Was kosten Kinder Tablets? Welche sind sinnvoll? Kinder Tablet Test-Überblick: Die Kinder-Tablets im Vergleich

Spiel, Spaß und Spannung im geschützten Rahmen versprechen Kinder Tablets, deren Zugriffsrechte auf Spiele oder Internetfunktionen von den Eltern limitierbar sind. Wir stellen die besten Kinder Tablets ab 70 Euro vor und erklären, worin ihre Unterschiede bestehen. Außerdem verraten wir, ab welchem Alter Tablets für den Nachwuchs Sinn machen.

Tablets können Kinder beim Lernen und Entdecken begleiten

Das Wichtigste zu Kinder Tablets in Kürze

Viele Hersteller werben mit kindgerechtem, buntem Design und zahlreichen Entertainmentfunktionen. Worauf es beim Kauf jedoch wirklich ankommt, zeigt unser Überblick der wichtigsten Grundausstattungsmerkmale.

  • Größe: Zwischen 7 und 10 Zoll liegt die Größe der meisten handelsüblichen Tablets. Welche am besten zum eigenen Kind passt, hängt von den genutzten Funktionen, dem Alter des Anwenders bzw. dessen Handgröße und der Frage ab, wie oft das Tablet mitgenommen werden soll. Wer sich unsicher ist, trifft mit der mittleren Größe von 8 Zoll eine gute Wahl.
  • Inhalte: Meist sind bereits einige Spiele vorinstalliert, die nach eigenen Wünschen ergänzt werden können. Viele Tablet Hersteller wie beispielsweise Amazon bieten zu diesem Zweck Entertainment-Abos an, die zum Festpreis den werbefreien und geschützten Zugriff auf tausende Spiele und Apps ermöglichen. Darüber hinaus eignen sich Kinder Tablets zum Musik hören, Filme schauen oder interaktiven Lernen.
  • Kindersicherung: Die meisten Geräte besitzen Schutzfunktionen, mit denen Eltern die Nutzungsdauer zeitlich beschränken oder den Zugriff auf bestimmte Webseiten und Spiele verhindern können. Zum Teil ist es auch möglich, dass Spiele erst durch die Erfüllung von Lernaufgaben freigeschaltet werden.
  • (Abo-)Kosten: Mit eigenen Online-Spielewelten verschaffen viele Hersteller von Kinder Tablets sich eine lukrative zusätzliche Einnahmequelle. Bei manchen Anbietern sind deshalb ohne Abo kaum Funktionen abrufbar. Deshalb empfehlen wir Eltern schon vor dem Kauf zu prüfen, was im Anschaffungspreis enthalten ist und was dazugebucht werden muss.
  • Preis: Schon für weniger als 10 Euro sind Baby Tablets erhältlich, die den Modellen von Erwachsenen sehr ähnlich sehen, aber meist nur einige Soundfeatures beinhalten. Ein Touchdisplay, WLAN-Anbindung oder Individualisierungsmöglichkeiten sucht man hier vergeblich. Wir empfehlen deshalb mindestens 70 Euro zu investieren.
Werden Kinder behutsam an die Mediennutzung heran geführt, können Tablets eine echte Bereicherung sein

Kinder Tablets im Test-Vergleich - das sind unsere Favoriten

Im Gegensatz zu anderen Produkttypen handelt es sich bei Kinder Tablets meist nicht um Versionen, die nur für kleine Nutzer ausgelegt sind. Denn oft ergänzen Hersteller wie Amazon einfach bereits bewährte Modelle um einen Kindermodus, womit eine Rechteverwaltung gemeint ist. So können die Erwachsenen nicht nur Inhalte für den Nachwuchs freigeben, sondern auch selbst mit dem Tablet unbegrenzt surfen, arbeiten oder streamen. Folgende Modelle konnten unsere Experten mit ihrem Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Empfehlung der Redaktion: Fire HD 8 Kids Edition-Tablet

Kindgerechtes Entertainment im geschützten Rahmen wird mit dem Fire HD 8 Tablet in der Kids Edition zum Kinderspiel. Denn mit dem Amazon Eltern Dashboard lassen sich die Bildschirmzeiten limitieren, Lernziele setzen, Schlafenszeiten festlegen und Inhalte für bis zu 4 Kinderprofile verwalten.

Dank dem im ersten Jahr kostenlos nutzbaren Amazon Kids+ Abo stehen den Kleinen immer wieder neue kindgerechte Spiele, Lern-Apps, Videos, Bücher und Hörspiele zur Verfügung. Damit der Nachwuchs nicht versehentlich unpassende Inhalte aufruft, können Eltern den Zugriff auf soziale Netzwerke, das Internet, Alexa oder In-App-Käufe sperren. Per Zugangscode haben die Erwachsenen jedoch auch die Möglichkeit die Kindersicherung für die Eigennutzung aufzuheben und das Tablet unbeschränkt zu verwenden.

Eine robuste Schutzhülle in Blau, Pink oder Violett rundet die Ausstattung ab. Sollte doch einmal etwas kaputt gehen, liefert Amazon im Rahmen seiner zweijährigen Sorglos-Garantie kostenlos Ersatz.

Bewertung der Redaktion:
Dieses praktische 8 Zoll Tablet von Amazon bringt alles mit, was sich Kinder wünschen und konnte uns im Fire HD 8 Praxistest mit seiner Ausstattung und Handhabung überzeugen. Zudem bietet das Fire HD 8 Kids Edition-Tablet die gleiche Akkulaufzeit wie die deutlich teurere 10-Zoll Variante und kann als einziges Gerät im Test-Vergleich um bis zu ein Terrabyte Speicherplatz erweitert werden.

Fire HD 8 Kids Edition-Tablet
Kombi-Angebot aus Fire HD 8-Tablet, einjähriger Amazon Kids+ Mitgliedschaft, Hülle, Entertainment und Sorglos-Garantie. -41%
Kombi-Angebot aus Fire HD 8-Tablet, einjähriger Amazon Kids+ Mitgliedschaft, Hülle, Entertainment und Sorglos-Garantie.
UVP 131,58 €
Stand: 25.11.2020

Weitere, Kinder Tablet Tests, Bewertungen und Erfahrungsberichte im Überblick:
In Amazon Kundenbewertungen erhielt dieses Tablet 4,6 von 5 Sternen. 91 Prozent der Käufer vergaben dabei 4 oder mehr Sterne (Stand: 10/2020). Im Tablet Vergleich von allesbeste.de wurde dieses Modell zum Sieger gekürt. (Stand: 09/2020)

Im Computerbild Härtetest der älteren Amazon Fire HD 8 Kids Edition (2017) erreichte das Tablet nur die Note befriedigend (3,4), das sich die Tester u.a. mobiles Internet, eine bessere Kameraqualität und eine weniger enge Amazon Bindung gewünscht hätten (Stand: 07/2017). All dies ist in der Preisklasse unseres Vergleichssiegers jedoch eher unüblich.

Größere 10,1 Zoll Premiumvariante: Fire HD 10 Kids Edition-Tablet

Die Fire HD 10 Kids Edition ist ebenfalls in Pink, Blau oder Violett und mit integriertem Ständer erhältlich. Auch hier ist ein Jahr Amazon Kids+ Mitgliedschaft zum Ausprobieren enthalten. Wird das Probeabo nicht gekündigt, fallen für Amazon Prime Mitglieder anschließend Kosten in Höhe von 2,99 Euro pro Monat an. Wer kein Prime-Kunde ist, bezahlt für die 1-Kind-Nutzung monatlich 4,99 Euro. (Stand: 10/2020).

Falls im Urlaub oder bei anderen Gelegenheiten keine stabile Internetverbindung verfügbar ist, lassen sich Lieblingsvideos, -apps und -bücher auch auf das Tablet herunterladen und offline nutzen.

Je nach Anwendungsart hält der Akku der Fire HD 10 Kids Edition laut Amazon bis zu 12 Stunden, bei intensiver Nutzung deutlich weniger.

Bewertung der Redaktion:
Allen, die gerne Filme am Tablet schauen oder anspruchsvolle Onlinegames nutzen, bei denen es auf jedes Detail ankommt, empfehlen wir die 10 Zoll Version unseres Vergleichssiegers. Denn sie kann Inhalte in Full HD-Display (1080p) darstellen.

Amazon Fire HD 10 Kids Tablet, lila
Voll ausgestattetes Fire HD 10 Tablet mit kindgerechter Hülle, Kindersicherung und 1 Jahr Amazon Free Time kostenlos -33%
Voll ausgestattetes Fire HD 10 Tablet mit kindgerechter Hülle, Kindersicherung und 1 Jahr Amazon Free Time kostenlos
UVP 194,94 €
Stand: 25.11.2020

Weitere, Kinder Tablet Tests, Bewertungen und Erfahrungsberichte im Überblick:
Amazon Kunden vergaben für das Fire HD 10 Kids Edition-Tablet durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen (Stand: 10/2020). Stiftung Warentest prüfte bisher nur die allgemeine Fire HD 10 (2019) Version mit 64 GB Speicher und bewertete diese mit gut bzw. der Note 2,2 (Stand: 12/2019).

Bei ComputerBild schnitt die Fire HD 10 Kids Edition hingegen nur mit der Note befriedigend (3,0) ab, obwohl den Testern die robuste Hülle, die Sorglos-Garantie und die kindgerechte Software gut gefielen. Wie bei der 8 Zoll Version bemängelten sie jedoch auch hier die fehlende LTE-Anbindung (Stand: 11/2019).

Leichtere Alternative: Samsung Kinder Tablet Galaxy Tab A T290N 20

Das Samsung Tablet Galaxy Tab A T290N 20 besitzt ein hochwertiges Metallgehäuse und ist trotzdem deutlich leichter als die beiden Amazon Tablets. Im Gegensatz zu ihnen liegt hier auch keine enge Anbindung an die Amazon Spiele- und Konsumwelt vor, sondern Eltern können die Mediennutzung ihres Nachwuchses über den ‚Kids Home Modus‘ überwachen und gegebenenfalls eingrenzen.

Praktisch ist bei diesem Kinder Tablet zudem die Möglichkeit ein Entsperrmuster, PIN oder Passwort festzulegen, das unbefugte Nutzung durch andere verhindert: Z. B. wenn das Gerät in der Kita oder der Schule zwischendurch beiseite gelegt wird.

Nicht zuletzt sticht das Samsung Kinder Tablet Galaxy Tab A T290N 20 mit seinem 4.980 mAh Akku unter den von uns vorgestellten Kinder Tablets hervor, die alle deutlich weniger Power vorweisen können.

Bewertung der Redaktion:
Trotz seinem geringen Gewicht von nur 350 Gramm punktet das Samsung Kinder Tablet Galaxy Tab A T290N 20 mit seiner soliden Leistung und einem fairen Preis. Manche Anwender bemängeln jedoch, dass sie Probleme mit der WLAN-Anbindung hatten.

Samsung Galaxy Tab A T290N 20
8 Zoll-Tablet mit guter Ausstattung. Ideal für die ganze Familie. -10%
8 Zoll-Tablet mit guter Ausstattung. Ideal für die ganze Familie.
UVP 154,99 €
Stand: 25.11.2020

Weitere, Kinder Tablet Tests, Bewertungen und Erfahrungsberichte im Überblick:
Mit 4,3 von 5 Sternen schnitt das Samsung Kinder Tablet Galaxy Tab A (T290N 20) bei Amazon Kunden sehr gut ab (Stand: 10/2020). Weitere Tests oder Bewertungen von Stiftung Warentest oder anderen Organisationen dazu liegen uns aktuell noch keine vor (Stand: 10/2020).

Schnäppchentipp: SIXGO 7 Zoll Kinder Tablet

Mit sieben Zoll Displaygröße eignet sich das leuchtend gelbe SIXGO Tablet für besonders kleine Kinderhände und wird dementsprechend von manchen Eltern bereits ab einem Alter von 4 Jahren empfohlen.

Hunderte vorinstallierte Anwendungen sorgen beim SIXGO 7 Zoll Kinder Tablet für langanhaltenden Spielspaß. Darunter YouTube, Google Play, Puzzle, E-Books, Musik-, Zeichen- und Notizfunktionen.

Per MicroSD-KartenSlot ist der Speicherplatz des Tablets bei Bedarf auf bis zu 32 Gigabyte erweiterbar, wodurch er der Ausstattung der teureren Vergleichsmodelle entspricht.

Bewertung der Redaktion:
Dieses robuste Kinder Tablet überzeugt durch klare Bildschirmfarben, einfache Handhabung und einen unschlagbar günstigen Preis. Nur sein Speicherplatz fällt mit 16 Gigabyte deutlich geringer aus als der unserer übrigen Vergleichsmodelle.

SIXGO 7 Zoll Kinder Tablet
Android-Kindertablet mit Premium-Kindersicherungsmodus, vorinstallierten Apps und augenfreundlichem Display.
Android-Kindertablet mit Premium-Kindersicherungsmodus, vorinstallierten Apps und augenfreundlichem Display.
Erhältlich bei:
Stand: 25.11.2020

Weitere, Kinder Tablet Tests, Bewertungen und Erfahrungsberichte im Überblick:
Gute 4,4 von 5 Sternen in Amazon Kundenbewertungen beweisen, dass das SIXGO 7 Zoll Kinder Tablet bislang viele Käufer von sich überzeugen konnte (Stand: 10/2020). Stiftung Warentest hat dieses Modell noch nicht in seinem Labor geprüft (Stand: 10/2020).

Vergleichsliste: Technische Daten der besten Kinder Tablets

In unserem Vergleich sind Tablets von 7 bis 10 Zoll vertreten, die alle kindgerechte Funktionen bieten und deren Nutzungsdauer durch ein Zeitlimit beschränkt werden kann.

Deutliche Unterschiede gibt es jedoch nicht nur bei der Displaygröße, sondern auch bei der Farbgestaltung, der Akkureichweite und den Erweiterungsmöglichkeiten des Speicherplatzes, wie unsere folgende Vergleichstabelle zeigt.

 

Fire HD 8 Kids Edition

Fire HD 10 Kids Edition

Galaxy Tab A T290N 20

SIXGO 7 Zoll Tablet

Größe

23,3 x 18,4 x 2,6 cm

29,2 x 20,6 x 2,6 cm

8 x 12,44 x 2,1 cm

18,3 x 12,2 x 0,9 cm

Display

20,3-cm-HD-Touchscreen (8 Zoll)

25,6 cm (10,1 Zoll) Full HD-Display (1080p)

31 cm (8, 0 Zoll)

7 Zoll

Auflösung

1280 x 800

1920 x 1200

1280 x 800

1024 x 600

Gewicht

550 g

778 g

347 g

280 g

Hülle

Pink, Blau oder Violett, mit integriertem Ständer

Pink, Blau oder Violett, mit integriertem Ständer

Schwarz oder Silber

Gelb

Kamera

2-MP-Kamera an Vorder- und Rückseite

2-MP-Kamera an Vorder- und Rückseite

2-MP Frontkamera

2-MP Frontkamera, rückseitige Kamera

Inhalte

1 Jahr Amazon Kids+ enthalten. Tausende Bücher, Spiele und Videos

 

1 Jahr Amazon Kids+ enthalten. Tausende Bücher, Spiele und Videos

 

‚Kids Home Modus’ bietet Spiele, Zeitlimits und mehr

 

U. a. YouTube, Facebook, Google Play, Puzzle, Bücher, Musik und Filme

Akku

ca. 3.800 mAh

ca. 3.800 mAh

4.980 mAh

4.000 mAh

Sicherheit

Zeitlimits, Lernziele und Altersfilter festlegbar; Verwaltung via Eltern Dashboard

Zeitlimits, Lernziele und Altersfilter festlegbar; Verwaltung via Eltern Dashboard

Entsperrmuster, PIN oder Passwort festlegbar

Kindersicherung individuell einstellbar

Anschlüsse

USB-C-Ladeanschluss (2.0); microSD-Slot

USB 2.0 (Typ-C-Stecker), microSD-Slot für externen Speicher

USB-Port, microSD-Slot

Micro SD Slot

Speicher

32 GB (um bis zu 1 TB erweiterbar)

32 GB (um bis zu 512 GB erweiterbar)

32 GB, erweiterbar um 512 GB

16 GB

Extras

  • Integriertes Bluetooth 5.0 LE
  • Beschleunigungsmesser, Umgebungslichtsensoren
  • 2 Jahre Sorglos-Garantie
  • Kinderfreundlicher Webbrowser
  • Bis zu 4 Kinderprofile möglich
  • Beschleunigungsmesser
  • 2 Jahre Sorglos-Garantie
  • Kinderfreundlicher Webbrowser
  • Bis zu 4 Kinderprofile möglich
  • Kompatibel mit Samsung Galaxy Buds, Chrome, Google Drive/ Maps/ Gmail/ YouTube, Spotify u.v.m.
  • Lichtsensor
  • 178-Grad-Weitwinkelansicht zum Schutz des Sehvermögens von Kindern
  • Filme, Videos und Spiele downloadbar
  • Automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit

Verfügbarkeit

Fire HD 8 Kids Edition bei Amazon ansehen

Fire HD 10 Kids Edition bei Amazon ansehen

Galaxy Tab A T290N 20 bei Amazon ansehen

SIXGO 7 Zoll Tablet bei Amazon ansehen

Kaufberatung Kinder Tablets – die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl

Für fast jedes Alter und Budget gibt es passende Tablets, die sich bei ihrer Ausstattung jedoch stark unterscheiden können. Deshalb lohnt es sich, vor dem Kauf folgende Kriterien zu beachten:

  • Alter: Viele Hersteller empfehlen ihre Tablets für Kinder ab 3 Jahren, wir raten jedoch dazu, mindestens ein Jahr länger zu warten und den Kleinen das Technikspielzeug nicht ohne Zeitlimit zur Verfügung zu stellen.
  • Internetverbindung: Mit Ausnahme von Spielzeugmodellen für Kleinkinder verfügen die meisten Tablets über eine WLAN-Verbindung zum Abrufen von Online-Inhalten. Damit die Kleinen nicht versehentlich auf unseriösen Webseiten landen oder In-App- bzw. Online-Einkäufe tätigen, sollte der Internetzugang von den Eltern abgesichert werden.
  • Kamera: Sie ist bei vielen Tablets für Selfies oder andere Schnappschüsse einsetzbar und kann auch für Videotelefonate praktisch sein. Eltern, die Datenschutzbedenken haben, können jedoch auch auf Geräte ohne Kamera zurückgreifen oder die Linse notfalls überkleben.
  • Akku: Im Alltagstrubel wird das Nachladen technischer Geräte häufig vergessen, umso größer ist dann die Enttäuschung, wenn sie bei Bedarf nicht einsatzbereit sind. Aus diesem Grund lohnt es sich in ein qualitativ hochwertiges Markenmodell zu investieren, dessen Akku eine lange Reichweite besitzt. Zusätzliches Plus: Bei längeren Anreisen zu Urlaubsorten sorgt eine lange Akkuzeit dafür, dass den Kindern nicht zu langweilig wird.
  • Zubehör: Fast alle Anbieter von Kinder Tablets haben stoßfeste Hüllen im Sortiment, bei manchen sind diese sogar schon im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus gibt es im Handel Tablet Transporttaschen, Ständer zum Aufstellen des Tablets auf einem Tisch oder Halterungen zur Befestigung an der Kopfstütze eines Autositzes. So können die Kleinen auf dem Rücksitz während der Fahrt z.B. Filme schauen.

Ist ein Tablet für Kinder sinnvoll?

Viele Eltern argumentierten, dass ihr Nachwuchs zu viel Zeit am Computer oder Handy verbringt und durch ein Tablet noch bewegungsfauler werde. Es gibt jedoch Situationen, in denen ein Tablet durchaus eine Bereicherung sein kann, z. B. wenn Kinder krank im Bett liegen oder sich bei langen Auto- bzw. Zugfahrten langweilen.

Darüber hinaus kann ein Tablet als Unterstützung beim Lernen verwendet werden und Kinder in einem geschützten Rahmen an die Mediennutzung heranführen. Als permanenter „Babysitter“ sind Tablets hingegen ungeeignet.

Tipp der Redaktion: Einige Geräte bieten auch Downloadfunktionen für Spiele oder Filme, sodass sie auch an Orten nutzbar sind, wo keine stabile WLAN-Verbindung möglich ist - z. B. auf Reisen.

Je kleiner das Kind, desto genauer sollte seine Mediennutzung überwacht werden

Was ist das beste Kinder Tablet?

Je nach körperlicher und geistiger Entwicklung kommen ganz unterschiedliche Tablet Modelle infrage. Denn auch wenn Hersteller oft behaupten, dass ihr Modell für Kinder von drei bis zwölf Jahren geeignet sei, trifft dies nur auf wenige Geräte zu. Eine positive Ausnahme stellt in unseren Augen z. B. das Amazon Fire HD 8 Tablet in der Kids Edition dar, das uns sowohl durch seine einfache Handhabung als auch aufgrund seines guten Preis-Leistungsverhältnisses im Praxistest überzeugen konnte. Ohne Kids Modus ist es sogar für Erwachsene als vollumfängliches Fire-Tablet nutzbar.

Wie lange sollten Kinder ihr Tablet nutzen dürfen?

Die Meinungen dazu gehen auseinander, weil auch Kinder gleichen Alters sich auf sehr unterschiedlichen Entwicklungsstufen befinden können. Als grobe Richtlinie empfehlen Experten Vier- bis Sechsjährigen nur etwa 30 Minuten Mediennutzung am Tag zu erlauben, bei Kindern von sieben bis zehn Jahren sind dagegen etwa 45 Minuten täglich in Ordnung.

Welche Tablets eignen sich für Schulkinder?

Um das passende Gerät zu finden, sollten zuerst folgende Fragen und Kriterien abgeklärt werden:

  • Alter des Kindes: Für Grundschüler gibt es einfache Modelle mit wenigen vorinstallierten Programmen und besonders übersichtlichen Funktionen. Soll das Tablet jedoch langfristig genutzt werden, kommt man um ein Gerät mit Internetanbindung kaum herum.
  • Nutzung: Sollen nur für einen Grundschüler einfache Lernspiele oder auch Word, Powerpoint oder Skype für Videokonferenzen verfügbar sein.
  • Ausdauer: Für kurze Lerneinheiten oder als Freizeitbeschäftigung eignen sich auch günstige Geräte wie das SIXGO 7 Zoll Tablet, das dank seiner kompakten Form gut für kleine Kinderhände geeignet ist. Ältere Schulkinder, die jeden Tag mehrere Stunden ein Tablet nutzen, sollten jedoch besser auf ein etwas größere Modell wie das Galaxy Tab A T290N 20 zurückgreifen.
Immer mehr Schulen fördern die Tabletnutzung im Unterricht

Wie richte ich ein Kinder Tablet ein?

Bei Amazon Kinder Tablets ist die Verknüpfung mit einem Amazon Account erforderlich. Anschließend lässt sich über ein Eltern-Dashboard festlegen, welche Inhalte und Zeitlimits für den Nachwuchs verfügbar sein sollen.

Eine ähnliche Funktionsweise bietet auch der Kids Home Modus des Galaxy Tab A T290N Tablets von Samsung, der Kindern ebenfalls einen geschützten Zugriff auf Medieninhalte ermöglicht und optionale Zeitlimits umfasst.

Durch die Trennung in einen Erwachsenen (Admin) Account und ein oder mehrere Kinderaccounts mit beschränkten Nutzungsrechten, können Eltern sicher sein, dass ihre Kleinen nicht versehentlich unangemessene Inhalte abrufen oder Zeitlimits nach eigenen Wünschen manipulieren.

Wo gibt es Kinder Tablets mit WLAN zu kaufen?

Erhältlich sind Kinder Tablets mit WLAN-Anbindung in vielen Onlineshops oder auch Filialen großer Technikhändler. Zum Beispiel bei diesen:

  • Amazon
  • Conrad
  • eBay
  • Lidl (Onlineshop)
  • MediaMarkt
  • Otto
  • Saturn
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Tablet
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon