichsweise geringe Maximalhelligkeit. Solange man den Fernseher jedoch nicht regelmäßig in sehr heller Umgebung nutzt, stellt dieser Nachteil kein wirkliches Problem dar.

Der integrierte Prozessor ist im Vergleich noch einmal deutlich leistungsstärker als bei dem LG 55UQ91009LA, sodass die Navigation im Menü noch besser läuft. Außerdem bietet der Prozessor deutlich mehr Verbesserungen des Bilds durch die integrierte künstliche Intelligenz. So ist das Modell auch in der Lage, Inhalte mit niedrigerer Full HD Auflösung auf 4K hochzuskalieren. Dadurch können auch ältere Filme und Serien in hochauflösender Qualität genossen werden.

Das 40 Watt Soundsystem ist Dolby Atmos zertifiziert und sorgt somit für einen immersiven Surround-Sound.

Dank der HDMI 2.1 Anschlüsse eignet sich der Fernseher bestens für Zocker mit einer PlayStation 5 oder einer Xbox One X. Spiele können sich dadurch in 4K mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz genießen.

LG OLED55C14LB – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im LG TV Test des LG C1 von hifi.de konnte der Fernseher selbst im Vergleich zum Nachfolger noch überzeugen und erhielt 9,3 von 10 Punkten. (Stand: 06/2022)
  • Auch im Test von chip.de konnte der LG C1 überzeugen und erzielte die Note „sehr gut“ (1,2). (Stand: 07/2021)
  • Bei Stiftung Warentest erzielt der LG C1 die Note 1,7. (Stand: 07/2022)

LG OLED55C14LB – Preis und beste Angebote

LG OLED55C14LB OLED TV
Jetzt 50% sparen! LG OLED55C14LB OLED TV (55 Zoll)

Smarter OLED-TV mit AI Sound Pro mit 5.1.2-Upmixing & einem Alpha9 Gen4 AI Processor 4K für eine überzeugende Bildauflösung. Jetzt ab 999€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt

LG OLED 48C27LA OLED TV – Der beste OLED-Fernseher am Markt

Wer eine bessere Alternative zum LG C1 sucht, greift am besten zum Nachfolger, dem LG C2. Das Modell ist mit einer kleineren Bildschirmgröße von 48 Zoll zwar etwas teurer als die 55 Zoll Version des C1, bietet dafür aber auch noch eine etwas bessere Bildschirmqualität.

Der größte Unterschied der beiden Modelle liegt in der neuen OLED-EVO-Technologie. Dank neuer effizienterer Farbstoffe ist das OLED-Display des LG C2 deutlich heller als beim Vorgänger und merzt somit dessen größte Schwachstelle aus.

Dank diesem Upgrade setzt sich der LG C2 in den meisten Test-Vergleichen online auf den ersten Platz.

Interessant an dem neuen Modell ist außerdem, das der Stromverbrauch deutlich reduziert werden konnte. Während die 55 Zoll Version des C1 noch 106 Watt im SDR-Modus benötigte, braucht die 48 Zoll Version des LG C2 nur noch 65,9 Watt. Der Unterschied liegt dabei nicht nur in der kleineren Displaygröße. Zum Vergleich: Die 55 Zoll Version des LG C2 verbraucht nur 81 Watt, also fast 25 Prozent weniger.

Neben diesen Fortschritten zum Vorgänger sind die Eckdaten des LG C2 gleich geblieben. Das Modell bietet eine 4K Auflösung, der Prozessor bietet einiges an zusätzlichen Features dank künstlicher Intelligenz und auch die 120 Hz Bildwiederholrate ist wieder mit an Bord, sodass auch Gamer bei diesem Modell auf ihre Kosten kommen.

LG OLED 48C27LA OLED TV – wichtige Tests und Bewertungen

  • Der LG C2 Test von hifi.de ergab eine Bewertung von 9,2 von 10 Punkten. (Stand: 04/2022)
  • Bei Stiftung Warentest landete die 48 Zoll Version des LG C2 im Test auf Platz 5 und erzielte die Note „gut“ (1,7). (Stand: 07/2022)
  • Im LG C2 Test von computerbild.de konnte das Modell ebenso überzeugen und erhielt die Note „sehr gut“ (1,4). (Stand: 05/2022)

LG OLED 48C27LA OLED TV – Preis und beste Angebote

LG OLED48C27LA OLED TV
Jetzt 25% sparen! LG OLED48C27LA OLED TV (48 Zoll)

Smarter OLED-TV mit 30% höherer Helligkeit & einem α9 4K AI-Prozessor für eine atemberaubende Bild- und Ton-Performance. Jetzt ab 1.299€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
100€ Cashback

LG OLED65C27LA – Der Stiftung Warentest Testsieger in 65 Zoll

Wem der LG C2 in 48 Zoll zu klein ist, sollte stattdessen zu der 65 Zoll Variante greifen. Diese konnte im Test von Stiftung Warentest noch mal etwas höher punkten und etabliert sich hier als Testsieger. Mit der Größe steigt jedoch auch der Stromverbrauch des Geräts und so verbraucht das Modell mit 97,2 Watt knapp 32 Watt mehr als die 48 Zoll Variante.

Beeindruckend ist jedoch, dass der C2 mit 65 Zoll somit im SDR-Modus immer noch weniger Strom verbraucht als die kleinere 55 Zoll Variante des älteren C1 Modells.

Werden Inhalte jedoch in HDR genossen, ändert sich dies, denn dann verbraucht der C2 mit 65 Zoll satte 193 Watt. Das sind fast 100 Watt mehr als bei SDR-Inhalten. Wer im Winter also etwas Strom sparen möchte, sollte sich lieber mit SDR-Inhalten begnügen.

Die sonstigen Funktionen und Leistungen des Fernsehers unterscheiden sich nicht von der kleineren 48 Zoll Variante.

Das Modell bietet ein 4K Leistung, läuft mit dem kräftigen Alpha9 Gen5 AI Processor 4K und verfügt neben Cinema HDR auch über HDR10Pro.

Dolby Atmos und Dolby Vision sind ebenfalls mit an Bord und die beiden 20 Watt Lautsprecher sorgen für einen ordentlichen Klang.

Dank der HDMI 2.1 Anschlüsse eignet sich das Modell auch für Konsolen-Gaming und kann Spielinhalte mit 4K in 120 Hz darstellen.

LG OLED65C27LA – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bei Stiftung Warentest erzielte die 65 Zoll Variante des LG C2 im Test die Bestnote mit „gut“ (1,6). (Stand: 07/2022)
  • Weitere Testberichte sind unter dem vorangegangenen Paragraphen der 48 Zoll Version des Fernsehers zu finden.

LG OLED65C27LA – Preis und beste Angebote

LG OLED65C27LA OLED TV
Jetzt 35% sparen! LG OLED65C27LA OLED TV (65 Zoll)

Smarter OLED-TV mit dank evo-Technologie, α9 4K AI-Prozessor und Deep-Learning-Algorithmen gestochenscharfe Inhalte. Jetzt ab 1.999€ bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu Media Markt
200€ Cashback

Was sind die besten LG TVs?

In unserem LG TV Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • LG 55UQ91009LA LED TV – Preiswertes Einstiegsgerät mit solider Bildqualität
  • LG OLED55C14LB OLED TV – Beliebter Smart TV mit 120 Hz
  • LG OLED 48C27LA OLED TV – Der beste OLED-Fernseher am Markt
  • LG OLED65C27LA OLED TV – Der Stiftung Warentest Testsieger in 65 Zoll

Was kostet ein LG TV?

In unserem LG TV Test-Überblick ist das günstigste Gerät bereits für 599 Euro erhältlich. Für Geräte, die ein OLED-Display und eine hohe Bildwiederholfrequenz bieten, kann der Preis bis auf 2.329 Euro steigen. (Stand: 09/2022)

Was ist ein LG TV?

LG ist Marktführer auf dem Smart TV Markt und dominiert mit seinen Modellen alle Bestenlisten. Besonders die LG C-Reihe mit dem C1 und dem Nachfolger C2 kommt bei den Kunden sehr gut an und kombiniert besonders beeindruckende Bildqualität mit schnellen Reaktionszeiten und hoher Bildwiederholrate.

Was sind die Vorteile von den besten LG TVs?

Die besten LG TVs bieten folgende Vorteile:

  • OLED-Displays
  • Hohe Bildwiederholfrequenz
  • HDR
  • HDMI 2.1 Anschlüsse
  • Bildverbesserung durch KI
  • 4K-Auflösung
  • EVO-Modelle haben geringeren Stromverbrauch

Was sind die Nachteile von den besten LG TVs?

Die besten LG TVs bieten folgende Nachteile:

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Stromverbrauch im HDR Modus sehr hoch
  • OLED-Technologie hält nicht mehr mit QD-OLED mit

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Philip hat schon während des Bachelor-Studiums in Germanistik und Anglistik angefangen, für home&smart zu schreiben und ist mittlerweile Redakteur in Vollzeit. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Neues zu Smart TV
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon