Verbindung von HomePod mit Apple TV Apple HomePod als Soundbar für den Apple TV nutzen

Noch dieses Frühjahr wird Apples neuestes Gadget auf dem deutschen Markt erscheinen. Abgesehen von seinen Funktionen als intelligenter Sprachassistent und Smart Home Hub, ist er vor allem ein erstklassiges, wenn auch hochpreisiges, Audiowiedergabe-Medium. Als mobiler Lautsprecher kann dem HomePod in Sachen Audioqualität und Zusatzfunktionen so schnell keiner was vormachen. Ein häufiger Anwendungsfall für Apples kleines Klangwunder wird also in Zukunft das Verbinden mit anderen Apple-Geräten sein. Wie das für den Apple TV funktioniert, schauen wir uns mal genauer an.

Apple’s HomePod lässt sich ganz einfach als Lautsprecher für den AppleTV nutzen

Voraussetzungen zur Verbindung von HomePod und Apple TV

Mit AirPlay-fähigen Geräten lassen sich beliebige Inhalte wie Filme, Videos oder Musik auf Apple's neuen HomePod streamen. Das Video läuft also über den Apple TV am Fernseher ab, und der Ton wird über den externen AirPlay-Lautsprecher ausgegeben anstatt direkt über den Fernseher oder eine angeschlossene Audio-Anlage. Es gibt jedoch einige technische Voraussetzungen, damit das ganze reibungslos funktioniert:

  1. HomePod muss mit iPhone / iPad eingerichtet werden (Anleitung hier)
  2. HomePod muss sich im gleichen WiFi wie der Apple TV befinden
  3. Erst ab Apple TV der 4. Generation
Apple’s HomePod ist wie üblich in Weiß und Space Grey erhältlich

Sound vom Apple TV kabellos auf dem HomePod Lautsprecher ausgeben

Im Apple TV lässt sich ein AirPlay-fähiges Gerät, wie der HomePod, als Lautsprecher einrichten. Vorteil einer AirPlay-Verbindung im Gegensatz zu Bluetooth, ist eine verlustfreie Klangübertragung. Der Nachteil den man im Hinterkopf behalten sollte ist jedoch, dass bei Ausfall des WLANs auch die Audio-Verbindung zum HomePod ausfallen würde.

Und so geht’s:

  1. Im Apple TV Homescreen die "Einstellungen" aufrufen
  2. Den Punkt "Video und Audio" auswählen
  3. Den Punkt "Audioausgabe" auswählen
  4. Unter "Andere Geräte" den HomePod auswählen - fertig.

Sound vom Apple TV während des Streams auf HomePod ausgeben

Wenn man sich bereits mitten im Film befindet und dann dazu entscheiden sollte, den Ton statt z. B. auf dem Fernseher doch auf dem HomePod auszugeben, geht das auch ohne den Film abzubrechen ganz schnell:

  1. Auf der Siri Remote nach unten swipen
  2. Nach rechts swipen, um den Audio Tab zu öffnen
  3. Nach unten swipen, um den HomePod auszuwählen.
Die Verbindung funktioniert nur mit einem AppleTV der 4. Generation

Videowiedergabe mit Siri über HomePod steuern

Mit Hilfe von Siri lässt sich das Filmerlebnis auf dem Apple TV bekannterweise noch ein klein wenig steigern. Als Sprachassistentin kann Siri auch über den HomePod den Film pausieren, fortsetzen und vor- sowie zurückspulen. Auch wenn die deutsche Sprachversion des HomePods noch nicht existiert, wird sie vermutlich denen anderer Siri-Geräte entsprechen.

Verfügbare Sprachbefehle für Siri auf dem HomePod sind:

  • "Hey Siri, spule [2 Minuten/Sekunden/Stunden] vor."
  • "Hey Siri, Anhalten."
  • "Hey Siri, springe [10 Minuten/Sekunden/Stunden] zurück."
  • "Hey Siri, Abspielen."

Apple TV mit HomePod für Stereo-Klang einrichten

Der HomePod wird künftig auch in der Lage sein, sich mit weiteren HomePods in einem Raum zusammenzuschließen. Und so richtet man den Stereo-Sound für Apple TV mit seinen HomePods ein:

  • Beide HomePods zunächst über ein iPhone einrichten
  • Die HomePods am gewünschten Standort aufstellen
  • Die Geräte in den Apple TV Einstellungen hinzufügen
  • Die beiden Geräte erkennen automatisch, dass sie sich im gleichen Raum befinden und balancieren sich im Klang aus
HomePod ist so intelligent, dass er seinen Standort im Raum erkennt und den Klang daran anpasst

Den HomePod Lautsprecher vom Apple TV trennen

Wenn man den HomePod nicht länger als Ausgabegerät für seinen Apple TV nutzen möchte, kann er ganz einfach in den Lautsprecher-Optionen wieder getrennt werden:

apple-homekit-works-with-homekit-kompatible-geraete
Kompatible Geräte für iPhone und co. Works with Apple HomeKit

Kaufen Sie kompatible Geräte, die sich mit wenigen Klicks einrichten und problemlos mit der zentralen iOS-App HomeKit sowie dem Apple TV steuern lassen.

Zu Amazon
  1. Im Apple TV Homescreen die "Einstellungen" aufrufen
  2. Den Punkt "Video und Audio" auswählen
  3. Den Punkt "Audioausgabe" auswählen
  4. Unter "Andere Geräte" den HomePod abwählen

Lesetipps zum Thema

Apple TV 4K liefert vernetztes Home Cinema
Apple HomePod Tests: Super Klang bei eingeschränkten Funktionen
HomePod – das kann Apples Smart Home-Lautsprecher

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redakteurin Janin Kaiser

Ausbildung und Arbeit als Fotomedienfachfrau. Aufgrund von großem IT-Wissensdurst anschließend Schwenk zur Fachinformatikerin Systemintegration. Schon immer begeistert von der digitalen Welt und den neuen Möglichkeiten smarter Technologie - besonders Datenschutz und Datensicherheit für Endnutzer.

verwandte Themen
IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 6,99€
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop