Unabhängige Gasheizungen für Innenräume im Überblick Gasheizung für Innenräume im Test-Vergleich 2023

Mit dem Winter und der Energiekrise steigt die Angst bei den Menschen in Deutschland. Ein wirklicher Einbruch des Strom- und Gasnetzes ist zwar aktuell noch relativ unrealistisch, wer aber trotzdem auf den Ernstfall vorbereitet sein möchte, kann sich schon jetzt eine Gasheizung für Innenräume zulegen. Wir haben uns die aktuellen Modelle am Markt angesehen und verraten, welche Gasheizungen für Innenbereiche sich am meisten lohnen.

Mit einer Gasheizung für Innenbereiche ist man nicht vom Stromnetz abhängig

Gasheizung für den Innenräume – das Wichtigste in Kürze

  • Heizleistung: Die Heizleistung einer Gasheizung für Innenbereiche wird in kW angegeben. An dieser Leistung orientiert sich außerdem auch die Größe des Raums, für den die Heizung geeignet ist.
  • Gasverbrauch: Mit dem aktuellen Gasmangel stellt sich natürlich auch die Frage, wie hoch der Verbrauch von Gasheizungen für den Innenbereich ist. Allgemein gilt, die Heizungen sind eher als Notlösung zu sehen und können keinesfalls eine fest verbaute Heizung auf Dauer ersetzen.
  • Druckstufen: Gasheizungen mit mehreren Druckstufen können verschiedene Heizmodi bieten. Zum einen lässt sich die Wärme dadurch besser kontrollieren, zum anderen kann so der Gasverbrauch verringert werden.

Die besten Gasheizungen für Innenbereiche im Test Check und Vergleich

Es muss angemerkt werden, dass freistehende Gasheizungen nur als eine Notlösung für Innenräume oder für seltene Anlässe im Außenbereich geeignet sind. Die Umweltbilanz der Geräte ist deutlich schlechter als bei normalen Heizungen und auch im Gebrauch sind sie weitaus kostspieliger. Außerdem sollten Räume, die mit Gasheizungen betrieben werden, regelmäßig gelüftet werden und entsprechende Messgeräte, die vor zu hoher Gasbelastung im Raum warnen, sind zu empfehlen.

Flytise tragbare Raumheizung – Günstige Notlösung für Wärme in Innenräumen

Wer auf der Suche nach einer günstigen Lösung ist, um in Innenräume für ein bisschen Wärme zu sorgen, sollte zu der kompakten Flytise Raumheizung greifen. Diese multifunktionale Gasheizung liefert knapp 1.700 kW an Wärme und da die Gasflasche extern verbunden wird, liegt hier keine Einschränkung für deren Größe vor. Das Modell eignet sich sowohl für Innen- als auch Außenbereiche. Besonders praktisch an dem Modell ist, dass es alternativ auch als Grill verwendet werden kann, da sich das Gerät auch horizontal platzieren lässt und sich das Metallgitter über dem Keramikbrenner erhitzt.

Flytise tragbare Raumheizung
Tragbare Gasheizung aus Keramik, multifunktional mit stoßdämpfender Isolierung und hoher Temperaturbeständigkeit.
Tragbare Gasheizung aus Keramik, multifunktional mit stoßdämpfender Isolierung und hoher Temperaturbeständigkeit.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume – 1.600 bis 4.200 Watt

Mit der blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume erhalten Interessenten bereits ein deutlich leistungsstärkeres Modell, welches sogar in der Lage ist, Räume von bis zu 42 Quadratmetern zu heizen. Wie bei allen Gasheizungen gilt jedoch darauf zu achten, dass bei der Nutzung in Innenräumen regelmäßig gelüftet werden muss. Dank der verschiedenen Druckstufen liefert die Gasheizung zwischen 1.600 und 4.200 Watt, je nach Bedarf. Im Inneren findet sich Platz für Gasflaschen mit bis zu 15 Litern.

blumfeldt Bonaparte Gasheizung
Katalytofen auf Rollen mit bis zu 4200W, 3 Leistungsstufen, integriertem Piezozünder und Infrarot-Keramikbrenner.
Katalytofen auf Rollen mit bis zu 4200W, 3 Leistungsstufen, integriertem Piezozünder und Infrarot-Keramikbrenner.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Einhell KGH Gasheizer – 4.200 Watt Leistung inklusive Gasdruckregler

Alternativ bietet sich die Einhell KGH Gasheizung für Innenräume an. Auch hier ist eine maximale Leistung von 4.200 Watt möglich. Allerdings ist die Verwertung des Gases etwas effektiver, da dieses Modell nur 300 Gramm pro Stunde auf maximaler Stufe verbraucht, während es bei der Variante von blumfeldt 305 Gramm sind. Die Raumgröße für die Verwendung des Einhell KG Gasheizers sollte mindestens 84 Kubikmeter betragen, damit das Gas nicht zu konzentriert in der Raumluft auftritt.

Einhell KGH Gasheizer
Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit bis zu 4200W, 3 Heizstufen, Zündsicherung sowie Gasdruckregler. -32%
Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit bis zu 4200W, 3 Heizstufen, Zündsicherung sowie Gasdruckregler.
UVP 159,95 €
Stand: 06.02.2023

DURAMAXX Gasheizofen – Effektivste Gasheizung für Innenräume

Wer eine Gasheizung für Innenräume mit besserer Umweltstatistik wünscht, sollte zum DURAMAXX Gasheizofen greifen. Dieses Modell positioniert sich im Vergleich am besten auf der Energieeffizienzskala und verbraucht bei maximaler Auslastung nur 289 Gramm Gas pro Stunde. Dafür ist die maximale Leistung aber auch geringfügig niedriger mit nur 4.100 Watt. Das sollte in der Realität keinen wirklichen Unterschied machen. Ein Gasdruckregler ist auch hier verfügbar und bietet drei verschiedene Einstellungen. Auf der niedrigsten Stufe verbraucht das Modell gerade mal 109 Gramm Gas pro Stunde.

DURAMAXX Gasheizgerät
Infrarot Gasheizer aus Keramik mit bis zu 4100W, 3 Heizstufen und verwendbaren Butan- oder Propangasflaschen bis 15 kg. -27%
Infrarot Gasheizer aus Keramik mit bis zu 4100W, 3 Heizstufen und verwendbaren Butan- oder Propangasflaschen bis 15 kg.
UVP 149,99 €
Stand: 07.02.2023

Tipp: Wer eine Gasheizung für Innenräume nutzt, sollte sich einen Gasmelder zulegen und diesen in der Nähe der Heizung aber nicht direkt darüber installieren. Der Gasmelder von MODUN bietet beispielsweise eine günstige Option und warnt mit einem 100 Dezibel lauten Alarm, wenn die Gaskonzentration zu hoch ist.

MODUN Gasmelder
LPG, Erdgas und Kohlengas Melder mit Alarm- und Blitzlichtwarnung bis 100dB sowie steckbarem Gaslecksensor.
LPG, Erdgas und Kohlengas Melder mit Alarm- und Blitzlichtwarnung bis 100dB sowie steckbarem Gaslecksensor.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Gasheizung für Innenräume im Vergleich – die technischen Daten

Die von uns vorgestellten Gasheizungen für Innenräume unterscheiden sich insbesondere im Hinblick auf die kW Leistung sowie den Gasverbrauch. Alle Modelle im Vergleich reichen vollkommen aus, um in Notfällen für genügend Wärme zu sorgen.

 

Flytise tragbare Raumheizung

blumfeldt Bonaparte

Einhell KGH 4200

DURAMAXX Gasheizofen

Heizleistung

1,7 kW

4,2 kW

4,2 kW

4,1 kW

Gasverbrauch

125 g/h

max. 305 g/h

300 g/h

109 - 289 g/h

Gasflaschen Kompatibilität

keine Einschränkung

bis 15 kg

bis 11 kg

bis 15 kg

Heizungsmaterial

Keramik

Keramik

Keramik

Keramik

Innenraumgröße

keine Angabe

bis 42 m2

min. 84 m3

min. 85 m3

Druckstufen

1

3

3

3

Maße

27,5 x 27,5 x 18 cm

42 x 73 x 48 cm

44,5 x 35 x 77 cm

42 x 73 x 34 cm

Gewicht

2,56 kg

10,7 kg

9,8 kg

10 kg

Kaufberatung Gasheizung für Innenbereiche – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Eine Gasheizung für Innenräume stellt einen guten Ersatz für fest verbaute Heizungen dar, wenn der Strom ausfällt und sich diese somit nicht mehr nutzen lässt. Außerdem sind die Modelle auch praktisch für Gartenhäuser, Garagen und andere Innenräume ohne Heizung. Welches Modell jedoch für die jeweiligen Anforderungen das Richtige ist, ist auf den ersten Blick nicht leicht zu erkennen. Damit die Auswahl leichter fällt, haben wir im Folgenden alle wichtigen Faktoren zusammengefasst:

Heizleistung: Die Heizleistung von Gasheizungen für Innenräume wird normalerweise in kW angegeben und beschreibt, welche Raumgrößen das Gerät effektiv erwärmen kann. Mit einer Heizleistung von 3 kW kann in etwa ein Volumen von 75 Kubikmetern beheizt werden, was etwa einer Raumgröße von 30 Quadratmetern entspricht. Je höher die maximale Heizleistung, desto schneller lassen sich kleinere Räume erhitzen bzw. größere Räume erwärmen.

Als Notlösung für einen Stromausfall empfehlen wir eine Heizleistung von mindestens 3 kW.

Gasverbrauch: Anders als bei fest verbauten Heizungen wird bei mobilen Gasheizungen für Innenräume eine Gasflasche angebracht, die nur eine bestimmte Füllmenge aufweisen kann. Wie viel die Gasheizung somit im Betrieb verbraucht, ist dadurch deutlich relevanter, da sich je nach Verbrauch die Flasche langsamer oder schneller entleert.

Mit steigender Heizleistung steigt natürlich auch der Gasverbrauch. Jedoch arbeiten manche Gasheizungen effektiver als andere und können mit weniger Gas mehr Wärme erzeugen. Wer mehr auf die eigene Ökobilanz achten möchte, sollte somit darauf achten, ein Modell mit möglichst geringem Gasverbrauch zu wählen.

Da die Geräte Gas verbrauchen, sind sie unabhängig vom Stromnetz nutzbar und stellen somit eine gute Alternative zu herkömmlichen Heizaggregaten sowie Heizlüftern dar.

Gasflaschen-Kompatibilität: Die meisten mobilen Gasheizungen für Innenräume sehen vor, die Gasflasche direkt im Inneren des Geräts zu verstauen. Dadurch ist die Schlauchverbindung zu der Flasche besser geschützt und auch optisch hat dies Vorteile. Allerdings begrenzt die Konstruktion der Gasheizung natürlich die maximale Größe der Gasflasche.

Wer die Gasflasche nicht so häufig austauschen will, sollte somit darauf achten, ein Modell mit viel Platz im Innenraum zu wählen, sodass auch größere Gasflaschen mit mehr Volumen darin platziert werden können.

Druckstufen: Gasheizungen für Innenräume, die über verschiedene Druckstufen verfügen, sind in der Lage, die Wärmeabgabe individuell einzustellen. Dadurch sind die Geräte deutlich flexibler und es wird weniger Gas verbraucht. Beispielsweise kann die Heizleistung zu Beginn höher gestellt werden, um schneller eine bestimmte Temperatur zu erreichen und dann runtergedrosselt werden, wenn die Temperatur nur noch gehalten werden muss.

Maße und Gewicht: Je nachdem, wo die Gasheizung für Innenräume platziert werden soll, ist darauf zu achten, wie groß das Modell ist. In der Regel sind die meisten Geräte jedoch kompakt genug, um überall platziert zu werden und da es sich eh nicht um Langzeitlösungen handelt, können die Geräte auch zeitweise im Weg stehen.

Das Gewicht hingegen ist von größerer Bedeutung, wenn die Gasheizung häufig zwischen einzelnen Räumen hin und her transportiert werden soll. Bei den Herstellerangaben ist hier zu beachten, dass sich die Gewichtsangabe auf das Leergewicht bezieht. Die in den Gasheizungen zu platzierende Gasflasche erhöht das Gesamtgewicht noch mal deutlich.

Gaskonzentration in der Luft: Erdgas und Kohlenmonoxid sind geruchlos, so auch Butan und Propan. Die meisten Gasheizungen für Innenräume werden mit Butan oder Propan Gasflaschen bestückt und wenn Gas unbemerkt austritt und sich im Raum sammelt, kann dies für den Menschen gefährlich werden.

Wer also eine Gasheizung für den Notfall in Innenräumen nutzen möchte, sollte darauf achten, immer regelmäßig zu lüften, um der etwaigen Gasansammlung in der Luft vorzubeugen. Außerdem sollte zusätzlich in ein Messgerät investiert werden, welches konstant die Raumluft misst und Alarm schlägt, wenn die Konzentration kritische Höhen erreicht.

Flytise tragbare Raumheizung – Günstige Notlösung für Wärme in Innenräumen

Die Flytise Gasheizung für Innenräume ist das günstigste Modell in unserem Vergleich und eignet sich besonders für kleine Räume oder um im absoluten Notfall zumindest für ein bisschen Wärme zu sorgen. Mit einer Heizleistung von 1,7 kW lassen sich Räume mit einer Größe von etwa 10 Quadratmetern erwärmen, wenn man sich direkt vor dem Gerät positioniert, ist das Wärmegefühl natürlich deutlich stärker.

Als einziges Modell in unserem Vergleich wird hier die Gasflasche nicht in der Gasheizung platziert, was zwar optische Nachteile hat, dafür aber auch keine Einschränkungen der Größe der Gasflasche bedeutet.

Das Gerät besteht aus hochintensivem Eisen und ist somit besonders langlebig. Außerdem ist über dem Keramik Heizkörper noch ein Gitter platziert, welches sich wie eine Grillplatte erhitzen lässt. Dafür muss das Gerät einfach horizontal hingelegt werden und schon lässt sich beispielsweise Wasser auf der Gasheizung kochen oder eine Pfanne erhitzen.

Der Gasverbrauch ist mit 125 Gramm pro Stunde vergleichsweise gering, das liegt aber vor allem an der maximalen Heizleistung, die in unserem Vergleich am schlechtesten abschneidet.

Flytise tragbare Raumheizung – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bisher liege uns noch keine Flytise Gasheizung für Innenräume Tests vor. Sobald sich dies ändert, tragen wir die Ergebnisse hier nach. (Stand: 10/2022)
  • Bei Amazon wurde die Flytise Gasheizung mit 4,1 von 5 Sternen bewertet. Allerdings sind bisher nur insgesamt 9 Bewertungen vorhanden, sodass das Ergebnis noch nicht sonderlich aussagekräftig ist. (Stand: 10/2022)

Flytise Gasheizung für Innenbereiche – Preis und beste Angebote

Flytise tragbare Raumheizung
Tragbare Gasheizung aus Keramik, multifunktional mit stoßdämpfender Isolierung und hoher Temperaturbeständigkeit.
Tragbare Gasheizung aus Keramik, multifunktional mit stoßdämpfender Isolierung und hoher Temperaturbeständigkeit.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume – 1.600 bis 4.200 Watt

Deutlich mehr Leistung finden Interessenten bei der blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume. Dieses Modell liefert zwischen 1.600 und 4.200 Watt und eignet sich somit auch für größere Räume von über 30 Quadratmetern.

Dank der am Boden verbauten Rollen ist ein Transport in andere Zimmer problemlos möglich. Stockwerkwechsel sind jedoch schwieriger, da das Gerät bereits ohne Gasflasche über 10 Kilogramm auf die Waage bringt.

Im Gebrauch bietet diese Gasheizung für Innenräume eine 360 Grad Wärmefunktion und strahlt somit in alle Richtungen Wärme ab. Der integrierte Piezozünder sorgt für ein einfaches Entfachen der Gasheizung und es ist keine Stromverbindung nötig. Anders als bei fest verbauten Heizungen in der Wohnung kann dieses Modell somit auch während eines Stromausfalls problemlos funktionieren.

Insgesamt sind drei Heizstufen bei der Gasheizung verfügbar. Nutzer können zwischen einer Leistung von 1.600, 2.600 und 4.200 Watt entscheiden. Je nachdem, welche Einstellung vorgenommen wird, ändert sich natürlich auch der Gasverbrauch. Auf der maximalen Stufe verbraucht das Modell 305 Gramm pro Stunde.

Im Inneren ist Platz für eine Gasflasche mit bis zu 15 Litern Kapazität. Daraus ergibt sich, eine Laufzeit von etwas mehr als 49 Stunden auf maximaler Stufe.

blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenbereiche – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bislang liegen uns noch keine blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume Tests vor. (Stand: 10/2022)
  • Bei Amazon bewerteten über 200 Kunden die blumfeldt Bonaparte Gasheizung mit 4,3 von 5 Sternen. (Stand: 10/2022)

blumfeldt Bonaparte – Preis und beste Angebote

blumfeldt Bonaparte Gasheizung
Katalytofen auf Rollen mit bis zu 4200W, 3 Leistungsstufen, integriertem Piezozünder und Infrarot-Keramikbrenner.
Katalytofen auf Rollen mit bis zu 4200W, 3 Leistungsstufen, integriertem Piezozünder und Infrarot-Keramikbrenner.
Erhältlich bei:
Stand: 07.02.2023

Einhell KGH Gasheizer – 4.200 Watt Leistung inklusive Gasdruckregler

Als Alternative zu dem Modell von blumfeldt eignet sich die Gasheizung für Innenräume Einhell KGH. Das Modell verfügt ebenfalls über drei verschiedene Gasdruckstufen, sodass sich die Wärmeeinstellung individuell anpassen lässt. Maximal bietet auch dieses Gerät eine Leistung von 4.200 Watt und kann demzufolge ebenfalls Räume mit mehr als 30 Quadratmetern effektiv heizen.

Im Vergleich zu der blumfeldt Gasheizung verbraucht dieses Geräts auf maximaler Stufe jedoch nur 300 Gramm Gas pro Stunde. Damit nutzt dieses Modell das Gas zwar effektiver, bietet aber auch nur Platz für eine 11 Liter Gasflasche. Auf maximaler Stufe ergibt sich somit eine Laufzeit von 36 Stunden, die deutlich kürzer ist. Die Umweltbilanz dieses Modells ist dafür aber besser.

Einhell KGH Gasheizung für Innenbereiche – wichtige Tests und Bewertungen

  • Aktuell liegen noch keine Einhell KGH Gasheizung für Innenräume Tests vor. (Stand: 10/2022)
  • Bei Amazon bewerteten über 1.300 Kunden die Gasheizung für Innenräume mit guten 4,4 von 5 Sternen. (Stand: 10/2022)

Einhell KGH Gasheizung für Innenbereiche – Preis und beste Angebote

Einhell KGH Gasheizer
Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit bis zu 4200W, 3 Heizstufen, Zündsicherung sowie Gasdruckregler. -32%
Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit bis zu 4200W, 3 Heizstufen, Zündsicherung sowie Gasdruckregler.
UVP 159,95 €
Stand: 06.02.2023

DURAMAXX Gasheizofen – Effektivste Gasheizung für Innenbereiche

Wer für den Notfall eine Lösung sucht, um Innenräume zu heizen, aber dabei möglichst wenig Gas verbrauchen will, greift am besten zu dem DURAMAXX Gasheizofen. Dieses Modell hat in unserem Vergleich den niedrigsten Verbrauch mit 289 Gramm pro Stunde. Dafür bringt das Gerät aber 0,1 kW weniger Leistung als die Modelle von Einhell und blumfeldt, 4,1 kW reichen aber trotzdem vollkommen aus, um auch größere Räume effektiv zu beheizen.

Dank viel Platz im Inneren sind Gasflaschen mit bis zu 15 Litern Volumen kompatibel. Auf maximaler Stufe kann ein Raum für 52 Stunden beheizt werden. Bei Verwendung einer 5 Liter Gasflasche hält die Heizung 17 Stunden durch.

Der integrierte Gasdruckregler bietet drei verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. 1.500 kW, 2.800 kW oder 4.100 kW sind hier möglich. Auf niedrigster Stufe werden nur 109 Gramm Gas pro Stunde verbraucht, wodurch mit einer 15 Liter Batterie satte 137 Stunden Betrieb möglich sind.

Die Heizung wird über die integrierte Piezozündung entfacht, sodass keine zusätzliche Stromverbindung notwendig ist. Die vier Bodenrollen erleichtern den Transport von Zimmer zu Zimmer.

DURAMAXX Gasheizung – wichtige Tests und Bewertungen

  • Auch für die DURAMAXX Gasheizung liegen uns bislang noch keine Tests vor. (Stand: 10/2022)
  • Mit über 400 Bewertungen erzielte die DURAMAXX Gasheizung bei Amazon eine gute Bewertung mit 4,4 von 5 Sternen. (Stand: 10/2022)

DURAMAXX Gasheizung – Preis und beste Angebote

DURAMAXX Gasheizgerät
Infrarot Gasheizer aus Keramik mit bis zu 4100W, 3 Heizstufen und verwendbaren Butan- oder Propangasflaschen bis 15 kg. -27%
Infrarot Gasheizer aus Keramik mit bis zu 4100W, 3 Heizstufen und verwendbaren Butan- oder Propangasflaschen bis 15 kg.
UVP 149,99 €
Stand: 07.02.2023

Was sind die besten Gasheizungen für Innenbereiche?

In unserem Gasheizungen für Innenbereiche Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • Flytise tragbare Raumheizung – Günstige Notlösung für Wärme in Innenräumen
  • blumfeldt Bonaparte Gasheizung für Innenräume – 1.600 bis 4.200 Watt
  • Einhell KGH Gasheizer – 4.200 Watt Leistung inklusive Gasdruckregler
  • DURAMAXX Gasheizofen – Effektivste Gasheizung für Innenräume

Was kostet eine Gasheizung für Innenbereiche?

In unserem Gasheizung für Innenbereiche Test-Überblick ist das günstigste Gerät bereits für 50 Euro erhältlich. Für Geräte, die höhere Leistung und mehr Druckstufen bieten, kann der Preis bis auf 200 Euro steigen. (Stand: 10/2022)

Was ist eine Gasheizung für Innenbereiche?

Bei einer Gasheizung für Innenräume handelt es sich um eine mobile Heizung, welche mithilfe von Gas Wärme erzeugen kann und dabei keine großen Mengen an Abgasen produziert, wodurch sie sich auch für geschlossene Räume eignet. Dennoch sollte regelmäßig gelüftet werden, da die Konzentration von Gas in der Luft auf Dauer sonst zu hoch ist.

Wozu benötigt man eine Gasheizung für Innenbereiche?

Wer im Falle eines Stromausfalls trotzdem Heizen möchte oder für die Garage, das Gartenhaus oder eine ungeheizte Halle eine Lösung sucht, kann zu einer mobilen Gasheizung für Innenräume greifen. Diese Geräte müssen nicht angeschlossen werden und lassen sich ganz einfach mit einer Standard Gasflasche betreiben.

Was sind die Vorteile von Gasheizungen für Innenbereiche?

Gasheizungen für Innenbereiche bieten folgende Vorteile:

  • Unabhängig vom Stromnetz
  • Solange Gasflaschen gelagert sind unabhängig vom Gasnetz
  • Frei positionierbar
  • Eignen sich auch für größere Räume
  • Manche Modelle bieten Zusatzfunktionen

Was sind die Nachteile von Gasheizungen für Innenräume?

Gasheizungen für Innenbereiche bieten folgende Nachteile:

  • Räume müssen häufig gelüftet werden
  • Schlechte Umweltbilanz
  • Hohe zusätzliche Kosten durch Gasflaschen

Welche Marken bieten Gasheizungen für Innenräume an?

  • Flytise
  • DMS
  • KEKAI
  • Blumfeldt
  • Einhell
  • DURAMAXX
  • Kesser

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Neues zu Heizung
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon