Saug- und Wischroboter mit multifunktionaler Absaugstation Dreame L10s Pro Ultra Heat: Präzise und gründliche Reinigung

Alle, die sich einen hervorragenden Saugroboter für mehr Komfort in den eigenen vier Wänden wünschen, sollten zum Dreame L10s Pro Ultra Heat greifen. Dieser bietet neben einer hochwertigen Saugleistung und tiefenreinen Nassreinigungsergebnissen, eine vollautomatisierte Absaugstation, die Interessierten eine Menge Zeit und Arbeit spart. In unserem Dreame L10s Pro Ultra Heat Test verraten wir die relevantesten Informationen zum Gerät und zeigen alle Vor- sowie Nachteile. 

Mit dem Dreame L10s Pro Ultra Heat erhalten Anwender einen tiefenrein säubernden Saug- und Wischroboter.

Dreame L10s Pro Ultra Heat – home&smart Test-Fazit 

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat sorgt dank seiner effektiven und effizienten Reinigung für mehr Sauberkeit, Frische sowie Komfort in der eigenen Wohnung. Egal ob die starke Saugleistung, die tiefgreifende Nassreinigung, die präzise Orientierung im Raum oder die multifunktionale Absaugstation mit Moppwaschfunktion und Trocknung, das Modell bietet in all diesen Bereichen hochwertige Ergebnisse und überzeugte in unserem Test.

Insbesondere die vielen unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten zur Kartierung, Navigation und den einzelnen Putzmodi fielen uns positiv auf. So ließen sich schnell und einfach einzelne Räume kartieren, die Präferenzen für die Reinigung des Zimmers festlegen, aber auch der Saugroboter steuern. Dabei konnten wir uns problemlos zwischen einer Raum-, Bereichs- und vollständigen Säuberung entscheiden.

Als nützliches Extra bewerten wir außerdem die Möglichkeit, die Kamera des Gerätes anzuwählen und das Modell über diese zu steuern. Damit sehen Anwender nicht nur in der eigenen Wohnung nach dem Rechten, sondern können sogar über die verbaute Gegensprechanlage kommunizieren. 

Aufgrund unserer Testerfahrung zu den Eigenschaften des Dreame L10s Pro Ultra Heat empfehlen wir den Kauf des Modells allen, die ein Gerät für die vollumfängliche und sorglose Reinigung der eigenen Wohnung suchen.

Dreame L10s Pro Ultra Heat
Testurteil
sehr gut
91/100 Punkte | 06.2017
www.homeandsmart.de

"Mit dem Dreame L10s Pro Ultra Heat erhalten Anwender einen starken Saugroboter mit hervorragender Multifunktionsstation"

Unser Testverfahren

  • Sehr hohe Saugkraft
  • Starke Nassreinigung mit rotierenden Wischmopps
  • Gummierte Hauptbürste
  • Umfangreiche Absaugstation mit Wischmoppreinigung und Trocknung
  • Automatische Reinigungsmittelzugabe
  • Schnelle Multikartierung
  • Abhebbare Wischplatte
  • Großer Lieferumfang
  • Präzise Laser-Navigation mit gesonderter Einstellung für Haushalte mit Tieren
  • Manuell Saugrobotersteuerung mit anwählbarer Kamera und Gegensprechanlage
  • App musste nach der Einrichtung kurz neu gestartet werden, um den Saugroboter anwählen zu können
Stand: 23.06.2024

Dreame L10s Pro Ultra Heat – Design und Ausstattung

Der intelligente Dreame L10s Pro Ultra Heat weist optisch ähnliche Eigenschaften wie die meisten anderen, aktuellen Saugrobotermodelle auf. So ist die Bauform des Geräts rund und besitzt einen zentral aufgesetzten, leicht zur Front verschobenen Laser-Tower für die problemlose Navigation durch den Raum. Direkt vor diesem befinden sich die einzelnen Bedienelemente des Haushaltshelfers. Unter der Abdeckung der Oberseite finden Anwender den integrierten Staubbehälter, die Reset-Taste, mit der sich der Dreame L10s Pro Ultra Heat auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lässt und die WLAN-Anzeige.

Auf der Vorderseite liegt hingegen eine schützende Stoßschiene, in die eine Kamera, sowie zwei Linienlaser- und ein visueller KI-Sensor eingelassen sind. Durch diese wird einerseits die mühelose Hinderniserkennung und Orientierung im Raum, aber auch das Aufrufen eines Kamerabilds in der App möglich. Gegenüberliegend am Heck des Modells sind die Ladekontakte, der Schacht für die automatische Entleerung des Staubbehälters und der Eingang für das Auffüllen des integrierten Wassertanks verbaut.

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat besitzt einen umfangreichen Lieferumgang.

Der Blick auf die Unterseite enthüllt einen Teppichfühler, Klippensensoren zur Sturzvermeidung, eine Seitenbürste, die Aufsätze für die rotierenden Wischscheiben und die Hauptwalze. Letztere erlaubt dank ihrer vollständigen Gummierung das bessere Entfernen von Haaren, da sie verwicklungsärmer ist als herkömmliche Bürsten. Speziell Nutzer mit Haustieren dürfen sich deshalb freuen, da das Gerät somit als guter Saugroboter für Tierhaare gelten kann.

Die Mehrzweck-Basisstation des Gerätes fügt sich aufgrund ihres eleganten weißen Farbtons und der silbernen Elemente neutral in jede Umgebung ein und fällt kaum auf. Auf ihrer Oberseite befindet sich eine Abdeckung, unter der sich der Frisch- sowie Schmutzwassertank befinden. Der Staubbeutel und das Reinigungsmittelfach für die automatische Dosierung sind hingegen unter dem silbernen Deckel an der Front verborgen. Das Entlüftungsventil, der Auslass für die automatische Wasserzufuhr und die Dioden der Station stehen auf Höhe des Saugroboters für das Modell bereit. Als kleineren Pluspunkt bewerten wir außerdem die nahe dem Deckel angebrachte LED-Leuchte, die bei Fehlermeldungen der Station von weiß zu orange wechselt. 

Dreame L10s Pro Ultra Heat – Besonderheiten und Funktionen

Mit dem Dreame L10s Pro Ultra Heat erhalten Interessierte einen effektiv und effizient putzenden Saugroboter mit komfortabler sowie multifunktionaler Absaugstation. Die gründliche und individualisierte Reinigung wird dabei durch die vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, die optimale Lasernavigation sowie die KI-basierte Raumreinigung möglich.

Vor allem die unterschiedlichen Putzfunktionen und verschiedenen personalisierbaren Konfigurationen konnten uns während unseres Probelaufs mit dem Saugroboter überzeugen. Dabei hatten wir die Wahl zwischen der leisen, Standard-, Turbo- und Maximaloption des Saugmodus, konnten aber auch den Wasserdurchfluss der Nassreinigung frei regulieren. Im Gegensatz zu den meisten Reinigungsrobotern besitzt der Dreame L10s Pro Ultra Heat keine drei bis vier festen Einstellungen für die Wassermengenregulation, sondern lässt Anwender das verwendete Wischwasser über 32 verschiedene Abstufungen präzise dosieren. 

Dank des nützlichen Putzmittelfachs fügt der Dreame L10s Pro Ultra Heat automatisch die richtige Menge Reinigungsmittel hinzu.

Das bewerten wir als großen Pluspunkt, da Nutzer die Säuberung der Wohnung so nach ihren eigenen Bedürfnissen gestalten können. Das erlaubt z. B. das Putzen empfindlicher Untergründe, die nicht zu viel Wasser abbekommen dürfen. Darüber hinaus konnten wir zwischen dem reinen Saugen, Wischen, Saugen und Wischen, dem Wischen nach dem Saugen sowie einer Option für die individuelle Raumeinstellung wählen. 

Anwender, die lieber auf persönliche Einstellungen verzichten möchten, können stattdessen zum automatischen CleanGenius Modus greifen. Dank Mop-Extend werden in diesem Kanten und Ecken tiefenrein von Unrat und Abraum befreit, indem die Mops bei der Reinigung ausgeklappt werden. Die Kantenreinigung zeigte sich in unserem Test zusammen mit der anhebbaren Wischplatte als ausgesprochene Hilfe bei der Reinigung.

Weiter nützliche Konfigurationen sind unter anderem die Auswahlmöglichkeiten zu Haustieren, mit der die Navigation des Saugroboters besonders umsichtig ausgeführt wird, die namensgebende Heißwasserreinigung durch die Station und das automatische zweifache Säubern bei erkannten hartnäckigen Verschmutzungen im Automatik Modus. Bei sehr sensiblen Böden bietet das Gerät sogar eine Option für die Reinigung entlang der Legerrichtung des Belags, um Kratzer zu vermeiden. 

Die Säuberung des Dreame L10s Pro Ultra Heat selbst ist hervorragend. In unserem Härtetest entsorgte das Modell sowohl feines Sägemehl, grobe Späne, kleinkörnigen Sand und Kiesel als auch Kokossubstrat in größeren Mengen problemlos. Die Nassreinigung beseitigte hingegen anhaftende, nasse, eingetrocknete und klebrige Substanzen. Egal ob Kaffee, Milch, Fertigsoßen oder verkrusteter Schmutz in Form von Fußabdrücken, der Haushaltshelfer von Dreame ließ weder Streifen noch Reste zurück. 

Auch klebrige und anhaftende Verschmutzungen entfernt der Dreame L10s Pro Ultra Heat.

Unterstützt wird das Putzen durch die intelligente Navigation, dank der verbauten Pathfinder-Technologie scannt, der Saugroboter die Wohnung und erstellt präzise Karten anhand denen er sich problemlos im Raum orientieret. Über die smarte Objekterkennung und den starken 3D-Laser erkennt das Modell Hindernisse und umgeht diese flexibel. Darüber hinaus erstellt der KI-Algorithmus einen eigenen Reinigungsansatz für jedes erfasstes Zimmer. Das bestätigte sich auch während unserer Tests mit dem Gerät. 

Als besonderen Vorteil bewerten wir zusätzlich die direkte Steuerung des Saugroboters über die verbaute Frontkamera. Hierfür wählen Nutzer einfach das entsprechende Symbol in der App an und navigieren den Haushaltshelfer über die Bedienelemente in der Anwendung. So wissen Anwender in jeder Zeit, was bei ihnen zu Hause vor sich geht und können dabei sogar über die Gegensprechanlage des Geräts mit anderen kommunizieren. In unserem Test zeigte sich die Tonqualität ausreichend, sodass wir uns mühelos über den Roboter unterhalten konnten. 

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat ist insgesamt ein vielseitiges Modell, das sich insbesondere für Interessierte mit anspruchsvollen Reinigungsbedürfnissen eignet. 

Weitere Besonderheiten des Dreame L10s Pro Ultra Heat sind:

Sprachassistenten: Alle, die Amazon Alexa als Sprachassistentin im eigenen Smart Home verwenden, dürfen sich besonders über den Dreame L10s Pro Ultra Heat freuen. Denn über diese kann der Saugroboter per Sprachbefehl gesteuert werden, sodass das Gerät mit nur einem Wort gestartet und wieder ausgeschaltet werden kann. 

Kartierung: Der Saugroboter legt, dank Multikartierung, bis zu vier verschiedene Karten an und eignet sich somit auch für die Reinigung in größeren Häusern mit mehreren Stockwerken. Die einzelnen Pläne können dabei frei bearbeitet werden. So richten Nutzer einfach No-Go Areale ein, errichten virtuelle Wände, trennen Räume ab, führen Zimmer zusammen oder wählen das Bodenmaterial aus. 

Absaugstation: Die vielseitige Basisstation entleert nicht nur den Staubbehälter und befüllt den Wassertank, sondern wäscht und trocknet auch die Wischmopps des Saugroboters vollkommen automatisch, sodass Nutzern eine Menge Zeit und Aufwand abgenommen wird. In der Anwendung können dabei die Einstellungen bedarfsgerecht angepasst werden. So konnten wir uns während unseres Tests zwischen drei Waschstufen, für die Aktivierung der namensgebenden Heißwasserfunktion, der Trocknungsdauer und der Absaughäufigkeit des Staubbehälters entscheiden.

Die Wasserbehälter lassen sich einfach entnehmen und säubern.

Besonders positiv vielen uns hier die praktischen Meldungen in der App auf, die bei Fehlern wie z. B. einem niedrigem Wasserstand auf das Problem hinweisen, sodass Anwender schnell agieren und den Mangel beheben können. Als großen Vorteil bewerten wir außerdem das nützliche Putzmittelfach, über das die Station das Reinigungsmittel für den Putzvorgang vollkommen selbständig dosiert.

Dreame L10s Pro Ultra Heat – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten von smarthomeassistent.de bewerteten die Lasernavigation, die 7.000 Pascal starke Saugleistung, die Multifunktionsreinigungsstation, die Heißwasser-Waschfunktion, sowie die anhebbaren, ausfahrbaren und rotierenden Wischmopps als Vorteile des Dreame L10s Pro Ultra Heat. (Stand: 02/2024)
  • Laut der Redaktion von netzwelt.de handelt es sich beim Dreame L10s Pro Ultra Heat um ein Modell mit hervorragender Ausstattung und enormer Saugleistung. Insgesamt erhielt der Saugroboter daher 8,9 von 10 Punkten. (Stand: 01/2024)
  • Nutzer von Amazon vergaben im Schnitt 4,4 von 5 Sternen für den Dreame L10s Pro Ultra Heat. (Stand: 02/2024)

Preise und Verfügbarkeit des Dreame L10s Pro Ultra Heat

Dreame L10s Pro Ultra Heat
Saugroboter mit 7.000 Pascal starker Saugkraft, rotierenden Wischscheiben, präziser Laser-Navigation, nutzbarer Kamera mit Gegensprechfunktion und hilfreicher Absaugstation.
Saugroboter mit 7.000 Pascal starker Saugkraft, rotierenden Wischscheiben, präziser Laser-Navigation, nutzbarer Kamera mit Gegensprechfunktion und hilfreicher Absaugstation.
Stand: 23.06.2024

Alternativen zum Dreame L10s Pro Ultra Heat

Interessierte, die eine kostengünstige Alternative zum Dreame L10s Pro Ultra Heat suchen, werden mit dem Vorgängermodell, dem Dreame L10s Ultra fündig. Wie seinen Nachfolger haben wir auch dieses Modell getestet und können dem Gerät eine hohe Saugkraft, eine qualitative Nassreinigungsfunktion sowie eine problemlos arbeitenden Absaugstation für mehr Komfort bestätigen. Alle, die sich eine noch größere Auswahl an von der home&smart-Redaktion getesteten Geräten ansehen möchten, können sich in unserem Saugroboter Test Vergleich über diese Informieren. 

Affiliate-Box

Dreame H12 – wuchtige Informationen und Technische Details

  • Modell: Saug- und Wischroboter mit Reinigungsstation
  • Maße Saugroboter:  35 x 35 x 97 cm
  • Gewicht Saugroboter: 4,1 kg
  • Saugkraft Saugroboter: 7.000 Pa
  • Wischfunktion: Nassreinigung mit rotierenden Wischmopps
  • Volumen Wasserbehälter: 80 ml
  • Navigation: 3D-Laser Navigation mit Pathfinder Technologie und KI-Raumreinigungs-Algorithmus
  • Kartierung: ja, bis zu drei Stockwerke
  • App-Steuerung: ja
  • Sprachsteuerung: ja
  • Akku: 5.200 mAh
  • Maße Reinigungsstation: 45,67 x 34 x 59,05 cm
  • Volumen Staubbeutel Reinigungsstation: 3,2 Liter
  • Volumen Frischwasser-Tank Reinigungsstation: 4,5 Liter
  • Volumen Schmutzwasser-Tank Reinigungsstation: 4,0 Liter

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs ist Werkstudent und Online-Redakteur bei homeandsmart und studiert Wissenschaftskommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Als Spezialist und Experte für Smart Home Gadgets, insbesondere Staubsauger und Bluetooth-Lautsprecher, bringt er sein Fachwissen in präzise und informative Inhalte ein. 

Neues zu Saugroboter Test
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon