Leasing-Service für mobile Power Banks EP Tender: Mehr Reichweite für Elektroautos

Mit dem Elektroauto in Urlaub fahren – noch scheint das unmöglich oder bestenfalls sehr aufwändig und zeitintensiv. Geringe Reichweiten und lange Ladezeiten sind die beiden größten Minuspunkte der E-Mobilität. EP Tender arbeitet an der Lösung: ein Anhänger mit Energiemodulen mit pay-per-use-System zum Leasen soll auch Langstreckenfahrten mit dem Elektroauto ermöglichen und damit dieser umweltfreundlichen und günstigen Art der Fortbewegung einen Kickstart verpassen.

Test beim Road Trip mit Langstrecke: Zoe mit Akku und Tesla

Reichweite für Elektrofahrzeuge vergrößern mit EP Tender

Der Durchbruch von Elektrofahrzeugen lässt seit Jahren auf sich warten – der Nutzen im Alltag wird durch die unsichere Versorgungslage und noch zu geringe Reichweite der umweltfreundlichen Fahrzeuge beeinträchtigt. Viele potenzielle Kunden lassen sich durch dieses Argument vom Kauf eines E-Autos abbringen – für Langstrecken sind diese noch nicht geeignet.

EP Tender ist ein Service für Elektroautos, der on demand mobile Akkus zum Leasen bereitstelllt, mit denen sich die Reichweite der Fahrzeuge deutlich vergrößern lässt. Die Power Banks zum Anhängen bestehen aus Energiemodulen, die mit dem E-Auto verbunden werden.

Wie funktioniert die Power Bank für das Elektroauto?

Mieten Fahrer von Elektroautos nach Bedarf ein Energiemodul, einen sogenannten Tender, vergrößern sie die Reichweite ihres Fahrzeugs auf etwa die eines Modells mit Verbrennungsmotor. Die Kosten bleiben gering: das System funktioniert auf pay-per-use-Basis. Die EP Tender plant ein Tender’Lib-Netzwerk aufzubauen, in dem alle 50 Kilometer Leasingstellen erreichbar sind, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen – wie Tankstellen eben.

So können Autofahrer die günstige Elektromobilität nutzen und sich 98 Prozent ihrer Strecken elektrisch fortbewegen, bei Bedarf erweitern Reisende dann ihre Reichweite einfach durch eine Power Bank von EP Tender. Der Anhänger ist leicht anzubringen und kompakt, am Auto angebracht lässt er sich also manövrieren, ohne auszubrechen.

Kann das Leasing-Konzept mobiler Power Banks Elektroautos massentauglich machen?

Mit EP Tender auf den Straßen Europas unterwegs

In einem ersten Feldversuch wurden 2017 mit Unterstützung von H2020 SME, ADEME/CGI, ERDF und der Stadt Rouen 50 Fahrzeuge und 5 Leihstellen eingerichtet. Besitzer und Interessenten von Elektrofahrzeugen zeigten sich äußerst interessiert.

PACE One macht Auto zum Smartcar
PACE Link One Per Plug&Play zum Smartcar

Performance Monitor, Race-Mode mit Drehzahlmesser, Benzinkosten Tracking, Automatischen Notruf, Fehlercode-Analyse, Find-my-Car Funktion, Tankstellenfinder und vieles mehr. Einfach den PACE Link One auf den standardiserten OBD-Steckplatz (On-Board-Diagnose) im Auto stecken und Livedaten auf dem Smartphone angezeigt bekommen.

Bei Amazon kaufen

Das bietet EP Tender mit dem Power Bank-Leasing für E-Autos

  • Vermietung on demand
  • Optimaler Carbon Impact
  • 500 km zusätzliche Reichweite
  • Entspanntes Reisen mit Elektrofahrzeugen auch über weitere Strecken hinweg
EP Tender: Anhängen, nutzen und dann gegen ein volles Model austauschen

EP Tender: Zukunftsvision für nachhaltige und langstreckentaugliche Elektromobilität

Das Team hinter EP Tender wünscht sich auf den Straßen und Autobahnen der Zukunft saubere, vernetzte, autonome und ökonomische Fahrzeuge. E-Autos decken mit ihrer Reichweite bereits den täglichen Bedarf der meisten Fahrer ab. Für längere Strecken, Urlaube und Transportfahrzeuge könnte eine mobile Power Bank wie die von EP Tender die Lösung sein.

Das Leasing-Konzept macht die Rotation der Anhänger auch für Gelegenheitsnutzer möglich: statt lange zu warten, bis das E-Auto oder der mobile Akku wieder aufgeladen werden, tauscht man an einer Ladestation einfach den leeren Tender gegen einen bereits gefüllten aus und fährt direkt weiter.

Auf dem EP Tender-Blog zeigt das Unternehmen, wie praktikabel der Einsatz der mobilen Power Banks bereits ist: Reisen von Paris nach Oslo oder Berlin mit einem Renault ZOE und Tesla lassen sich hier nachvollziehen.

Lesetipps zum Thema Elektromobilität

Das Elektroauto | Was es beim Kauf zu beachten gibt
Renault ZOE – der Spitzenreiter unter den Elektroautos
Elektromobilität | Was bietet der Markt?

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.