Licht- und Temperatursteuerung FlipFlic Smart Blinds | Automatische Jalousien-Einstellung

Das FlipFlic Smart Blinds Kickstarter-Projekt verspricht die automatische Einstellung von Jalousien und damit die individuelle Regelung der Helligkeit oder Temperatur in Räumen ganz nach eigenen Wünschen. Derzeit versuchen die Macher von FlipFlic das für die serienreife Produktion des Produkts benötigte Startkapital von freiwilligen Unterstützern über die Kickstarter-Plattform einzusammeln. Die Chancen der Projektumsetzung stehen momentan sehr gut, da die benötigten 50.000 US Dollar schon übertroffen wurden.

FlipFlic Smart Blinds

Die Hardware von FlipFlic

Bei FlipFlic handelt es sich im Prinzip um einen elektrisch betriebenen Mini-Motor, der nicht die Jalousien nach unten oder oben zieht, sondern den Winkel der Lamellen verändert. Hierfür wird er über einen Adapter auf den Stab-Aufsatz gesetzt. Laut den Angaben des Herstellers soll er sowohl mit vertikalen als auch mit horizontalen Lamellen arbeiten können. Die benötigte Energie für den Motor liefert eine 500 mAh Akku, der sich mit einem am Fenster montierbaren Solar-Panel laden lässt. Mit zur Ausstattung des Geräts gehören ein Magnet für die einfache Anbringung und Sensoren für die Erfassung der Temperatur und der Helligkeit. Für zusätzliche Intelligenz des Geräts sorgen Timer-Funktionen und drahtlose Kommunikationsprotokolle für die Steuerung und die Einbindung in die Smart Home Umgebung. Infos zum Betriebszustand, dem Ladestatus des Akkus und der Konnektivität lassen sich über die integrierte LED ablesen.

Die Installation in nur drei Schritten

Die Installation des FlipFlic an einer Jalousie kann in nur drei Schritten erledigt werden:

  • Im ersten Schritt wird das Solar-Panel zum Laden des Akkus an der Fensterscheibe installiert
  • Im Nächsten Schritt ist der Stab zur Betätigung der Lamellenverstellung zu entfernen
  • Im letzten Schritt schließlich setzen Sie den FlipFlic auf den Stab-Aufsatz und verbinden ihn über den Micro-USB-Anschluss mit dem Solar-Panel
FlipFlic Smart Blinds - Smarte Jalousien-Steuerung mit vielen Funktionen

Die automatischen und manuellen Bedienmöglichkeiten

FlipFlic bietet eine große Vielfalt an Bedien- und Steuermöglichkeiten. Zentrale Rolle für die Steuerung übernimmt eine App, die bereits aus dem Apple App Store geladen werden kann. Die Android-Variante der App soll schon bald folgen. Mit Hilfe der intuitiv bedienbaren App ist es möglich, die Lamellen direkt zu öffnen oder zu schließen oder die Helligkeit beziehungsweise die Temperatur einzustellen, ab der FlipFlic automatisch aktiv werden soll. FlipFlic arbeitet dann völlig autonom und sorgt für die gewünschte, zuvor eingestellte Helligkeit im Raum oder die temperaturabhängige Regelung. Ebenfalls unterstützt werden Zeitpläne und das Zusammenfassen von mehreren Jalousien zu Gruppen. Die Ansteuerung vom Smartphone aus erfolgt über das Bluetooth 4.0 Protokoll.

FlipFlic arbeitet völlig autonom

Die Einbindung in die Smart Home Welt

Für fast unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten des FlipFlic sorgt die Einbindung in die Smart Home Welt und Kompatibilität mit anderen Produkten. FlipFlic beherrscht ZigBee und Bluetooth Smart und lässt die Daten des integrierten Lichtsensors auch von anderen kompatiblen Geräten des Smart Home Systems nutzen. So werden Szenarien denkbar und realisierbar, bei denen FlipFlic bei Dunkelheit nicht nur die Lamellen der Jalousie schließt, sondern gleichzeitig das Licht im Raum anschaltet.

Kompatibilität: FlipFlic arbeitet zum Beispiel mit wink, HOMECONTROL, netatmo, Philips Hue, Homey und Samsung SmartThings zusammen.

Amazon.de - Schnäppchen und Sonderangebote
Aktuelle Amazon Angebote
Jeden Tag neue Deals - stark reduziert

Jeden Tag gibt es bei Amazon spezielle Angebote. Jetzt die aktuelle Auswahl an reduzierten Produkten ansehen und Schnäppchen entdecken!

Jetzt bei Amazon kaufen

Lesetipps zum Thema

Siri Spracherkennungssoftware: Smart Home à la Apple
Apple HomeKit: Das bietet Ihnen Apples Smart Home System

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.